Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Tod und Todesbewältigung in den Religionen - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Kurztext
Veranstaltungsnummer 402172 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 60 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 wöch. 21.04.2022  bis
21.07.2022
ZHG - ZHG001
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mo.    mdl.Prf. 25.07.2022            Mag.Theol.208a.Mp: Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
Mag.Theol.208.Mp: Ökumenische Theologie, Interkulturelle Theologie, Judaistik & Relwi
Mag.Theol.108.Mp: Basismodul Ökumenische Theologie, Judaistik und Religionswissenschaft
B.RelW.102.Mp: Aufbaumodul Religionswissenschaft
B.RelW.02.mdl: Religionskundliches Überblickswissen (mdl.Pr.)
Einzeltermine anzeigen Do. 10:00 bis 12:00 Klausur 28.07.2022  ZHG - ZHG007
Lageplan
        B.RelW.06B.Mp: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
B.RelW.04.Kl: Aufbaumodul Religionswissenschaft 1 (Klausur)
B.RelW.05.Mp: Aufbaumodul Religionswissenschaft 2
SK.RelW.03.Kl: Interdisziplinäre Perspektiven - Klausur


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Grünschloß, Andreas, Prof. Dr. theol.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.RelW.02.mdl: Religionskundliches Überblickswissen (mdl.Pr.)
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Werte und Normen →Wahlpflichtmodule →B.RelW.02: Religionskundliches Überblickswissen
Schlüsselkompetenzen → Uniweit - Sachkompetenz →B.RelW.02: Religionskundliches Überblickswissen
B.RelW.04.Kl: Aufbaumodul Religionswissenschaft 1 (Klausur)
Modulbeschreibung
Bachelor → Ostasienwissenschaft/Moderne Sinologie →Außerfachlicher Kompetenzbereich Religionswissenschaft I →B.RelW.04: Aufbaumodul Religionswissenschaft 1
Bachelor → Interdisziplinäre Indienstudien →Außerfachlicher Kompetenzbereich Religionswissenschaften A →B.RelW.04: Aufbaumodul Religionswissenschaft 1
Bachelor → Ostasienwissenschaft/Moderne Sinologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Bereich Religionswissenschaft →B.RelW.04: Aufbaumodul Religionswissenschaft 1
Bachelor (2 Fächer) → Religionswissenschaft →Pflichtmodule →B.RelW.04: Aufbaumodul Religionswissenschaft 1
B.RelW.05.Mp: Aufbaumodul Religionswissenschaft 2
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Religionswissenschaft →Pflichtmodule →B.RelW.05: Aufbaumodul Religionswissenschaft 2
B.RelW.06B.Mp: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
Modulbeschreibung
Bachelor → Ostasienwissenschaft/Moderne Sinologie →Außerfachlicher Kompetenzbereich Religionswissenschaft II →B.RelW.06B: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
Bachelor → Interdisziplinäre Indienstudien →Außerfachlicher Kompetenzbereich Religionswissenschaften B →B.RelW.06B: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
Bachelor → Ostasienwissenschaft/Moderne Sinologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Bereich Religionswissenschaft →B.RelW.06B: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
Bachelor (2 Fächer) → Religionswissenschaft →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliche Vertiefung →B.RelW.06B: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
Bachelor (2 Fächer) → Religionswissenschaft →Wahlpflichtmodule →B.RelW.06B: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
Bachelor (2 Fächer) → Geschlechterforschung →Weitere Wahlmodule →B.RelW.06B: Aktuelle religionswissenschaftliche Themen (B)
B.RelW.102.Mp: Aufbaumodul Religionswissenschaft
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Werte und Normen →Pflichtmodule →B.RelW.102 (WuN): Aufbaumodul Religionswissenschaft
Mag.Theol.108.Mp: Basismodul Ökumenische Theologie, Judaistik und Religionswissenschaft
Modulbeschreibung
Magister Theologiae → Magister Theologiae (M. Theol.) →Grundstudium - Pflichtmodule →Mag.Theol.108: Basismodul Ökumenische Theologie, Judaistik und Religionswissenschaft
Mag.Theol.208.Mp: Ökumenische Theologie, Interkulturelle Theologie, Judaistik & Relwi
Modulbeschreibung
Magister Theologiae → Magister Theologiae (M. Theol.) →Hauptstudium - Pflichtmodule →Mag.Theol.208: Aufbaumodul Ökumenische Theologie, Interkulturelle Theologie, Judaistik und Religionswissenschaft
Mag.Theol.208a.Mp: Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
Modulbeschreibung
Magister Theologiae → Magister Theologiae (M. Theol.) →Hauptstudium - Pflichtmodule →Mag.Theol.208a: Aufbaumodul Judaistik, Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
SK.RelW.03.Kl: Interdisziplinäre Perspektiven - Klausur
Modulbeschreibung
Schlüsselkompetenzen → Uniweit - Sachkompetenz →SK.RelW.03: Interdisziplinäre Perspektiven

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Religionswissenschaft
Inhalt
Organisatorisches

Sofern Corona-bedingt keine neuen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden müssen, findet die Lehrveranstaltung 'real' in Präsenz statt. (Asynchrone Teilnahme per Videoaufzeichnung entfällt daher auch.)

Bemerkung

- Die LV eignet sich auch gut als Begleit-VL für M.RelW.02 (ohne eigenen Leistungsnachweis).
- Die Klausur zu dieser Vorlesung bildet die Modulabschlussprüfung für die Module B.RelW.04.Mp und 05.Mp.
- BA-Studierende (RelWiss.), die bereits im WS eine Modulabschlussprüfung für das Aufbaumodul B.RelW.04 oder 05 bestanden haben, können die Vorlesung ganz regulär ohne Abschlussklausur besuchen.

Kommentar

Die Vorlesung vermittelt einen Überblick über das Thema Tod und seine Bewältigung im Rahmen religiöser Traditionen (sog. "Weltreligionen", traditionale Religionen und "neue Religionen" bzw. gegenwärtige Spiritualitätskontexte). Es wird danach gefragt, welche 'theoretischen" Vorstellungen über den Tod jeweils entwickelt wurden (nachtodliche Existenz, Totenreich, Ahnendorf, Wiedergeburt etc.) und welche 'praktischen" Hilfestellungen für die Bewältigung des Todes damit in Zusammenhang stehen (Sterbe-, Bestattungs- und Trauerriten, etc.). Dabei wird einerseits eine große Pluralität von Todesvorstellungen und Handlungspraxen in den Blick kommen, andererseits sind aber auch immer wieder Analogien und Konstanzphänomene im Umgang mit dem Sterben zu beobachten. Spannend sind dabei auch die transkulturellen und transreligiösen 'Impacts" (vgl. z.B. die wachsende Akzeptanz von Reinkarnationsvorstellungen in traditionell christlichen Kontexten Europas oder der USA, die sich z.B. leicht durch eine Amazon-Suche nach "Reinkarnation" illustrieren lässt).

Literatur

A. van Gennep, Übergangsriten (v.a.Kap. 8), Frankfurt/M. 1986;

H.-J. Klimkeit (Hg.), Tod und Jenseits im Glauben der Völker, Wiesbaden 1978;

C. v. Barloewen (Hg.), Der Tod in den Weltkulturen und Weltreligionen, Frankfurt/M. 2000;

Jan Assmann, Der Tod als Thema der Kulturtheorie. 2000;

Nigel Barley, Der Tanz ums Grab. 2000;

Christoph Elsas, Sterben, Tod und Trauer in den Religionen und Kulturen der Welt: Gemeinsamkeiten und Besonderheiten in Theorie und Praxis, 2007;

ders., Sterben, Tod und Trauer in den Religionen und Kulturen der Welt: Die Würde des Menschen am Lebensende in Theorie und Praxis, 2011;

Birgit Heller, Tod und Ritual: interkulturelle Perspektiven zwischen Tradition und Moderne, Wien 2007.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 13 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Die Überschrift Vorlesung aufklappen Vorlesung --- 3
Die Überschrift Vorlesung aufklappen Vorlesung --- 10