Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Verfahren und Methoden forstbetrieblicher Arbeiten. Wahl Bachelor - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung Kurztext
Veranstaltungsnummer 700017 SWS 2.00
Semester SoSe 2021 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Credits 3
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen -. 08:00 bis 17:00 Block 23.08.2021  bis
27.08.2021
  Brokmeier ,
Jaeger
 

Blockseminar findet im NFBz Münchehof statt.

  20
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 08:00 bis 09:00 Klausur 27.08.2021       

Klausur findet am letzten Tag in den Räumen des NFBz statt.

 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Jaeger, Dirk, Prof. Dr. verantwortlich
Brokmeier, Henrik, Dr. begleitend
Hartsch, Florian, M.Sc. begleitend
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Forst.1204.Mp: Waldarbeit und Walderschließung
Modulbeschreibung
Bachelor → Ökosystemmanagement →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Wahlpflichtmodule →B.Forst.1204: Waldarbeit und Walderschließung
Bachelor → Forstwissenschaften und Waldökologie →Professionalisierungsbereich - Wahlbereich →B.Forst.1204: Waldarbeit und Walderschließung

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnologie
Inhalt
Organisatorisches

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Dirk Jaeger

Blockseminar im Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum (NFBz) Münchehof

Voraussetzungen

Empfohlene Vorkenntnisse: Holzernte und Logistik (B.Forst.1116)

Bemerkung

Blockseminar findet im NFBz Münchehof statt

Kommentar

Im Rahmen des Seminars werden Verfahren der künstlichen Waldverjüngung, Läuterung, Wertästung und Holzernte demonstriert und aus ergonomischen sowie ökonomischen Aspekten bewertet. Ausbildungs- und sonstige Lehrinhalte eines Forstlichen Bildungszentrums werden diskutiert, und aktuelle Lehrmittel werden vorgeführt und seitens der Studierenden erprobt.

Lernziele / Kompetenzen:
Verfahren und Methoden der Waldarbeit kennen lernen und bewerten.

Zielgruppe

FOR BSc ab 4

Leistungsnachweis

Klausur am letzten Tag der Veranstaltung (45 Minuten; Gewichtung am Gesamtmodul: 50%)


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22