Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2019/20      Switch to english language  Hilfe

Von den natürlichen Zahlen zu den Quaternionen (Proseminar) - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 502588 SWS 2.00
Semester SoSe 2019 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 08:30 bis 10:00 Vorbespr. 12.04.2019  Mathematisches Institut - HS 4 
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Mi. 10:15 bis 11:45 wöch. 24.04.2019  bis
17.07.2019
Mathematisches Institut - HS 1
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen So.    Präsentation 05.05.2019    von Pippich  

Seminarvortrag;
FlexNow-Anmeldeschluss: 05. Mai 2019

  M.Mat.0045.Mp: Seminar zum Forschenden Lernen im Master of Education
B.Mat.3223.Mp: Proseminar im Zyklus 'Algebraische Strukturen'


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
von Pippich, Anna-Maria, Prof. Dr. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Mat.3223.Mp: Proseminar im Zyklus 'Algebraische Strukturen'
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Mathematik →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Optionalbereich →B.Mat.3223: Proseminar im Zyklus 'Algebraische Strukturen'
Master → Physik →Master - Wahlmodule (12 C nicht-physikalisch + 6 C math.-nat. Bereich) →B.Mat.3223: Proseminar im Zyklus 'Algebraische Strukturen'
Bachelor → Mathematik →Module im SP 2 (Algebra, Geometrie, Zahlentheorie) - Seminare →B.Mat.3223: Proseminar im Zyklus 'Algebraische Strukturen'
Bachelor → Physik →Wahlmodule - Module nichtphys. Bereich →B.Mat.3223: Proseminar im Zyklus 'Algebraische Strukturen'
M.Mat.0045.Mp: Seminar zum Forschenden Lernen im Master of Education
Modulbeschreibung
Master Wirtschaft und Berufsbildung → Wirtschaftspädagogik →Nebenfach Mathematik - Pflichtmodule →M.Mat.0045: Seminar zum Forschenden Lernen im Master of Education
Master of Education → Mathematik →Pflichtmodule →M.Mat.0045: Seminar zum Forschenden Lernen im Master of Education

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Mathematisches Institut
Inhalt
Kommentar

Ziel des Seminars ist es, einen fundierten Aufbau der Zahlbereiche zu vermitteln. Ausgehend von den natürlichen Zahlen werden systematisch die ganzen, rationalen, reellen und komplexen Zahlen bis hin zu den Hamiltonschen Quaternionen konstruiert. Dazu werden jeweils dieaus der Algebra und Analysis benötigten Grundlagen bereitgestellt und motiviert.

Den Studierenden wird in diesem Seminar ein vielseitiger Aufbau der Zahlbereiche geboten, für den in den Grundvorlesungen oftmals die Zeit fehlt, einschliesslich eines Transzendenzbeweises für die Eulersche Zahl e sowie zahlentheoretischen Anwendungen. Lehramtsstudierenden soll dieses Seminar insbesondere ein anschauliches Verständnis der Zahlbereiche von einem mathematisch-fachwissenschaftlichen Standpunkt vermitteln, welches für die mathematikdidaktische Ausbildung eine wesentliche Grundlage darstellt und für die mathematische Kompetenz im Lehrerberuf unabdingbar ist.


Literatur: Kramer/von Pippich: Von den natürlichen Zahlen zu den Quaternionen, Springer Spektrum, Wiesbaden, 2013.



Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2019/20