Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Angewandte Geoinformatik (Kurs C) - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Kurztext
Veranstaltungsnummer 600239 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 26 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen -. 09:00 bis 17:00 Block 03.01.2022  bis
07.01.2022
GZG - MN13
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen -. 09:00 bis 17:00 Block 03.01.2022  bis
07.01.2022
GZG - MN13b
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr.    Andere Prf. form 07.01.2022           


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Lehmann, Timo Pascal, M.Sc. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Geg.11-2.Mp: Angewandte Geoinformatik
Modulbeschreibung
Bachelor → Angewandte Informatik →SP Anwendungsorientierte Systementwicklung - Angewandte Informatik/Anwendungsfach →B.Geg.11-2 - Angewandte Geoinformatik
Bachelor → Angewandte Informatik →SP Berufsfeldorientierte Angewandte Informatik - Angewandte Informatik/Anwendungsfach →B.Geg.11-2 - Angewandte Geoinformatik
Bachelor → Angewandte Informatik →SP Geoinformatik - WP →B.Geg.11-2 - Angewandte Geoinformatik
Bachelor → Angewandte Informatik →Wahlbereich (SK) →B.Geg.11-2 - Angewandte Geoinformatik
B.Geg.11.2: Angewandte Geoinformatik
Modulbeschreibung
Bachelor → Geographie →Geographische Pflichtmodule →B.Geg.11: Forschung und Anwendung

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Geographisches Institut
Inhalt
Organisatorisches

Angewandte Geoinformatik - Kurs C (Lehmann)

Im Rahmen des Kurses werden exemplarisch einige Grundlagen der Programmiersprache Python in direktem Anwendungsbezug zu Geodatenverarbeitung vermittelt. Hierfür wird in einer Python-Umgebung (z.B. PyCharm) sowie in der direkten Anbindung an ArcGIS Pro (Python-Console und Skript-Toolbox) an mehreren Beispielen gearbeitet. Die Prüfungsleistung besteht in der schriftlichen Präsentation (Projektarbeit als Ausarbeitung oder Poster) einer Prozessierung von Daten eines geographischen Themenbereichs unter Verwendung eines Python-Skriptes mit Iterationen und der Einbindung mindestens einer zusätzlichen Bibliothek. Als Zugang zum Modul werden empfohlen: Sicherer Umgang mit dem PC und Datenverarbeitung, die Inhalte der Module B.Geg.03 & B.Geg.04.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: