Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2021      Switch to english language  Hilfe

Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 801364 SWS 2.00
Semester WiSe 2020/21 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Hyperlink
Turnus jedes Semester
Credits 6
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mo.  bis 23:55 Abgabe Hausarbeit 15.03.2021           


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kneib, Thomas, Prof. Dr. verantwortlich
Schlüter, Jan Christian begleitend
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.WIWI-QMW.0005.Mp: Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Volkswirtschaftslehre →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.WIWI-QMW.0005: Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie (ASÖ)
Bachelor → Volkswirtschaftslehre →Volkswirtschaftliche Spezialisierung (24-30 C bis SoSe20) (30-36C ab WS20/21) →B.WIWI-QMW.0005: Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie (ASÖ)
Bachelor → Volkswirtschaftslehre →Wahlbereich (12 - 18 C) →B.WIWI-QMW.0005: Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie (ASÖ)
Bachelor → Betriebswirtschaftslehre →Wahlbereich (18 - 36 C bis WS20/21 (0-36 C ab SoSe21) + Wirtschaftsfremdsprache 6C) →B.WIWI-QMW.0005: Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie (ASÖ)
Bachelor (2 Fächer) → Volkswirtschaftslehre →Wahlpflichtmodule →B.WIWI-QMW.0005: Seminar zur Transport- und Mobilitätsökonomie (ASÖ)

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Statistik
Inhalt
Voraussetzungen

Empfohlene Vorkenntnisse: Kenntnisse in R

Bemerkung

Lernziele/Kompetenzen:

Die Studierenden

1. können zentrale Begriffe und Gegenstände der Transport und Mobilitätsökonomie

verstehen und erläutern.

2. sind in der Lage, Transport und Mobilitätskonzepte zu erklären und zu reflektieren.

3. haben einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand

4. sind vertraut mit den Grundlagen und ausgewählten Methoden des

Projektmanagements.

5. erwerben übergreifende Kompetenzen zur Durchführung von Forschungsarbeiten

sowie sozial-kommunikative Fähigkeiten.

Kommentar

Bei Fragen zum Seminar wenden sie sich bitte an:

Leif Sörensen

leif.soerensen@ds.mpg.de

Tel.: 0551/5176 233 

Leistungsnachweis

Prüfung: Präsentation (ca. 30 Minuten) mit schriftlicher Ausarbeitung (max. 12

Seiten)


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2021