Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Partisanen im Dilemma - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 4504292 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Di. 10:15 bis 11:45 wöch. 19.04.2022  bis
19.07.2022
Verfügungsgebäude - PIZ 5361 - VG 2.107
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Referat 30.09.2022       

ca. 10 Minuten mit schriftlicher Ausarbeitung (max. 5 Seiten)

  B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Essay 30.09.2022       

max. 5 Seiten

  B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Hausarbeit 30.09.2022            B.Slav.192a.2: Proseminar zu einer zweiten slavischen Nationalliteratur
B.Slav.107.1: Proseminar zur studierten slavischen Literatur (Lyrik oder Prosa)
M.Kom.06.Mp: Epochen synchron
M.Slav.105b.Mp: Gattung oder Epoche
M.Slav.105.2: Gattung oder Epoche
M.Russ.101c.Mp: Gattung oder Epoche


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Freise, Matthias, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Slav.107.1: Proseminar zur studierten slavischen Literatur (Lyrik oder Prosa)
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Bohemistik/Tschechienstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Bosnien-Kroatien-Serbienstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Bulgaristik/Bulgarienstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Polonistik/Polenstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Russistik/Russlandstudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Slavistik' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Studienschwerpunkt 'Ukrainistik/Ukrainestudien' →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
Schlüsselkompetenzen → Angebote für Studierende der Philosophischen Fakultät →B.Slav.107: Aufbaumodul II Slavistische Literaturwissenschaft
B.Slav.192a.2: Proseminar zu einer zweiten slavischen Nationalliteratur
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Slavische Philologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.Slav.192a: Vertiefungsmodul Slavistische Literaturwissenschaft
B.WLI.131.1: Literarischer Schwerpunkt 1
Modulbeschreibung
Bachelor → Weltliteratur →Vertiefungsmodule →B.WLI.131: Literarischer Schwerpunkt
B.WLI.131.2: Literarischer Schwerpunkt 2
Modulbeschreibung
Bachelor → Weltliteratur →Vertiefungsmodule →B.WLI.131: Literarischer Schwerpunkt
M.Kom.06.Mp: Epochen synchron
Modulbeschreibung
Master → Komparatistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.06: Epochen synchron
Master → Komparatistik →Master - Pflichtmodule →M.Kom.06: Epochen synchron
Master → Komparatistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.Kom.06: Epochen synchron
M.Kom.07.Mp: Epochen diachron
Modulbeschreibung
Master → Komparatistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → North American Studies →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → Komparatistik →Master - Pflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → North American Studies →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.07: Epochen diachron
Master → Komparatistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.Kom.07: Epochen diachron
M.Russ.101c.Mp: Gattung oder Epoche
Modulbeschreibung
Master of Education → Mathematik →Erziehungswissenschaften - Wahlpflichtbereich - Vertiefung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Kompetenzen →M.Russ.101c: Gattung oder Epoche
Master of Education → Russisch →Wahlpflichtmodule: Fachwissenschaft →M.Russ.101c: Gattung oder Epoche
M.Slav.105.2: Gattung oder Epoche
Modulbeschreibung
Master → Slavische Philologie →Fachstudium 42 C - Fachwissenschaftliche Module →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
Master → Slavische Philologie →Master - Pflichtmodule →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
Master → Slavische Philologie →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule I (12-C-Modul) →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
Master → Slavische Philologie →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Slav.105: Vertiefungsmodul Sprach- und Literaturwissenschaft
M.Slav.105b.Mp: Gattung oder Epoche
Modulbeschreibung
Master → Slavische Philologie →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule II (6-C-Modul) →M.Slav.105b: Gattung oder Epoche

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Slavische Philologie
Inhalt
Organisatorisches

Im Rahmen des Moduls B.Slav.107.1 ist der Kurs nur für Studierende der Studienschwerpunkte 'Slavistik', 'Bosnien-Kroatien-Serbienstudien', 'Bulgaristik/Bulgarienstudien' und 'Polonistik/Polenstudien' bestimmt.

Bemerkung


Kommentar

Partisanen im Dilemma - Partisanenerzählungen aus Bulgarien, Belarus, Serbien, Polen und Italien

Einige europäische Länder, darunter besonders osteuropäische, pflegen eine für ihre Identität wichtige Erinnerung an ihre Partisanenkämpfe gegen Besatzer. In der Literatur werden die Partisanen dabei nicht einfach glorifiziert, vielmehr wird der Partisanenmythos nicht selten unterlaufen. Wir behandeln eine Erzählung des Bulgaren Jordan Jovkov (Šibil, 1927), eine Erzählung des Belorusen Vasil" Bykau (Die Schlinge, 1969, Verfilmung 1977), die Romane des Serben Svetolik Ranković (Der König der Berge, 1897), des Polen Jerzy Andrzejewski (Asche und Diamant, 1947, 1958 verfilmt von Andrzej Wajda), sowie der Italiener Italo Calvino (Wo Spinnen ihre Nester bauen, 1947) und Beppe Fegnolio (Eine Privatsache, 1963, 2017 von den Brüdern Taviani  verfilmt). Angesichts des Krieges in der Ukraine hat das Thema des Partisanenkrieges eine unerwartete Aktualität bekommen.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 13 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden: