Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Die Grenze als Imagination und Kontaktraum - Deutschland und die USA seit dem späten 19. Jahrhundert - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Masterseminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 4509628 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Di. 10:00 bis 12:00 wöch. 19.04.2022  bis
19.07.2022
KWZ - KWZ 0.610
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Hausarbeit 30.09.2022            M.Gesch.04a-AS.Mp: Geschichtswissenschaft für Amerikanisten
M.Gesch.52.Mp: Zeiten und Räume
M.Gesch.51.Mp: Modul Moderne
M.Gesch.109.1: Beziehungen (Hausarbeit)
M.Gesch.108.1: Deutungen (Hausarbeit)
M.Gesch.107.1: Konflikte (Hausarbeit)
M.Gesch.106.1: Räume (Hausarbeit)
M.Gesch.104a.1: Europäische Kolonialgeschichte (Hausarbeit)
M.Gesch.103.1: Deutschland im transnationalen Kontext (Hausarbeit)
M.Gesch.07a.1: Außereuropa (Hausarbeit)
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Essay 30.09.2022            M.Gesch.52a.Mp: Zeiten und Räume
M.Gesch.51a.Mp: Modul Moderne
M.Gesch.07b.1-E: Außereuropa (Essay)


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schumann, Dirk, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.Gesch.04a-AS.Mp: Geschichtswissenschaft für Amerikanisten Master → North American Studies →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.04a-AS: Geschichtswissenschaft für Amerikanisten
Master → North American Studies →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.04a-AS: Geschichtswissenschaft für Amerikanisten
M.Gesch.07a.1: Außereuropa (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - Ohne SP - Wahlpflichtmodule III (24C) →M.Gesch.07a: Außereuropa
Master → Geschichte →Master - Ohne SP - Wahlpflichtmodule B III - Fachgebiet (15C) →M.Gesch.07a: Außereuropa
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.07a: Außereuropa
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.07a: Außereuropa
M.Gesch.07b.1-E: Außereuropa (Essay)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - Ohne SP - Wahlpflichtmodule III (24C) →M.Gesch.07b: Außereuropa
Master → Geschichte →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.07b: Außereuropa
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.07b: Außereuropa
M.Gesch.103.1: Deutschland im transnationalen Kontext (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - SP Globalgeschichte Europas - Pflichtmodule I →M.Gesch.103: Deutschland im transnationalen Kontext
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule I →M.Gesch.103: Deutschland im transnationalen Kontext
Master → Geschichte →Modulpaket 36 C - SP Trans. - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.103: Deutschland im transnationalen Kontext
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.103: Deutschland im transnationalen Kontext
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.103: Deutschland im transnationalen Kontext
M.Gesch.104a.1: Europäische Kolonialgeschichte (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Modulpaket 36 C - SP Trans. - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.104a: Europäische Kolonialgeschichte (Modulpaket)
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.104a: Europäische Kolonialgeschichte (Modulpaket)
M.Gesch.106.1: Räume (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.106: Räume
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.106: Räume
M.Gesch.107.1: Konflikte (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.107: Konflikte
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.107: Konflikte
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.107: Konflikte
M.Gesch.108.1: Deutungen (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.108: Deutungen
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.108: Deutungen
M.Gesch.109.1: Beziehungen (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.109: Beziehungen
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.109: Beziehungen
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.109: Beziehungen
M.Gesch.51.Mp: Modul Moderne
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Mastermodul Neuzeit →M.Gesch.51: Modul Moderne
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.51: Modul Moderne
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.51: Modul Moderne
M.Gesch.51a.Mp: Modul Moderne
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Mastermodul Neuzeit →M.Gesch.51a: Modul Moderne
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.51a: Modul Moderne
M.Gesch.52.Mp: Zeiten und Räume
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Epochen-/Fachgebietsmodul →M.Gesch.52: Zeiten und Räume
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.52: Zeiten und Räume
M.Gesch.52a.Mp: Zeiten und Räume
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Epochen-/Fachgebietsmodul →M.Gesch.52a: Zeiten und Räume
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.52a: Zeiten und Räume

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte
Inhalt
Kommentar

In der Hochzeit des Imperialismus und den darauf folgenden territorialen Verwerfungen im Gefolge des Ersten und denen des Zweiten Weltkriegs kam Grenzen im Sinn physisch markierter Staatsgrenzen große Relevanz zu, als umstrittenen und mehrfach veränderten Festlegungen und als Markierung von Räumen mit besonderen Beziehungen konfrontativer, aber auch austauschender Art. Wurde die Grenze als Siedlungsgrenze verstanden, waren damit rassistisch aufgeladene und auf eine klare Geschlechterpolarisierung verweisende Vorstellungen von modellhafter Männlichkeit und Weiblichkeit verbunden, nicht zuletzt im kolonialen Kontext. Die Geschichte Deutschlands und der USA zeigt im Zeitraum zwischen den 1890er und den 1960er Jahren zwar klare Unterschiede zwischen dem Verlauf der staatlichen Grenzen und seinen (Nicht-)Veränderungen, aber auch grundlegende Ähnlichkeiten in Bezug auf Grenzraumbeziehungen und Expansionsvorstellungen. Deshalb erscheint eine vergleichende Perspektive lohnend. Dies betrifft die personalen Akteur:innen vor Ort ebenso wie konzeptionelle Fragen, etwa die Diskussion um den Begriff der "frontier" oder die deutsche Expertendiskurse, die biologistisch grundierte Definitionen von "Volk" zur Grundlage von Planungen zur Grenzverschiebung nach Osten machten. 

Literatur

Ulrike Jureit, Das Ordnen von Räumen. Territorium und Lebensraum im 19. und 20. Jahrhundert, Hamburg 2012; Wilson, Thomas M./Donnan, Hastings (Hrsg.): A Companion to Border Studies. Chicester 2012; Hämäläinen, Pekka/Truett, Samuel: On Borderlands, in: JAH 98, 2 (2011), S. 338-361; Shelley Baranowski, Nazi Empire. German Colonialism and Imperialism from Bismarck to Hitler, Cambridge 2010; Michael Fahlbusch / Ingo Haar (Hrsg.), Völkische Wissenschaften und Politikberatung im 20. Jahrhundert. Expertise und "Neuordnung" Europas, Paderborn 2010; Laba, Agnes: Die Grenze im Blick. Der Ostgrenzendiskurs der Weimarer Republik. Marburg 2019; Britta Schilling, Postcolonial Germany: Memories of Empire in a Decolonized Nation, New York 2014; Lahti, Janne: The American West and the World. Transnational and Comparative Perspectives. New York 2019.

 


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 15 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden: