Strukturbaum

 
Abteilung:   Abteilung Waldinventur und Fernerkundung
 
 
Aufgabe:  

Die Abteilung Waldinventur und Fernerkundung bildet ein Zentrum angewandter Forschung und Lehre innerhalb der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Georg-August-Universität Göttingen.

a) Fernerkundung und Vermessung. Auswertung von Luftbildern und Satellitenaufzeichnungen für Zeitreihenanalysen (Monitoring) und Integration mit Geo-Informationssystemen; Flächenausscheidung über das Luftbild; digitale aerophotogrammetrische Erfassung von Einzelbaum- und Bestandesparametern; Monitoring von Nationalparks; Kartographische und waldmeßkundliche Erfassung von kleinparzellierten Privatflächen mit Hilfe von Luftbildern; ATKIS und ARC/INFO; Totholzkartierung; Wertholzbaumkataster.

b) Waldmesslehre und Waldinventur. Optimierung der Bestandesinventuren; kombinierte Verfahren terrestrischer und photogrammetrischer Stichprobeninventuren zur Holzvorrats- und Zuwachsschätzung; Entwicklung von Inventurverfahren zur Erfassung von Schälschäden; Folgeinventuren mit permanenten und temporären Stichproben; nationale Forstinventuren; Verbesserung der Schaft- und Volumenfunktionen; Entwicklung von waldmesskundlichen Verfahren zur Erfassung von Naturwaldzellen.

 

Personal: