Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Wissenschaftliche Phantastik in den ostslavischen Literaturen - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 4509028 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mi. 14:15 bis 15:45 wöch. 20.04.2022  bis
20.07.2022
Philosoph. Fak.-Institutsgebäude - SSP 2.117
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mi. 14:15 bis 16:00 Klausur 20.07.2022       

45 Min.

  B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Referat 30.09.2022       

ca. 15 Min. mit schriftlicher Ausarbeitung

  B.WLI.127.1: Russische Literatur
B.Russ.162.Mp: Vertiefungsmodul Russistische Literaturwissenschaft
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Hausarbeit 30.09.2022            M.Kom.07.Mp: Epochen diachron
M.Slav.105.2: Gattung oder Epoche
M.Russ.101c.Mp: Gattung oder Epoche
B.Slav.107.1: Proseminar zur studierten slavischen Literatur (Lyrik oder Prosa)
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Referat 30.09.2022       

ca. 10 Minuten mit schriftlicher Ausarbeitung (max. 5 Seiten)

  B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Essay 30.09.2022       

max. 5 Seiten

  B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Leonova, Marianna, PD Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Russ.162.Mp: Vertiefungsmodul Russistische Literaturwissenschaft
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Russisch →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Schlüsselqualifikationen →B.Russ.162: Vertiefungsmodul Russistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Russisch →Wahlpflichtmodule →B.Russ.162: Vertiefungsmodul Russistische Literaturwissenschaft
B.Slav.107.1: Proseminar zur studierten slavischen Literatur (Lyrik oder Prosa)
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Bohemistik/Tschechienstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Bosnien-Kroatien-Serbienstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Bulgaristik/Bulgarienstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Polonistik/Polenstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Russistik/Russlandstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Slavistik' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Ukrainistik/Ukrainestudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Schlüsselkompetenzen → Angebote für Studierende der Philosophischen Fakultät →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
B.WLI.127.1: Russische Literatur
Modulbeschreibung
Bachelor → Weltliteratur →Aufbaumodule →B.WLI.127: Weitere europäische Literaturen
Bachelor → Weltliteratur →Double Degree mit ECNU - Gö Studierende - Aufbaumodule →B.WLI.127: Weitere europäische Literaturen
Bachelor → Weltliteratur →Double Degree mit UA - Gö Studierende - Aufbaumodule →B.WLI.127: Weitere europäische Literaturen
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1
Modulbeschreibung
Bachelor → Weltliteratur →Vertiefungsmodule →B.WLI.131: Literarischer Schwerpunkt
B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
Modulbeschreibung
Bachelor → Weltliteratur →Vertiefungsmodule →B.WLI.131: Literarischer Schwerpunkt
M.Kom.07.Mp: Epochen diachron
Modulbeschreibung
Master → Komparatistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → North American Studies →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → Komparatistik →Master - Pflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → North American Studies →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → Komparatistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.Kom.07: Epochen diachron
M.Russ.101c.Mp: Gattung oder Epoche
Modulbeschreibung
Master of Education → Mathematik →Erziehungswissenschaften - Wahlpflichtbereich - Vertiefung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Kompetenzen →M.Russ.101c: Gattung oder Epoche
Master of Education → Russisch →Wahlpflichtmodule: Fachwissenschaft →M.Russ.101c: Gattung oder Epoche
M.Slav.105.2: Gattung oder Epoche
Modulbeschreibung
Master → Slavische Philologie →Fachstudium 42 C - Fachwissenschaftliche Module →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
Master → Slavische Philologie →Master - Pflichtmodule →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
Master → Slavische Philologie →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule I (12-C-Modul) →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
Master → Slavische Philologie →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Slavische Philologie
Inhalt
Kommentar

Der Begriff "Science-Fiction" lässt sich unteranderem als "wissenschaftliche Erfindung" übersetzen. Diese Definition finden wir in dem parallel entstandenen Begriff "Naučnaja fantastika" (Wissenschaftliche Phantastik), der sich in der Sowjetunion entwickelt und später nach dem zweiten Weltkrieg in den sozialistischen Ländern geprägt hat. So entstehen zwei Stränge der "Wissenschaftlichen Erfindung", die parallel laufen, miteinander konkurrieren und sich gleichzeitig beeinflussen - Science- Fiction und "Naučnaja fantastika". Der letzte Begriff wurde in der DDR als "Wissenschaftliche Phantastik" übersetzt und benutzt.

In diesem Seminar werden wir ausgewählte Werke aus der ukrainischen, russischen und weißrussischen Nationalliteratur analysieren, um herauszufinden, welche Merkmale die "Wissenschaftliche Phantastik" kennzeichnen und inwiefern diese sich von der Science-Fiction unterscheidet. Wir werden sowohl klassische Werke der "Wissenschaftlichen Phantastik" wie Oles" Berdnyks Film "Begegnung im All" (1963), Volodymyr Vladkos Novelle "Der violette Tod" (1967) und A. & B. Strugackijs Roman "Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein" (1964) als auch Werke der Gegenwartsliteratur wie Dmitrij Gluchovskijs Roman "Outpost-Der Posten" (2019) und Viktor Martinovičs Roman "Mova" (2014) behandeln.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 13 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden: