Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2021      Switch to english language  Hilfe

Lyrik der Romantik - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 250002 SWS 2.00
Semester SoSe 2021 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 40 Hyperlink
Turnus jedes Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mo. 09:30 bis 11:00 wöch. 12.04.2021  bis
19.07.2021
         


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Engster, Hermann, Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Universität des Dritten Lebensalters e.V.
Inhalt
Kommentar

Die drei bedeutendsten Lyriker der Romantik stehen im Mittelpunkt. (Heine wäre noch als vierter zu nennen, doch war der schon Thema im vorigen Jahr.) Nun diese drei: Clemens Brentano, der dem Deutschen eine betörende Sprachmusik entlockte; Friedrich von Hardenberg, der sich Novalis nannte, Erfinder der Blauen Blume und rauschhaft-berauschter Mystiker der Nacht; Joseph von Eichendorff als Dichter des Fernwehs und Heimwehs. Dessen Gedichte hat Robert Schumann kongenial in Musik umgesetzt und hat so, wie wir hören werden, verborgene Dimensionen der Verse erklingen lassen.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden: