Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

GIS (Wahlmodul; M.UFG.07) Einsteigerkurs für Archäologen - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Kurztext M.UFG.07
Veranstaltungsnummer 4502342 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Hyperlink
Turnus jedes Semester
Credits 3
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Einzel 29.10.2021  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
   

Vorbesprechung

 
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Einzel 03.12.2021  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Einzel 10.12.2021  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Einzel 17.12.2021  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Einzel 14.01.2022  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Einzel 28.01.2022  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 13:45 Referat 04.02.2022  Seminargebäude - 2.210 (PH11)
Lageplan
   

Eigene Kartenpräsentation

 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rösch, Felix Lennart, Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.UFG.07.Mp: 'GIS'
Modulbeschreibung
Master → Ur- und Frühgeschichte →Professionalisierungsbereich →M.UFG.07: 'GIS'
Schlüsselkompetenzen → Digitale Kompetenzen →M.UFG.07: 'GIS'

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Ur- und Frühgeschichte
Inhalt
Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Umgang mit GIS sind von Vorteil, jedoch nicht obligatorisch. Sollten keine Grundkenntnisse existieren, wird die Bereitschaft zur Teilnahme an online Tutorials erwartet.  Weiterhin ist ein eigener Laptop (ggf. PC) mit Maus und Zugang zum Uninetz sowie ein Verlängerungskabel/Steckerleiste vonnöten.

Bemerkung

GIS-Einsteigerkurs für Archäologen, der explizit auf die Verarbeitung und Darstellung archäologischer Daten gemünzt ist.

Die Veranstaltung vermittelt zunächst wesentliche Aspekte und Grundfunktionen von GIS. Danach werden anhand praktischer Übungen eine Reihe wesentlicher Werkzeuge vorgestellt, die bspw. dazu dienen ansprechende Verbreitungskarten zu erstellen, einfache Berechnungen durchzuführen und mit digitalen Geländemodellen (DGM) zu arbeiten.

Es besteht die Möglichkeit, mit eigenen raumbezogenen Daten für bspw. die anstehende Haus- oder Abschlussarbeit zu arbeiten.

Die Veranstaltung wir mit dem eigenen Laptop durchgeführt. Es wird mit der OpenSource Software QGIS gearbeitet (LTR Version).

 

Die Veranstaltung findet alle zwei Wochen freitags als Doppelstunde statt.

 

Grundkenntnisse im Umgang mit GIS sind von Vorteil, jedoch nicht obligatorisch. Sollten keine Grundkenntnisse existieren, wird die Bereitschaft zur Teilnahme an online Tutorials erwartet.

 

Zielgruppe

Der Kurs richte sich an alle Studierenden (auch Bachelor!) die Interesse daran haben, spezifisch auf die archäologische Arbeit gemünzte Methoden im GIS zu erlernen. Von Vorteil ist ein generelles Interesse an Karten.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Die Überschrift Übungen aufklappen Übungen --- 3