Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Strukturbaum

 
Bereich:   Wirtschaftswissenschaftliches Rechenzentrum
 
 
Aufgabe:  

Das WiSo-Rechenzentrum ist eine gemeinsame Betriebseinrichtung der Wirtschaftswissenschaftlichen und der Sozialwissenschaftlichen Fakultäten.

Es soll die EDV-Ausbildung der Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Grund- und Hauptstudium ermöglichen und Praktika der verschiedenen Studienfächer unterstützen, ein modernes Rechnersystem für Lehre und Forschung im Fach Wirtschaftsinformatik zur Verfügung halten, die für wissenschaftliche Arbeiten benötigte Rechnerleistung lokal und über die Verbindung zum Großrechenzentrum der Universität zur Verfügung stellen und es soll den Einsatz von vernetzten Arbeitsplatzcomputern in den wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Instituten unterstützen.

Im Rahmen der mehrstufigen Versorgungsstruktur der Universität Göttingen (Institute, Bereichsrechenzentren, Großrechenzentrum der GWDG) ist das WiSo-Rechenzentrum ein auf der Fakultätsebene angesiedeltes Bereichsrechenzentrum.

Es betreut PC-Pools für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Fakultäten, betreibt verschiedene Server in einer VMWare, hilft bei technischen Problemen und unterstützt sie beim Betrieb ihrer Mikrocomputer im Netz.

Das Personal des WiSo-Rechenzentrums ist tätig für den Betrieb der angegebenen Systeme, zur Beratung aller Mitglieder der Fakultäten bei der individuellen, fachbereichs- und universitätsweiten Rechnernutzung sowie - soweit personell möglich - zur Betreuung der Hard- und Software der Mikrorechner und Netzwerke.

Personal: