Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Pesticides II : Toxicology, Ecotoxicology, Environmental Metabolism, Regulation and Registration - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Kurztext
Veranstaltungsnummer 740541 SWS 4.00
Semester WiSe 2022/23 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Credits 6
Sprache englisch
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 08:30 bis 12:00 wöch. 28.10.2022  bis
10.02.2023
Pflanzenpathologie-Institutsgebäude - L318
Lageplan
       


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
von Tiedemann, Andreas, Prof. Dr. verantwortlich
Weigand, Susanne, Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.Cp.0007.Mp: Pesticides II: Toxicology, Ecotoxicology, Environmental Metabolism, Regulation and Registration
Modulbeschreibung
Master → Agrarwissenschaften →Master - Alle Schwerpunkte - Block D →M.Cp.0007: Pesticides II: Toxicology, Ecotoxicology, Environmental Metabolism, Regulation and Registration
Master → Crop Protection (M.Sc.) →Master - Double Degree - Zweites Studienjahr - Pflichtmodul →M.Cp.0007: Pesticides II: Toxicology, Ecotoxicology, Environmental Metabolism, Regulation and Registration
Master → Crop Protection (M.Sc.) →Master - Fachstudium - Pflichtmodule →M.Cp.0007: Pesticides II: Toxicology, Ecotoxicology, Environmental Metabolism, Regulation and Registration
Master → Agrarwissenschaften →Master - Wahlpflichtmodule →M.Cp.0007: Pesticides II: Toxicology, Ecotoxicology, Environmental Metabolism, Regulation and Registration

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Department für Nutzpflanzenwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Lernziele/Kompetenzen:


Lehrinhalte:


- grundlegende und angewandte Toxikologie und Ökotoxikologie von Pestiziden
- Metabolismus und Abbau von Pestiziden in der Umwelt (Boden, Wasser, Luft), Einfluss
  von Witterungs- und Umweltfaktoren
- Registrierung und Regulierung des Einsatzes von Pestiziden


Kompetenzen:


- Kenntnis der Grundlagen der Toxikologie, Ökotoxikologie und des Abbaus von
  Pestiziden,
- Verstehen und Kenntnis des gesetzlichen Regelwerks (BRD, EU) zur Registrierung
  und zum Einsatz von Pestiziden

 

Prüfungsanforderungen:


Kenntnisse über Toxikologie von Pestiziden, Ökotoxikologie, Metabolismus in der
Umwelt, gesetzliche Regelungen zur Zulassung und dem Einsatz von Pestiziden in
Deutschland und in der EU

Zielgruppe

Empfohlenes Fachsemster: Master 3

Leistungsnachweis

Schriftliche Klausur (45 Minuten)


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2022