Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Analytische Methoden bei Holz und Holzwerkstoffen. Promotionsstudium - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Laborpraktikum Kurztext
Veranstaltungsnummer 700399 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Credits 3


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Militz, Holger, Prof. Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Holzbiologie und Holzprodukte
Inhalt
Kommentar

Lernziele/ Kompetenzen:

Erlernen von Labormethoden zur Charakterisierung von Polymersystemen und Faserwerkstoffen:

  1. Thermoanalytische Methoden wie DSC und TGA. Reaktionsmechanismen bei Duroplasten und Thermoplasten; Messung von Schmelz- und Kristallisations-, Glaspunkte, Bestimmung des Polymer-Kristallisationsgrad bei Thermoplasten, Thermischer Abbau von Biomasse;
  2. Sorptionsdynamik: Messung von Sorptionsisothermen bei hygroskopischen Materialien; inkl. Holz und Holzverbundwerkstoffen, Bestimmung der Quellungswärme, Porosität und Oberflächenaktivität; Dynamik der Wasserdampfaufnahme und -abgabe; Adsorption und Desorption von organischen Dämpfen; Messung von Diffusionsraten;
  3. Allgemeine Charakterisierung von Leimsystemen (rheologische Parameter, Praxistests),
  4. Messung von Formaldehydgehalt und -emission aus Holzwertoffen (Perforatormethode, Kammermethode, Gasanalyse,...),
  5. Bestimmung von Abbauprodukten bei der Pyrolyse von Holz und Holzwerkstoffen
Leistungsnachweis

2 Protokolle (je max. 10 Seiten), unbenotet


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: