Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Pesticides I : Mode of Action and Application Techniques, Resistance to Pesticides - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Kurztext
Veranstaltungsnummer 740539 SWS 4.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 16 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Credits 6
Sprache englisch
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 14:15 bis 15:45 wöch. 28.10.2021  bis
10.02.2022
Pflanzenpathologie-Institutsgebäude - L44
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Fr. 10:15 bis 11:45 wöch. 29.10.2021  bis
11.02.2022
Pflanzenpathologie-Institutsgebäude - L44
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 09:00 bis 10:30 schriftliche Prüfung 11.03.2022           
Einzeltermine anzeigen Fr. 12:00 bis 13:30 schriftliche Prüfung 11.03.2022  MZG/Blauer Turm - E-Prüfungsraum MZG 1.116
Lageplan
       
Einzeltermine anzeigen Mi. 12:00 bis 13:30 schriftliche Prüfung 13.04.2022  MZG/Blauer Turm - E-Prüfungsraum MZG 1.116
Lageplan
       


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Dücker, Rebecka, Dr.
Rostás, Michael Georg, Prof. Dr.
von Tiedemann, Andreas, Prof. Dr. verantwortlich
Weigand, Susanne, Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.Cp.0006.Mp: Pesticides I: Mode of Action and Application Techniques, Resistance to Pesticides
Modulbeschreibung
Master → Crop Protection (M.Sc.) →Master - Double Degree - Erstes Studienjahr - Wahlpflichtmodule →M.Cp.0006: Pesticides I: Mode of Action and Application Techniques, Resistance to Pesticides
Master → Crop Protection (M.Sc.) →Master - Fachstudium - Pflichtmodule →M.Cp.0006: Pesticides I: Mode of Action and Application Techniques, Resistance to Pesticides

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Pflanzenpathologie und Pflanzenschutz
Inhalt
Kommentar

Lernziele/Kompetenzen:


Lehrinhalte:

In dem Modul werden Wirkungen und Anwendungsverfahren chemischer
Pflanzenschutzmittel (Funigizide, Insektizide, Akarizide, Herbizide) vorgestellt und
die wichtigsten Wirkstoffgruppen besprochen. Technische und technologische
Voraussetzungen moderner Pflanzenschutzverfahren, Applikationstechniken werden
vorgestellt. Entwicklung von Resistenz gegen Pestizide wird dargestellt


Kompetenzen:

Die Studierenden erlernen Kenntnisse zu Pflanzenschutzmitteln
insbesondere deren Wirkungsweise, Anwendungstechniken. Sie verstehen die
Entwicklung von Resistenz gegen Pestizide und Möglichkeiten diese zu verzögern oder
zu umgehen.

 

Prüfungsanforderungen:
Kenntnisse von Einsatzbereichen, Wirkungsweisen(targets) Nebenwirkungen
(side effects) von Pflanzenschutzmitteln; Applikationsverfahren; Faktoren der
Resistenzentwicklung und ihrer Vermeidung.

Zielgruppe

Empfohlens Fachsemster: Master 1

Leistungsnachweis

Schriftliche Klausur (45 Minuten)


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: