Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

 
Vorlesungsverzeichnis    
 
Die Überschrift Fakultät für Chemie aufklappen  Fakultät für Chemie    
 
Die Überschrift 2-Fächer-Bachelorstudiengang Teilfach Chemie aufklappen  2-Fächer-Bachelorstudiengang Teilfach Chemie    
 
Die Überschrift Hauptphase (3. - 6. Semester) aufklappen  Hauptphase (3. - 6. Semester)    
 
Die Überschrift Pflichtmodule aufklappen  Pflichtmodule    
 
Die Überschrift Modul B.Che.4202: Organische Chemie LG aufklappen  Modul B.Che.4202: Organische Chemie LG    
   
SoSe 2021    570386     Experimentelles Praktikum    12 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Teilnehmer/-in:   24     Dozent:   Koszinowski

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 14.06.2021 bis
13.07.2021
  OC-Praktik / Praktikumssaal EG
Montag 12:00 bis
17:00
wöch. 14.06.2021 bis
12.07.2021
14.06.2021    findet im MN17 statt.
  OC-Praktik / 2.107 (OC-Cafete)
Montag 12:00 bis
17:00
Einzel 14.06.2021 bis
14.06.2021
  OC-Institu / MN17 (H 137)
Montag 13:00 bis
18:00
wöch. 14.06.2021 bis
13.07.2021
  OC-Praktik / Praktikumssaal EG
Dienstag 12:00 bis
17:00
Einzel 15.06.2021 bis
15.06.2021
  OC-Institu / MN17 (H 137)
Dienstag 13:00 bis
18:00
wöch. 15.06.2021 bis
13.07.2021
  OC-Praktik / Praktikumssaal EG
Freitag 12:00 bis
17:00
wöch. 18.06.2021 bis
16.07.2021
  OC-Praktik / 2.107 (OC-Cafete)
Dienstag 09:30 bis
10:00
Raumvorbereitung 27.07.2021 bis
27.07.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Dienstag 12:00 bis
12:30
Raumvorbereitung 27.07.2021 bis
27.07.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Freitag 09:00 bis
10:00
Raumvorbereitung 15.10.2021 bis
15.10.2021
  Geb E / MN29
Freitag 12:00 bis
13:00
Raumvorbereitung 15.10.2021 bis
15.10.2021
  Geb E / MN29

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
12:00
Klausur 27.07.2021 bis
27.07.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Freitag 10:00 bis
12:00
Wiederh. Klausur 15.10.2021 bis
15.10.2021
  Geb E / MN29



Bemerkung :

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Vermittlung grundlegender praktischer Kenntnisse der Organischen Chemie. Dabei stehen das Erlernen wichtiger Arbeitstechniken und stoffchemischen Wissens sowie der sachgerechte Umgang mit Gefahrstoffen im Mittelpunkt. Dazu werden verschiedene Präparate dargestellt, um typische Reaktionsmechanismen zu illustrieren, und einzelne Naturstoffe isoliert. Auf die Charakterisierung der untersuchten Verbindungen und die Dokumentation der Beobachtungen und Ergebnisse wird ebenfalls großer Wert gelegt. Die im Praktikum behandelten Beispiele sind so gewählt, dass sie nach Möglichkeit einen Bezug zu chemischen Prozessen im Alltag und in der belebten Natur aufweisen.

Maximale Teilnehmerzahl: 24, Kandidaten des Lehramts haben Vorrang

 

Studierende, die sich für die Veranstaltung

"Organisch-Chemisches Praktikum für Studenten der biolgischen Masterstudiengänge "Microbiology and Biochemistry" "

interessieren, können sich gerne mit dem Dozenten in Verbindung setzen.



Voraussetzungen:

Bestandene Abschlussklausur der Vorlesung / Begleitseminar "EXPERIMENTALCHEMIE II: ORGANISCHE CHEMIE".



Leistungsnachweis:

Erfolgreiche Durchführung der Praktikumsaufgaben (testierte Protokolle).

Abschlussklausur: Termin wird noch bekannt gegeben.



Organisatorisches:




Literatur:

K. Schwetlick, Organikum, 23. Auflage, Wiley-VCH, Weinheim 2009.

S. Hünig, G. Märkl, J. Sauer, Integriertes organisches Praktikum, Verlag Chemie, Weinheim 1979.

Darauf aufbauend:

S. Hünig, P. Kreitmeier, G. Märkl, J. Sauer, I.O.C.-Praktikum, zum Herunterladen unter:

http://www.ioc-praktikum.de



SoSe 2021    570387     Seminar    4 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Koszinowski

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:00 bis
10:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  AC-Institu / Provisorischer Hörsaal B
Montag 08:00 bis
10:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  GZG / MN15
Dienstag 10:00 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  OC-Praktik / MN20 (P 103)




Kommentar:

Wiederholung der Abschlussklausur wird noch bekannt gegeben.



Bemerkung :

Im begleitenden Seminar zum Praktikum werden die theoretischen Grundlagen der behandelten Versuche vertieft. Außerdem wird besprochen, wie sich die durchgeführten Experimente auf die Situation im Schulalltag übertragen ließen. 

 

Maximale Teilnehmerzahl: 24, Kandidaten des Lehramts haben Vorrang


 
Die Überschrift Modul B.Che.4301: Physikalische Chemie I LG aufklappen  Modul B.Che.4301: Physikalische Chemie I LG    
   
SoSe 2021    572464     Klausur    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Teilnehmer/-in:   26     Dozent:   Hold

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:30 bis
13:00
Raumvorbereitung 09.06.2021 bis
09.06.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)
Mittwoch 15:00 bis
16:00
Raumvorbereitung 09.06.2021 bis
09.06.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 13:00 bis
15:00
Klausur 09.06.2021 bis
09.06.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)


 
Die Überschrift Modul B.Che.4302: Physikalische Chemie II LG aufklappen  Modul B.Che.4302: Physikalische Chemie II LG    
   
SoSe 2021    570154     Seminar    1 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Lehrstuhl Physikalische Chemie II (Prof. Suhm) Teilnehmer/-in:   22     Zugeordnete Lehrpersonen:   Suhm ,   Hold ,   Zeuch

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  PC-Institu / MN33




Voraussetzungen:

Teilnahmeberechtigt sind diejenigen Studierenden, die einen Platz in dem dazugehörigen Praktikum erhalten haben. 

Anwesenheitspflicht besteht natürlich für die jeweils vortragenden Studierenden, aber auch für diejenigen, die beim unmittelbar vorangehenden Termin vorgetragen haben (zwecks Moderation und Äußerung konstruktiver Kritik).



Leistungsnachweis:

Jede Praktikantengruppe des zugehörigen Praktikums muss eine Seminarstunde vorbereiten und durchführen.

Dazu wird anknüpfend an die Themen der Vorlesung "PC I für Lehramtskandidaten" ein bestimmtes Thema vorgegeben, das selbständig erarbeitet bzw. vertieft werden muss.
Es soll möglichst ein kritischer Vergleich der Darstellung dieses Themas in der wissenschaftlichen Fachliteratur (Universitätslehrbücher usw.) gegenüber derjenigen in Schulbüchern erfolgen. Ebenso soll darüber informiert werden, wie das Thema in den Lehr-Curricula der Schulen eingebettet ist.



Organisatorisches:

Die obligatorische Vorbesprechung findet im Rahmen der Vorbesprechung des Praktikums am ersten Termin in der Vorlesungszeit statt (13-18 Uhr).



Zielgruppe:
B.A. (2-Fächer-Bachelor, Profil Lehramt)


Literatur:
Lehrbücher der Physikalischen Chemie und Chemie-Schulbücher


Physikalisch-chemisches Praktikum für Lehramt I
SoSe 2021    570268     Apparatives Praktikum    5 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Lehrstuhl Physikalische Chemie II (Prof. Suhm) Teilnehmer/-in:   22     Zugeordnete Lehrpersonen:   Suhm ,   Hold ,   Zeuch

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 13:00 bis
18:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  PC-Institu / 0.146 (Praktikumsraum 0)




Kommentar:

In diesem Praktikum sollen die in der Lehrveranstaltung "Physikalische Chemie für Lehramtskandidaten I" (Modul B.Che.4301) erworbenen Kenntnisse anhand von 10 ausgewählten Versuchen gefestigt bzw. vertieft werden.


Folgende Themen/Versuche sind geplant:

  • Molmassenbestimmung eines Gases nach Regnault 
  • Gefrierpunktserniedrigung von Lösungen verschiedener Konzentrationen 
  • Dissoziationsgleichgewicht einer schwachen Säure in Wasser 
  • Messung der Neutralisationsenthalpie
  • Dampfdruck einer niedrig siedenden Flüssigkeit 
  • Dissoziationsgleichgewicht von N2O4 
  • Bestimmung thermodynamischer Größen aus EMK-Messungen 
  • Äquivalentleitfähigkeit starker und schwacher Elektrolyte 
  • Verseifungsgeschwindigkeit eines Esters (Kinetik)
  • Geschwindigkeit der Entfärbung einer Manganverbindung (Kinetik)


Bemerkung :

Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Praktikum setzt u.a. auch den Umgang mit Tabellenkalkulationsprogrammen (inkl. der Erstellung von Grafiken) voraus. Es sei daher allen Teilnehmer/innen dringend angeraten, bis zum Beginn des Praktikums entsprechende Kompetenzen zu erlangen.



Voraussetzungen:

Voraussetzung zur Teilnahme am Praktikum ist für Studierende im 2-Fächer-Bachelorstudiengang die bestandene Modulabschlußprüfung zum Modul "B.Che.4301".

Darüber hinaus kann es im Einzelfall eine Zulassung zur Bearbeitung des praktischen Teils geben, dies muss jedoch individuell mit dem Dozenten vereinbart werden - bitte frühestmölich einen Termin hierfür vereinbaren!



Leistungsnachweis:

Für Studierende im 2-Fächer-Bachelorstudiengang sind die Studienvorleistungen (zur Teilnahmeberechtigung an der mündlichen Modulabschlußprüfung) erfüllt, wenn ...

  • im Begleitseminar die obligatorische Seminarstunde erfolgreich durchgeführt,
  • alle Versuche erfolgreich durchgeführt, 
  • die Kolloquien zu den einzelnen Versuchen bestanden und
  • die Versuchsprotokolle inkl. Theorieteil in der gesetzten Frist (also grundsätzlich spätestens 3 Wochen nach Durchführung des jeweiligen Versuchs) testiert wurden.

Bitte vereinbaren Sie mit Frau Sandra Lotze (oder ihrer Stellvertretung) einen Termin für die mündliche Modulabschlußprüfung und melden Sie sich dann fristgerecht dazu in FlexNow an.

Am Tag der mündlichen Modulabschlußprüfung sind dem Prüfer die testierten Protokolle aller(!) Versuche im Original vorzulegen, um damit die Erfüllung der Prüfungsvorleistung nachzuweisen.



Organisatorisches:

Bitte melden Sie sich spätestens am 01.04. im StudIP ( http://www.goettingen.studip.de/ ) zu dieser Veranstaltung an.

Es sind maximal 22 Plätze verfügbar.

Die Lehrveranstaltung beginnt in der ersten Woche der Vorlesungszeit im Rahmen der Vorbesprechung mit der Gruppeneinteilung sowie mit einer für alle Teilnehmer obligatorischen Sicherheitsbelehrung; unmittelbar im Anschluss daran findet ein Seminar zur Fehlerrechnung statt (bis ca. 18 Uhr). Hierfür besteht Anwesenheitspflicht!



Zielgruppe:
B.A. (2-Fächer Bachelor) 4. oder 6. Semester


Literatur:
  • Skript zur Vorlesung "Physikalische Chemie für Lehramtskandidaten I" (Modul B.Che.4301)
  • Lehrbücher der Physikalischen Chemie
  • Lehrbücher der Allgemeinen Chemie
  • Lehrbücher der Physik
  • Formelsammlung Mathematik


SoSe 2021    571298     Besondere Veranstaltung    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Teilnehmer/-in:   22     Dozent:   Suhm

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:30 bis
16:30
Einzel 03.08.2021 bis
03.08.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)
Mittwoch 08:30 bis
13:00
Einzel 04.08.2021 bis
04.08.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)
Donnerstag 08:30 bis
13:00
Einzel 05.08.2021 bis
05.08.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)
Dienstag 12:30 bis
16:30
Einzel 07.09.2021 bis
07.09.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)
Mittwoch 08:30 bis
12:30
Einzel 08.09.2021 bis
08.09.2021
  PC-Institu / 4.138 (MN32)

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 13:00 bis
15:50
mdl.Prf. 03.08.2021 bis
03.08.2021
 
Mittwoch 09:00 bis
12:25
mdl.Prf. 04.08.2021 bis
04.08.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
12:25
mdl.Prf. 05.08.2021 bis
05.08.2021
 
Dienstag 13:00 bis
15:50
mdl.Prf. 07.09.2021 bis
07.09.2021
 
Mittwoch 09:00 bis
11:50
mdl.Prf. 08.09.2021 bis
08.09.2021
 



Leistungsnachweis:

Am Tag der mündlichen Modulabschlußprüfung sind dem Prüfer die testierten Protokolle aller(!) Versuche im Original vorzulegen, um damit die Erfüllung der Prüfungsvorleistung nachzuweisen.



Organisatorisches:

Der genaue Prüfungstermin (Datum, Uhrzeit, Ort) ist individuell je nach Angebot des Prüfers zu vereinbaren.

Üblicherweise findet die Prüfung als Einzelprüfung im Dienstzimmer des Prüfers statt.


 
Die Überschrift Modul B.Che.4807: Einführung in die Fachdidaktik Chemie aufklappen  Modul B.Che.4807: Einführung in die Fachdidaktik Chemie    
   
SoSe 2021    570379     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     Fakultät Fakultät für Chemie Dekanat Dekanat Fakultät Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Teilnehmer/-in:   25     Zugeordnete Lehrpersonen:   Waitz ,   Maaß

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Hörsaalgeb / -1.127

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
  Hörsaalgeb / MN27



Zielgruppe:

L 2/4/6


 
Die Überschrift Wahlpflichtmodule für alle aufklappen  Wahlpflichtmodule für alle    
 
Die Überschrift Fortgeschrittenenpraktika aufklappen  Fortgeschrittenenpraktika    
 
Die Überschrift Modul B.Che.5103: Anorganische Chemie für Fortgeschrittene LG aufklappen  Modul B.Che.5103: Anorganische Chemie für Fortgeschrittene LG    
   
SoSe 2021    570305     Praktikum    5 SWS    ECTS-Punkte: 6     Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Herbst-Irmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 09:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
Herbst-Irmer OC-Praktik / Praktikumssaal EG

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:00 bis
18:00
Protokoll 17.08.2021 bis
17.08.2021
 



Kommentar:

Weitere Informationen in Stud.IP



Bemerkung :

insgesamt 5-6 Praktikumstage



Voraussetzungen:

Anmeldung in Stud.IP bis zum 01.04.2021



Zielgruppe:
L 6/8


SoSe 2021    570353     Seminar    2 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Herbst-Irmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
13:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch 13:00 bis
14:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 




Kommentar:

Weitere Informationen in Stud.IP in der Veranstaltung "Anorganisch-chemisches

Fortgeschrittenenpraktikum für Studierende des Lehramts Chemie"



Voraussetzungen:

Anmeldung für das "Anorganisch-chemische Fortgeschrittenenpraktikum für Studierende

des Lehramts Chemie" in Stud.IP bis zum 01.04.21



Zielgruppe:
L  6/8

 
Die Überschrift Modul B.Che.5203: Spezielle Organische Chemie LG aufklappen  Modul B.Che.5203: Spezielle Organische Chemie LG    
   
SoSe 2021    570028     Experimentelles Praktikum    7 SWS    Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Teilnehmer/-in:   24     Dozent:   Steinem

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 12:00 bis
14:00
Vorbespr. 29.01.2021 bis
29.01.2021
 
keine Angabe 08:00 bis
18:00
Block 29.03.2021 bis
09.04.2021
  OC-Praktik / MN20 (P 103)
keine Angabe 08:00 bis
18:00
Block 29.03.2021 bis
09.04.2021
  OC-Praktik / Praktikumssaal EG

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Andere Prf. form 22.01.2021 bis
22.01.2021
 



Kommentar:

Anmeldepflicht über FlexNow

Anmeldeschluss: Fr., 22.01.2021

Bei der Vorbesprechung am Freitag, 29.01.2021 von 12:00-14:00 Uhr handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung! Die Vorbesprechung findet digital statt.




Zielgruppe:

2-Fa-Bachelor

Master of Education



SoSe 2021    571715     Klausur    0 SWS    Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Teilnehmer/-in:   24     Dozent:   Steinem

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 13:00 bis
14:00
Raumvorbereitung 23.04.2021 bis
23.04.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Freitag 13:00 bis
17:00
Einzel 23.04.2021 bis
23.04.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)
Freitag 16:00 bis
17:00
Raumvorbereitung 23.04.2021 bis
23.04.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Mittwoch 10:30 bis
11:30
Raumvorbereitung 02.06.2021 bis
02.06.2021
  Hörsaalgeb / MN27

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
Klausur 23.04.2021 bis
23.04.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Mittwoch 08:30 bis
10:30
Wiederh. Klausur 02.06.2021 bis
02.06.2021
  Hörsaalgeb / MN27



Organisatorisches:

Informationen zum Fortgeschrittenenpraktikum und Seminar für Lehramtskandidaten/innen: Organische Chemie

finden Sie im Wintersemester 2020/21 unter der Veranstaltung: 570028



 
Die Überschrift Modul B.Che.5303: Physikalische Chemie III LG: mikroskopische Beschreibung aufklappen  Modul B.Che.5303: Physikalische Chemie III LG: mikroskopische Beschreibung    
   
SoSe 2021    570263     Übung    2 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Lehrstuhl Physikalische Chemie II (Prof. Suhm) Teilnehmer/-in:   16     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Hold

Gruppe 2. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:30 bis
10:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  PC-Institu / MN31

Gruppe 1. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 08:30 bis
10:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
10:15
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)






Kommentar:

freitags wird lediglich der wöchentliche Kurztest geschrieben.



Bemerkung :

Die Übungsstunde gliedert sich üblicherweise folgendermaßen:

  • Einsichtnahme in den letzten Kurztest sowie Präsentation der Musterlösung durch den Assistenten; 
  • Rückgabe der letzten Übungsaufgaben (Hausaufgaben) und deren Besprechung sowie Skizzierung der Lösungswege; letzteres erfolgt überwiegend durch die für diesen Termin zur Präsentation der Musterlösung verpflichteten Teilnehmer (s.o.) und wird von dem Assistenten lediglich unterstützt/kommentiert; 
  • gemeinsame Klärung von Fragen zur Vorlesung;
  • Diskussion von Fragen zu den aktuell zu bearbeitenden Übungsaufgaben (Hausaufgaben); 
  • ggf. Erörterung organisatorischer oder sonstiger Fragen und Probleme.


Leistungsnachweis:

Im Rahmen des Bachelor-/Masterstudiengangs gibt es eine Klausur als Modulabschlußprüfung, zu der man jedoch nur zugelassen wird, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Von den wöchentlich angebotenen Kurztests werden die zwei schlechtesten nicht gewertet; in den gewerteten müssen 60% der maximal darin erreichbaren Punktzahl erlangt worden sein; 
  • Von den wöchentlich angebotenen Übungszetteln (Hausaufgaben) werden die zwei schlechtesten nicht gewertet; in den gewerteten müssen 75% der darin maximal erreichbaren Punktzahl erlangt worden sein; hierbei wird jedoch nur das Bemühen um eine sinnvolle Lösung bewertet und nicht die korrekte Lösung selbst - daher kann auch eine falsche Lösung zu voller Punktzahl führen (bitte vergleichen Sie deshalb unbedingt Ihre Ergebnisse mit den korrekten Lösungen, die in den Übungen gemeinsam erabeitet werden);
  • In den Übungen müssen den übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis zu drei Übungsaufgaben akzeptabel präsentiert worden sein (mögl. an der Tafel, ggf. auch mittels Folie oder Beamer).

 

 

 



Organisatorisches:

siehe organisatorische Hinweise bei der zugehörigen Vorlesung.

Bei ganz gravierenden Terminkonflikten kann evtl. (aber nur im Einvernehmen mit allen anderen Teilnehmerinnen/Teilnehmern) einer der angekündigten Übungstermine zeitlich verlegt werden.



Literatur:
siehe Vorlesung


SoSe 2021    570347     Vorlesung    2 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Lehrstuhl Physikalische Chemie II (Prof. Suhm) Teilnehmer/-in:   16     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Hold

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
12:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)




Bemerkung :

Die Studierenden sollen lernen, die Zusammenhänge zwischen mikroskopischen Bausteinen (Atome, Moleküle) und makroskopischer Materie (Gase, Flüssigkeiten, Kristalle) sowie die Vorgänge bei stofflichen Umsetzungen zu verstehen.

Dazu werden in der Vorlesung folgende Themengebiete behandelt:

  • Atome und Moleküle,
  • Grundlagen der Spektroskopie,
  • Strukturbestimmung,
  • Chemische Bindung,
  • Aufbau der Materie,
  • Chemisches Gleichgewicht,
  • Reaktionskinetik,
  • Transportprozesse.


Die Vorlesung wird durch anwendungsbezogene Übungsaufgaben (Hausaufgaben) ergänzt, durch die die Studierenden den Vorlesungsstoff wiederholen und ihren Lernfortschritt kontrollieren können. Diese Übungsaufgaben werden zwar nicht korrigiert, ihre Lösungen werden jedoch in den Übungen ausführlich gemeinsam besprochen.



Leistungsnachweis:

Im Rahmen des Bachelor-/Masterstudiengangs gibt es eine Klausur als Modulabschlußprüfung, zu der man jedoch nur zugelassen wird, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Von den wöchentlich angebotenen Kurztests werden die zwei schlechtesten nicht gewertet; in den gewerteten Kurztests müssen 60% der darin maximal erreichbaren Punktzahl erlangt worden sein; 
  • Von den wöchentlich angebotenen Übungszetteln (Hausaufgaben) werden die zwei schlechtesten nicht gewertet; in den gewerteten Übungsaufgaben müssen 75% der darin maximal erreichbaren Punktzahl durch eine einigermaßen sinnvolle Bearbeitung (das ist nicht unbedingt eine perfekt korrekte Lösung) erlangt worden sein; 
  • In den Übungen müssen den übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis zu drei Übungsaufgaben akzeptabel präsentiert worden sein (mögl. an der Tafel, ggf. auch mittels Folie oder Beamer).
  • Es müssen alle Protokolltestate zu den Versuchen des begleitenden Praktikums vorliegen (voraussichtlich sind es 3 Versuche)

 



Organisatorisches:

Bitte melden Sie sich ab 01.04. im StudIP ( http://www.goettingen.studip.de/ ) an.

Im Praktikum zu dieser Vorlesung sind grundsätzlich nur 16 Plätze verfügbar; evtl. müssen einige Teilnehmer/innen dieses im folgenden Winstersemester belegen.

Termine der Übungen sowie weitere Informationen zum Praktikum finden sich im UniVZ.



Literatur:
Lehrbücher der Physikalischen Chemie, der Physik, evtl. auch der Allgemeinen Chemie sowie eine Formelsammlung Mathematik.


SoSe 2021    570705     Apparatives Praktikum    3 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Lehrstuhl Physikalische Chemie II (Prof. Suhm) Teilnehmer/-in:   16     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Hold
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---



Voraussetzungen:

An diesem Praktikum darf teilnehmen, wer im Rahmen der Vorlesung/Übung "Physikalische Chemie für Lehramtskandidaten II" ..

  • an mindestens 5 Kurztests teilgenommen und in diesen mindestens 60% der erreichbaren Punktzahl erlangt hat, sowie
  • mindestens 5 Übungszettel (Hausaufgaben) mit mindestens 75% der erreichbaren Punktzahl bearbeitet hat.
  • Ferner muß die Theorie zu dem jeweiligen Praktikumsversuch zuvor bereits in der Vorlesung behandelt worden sein.


Leistungsnachweis:

Über jeden Praktikumsversuch ist ein Versuchsprotokoll anzufertigen sowie ein Kolloquium (ca. 60 min) durchzuführen; wenn beides ausreichend ist, wird ein Protokolltestat erlangt.

Die Kolloquien finden üblicherweise am Tag des Praktikumsversuchs statt (evtl. aber auch kurz vorher).

Die Versuchsprotokolle sind spätestens eine Woche nach Durchführung des jeweiligen Versuchs abzugeben. Wenn sie bei der ersten Abgabe nicht ausreichend waren, dürfen sie zweimal nachgebessert werden, wobei jede Nachbesserung wiederum innerhalb einer Woche zu erfolgen hat; sollte ein Protokoll auch danach nicht ausreichend sein oder sollten die Fristen überschritten worden sein, so ist der gesamte Versuch zu wiederholen. Sollte ein bereits wiederholter Versuch nach zwei Nachbesserungsversuchen nicht testierbar sein, so sind alle Kurztests und Übungsaufgaben aus der Vorlesung/Übung erneut erfolgreich zu bearbeiten, bevor das Praktikum erneut belegt werden darf.

 

Neben den Kurztests und Übungsaufgaben sind diese testierten Protokolle die Zulassungsvoraussetzung für die Modulabschußprüfung.



Organisatorisches:

Das Praktikum findet in Zweiergruppen n.V. statt, wobei sich pro Termin mindestens zwei Zweiergruppen beteiligen müssen.

Die genauen individuellen Termine werden vorzugsweise in der Vorlesung/Übung vereinbart, ansonsten direkt mit den Dozenten (bitte per E-Mail oder telefonisch dort melden).



SoSe 2021    571724     Apparatives Praktikum    3 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   16     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Suhm ,   Hold
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---



Bemerkung :

Über jeden Praktikumsversuch ist ein Versuchsprotokoll anzufertigen sowie ein Kolloquium (ca. 60 min) durchzuführen; wenn beides ausreichend ist, wird ein Protokolltestat erlangt.

Die Kolloquien finden üblicherweise am Tag des Praktikumsversuchs statt (evtl. aber auch kurz vorher).

Die Versuchsprotokolle sind spätestens eine Woche nach Durchführung des jeweiligen Versuchs abzugeben. Wenn sie bei der ersten Abgabe nicht ausreichend waren, dürfen sie zweimal nachgebessert werden, wobei jede Nachbesserung wiederum innerhalb einer Woche zu erfolgen hat; sollte ein Protokoll auch danach nicht ausreichend sein oder sollten die Fristen überschritten worden sein, so ist der gesamte Versuch zu wiederholen. Sollte ein bereits wiederholter Versuch nach zwei Nachbesserungsversuchen nicht testierbar sein, so sind alle Kurztests und Übungsaufgaben aus der Vorlesung/Übung erneut erfolgreich zu bearbeiten, bevor das Praktikum erneut belegt werden darf.



Voraussetzungen:

An diesem Praktikum darf teilnehmen, wer im Rahmen der Vorlesung/Übung "Physikalische Chemie für Lehramtskandidaten II" ..

  • an mindestens 5 Kurztests teilgenommen und in diesen mindestens 60% der erreichbaren Punktzahl erlangt hat, sowie
  • mindestens 5 Übungszettel (Hausaufgaben) mit mindestens 75% der erreichbaren Punktzahl bearbeitet hat.
  • Ferner muß die Theorie zu dem jeweiligen Praktikumsversuch zuvor bereits in der Vorlesung behandelt worden sein.


Leistungsnachweis:

Neben den Kurztests und Übungsaufgaben sind die testierten Protokolle dieses Praktikums die Zulassungsvoraussetzung für die Modulabschußprüfung (Klausur).



Organisatorisches:

Das Praktikum findet in Zweiergruppen n.V. statt, wobei sich pro Termin mindestens zwei Zweiergruppen beteiligen müssen.

Die genauen individuellen Termine werden vorzugsweise in der Vorlesung/Übung vereinbart, ansonsten direkt mit den Dozenten (bitte per E-Mail oder telefonisch dort melden).



SoSe 2021    572463     Klausur    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Zeuch

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 09:30 bis
10:00
Raumvorbereitung 24.09.2021 bis
24.09.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Freitag 12:00 bis
13:00
Raumvorbereitung 24.09.2021 bis
24.09.2021
  Hörsaalgeb / MN27

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
12:00
Klausur 24.09.2021 bis
24.09.2021
  Hörsaalgeb / MN27


 
Die Überschrift Weitere Lehramtsveranstaltung aufklappen  Weitere Lehramtsveranstaltung    
 
Die Überschrift Modul B.Che.4808: Experimentieren im XLAB - Schülerexperimente unter fachlichen und didaktischen Betrachtungen aufklappen  Modul B.Che.4808: Experimentieren im XLAB - Schülerexperimente unter fachlichen und didaktischen Betrachtungen    
   
SoSe 2021    572517     Seminar    2 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Dekanat Dekanat Fakultät Chemie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Irmer

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:00 bis
18:00
Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:
Seminar und Praktikum


Bemerkung :

Berichtabgabetermin coronabedingt verschoben aus vorherigen Semestern



Organisatorisches:

Für diese Veranstaltung können coronabedingt im SoSe 2021 keine Studierenden aufgenommen werden.

Der nächste Durchgang ist im WiSe 2021/22 geplant. Sie können sich dann über Stud.IP für die Veranstaltung anmelden.


 
Die Überschrift Modul B.Che.5001: Grundlagenwissen der Chemie im Überblick aufklappen  Modul B.Che.5001: Grundlagenwissen der Chemie im Überblick    
   
SoSe 2021    572053     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Teilnehmer/-in:   12     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Hold ,   Herbst-Irmer ,   Waitz ,   Koszinowski

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
14tägl   Hörsaalgeb / -1.127

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
Präsentation 31.05.2021 bis
31.05.2021
 



Organisatorisches:

Alle organisatorischen, aber auch alle inhaltlichen Fragen können gemeinsam in der Vorbesprechung erörtert werden.

In dieser Vorbesprechung kann ggf. auch der momentan vorgeschlagene Termin noch einvernehmlich geändert werden.



Zielgruppe:

L 5-6


 
Die Überschrift Wahlpflichtmodule für Zweitfach Biologie, Physik, Informatik und Mathematik aufklappen  Wahlpflichtmodule für Zweitfach Biologie, Physik, Informatik und Mathematik    
 
Die Überschrift Modul B.Che.4001: Umweltchemie LG aufklappen  Modul B.Che.4001: Umweltchemie LG    
   
SoSe 2021    570314     Vorlesung mit Übung    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  Geb E / MN29
Dienstag 10:15 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  AC-Institu / SR HSIIIa
Dienstag 10:15 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  AC-Institu / SR HSIIIb
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 10.08.2021 bis
10.08.2021
  Geb E / MN28
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 10.08.2021 bis
10.08.2021
  Geb E / MN29
Freitag 13:00 bis
13:30
Klausureinsicht 10.09.2021 bis
10.09.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 19.10.2021 bis
19.10.2021
  Geb E / MN28
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 19.10.2021 bis
19.10.2021
  Geb E / MN29

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 11:00 bis
13:00
Klausur 10.08.2021 bis
10.08.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)
Dienstag 11:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 19.10.2021 bis
19.10.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)



Bemerkung :
In dieser Vorlesung werden umweltrelevante natürliche und menschliche Prozesse analysiert.

Wichtige anthropogene Prozesse stellen in diesem Zusammenhang Metall-, Energie- und Lebensmittelproduktion, Transport, Wiederverwertung und Abfallbehandlung dar.

Auch wenn die globale Vernetzung solcher Prozesse jeden Versuch, einzelne Aspekte zu isolieren, künstlich erscheinen lässt, wird eine Systematik nach den häufigsten Elementen erfolgen.


Voraussetzungen:
Die Vorlesung ist für folgende Studierende von Interesse:

1. Im 6. Semester von 2-Fach-BSc

2. Im Wahlbereich PB-4-W im 5. oder 6. Semester vom BSc mit berufsorientierten Profil

3. Andere Studierende, die (auch in der Diplom- oder Promotionsprüfung) von GMS geprüft werden möchten.


Zielgruppe:

BC 4-6, [C], L 2/4/6



Literatur:

Bliefert, Claus: Umweltchemie. - 3. Aufl. - Weinheim: Wiley-VCH, 2002; ISBN 3-527-30374-X

Baird, Colin: Environmental Chemistry. - 3rd ed. - New York [u.a.]: Freeman, 2005; ISBN 0-7167-4877-0

O´Neill, Peter: Chemie der Geo-Bio-Sphäre. - 2.Aufl., (1. dt. Aufl.). - Stuttgart: Enke, 1998; ISBN 3-432-29781-5


 
Die Überschrift Modul B.Che.1901: Gefährliche Stoffe aufklappen  Modul B.Che.1901: Gefährliche Stoffe    
   
SoSe 2021    570699     Besondere Veranstaltung    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   100     Zugeordnete Lehrpersonen:   Vana ,   Städtler
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---



SoSe 2021    570700     Besondere Veranstaltung    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   100     Dozent:   Kaiser
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---


 
Die Überschrift Modul B.Che.3914: Computergestützte Datenanalyse aufklappen  Modul B.Che.3914: Computergestützte Datenanalyse    
   
SoSe 2021    570940     Vorlesung mit Übung    6 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Professur Biophysikalische Chemie (Prof. Janshoff) Teilnehmer/-in:   75     Dozent:   Geil

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:30 bis
16:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
  Geb E / MN29
keine Angabe 09:00 bis
18:00
Block 02.08.2021 bis
06.08.2021
  Geb E / MN29




Kommentar:

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die computergestützten Techniken der "alltäglichen" Datenanalyse. Sie stellt das Handwerkszeug bereit, das man auf dem Weg von experimentellen Messergebnissen über die Modellbildung bis hin zur theoretischen Beschreibung der Daten benötigt.

Der Einsatz von Computern beginnt heute bereits bei der ersten, rein graphischen Datensichtung. Hier werden Techniken (wie z.B. Screening-Verfahren) vorgestellt um große Datensätze und/oder eine große Anzahl von Datensätzen zu handhaben. Mit zunehmend komplexeren Analyseverfahren (Fourier-, Wavelet-Transformationen, Filtertechniken, Bildanalyse) wird man durch den Einsatz von Computern in die Lage versetzt, die maximale Information aus seinen experimentellen Daten zu extrahieren.

Die Vorlesung ist für die Praxis konzipiert. Alle vorgestellten Techniken werden anhand von Beispielen aufgebaut. Durch die ausschließliche Verwendung frei zugängiger (open-source) Software ist der Student in der Lage alle Beispiele selbst nachzuvollziehen.  



Bemerkung :

Inhalt

1. Graphische Präsentation und Auswertung von Messdaten

2. Einführung und Übersicht über Software-Pakete und Programmiersprachen

3. Statistische Analyse und Datenanpassung

4. (Fourier-) Transformation und Filtern von Datensätzen

5. Bildverarbeitung und Bildanalyse



Organisatorisches:

Ein Teil der Lehrveranstaltung findet in der vorlesungsfreien Zeit als 2-Wochen-Blockveranstaltung statt.



SoSe 2021    571402     Besondere Veranstaltung    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   50     Dozent:   Geil

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
13:00
Praktische Prüfung 06.08.2021 bis
06.08.2021
  Geb E / MN29


 
Die Überschrift Modul B.Che.5001: Grundlagenwissen der Chemie im Überblick aufklappen  Modul B.Che.5001: Grundlagenwissen der Chemie im Überblick    
   
SoSe 2021    572053     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Teilnehmer/-in:   12     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Hold ,   Herbst-Irmer ,   Waitz ,   Koszinowski

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
14tägl   Hörsaalgeb / -1.127

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
Präsentation 31.05.2021 bis
31.05.2021
 



Organisatorisches:

Alle organisatorischen, aber auch alle inhaltlichen Fragen können gemeinsam in der Vorbesprechung erörtert werden.

In dieser Vorbesprechung kann ggf. auch der momentan vorgeschlagene Termin noch einvernehmlich geändert werden.



Zielgruppe:

L 5-6


 
Die Überschrift Optionalbereich aufklappen  Optionalbereich    
 
Die Überschrift Modul B.Che.5001: Grundlagenwissen der Chemie im Überblick aufklappen  Modul B.Che.5001: Grundlagenwissen der Chemie im Überblick    
   
SoSe 2021    572053     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Institut Institut für Organische und Biomolekulare Chemie Institut Institut für Physikalische Chemie Teilnehmer/-in:   12     Zugeordnete Lehrpersonen:   Zeuch ,   Hold ,   Herbst-Irmer ,   Waitz ,   Koszinowski

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
14tägl   Hörsaalgeb / -1.127

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
Präsentation 31.05.2021 bis
31.05.2021
 



Organisatorisches:

Alle organisatorischen, aber auch alle inhaltlichen Fragen können gemeinsam in der Vorbesprechung erörtert werden.

In dieser Vorbesprechung kann ggf. auch der momentan vorgeschlagene Termin noch einvernehmlich geändert werden.



Zielgruppe:

L 5-6


 
Die Überschrift Modul B.Che.4001: Umweltchemie LG aufklappen  Modul B.Che.4001: Umweltchemie LG    
   
SoSe 2021    570314     Vorlesung mit Übung    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     Fakultät Fakultät für Chemie Institut Institut für Anorganische Chemie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  Geb E / MN29
Dienstag 10:15 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  AC-Institu / SR HSIIIa
Dienstag 10:15 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  AC-Institu / SR HSIIIb
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 10.08.2021 bis
10.08.2021
  Geb E / MN28
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 10.08.2021 bis
10.08.2021
  Geb E / MN29
Freitag 13:00 bis
13:30
Klausureinsicht 10.09.2021 bis
10.09.2021
  Hörsaalgeb / MN27
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 19.10.2021 bis
19.10.2021
  Geb E / MN28
Dienstag 11:00 bis
13:00
Einzel 19.10.2021 bis
19.10.2021
  Geb E / MN29

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 11:00 bis
13:00
Klausur 10.08.2021 bis
10.08.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)
Dienstag 11:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 19.10.2021 bis
19.10.2021
  Geb E / MN30 (Hörsaal IV Chemie)



Bemerkung :
In dieser Vorlesung werden umweltrelevante natürliche und menschliche Prozesse analysiert.

Wichtige anthropogene Prozesse stellen in diesem Zusammenhang Metall-, Energie- und Lebensmittelproduktion, Transport, Wiederverwertung und Abfallbehandlung dar.

Auch wenn die globale Vernetzung solcher Prozesse jeden Versuch, einzelne Aspekte zu isolieren, künstlich erscheinen lässt, wird eine Systematik nach den häufigsten Elementen erfolgen.


Voraussetzungen:
Die Vorlesung ist für folgende Studierende von Interesse:

1. Im 6. Semester von 2-Fach-BSc

2. Im Wahlbereich PB-4-W im 5. oder 6. Semester vom BSc mit berufsorientierten Profil

3. Andere Studierende, die (auch in der Diplom- oder Promotionsprüfung) von GMS geprüft werden möchten.


Zielgruppe:

BC 4-6, [C], L 2/4/6



Literatur:

Bliefert, Claus: Umweltchemie. - 3. Aufl. - Weinheim: Wiley-VCH, 2002; ISBN 3-527-30374-X

Baird, Colin: Environmental Chemistry. - 3rd ed. - New York [u.a.]: Freeman, 2005; ISBN 0-7167-4877-0

O´Neill, Peter: Chemie der Geo-Bio-Sphäre. - 2.Aufl., (1. dt. Aufl.). - Stuttgart: Enke, 1998; ISBN 3-432-29781-5


 
Die Überschrift Modul B.Che.1901: Gefährliche Stoffe aufklappen  Modul B.Che.1901: Gefährliche Stoffe    
   
SoSe 2021    570699     Besondere Veranstaltung    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   100     Zugeordnete Lehrpersonen:   Vana ,   Städtler
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---



SoSe 2021    570700     Besondere Veranstaltung    0 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   100     Dozent:   Kaiser
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---
--- Keine Veranstaltungstermine bekannt ---


 
Die Überschrift Modul B.Che.6002: Fachprojekt Chemie aufklappen  Modul B.Che.6002: Fachprojekt Chemie    
   
SoSe 2021    572516     Praktikum    2 SWS    Fakultät Fakultät für Chemie Teilnehmer/-in:   10     Zugeordnete Lehrpersonen:   Stalke ,   Waitz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   Block 01.04.2021 bis
30.09.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:00 bis
18:00
mdl.Prf. 30.09.2021 bis
30.09.2021