Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Abiotischer Waldschutz. Pflicht Bachelor - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Kurztext
Veranstaltungsnummer 700170 SWS 1.00
Semester SoSe 2021 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 200 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Credits 1.5
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 11:15 bis 13:00 wöch. 15.04.2021  bis
03.06.2021
GZG - MN08
Lageplan
       


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Vor, Torsten, Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Forst.1109.1: Waldschutz
Modulbeschreibung
Bachelor → Forstwissenschaften und Waldökologie →Fachstudium →B.Forst.1109: Waldschutz
Bachelor → Ethnologie →Nebenfachmodule - Forstwissenschaften I →B.Forst.1109: Waldschutz
Bachelor → Soziologie →Nebenfachmodule - Forstwissenschaften I →B.Forst.1109: Waldschutz

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Waldbau und Waldökologie der gemäßigten Zonen
Inhalt
Organisatorisches

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Stefan Schütz

Kommentar

Lernziele / Kompetenzen:
Die Studierenden lernen Ausmaß und Ursachen globaler Waldverluste kennen, sie erwerben Kenntnisse über die wesentlichen abiotischen Waldrisiken wie Brände, meteorologische Extremereignisse wie Stürme und Frost. Die Studierenden kennen Symptomatik und Verlauf "neuartiger Waldschäden". Sie sind nach erfolgreicher Teilnahme informiert über die Ursachen und wirtschaftliche Bedeutung der genannten abiotischen Waldschäden und kennen Vermeidungsstrategien.

Zielgruppe

FOR BSc 2

Leistungsnachweis

Klausur (120 Min.) (Modulprüfung zusammen mit "Forstentomologie" und "Forstpathologie")


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22