Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Mikrogeschichte(n) – Leben im Mittelalter - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Kurztext
Veranstaltungsnummer 4510185 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 80 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mi. 16:00 bis 18:00 wöch. 20.04.2022  bis
20.07.2022
ZHG - ZHG007
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mo. 16:00 bis 18:00 mdl.Prf. 18.07.2022            M.Gesch.02b.2-mdl: Mittelalter (mdl.Prüfung)
M.Gesch.02a.2-mdl: Mittelalter (mdl.Prüfung)
B.Gesch.202.Mp: Vormoderne
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Hausarbeit 30.09.2022            M.Gesch.52.Mp: Zeiten und Räume


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kohl, Thomas, Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Gesch.202.Mp: Vormoderne
Modulbeschreibung
Master → History of global markets →Konvergenzbereich - Geschichte (für Abschluss BA Wiwi) →B.Gesch.202: Wissensmodul Vormoderne
Bachelor (2 Fächer) → Geschichte →Pflichtmodul →B.Gesch.202: Wissensmodul Vormoderne
Bachelor (2 Fächer) → Geschlechterforschung →Weitere Wahlmodule →B.Gesch.202: Wissensmodul Vormoderne
B.Gesch.306.Mp: Aufbaumodul Mittelalter (Essay)
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Geschichte →Aufbau-, Projekt- und Praktikumsmodule →B.Gesch.306: Aufbaumodul Mittelalter
Bachelor (2 Fächer) → Wirtschafts- / Sozialgeschichte →Ersatzmodule (nur für Studierende mit Zweitfach VWL, Geschichte) →B.Gesch.306: Aufbaumodul Mittelalter
Bachelor (2 Fächer) → Wirtschafts- / Sozialgeschichte →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliche Vertiefung →B.Gesch.306: Aufbaumodul Mittelalter
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Geschichte (Mittelalter- und Frühneuzeitforschung) →B.Gesch.306: Aufbaumodul Mittelalter
M.Gesch.02a.2-mdl: Mittelalter (mdl.Prüfung)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - Ohne SP - Wahlpflichtmodule III (24C) →M.Gesch.02a: Mittelalter
Master → Geschichte →Master - Ohne SP - Wahlpflichtmodule A II - Epochen (45C) →M.Gesch.02a: Mittelalter
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Geschichte (Mittelalter- und Frühneuzeitforschung) →M.Gesch.02a: Mittelalter
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.02a: Mittelalter
M.Gesch.02b.2-mdl: Mittelalter (mdl.Prüfung)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - Ohne SP - Wahlpflichtmodule III (24C) →M.Gesch.02b: Mittelalter
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule III →M.Gesch.02b: Mittelalter
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Geschichte (Mittelalter- und Frühneuzeitforschung) →M.Gesch.02b: Mittelalter
Master → Geschichte →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.02b: Mittelalter
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.02b: Mittelalter
M.Gesch.52.Mp: Zeiten und Räume
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Epochen-/Fachgebietsmodul →M.Gesch.52: Zeiten und Räume
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.52: Zeiten und Räume
M.Gesch.52a.Mp: Zeiten und Räume
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Epochen-/Fachgebietsmodul →M.Gesch.52a: Zeiten und Räume
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.52a: Zeiten und Räume

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte
Inhalt
Organisatorisches

Achtung: keine Prüfung in der Vorlesung für Module B.Gesch. 305, 306, 306 f, 502, 502f

Bemerkung

Achtung: keine Prüfung in der Vorlesung für Module B.Gesch. 305, 306, 306 f, 502, 502f

Kommentar

Die Vorlesung nimmt das Leben in den zentralen Jahrhunderten des Mittelalters in den Blick. Dabei soll ein facettenreiches Panorama des mehr oder weniger alltäglichen Lebens in Europa in der Zeit zwischen ca. 700 und 1200 entworfen werden. Die Sitzungen widmen sich je einem Themenbereich (z.B. "Arbeiten", "Reisen", "Sterben", Kämpfen". "Glauben"), die quellennah an konkreten Beispielen behandelt werden. In dieser anthropologischen Perspektive auf das Leben im Mittelalter sollen nicht nur weitgehend unbekannte Aspekte der Geschichte in den Vordergrund gestellt werden, sondern auch gezeigt werden, wie ergiebig die Quellen des Mittelalters auch für solche Fragestellungen sein können.

Literatur

Marcus Bull, Thinking Medieval. An Introduction to the Study of the Middle Ages, Basingstoke/New York 2005

Arno Borst, Lebensformen im Mittelalter, Frankfurt/Berlin 1973


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden: