Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Lateinische Dichtung des Loirekreises - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Lektürekurs Kurztext
Veranstaltungsnummer 4510032 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Di. 18:15 bis 19:45 wöch. 19.04.2022  bis
19.07.2022
Verfügungsgebäude - PIZ 5361 - VG 2.108
Lageplan
     
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Di. 18:15 bis 19:45 Klausur 26.07.2022  KWZ - KWZ 0.610
Lageplan
        M.MNL.401.Mp: Lektüreübung
M.MNL.202.Mp: Lektüre zentraler Texte der Lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
M.MNL.200b.Mp: Lektüreübung Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
M.MNL.200a.Mp: Lektüreübung Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
M.MNL.105.2: Literaturgeschichtlicher Überblick (LUe)
M.MNL.104a.2: Lektüreübung Poetik und Stilistik
M.MNL.104.2: Lektüreübung Poetik und Stilistik
M.MNL.103.2: Lektüreübung Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte
M.MNL.102.2: Lektüreübung Kulturwissenschaft
B.MNL.303.Mp: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
B.MNL.202b.2: Lektüre mittel- und neulateinische Texte
B.MNL.202b.1: Lektüre mittel- und neulateinische Texte
B.MNL.202a.Mp: Lektüre mittel- und neulateinischer Texte
B.MNL.201.2: Metrik und Rhytmus in lateinischen Texten des Mittelalters und der Neuzeit - Klausur
B.MNL.106.2: Epoche und Literatur - Klausur
B.MNL.103.Mp: Gattungen der lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
Einzeltermine anzeigen Di.    Prüfungsvorleistung 26.07.2022            B.MNL.107.PrVor: Literaturwissenschaftliche Analyse (Lektüreübung)


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bieritz, Carl-Friedrich, Dr. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.MNL.103.Mp: Gattungen der lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.103: Gattungen der lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Pflichtmodule →B.MNL.103: Gattungen der lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
B.MNL.106.2: Epoche und Literatur - Klausur
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.106: Epoche und Literatur
Bachelor → Mathematik →Nebenfach (extra) →B.MNL.106: Epoche und Literatur
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Pflichtmodule →B.MNL.106: Epoche und Literatur
B.MNL.107.PrVor: Literaturwissenschaftliche Analyse (Lektüreübung)
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.107: Literaturwissenschaftliche Analyse
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Pflichtmodule →B.MNL.107: Literaturwissenschaftliche Analyse
B.MNL.201.2: Metrik und Rhytmus in lateinischen Texten des Mittelalters und der Neuzeit - Klausur
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.201: Metrik und Rhythmik in lateinischen Texten des Mittelalters und der Neuzeit
B.MNL.202a.Mp: Lektüre mittel- und neulateinischer Texte
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.202a: Lektüre mittel- und neulateinischer Texte
Bachelor → Mathematik →Nebenfach (extra) →B.MNL.202a: Lektüre mittel- und neulateinischer Texte
B.MNL.202b.1: Lektüre mittel- und neulateinische Texte
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.202b: Lektüre mittel- und neulateinischer Texte
B.MNL.202b.2: Lektüre mittel- und neulateinische Texte
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.202b: Lektüre mittel- und neulateinischer Texte
B.MNL.303.Mp: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.303: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
Bachelor (2 Fächer) → Lateinische Philologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil - Wahlpflichtmodule II →B.MNL.303: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
Bachelor (2 Fächer) → Griechische Philologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil: Wahlpflichtmodule II →B.MNL.303: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
Bachelor (2 Fächer) → Griechische Philologie →Wahlpflichtmodule Altertumskunde →B.MNL.303: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
Bachelor (2 Fächer) → Lateinische Philologie →Wahlpflichtmodule Altertumskunde →B.MNL.303: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
Schlüsselkompetenzen → Uniweit - Sachkompetenz →B.MNL.303: Mittel- und neulateinische Sprache für Latinist*innen
M.MNL.102.2: Lektüreübung Kulturwissenschaft
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit →M.MNL.102: Kulturwissenschaft
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.MNL.102: Kulturwissenschaft
M.MNL.103.2: Lektüreübung Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit →M.MNL.103: Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.MNL.103: Rezeptions- und Wissenschaftsgeschichte
M.MNL.104.2: Lektüreübung Poetik und Stilistik
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit →M.MNL.104: Poetik und Stilistik
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.MNL.104: Poetik und Stilistik
M.MNL.104a.2: Lektüreübung Poetik und Stilistik
Modulbeschreibung
Master → Lateinische Philologie →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.MNL.104a: Poetik und Stilistik
Master → Lateinische Philologie →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.MNL.104a: Poetik und Stilistik
M.MNL.105.2: Literaturgeschichtlicher Überblick (LUe)
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit →M.MNL.105: Literaturgeschichtlicher Überblick
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 18 C - Pflichtmodule →M.MNL.105: Literaturgeschichtlicher Überblick
M.MNL.200a.Mp: Lektüreübung Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Weitere Wahlpflichtmodule →M.MNL.200a: Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
M.MNL.200b.Mp: Lektüreübung Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
Modulbeschreibung
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Pflichtmodule →M.MNL.200b: Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Pflichtmodule - Nicht-Latein-Bachelor →M.MNL.200b: Denkmäler der mittel- und neulateinischen Literatur
M.MNL.202.Mp: Lektüre zentraler Texte der Lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
Modulbeschreibung
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodul für Masterarbeit →M.MNL.202: Lektüre zentraler Texte der Lateinischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit
M.MNL.401.Mp: Lektüreübung
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Editionstechnik (Latein. Philologie des Mittelalters und der Neuzeit) →M.MNL.401: Übersetzungspraxis
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule - Nicht-Latein-Bachelor →M.MNL.401: Übersetzungspraxis
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule II →M.MNL.401: Übersetzungspraxis

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Phil.)
Inhalt
Organisatorisches

Die Veranstaltung wird voraussichtlich erst zu einem späten Zeitpunkt bei Stud.IP freigeschaltet. Ich freue mich, wenn Sie Ihr Interesse an der Veranstaltung zunächst per Mail bekunden: cbierit@gwdg.de

Voraussetzungen

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte aller Fächer, die ihre Fähigkeit zur Lektüre lateinischer Dichtung schulen möchten - Lateinkenntnisse sind deshalb Voraussetzung.

Kommentar

Hildebert von Lavardin, Marbod von Rennes und Baudri de Bourgueil gehören zu den bekanntesten lateinischen Dichtern des Hochmittelalters und verkörpern auch die kulturelle Blüte des mittelalterlichen Frankreichs im elften und zwölften Jahrhundert. Sie gelten gemeinhin als Vertreter antikisierender Dichtungsformen, in denen sich auch ein neues poetisches Selbstbewusstsein offenbart. In der Lektüreübung wenden wir uns in Auswahl dem vielfältigen Werk dieser Dichter zu, das unter anderem Brief- , Liebes- und Gelegenheitsgedichte, außerdem Epitaphien, Kleinepik und ferner Ovidianisches und Mythologisches umfasst und das zeigt, wie abwechslungsreich die lateinische Poesie des Mittelalters sein konnte. Die Lektüreübung empfiehlt sich auch für solche LeserInnen, die wissen möchten, auf welche Weise antike Dichter wie u.a. Ovid, aber auch mythische Stoffe der Antike fortgelebt haben.

Die Lektüreübung bietet Interessierten ferner Gelegenheit, sich mit Usancen der lateinischen antikisierenden Dichtung vertraut zu machen und sich auch an der Rezitation quantitierender Dichtung zu versuchen.

Literatur

Die zu lesenden Textauszüge werden über Stud.IP zur Verfügung gestellt.

Leistungsnachweis

Klausur oder klausurähnliche Hausarbeit (abhängig von den Regelungen der Universität).


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden: