Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Seminar - Theorien des Weltstaats - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 431859 SWS 3.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Hyperlink http://www.uni-goettingen.de/de/81600.html
Turnus jedes Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 14:00 bis 15:00 Vorbespr. 16.07.2021       

Online per Zoom

 
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen So.    Abg. HA/Kl n. Termin 19.12.2021           


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Unruh, Peter, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
S.RW.2130.Mp: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Rechtswissenschaften →Anmeldung nur für Erasmusstudierende →S.RW.2130: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
Bachelor (2 Fächer) → Rechtswissenschaften →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →S.RW.2130: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
Bachelor → Politikwissenschaft →Kompetenzbereich 'Philosophie und Rechtsgeschichte/Rechtsphilosophie' - WP II →S.RW.2130: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
Master → Rechtswissenschaften für Stud. mit abgeschl. Ausländi. Rechtswiss. Uni-Studium →Master - Vertiefungsmodule - Grundlagenfächer →S.RW.2130: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
Master → Rechtswissenschaften →Modulpaket 36 C - Module Rechtswissenschaften →S.RW.2130: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
Bachelor (2 Fächer) → Rechtswissenschaften →Wahlpflichtmodule II →S.RW.2130: Seminare Historische und rechtliche Grundlagen von Staat, Kirche und Verfassung
S.RW.9000HA.Mp: vorbereitende Leistung (für den Schwerpunktbereich) Staatsexamen → Rechtswissenschaften →vorbereitende Leistung (für den Schwerpunktbereich) →S.RW.9000HA: Vorbereitende Leistung gem. § 4a Abs. 3 S. 1 NJAG
S.RW.SP01.SemArb: Seminararbeit Staatsexamen → Rechtswissenschaften →ANMELDEOPTION GETRENNT NACH STUDIEN- UND SEMINARARBEIT MIT ANGABE DES SCHWERPUNKTBEREICHES →S.RW.SP01: Historische und philosophische Grundlagen des Rechts
S.RW.SP01.StudArb: Studienarbeit Staatsexamen → Rechtswissenschaften →ANMELDEOPTION GETRENNT NACH STUDIEN- UND SEMINARARBEIT MIT ANGABE DES SCHWERPUNKTBEREICHES →S.RW.SP01: Historische und philosophische Grundlagen des Rechts
S.RW.SP05.SemArb: Seminararbeit Staatsexamen → Rechtswissenschaften →ANMELDEOPTION GETRENNT NACH STUDIEN- UND SEMINARARBEIT MIT ANGABE DES SCHWERPUNKTBEREICHES →S.RW.SP05: Internationales und Europäisches öffentliches Recht
S.RW.SP05.StudArb: Studienarbeit Staatsexamen → Rechtswissenschaften →ANMELDEOPTION GETRENNT NACH STUDIEN- UND SEMINARARBEIT MIT ANGABE DES SCHWERPUNKTBEREICHES →S.RW.SP05: Internationales und Europäisches öffentliches Recht
S.RW.SP09.SemArb: Seminararbeit Staatsexamen → Rechtswissenschaften →ANMELDEOPTION GETRENNT NACH STUDIEN- UND SEMINARARBEIT MIT ANGABE DES SCHWERPUNKTBEREICHES →S.RW.SP09: Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren und Verwalten
S.RW.SP09.StudArb: Studienarbeit Staatsexamen → Rechtswissenschaften →ANMELDEOPTION GETRENNT NACH STUDIEN- UND SEMINARARBEIT MIT ANGABE DES SCHWERPUNKTBEREICHES →S.RW.SP09: Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren und Verwalten

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Juristische Fakultät
Inhalt
Organisatorisches

Für Studiengang Jura mit Abschluss Erste Prüfung:

  • Schwerpunktbereichsveranstaltung (§ 4a Abs. 1 S. 2) im Schwerpunktbereich 1 - Historische und philosophische Grundlagen des Rechts - zur Erbringung der Seminararbeit oder Studienarbeit
  • Schwerpunktbereichsveranstaltung (§ 4a Abs. 1 S. 2) im Schwerpunktbereich 5 - Internationales und Europäisches öffentliches Recht - zur Erbringung der Seminararbeit oder Studienarbeit
  • Schwerpunktbereichsveranstaltung (§ 4a Abs. 1 S. 2) im Schwerpunktbereich 9 - Öffentliches Recht - Regieren, Regulieren und Verwalten - zur Erbringung der Seminararbeit oder Studienarbeit
  • Veranstaltung zur Erbringung der vorbereitenden Leistung gem. § 4a Abs. 3 S. 1 NJAG
  • Diese Veranstaltung ist auch für BA/MA-Studierende geöffnet

 

 Für Bachelor- / Masterstudiengänge:

  • Wahlpflichtmodul bzw. Wahlmodul nach dem Modulkatalog des entsprechenden Studienganges

Angaben für BA/MA-Studierende finden Sie im Modulkatalog


Prüfungsanmeldung:

  • Über die Seminarplatzvergabe und die Anmeldefrist entscheiden die Dozenten!!
  • Für Teilnehmer, die einen Platz bekommen haben, ist eine Prüfungsanmeldung in FlexNow erforderlich. Mit der Anmeldung zur ersten Leistung im Rahmen der Schwerpunktbereichsprüfung wird gleichzeitig der Schwerpunktbereich festgelegt. Achten Sie daher auf die richtige Auswahl. Achten Sie ebenfalls darauf, die Art der Prüfungsleistung (Seminar- oder Studienarbeit) richtig auszuwählen!

Vorbesprechung:

  • 16.07.2021 um 14:00 Uhr Online per Zoom

Themenausgabe und Seminartermine:

  • weitere Informationen finden Sie hier
Bemerkung

Blockveranstaltung: Termin wird noch bekannt gegeben

Die Vorbesprechung wird online stattfinden. Interessierte können sich vorab per Mail beim Lehrstuhl (ls.heinig@jura.uni-goettingen.de) melden. Vor Beginn werden wir Ihnen dann eine Mail mit den für die Teilnahme an der Online-Besprechung notwendigen Anmeldeinformationen zukommen lassen.

Bitte beachten Sie, dass die Zahl geeigneter Themen aus den einzelnen SPB ebenso begrenzt ist, wie die Zahl der Teilnehmenden insgesamt.

Ihre Vorträge werden die Teilnehmenden in einer gegen Ende des Semesters stattfindenden Blockveranstaltung halten. In Vorbereitung darauf wird zudem im 14-Tages-Rhythmus eine gemeinsame Lektüre und Diskussion thematisch einschlägiger Texte stattfinden.

Kommentar

Inhaltliche Beschreibung:

Es werden historische und aktuelle Entwürfe weltstaatlicher Theorien anhand einzelner Autoren erörtert und besprochen.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: