Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Praktikum für Studierende mediävistischer und frühneuzeitlich orientierter Fächer - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Kurztext
Veranstaltungsnummer 455353 SWS 2.00
Semester WiSe 2022/23 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Hyperlink
Turnus jedes Semester


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Haye, Thomas, Prof. Dr. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.MNL.105b.Mp: Bibliotheks- und Archivwesen
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.105b: Bibliotheks- und Archivwesen
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Wahlpflichtmodule →B.MNL.105b: Bibliotheks- und Archivwesen
M.MNL.204.Mp: Berufsqualifizierendes Praktikum für Studierende mediävistischer und frühneuzeitlich orientierter Fächer
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Editionstechnik (Latein. Philologie des Mittelalters und der Neuzeit) →M.MNL.204: Berufsqualifizierendes Praktikum für Studierende mediävistischer und frühneuzeitlich orientierter Fächer
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodul I →M.MNL.204: Berufsqualifizierendes Praktikum für Studierende mediävistischer und frühneuzeitlich orientierter Fächer
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Professionalisierungsbereich →M.MNL.204: Berufsqualifizierendes Praktikum für Studierende mediävistischer und frühneuzeitlich orientierter Fächer

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Phil.)
Inhalt
Organisatorisches

Der Praktikumsplatz ist selbständig in einer geeigneten Einrichtung mit mediävistischer Ausrichtung (Archiv, Museum, außeruniversitäre Forschungseinrichtung, Handschriftenabteilung in einer Bibliothek, ...) zu organisieren. Melden Sie sich bitte nach erfolgreicher Bewerbung in der Sprechstunde des Dozenten, um die Anlage des Praktikumsberichts abzusprechen.

Kommentar

Das erworbene Sach- und Methodenwissen eines mediävistischen Fachs ist in vielerlei Einrichtungen wie Archiven, Museen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Handschriftenabteilungen von Bibliotheken von Bedeutung. Ein vierwöchiges Praktikum in Vollzeit soll die Gelegenheit bieten, sich an einer vergleichbaren Einrichtung erfolgreich zu bewerben, die eigene fachliche Kompetenz in praktischen Kontexten zu erproben und alltägliche berufliche Handlungsabläufe kennenzulernen. Ein abschließender Bericht ermöglicht, die durchgeführte Arbeit zu dokumentieren und das eigene Vorgehen zu reflektieren.

Leistungsnachweis

Praktikumsbericht

Das Praktikum ist durch Vorlage eines Zeugnisses zu bescheinigen.


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2022