Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

 
Vorlesungsverzeichnis    
 
Die Überschrift Philosophische Fakultät aufklappen  Philosophische Fakultät    
 
Die Überschrift Arabistik aufklappen  Arabistik    

Die Vorbesprechung für die Veranstaltungen der Seminare von SAI I und SAI II

findet am Montag, 12.04.2021 von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr (SAI I 14.00 - 14.30 Uhr, SAI II (14.30 - 15.00 Uhr) digital im Zoom-Raum

https://uni-goettingen.zoom.us/j/98350236081?pwd=anptWGxMeDNPQkF2M1hPd1hXZ1h4QT09

   
SoSe 2021    4502659     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 13:00 bis
18:00
Einzel 02.07.2021 bis
02.07.2021
 
Samstag 09:00 bis
18:00
Einzel 03.07.2021 bis
03.07.2021
 
Sonntag 09:00 bis
14:00
Einzel 04.07.2021 bis
04.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Die Lehrveranstaltung vermittelt vertiefte Einblicke in die Entwicklung und Spezifika des reichhaltigen und äußerst produktiven literarischen Schrifttums in arabischer Sprache etwa ab 1800 bis in die Gegenwart. Vorrangig werden Autoren von Werken der Prosa und Poesie behandelt, die in den arabischen Ländern entstanden sind. Doch auch auf Arabisch publizierende Autoren der "Diaspora" werden miteinbezogen. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Kenntnisse über die Grundzüge, Stilrichtungen und Hauptvertreter der arabischen Prosaliteratur und Poesie als wichtige Komponenten der Weltliteraturen zu erwerben.



Bemerkung :

Blockseminar


 
Die Überschrift BA-Studiengang aufklappen  BA-Studiengang    
   
SoSe 2021    4500462     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Koschorke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 09.09.2021 bis
09.09.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmenden die Grundregeln der Phonetik, Silbenstruktur, Morphologie, Wortbildung und Syntax des Indonesischen zu verstehen und in einfachen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden.



SoSe 2021    4501201     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:00 bis
18:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
     
Donnerstag 16:00 bis
18:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
18:00
Online-Klausur 04.08.2021 bis
04.08.2021
 
Samstag 14:00 bis
18:00
Online-Klausur 20.11.2021 bis
20.11.2021
 
Samstag 10:00 bis
14:00
Online-Klausur 19.02.2022 bis
19.02.2022
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme verfügen die Studierenden durch verstärktes Üben leichter Textlektüre mit Wörterbuchtraining über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax im Umfang dieses Moduls auf vertieftem Niveau zu erläutern und in komplexen Übungs-und Übersetzungssituationen anzuwenden. Weiterhin besitzen sie erweiterte Kenntnisse des arabischen Wortschatzes.



SoSe 2021    4503687     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 18:00 bis
20:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
mdl.Prf. 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Freitag 18:00 bis
20:00
Online-Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
 
Samstag 09:00 bis
11:00
Online-Klausur 06.11.2021 bis
06.11.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung werden Kenntnisse zum ägyptischen Dialekt und zu kontextabhängigen Sprachvarianten erworben. Darüber hinaus sind die Studierenden mit dem Phänomen der Diglossie im arabischen Alltagsleben vertraut.



SoSe 2021    4503690     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Moser

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Sonntag 10:00 bis
12:00
Abgabe Referat 08.08.2021 bis
08.08.2021
 



Kommentar:

Arabischsprachige Zeitungen und Zeitschriften erschienen erstmals im 19. Jahrhundert im Irak, in Ägypten und in Beirut und etablierten sich in der Folge auch in den anderen arabischen Ländern. Während Zeitungen mehrheitlich die Positionen der Machthaber vermittelten, waren Zeitschriften Vehikel und Sprachrohr verschiedener nach Reform und Modernisierung strebender Gruppierungen und differenzierten sich rasch in verschiedene Gattungen (Literatur, Religion, Kultur…) aus. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts entwickelte sich das arabische Zeitungs- und Zeitschriftenwesen zu einer vielfältigen Medienlandschaft, wie wir sie - ab Ende des 20. Jahrhunderts ergänzt durch das Internet - heute kennen. Diese Medienlandschaft ist geprägt durch privates Engagement und staatliche Initiativen, aber auch durch Zensur, Reglementierung und Verboten.

In dieser Lehrveranstaltung werden wir nach einem kurzen Überblick über die Geschichte dieser textbasierten Mediengattungen mit konkreten arabischsprachigen Texten aus Zeitungen, Zeitschriften und Internet arbeiten. Die ausgewählten Texte werden sich inhaltlich mit der hier thematisierten Quellengattung selbst befassen und vertiefen somit diesen ersten Überblick punktuell. Neben Faktenwissen werden auch formale Kenntnisse in Recherche, Beschaffung und Zitierweise vermittelt sowie analytische Fähigkeiten wie Lektüre, Kontextualisierung und Interpretation von arabischsprachigen Texten eingeübt.



SoSe 2021    4504286     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
Referat 12.07.2021 bis
12.07.2021
 



Kommentar:

Das Kolloquium zu ausgewählten Themen der Arabistik und Islamwissenschaft kann von Studierenden aller Semester besucht werden. Studierende der höheren Semester des Faches Arabistik/Islamwissenschaft und verwandter Fächer erwerben durch den erfolgreichen Abschluss des Moduls u. a. Fertigkeiten in der Erstellung, Präsentation und Diskussion von Haus- und Abschlussarbeiten. Studierende der Arabistik/Islamwissenschaft, die am Anfang ihrer Ausbildung stehen, wie auch Studierende anderer Fächer sind mit Vorträgen zu neuen und neuesten Publikationen in der Arabistik und Islamwissenschaft aktiv an dieser Veranstaltung beteiligt und werden durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Modul in die Lage versetzt, aktuelle Forschungsergebnisse, Theorien und akademische Debatten der Arabistik/ Islamwissenschaft darzustellen, zu erläutern, zu analysieren, kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls zu anderen Fachdisziplinen in Beziehung zu setzen. In diesem Semester ist geplant, sich mit dem Konzept des "Othering" auseinander zu setzen. Dabei fragen wir: Was bedeutet dieses Konzept des "Othering"? Woher stammt es? Wann und wie wird es angewandt in der Forschung, insbesondere in der islamwissenschaftlichen Forschung? Wie steht es in Relation zu anderen Konzepten z.B. der Identität, des Sektarianismus etc.? Ist es für den Bereich der Islamwissenschaft sinnvoll? Wenn ja, in welchen Bereichen?

Kenntnisse des Arabischen sind für diese LV nicht erforderlich.



Bemerkung :

Findet als Blockveranstaltung statt.

Termine werden noch bekanntgegeben.



Organisatorisches:

Es wird um Anmeldung bis zum 20.04. erbeten an: sekretariat.schneider@phil.uni-goettingen.de



SoSe 2021    4504335     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Newiger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
14:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
14:00
Online-Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 



Kommentar:

Im Kurs werden ausgewählte arabische Quellen aus der Zeit des Klassischen Islams gelesen, übersetzt und analysiert. Den thematischen Rahmen bilden die inter- und intrareligiösen Diskurse und Austauschprozesse dieser Periode, welche die Entwicklung der islamischen Geistesgeschichte entscheidend prägten.



SoSe 2021    4504339     Basisvorlesung / Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   100     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
20:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
20:00
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Dienstag 10:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 28.09.2021 bis
28.09.2021
 



Kommentar:

Vermittelt werden Grundkenntnisse der Religions- und Geistesgeschichte des Islams mit den Schwerpunkten Koran, Prophetenliteratur (Hadith), Glaubensgrundsätze und Glaubenspraxis; Volksglaube; Spezifika islamischer Gruppierungen wie Sunniten, Schiiten und andere Minderheiten; Grundprinzipien der islamischen Theologie und Dogmatik, Koranexegese und Mystik, sowie Fragen des muslimischen Lebens in den multikulturellen Kontexten zeitgenössischer Gesellschaften, insbesondere in Deutschland.



SoSe 2021    4504342     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:00 bis
20:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Allgemeiner geographischer und historischer Überblick über die arabische Welt mit Fokus auf Ägypten.



SoSe 2021    4506206     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Goudarzi-Gereke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Dienstag 14:00 bis
16:00
Wiederh. Klausur 12.10.2021 bis
12.10.2021
 



Kommentar:

Nach erfolgreicher Teilnahme sind die Studierenden in der Lage, die grundlegenden geographischen, klimatischen und naturräumlichen Charakteristika der palästinensischen Gebiete zu erläutern. Des Weiteren können sie die Bezeichnung "Palästina" historisch einordnen und die besondere Bedeutung des historischen Palästina für Judentum, Christentum und Islam aufzeigen. Sie sind außerdem in der Lage, wichtige demographische, wirtschaftliche, rechtliche und soziale Besonderheiten der palästinensischen Gebiete darzulegen. Ferner verfügen sie über Kenntnisse des palästinensischen politischen Systems und können anhand von Beispielen zentrale Ereignisse palästinensischer Zeitgeschichte, insbesondere des Nahostkonflikts, umreißen. Sie sind in der Lage, Probleme aus den genannten Bereichen angemessen in den Kontext der Lebenswirklichkeit in den palästinensischen Gebieten einzuordnen und Sekundärliteratur kritisch zu beurteilen.



SoSe 2021    4508947     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Referat 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar steht das Leben des arabischen Propheten Muhammad und die unterschiedlichen Quellengattungen im Mittelpunkt, in welche dessen Vita beschrieben wird. Ziel des Seminars ist es, sich einen Überblick über die Grundzüge seines Wirkens als religiöser und politischer Führer und Spezifika der mit den Quellen verbundenen Probleme zu erarbeiten und dabei die neuesten Entwicklungen in der Leben-Muhammad-Forschung kennenzulernen



SoSe 2021    4508948     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Moser

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
Einzel 08.06.2021 bis
08.06.2021
  ZHG / ZHG102
Dienstag 10:15 bis
13:45
Einzel 22.06.2021 bis
22.06.2021
  ZHG / ZHG102

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Sonntag   Abgabe Hausarbeit 10.10.2021 bis
10.10.2021
 



Kommentar:

Säkularismus hat in der arabischen Welt einen umstrittenen Platz: Während in der literarischen und kulturellen Erneuerungsbewegung seit der Mitte des 19. Jahrhunderts und in den nationalistischen Strömungen des 20. Jahrhunderts Säkularismus einen wichtigen Stellenwert inne hatte, dominiert seit den 1970er Jahren der Rekurs auf den Islam die öffentlichen Debatten und die Präsenz des Säkularismus, ja sogar seine Existenz, wird grundsätzlich in Frage gestellt - Fürsprecher des Säkularismus finden sich nur selten. In der historischen und theoretischen Forschung zu Säkularismus im Zusammenhang mit dem Islam wird dieses Bild vielfach reproduziert und Säkularismus in der arabischen Welt in die Bedeutungslosigkeit verbannt - ganz im Gegensatz zum Islam, der vorherrsche. Andere hingegen sehen im Säkularismus das grundlegende Merkmal der arabischen Welt seit der Etablierung moderner Staaten und ihrer politischen, Rechts- und Bildungssysteme sowie dem daraus resultierenden sozialen Gefüge, unabhängig von diskursiven Formationen.

In diesem Seminar werden wir uns einerseits mit geschichtswissenschaftlichen Darstellungen von Säkularismus in der arabischen Welt und seinem Verhältnis zum Islam beschäftigen und hierbei Argumente für und gegen einen möglichen oder tatsächlichen Säkularismus der arabischen Welt in der Moderne diskutieren. Ausgehend hiervon wenden wir uns der theoretischen Ebene zu und untersuchen anhand von einschlägigen Texten, wie bestimmte Verständnisse von Säkularismus und Islam einen konzeptionellen Ein- bzw. Ausschluss der arabischen Welt bewirken.



SoSe 2021    4508950     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:00 bis
14:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:00 bis
14:00
Referat 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Palästina-Israel-Konflikt und der neuen Situation, nachdem verschiedene arabische Länder wie die VAE, Bahrain, Sudan mit Israel diplomatische Beziehungen aufgenommen haben. Hintergrund für diesen Schritt sind Spannungen zwischen den arabischen Ländern und dem Iran. Welche Auswirkungen haben diese Abkommen lokal - auf die Frage einer (nunmehr nicht mehr?) möglichen Zweistaaten- Lösung? Regional z.B. für die Rolle der Arabischen Liga aber auch bezüglich der Position des Nachbarlandes Jordanien? Welche Rolle spielt der Iran (noch) in diesem Setting? Und schließlich international, mit Bezug auf Europa, die USA und die UN. Welche Politik wird die USA nach der Abwahl von Trump verfolgen?



SoSe 2021    459309     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
16:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

In diesem Kurs werden als Aufbau zu B.Ara.01 die Kenntnisse zur arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax vertieft sowie fortgeschrittene Textlektüre erprobt und fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes erworben.



SoSe 2021    459326     Sprachkurs    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme an dieses Modul (in Fortsetzung von B. Ara.01) verfügen die Studierenden über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax auf fortgeschrittenem Niveau zu erläutern und in fortgeschrittenen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden. Darüber hinaus besitzen sie fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes.



SoSe 2021    459763     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:00 bis
18:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:00 bis
18:00
Referat 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Der Koran ist der "heilige" Text der Muslime, der diesen in seiner kompilierten Fassung bis
heute als zentrale Leitlinie für zahlreiche theologische, rechtliche und soziale Fragen gilt. Immer
wieder argumentieren auch Nicht-Muslime apologetisch mit diesem Text. Doch was genau steht
drin? Welches sind die Hauptthemen und wie sind diese strukturiert? Neben diesen Fragen
sollen auch die Entstehungsgeschichte des Buches und die Deutung des Inhalts anhand
konkreten Beispielen beleuchtet werden. Ziel ist es, die Komplexität dieses klassischen
religiösen Texts und seiner Deutungspotentiale nachzuvollziehen.


 
Die Überschrift Professionalisierungsbereich aufklappen  Professionalisierungsbereich    
 
Die Überschrift Fachwissenschaftliche Vertiefung aufklappen  Fachwissenschaftliche Vertiefung    
   
SoSe 2021    4500458     Sprachkurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Grammatik, Syntax und Lexik des klassischen-arabisch zu wiederholen bzw. zu vertiefen. Wir lesen, vokalisieren und übersetzen Kurztexte aus verschiedenen Literaturgenres, deren thematischer Schwerpunkt variabel ist. Die Teilnehmer können gerne ihre thematischen Wünsche einbringen.



Organisatorisches:

Die Prüfungen am 20.7.15 und am 24.10.15 finden in Raum ZHG HS 001 statt.

Die Prüfung am 10.09.2015 findet in Raum Audi 11 statt.



SoSe 2021    4500462     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Koschorke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 09.09.2021 bis
09.09.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmenden die Grundregeln der Phonetik, Silbenstruktur, Morphologie, Wortbildung und Syntax des Indonesischen zu verstehen und in einfachen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden.



SoSe 2021    4506206     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Goudarzi-Gereke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Dienstag 14:00 bis
16:00
Wiederh. Klausur 12.10.2021 bis
12.10.2021
 



Kommentar:

Nach erfolgreicher Teilnahme sind die Studierenden in der Lage, die grundlegenden geographischen, klimatischen und naturräumlichen Charakteristika der palästinensischen Gebiete zu erläutern. Des Weiteren können sie die Bezeichnung "Palästina" historisch einordnen und die besondere Bedeutung des historischen Palästina für Judentum, Christentum und Islam aufzeigen. Sie sind außerdem in der Lage, wichtige demographische, wirtschaftliche, rechtliche und soziale Besonderheiten der palästinensischen Gebiete darzulegen. Ferner verfügen sie über Kenntnisse des palästinensischen politischen Systems und können anhand von Beispielen zentrale Ereignisse palästinensischer Zeitgeschichte, insbesondere des Nahostkonflikts, umreißen. Sie sind in der Lage, Probleme aus den genannten Bereichen angemessen in den Kontext der Lebenswirklichkeit in den palästinensischen Gebieten einzuordnen und Sekundärliteratur kritisch zu beurteilen.



SoSe 2021    459931     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bishr

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 




Kommentar:

Die Studierenden bereiten sich in Blockveranstaltungen (äquivalent zu 2 SWS) auf die voraussichtlich in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Winter-/Sommersemester stattfindende landeskundliche Exkursion (Ägypten) vor. Dabei erarbeiten sie durch Anleitung und im Selbststudium Referate zur Geschichte und Landeskunde, insbesondere im Hinblick darauf, dass Ägypten als sehr bedeutendes islamisches Land einen hohen Stellenwert in den Islamwissenschaften genießt und auch im Studium häufig als Beispiel herangezogen wird. Die Vorbereitung soll sicherstellen, dass die Studierenden größtmöglichen Gewinn aus der Reise ziehen und sowohl inhaltlich als auch sprachlich von der Exkursion profitieren. Sie werden die Anwendung erlernter Sprachkenntnisse erproben und dort vor allem mit den Unterschieden zwischen Hochsprache und Dialekt vertraut gemacht. Während der Exkursion werden ebenfalls relevante Lehrveranstaltungen durchgeführt, die das während der Vorbereitung erarbeitete Wissen ergänzen. Die Kosten der Exkursion tragen die Teilnehmer/innen selbst; es werden Zuschüsse beantragt. Prüfungsvorleistung: Regelmäßige aktive Teilnahme


 
Die Überschrift Schlüsselkompetenzen aufklappen  Schlüsselkompetenzen    
   
SoSe 2021    4500458     Sprachkurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Grammatik, Syntax und Lexik des klassischen-arabisch zu wiederholen bzw. zu vertiefen. Wir lesen, vokalisieren und übersetzen Kurztexte aus verschiedenen Literaturgenres, deren thematischer Schwerpunkt variabel ist. Die Teilnehmer können gerne ihre thematischen Wünsche einbringen.



Organisatorisches:

Die Prüfungen am 20.7.15 und am 24.10.15 finden in Raum ZHG HS 001 statt.

Die Prüfung am 10.09.2015 findet in Raum Audi 11 statt.



SoSe 2021    4500462     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Koschorke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 09.09.2021 bis
09.09.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmenden die Grundregeln der Phonetik, Silbenstruktur, Morphologie, Wortbildung und Syntax des Indonesischen zu verstehen und in einfachen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden.



SoSe 2021    4504286     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
Referat 12.07.2021 bis
12.07.2021
 



Kommentar:

Das Kolloquium zu ausgewählten Themen der Arabistik und Islamwissenschaft kann von Studierenden aller Semester besucht werden. Studierende der höheren Semester des Faches Arabistik/Islamwissenschaft und verwandter Fächer erwerben durch den erfolgreichen Abschluss des Moduls u. a. Fertigkeiten in der Erstellung, Präsentation und Diskussion von Haus- und Abschlussarbeiten. Studierende der Arabistik/Islamwissenschaft, die am Anfang ihrer Ausbildung stehen, wie auch Studierende anderer Fächer sind mit Vorträgen zu neuen und neuesten Publikationen in der Arabistik und Islamwissenschaft aktiv an dieser Veranstaltung beteiligt und werden durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Modul in die Lage versetzt, aktuelle Forschungsergebnisse, Theorien und akademische Debatten der Arabistik/ Islamwissenschaft darzustellen, zu erläutern, zu analysieren, kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls zu anderen Fachdisziplinen in Beziehung zu setzen. In diesem Semester ist geplant, sich mit dem Konzept des "Othering" auseinander zu setzen. Dabei fragen wir: Was bedeutet dieses Konzept des "Othering"? Woher stammt es? Wann und wie wird es angewandt in der Forschung, insbesondere in der islamwissenschaftlichen Forschung? Wie steht es in Relation zu anderen Konzepten z.B. der Identität, des Sektarianismus etc.? Ist es für den Bereich der Islamwissenschaft sinnvoll? Wenn ja, in welchen Bereichen?

Kenntnisse des Arabischen sind für diese LV nicht erforderlich.



Bemerkung :

Findet als Blockveranstaltung statt.

Termine werden noch bekanntgegeben.



Organisatorisches:

Es wird um Anmeldung bis zum 20.04. erbeten an: sekretariat.schneider@phil.uni-goettingen.de



SoSe 2021    4506206     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Goudarzi-Gereke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Dienstag 14:00 bis
16:00
Wiederh. Klausur 12.10.2021 bis
12.10.2021
 



Kommentar:

Nach erfolgreicher Teilnahme sind die Studierenden in der Lage, die grundlegenden geographischen, klimatischen und naturräumlichen Charakteristika der palästinensischen Gebiete zu erläutern. Des Weiteren können sie die Bezeichnung "Palästina" historisch einordnen und die besondere Bedeutung des historischen Palästina für Judentum, Christentum und Islam aufzeigen. Sie sind außerdem in der Lage, wichtige demographische, wirtschaftliche, rechtliche und soziale Besonderheiten der palästinensischen Gebiete darzulegen. Ferner verfügen sie über Kenntnisse des palästinensischen politischen Systems und können anhand von Beispielen zentrale Ereignisse palästinensischer Zeitgeschichte, insbesondere des Nahostkonflikts, umreißen. Sie sind in der Lage, Probleme aus den genannten Bereichen angemessen in den Kontext der Lebenswirklichkeit in den palästinensischen Gebieten einzuordnen und Sekundärliteratur kritisch zu beurteilen.



SoSe 2021    455707     Kurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Online-Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



Kommentar:

In zwei Teilmodulen wird ein Anfängerkurs Arabisch auf die Bedürfnisse von Nichtarabisten zugeschnitten. Die Studierenden lernen das arabische Alphabet und die grammatischen Grundregeln des modernen Hocharabisch. Unter Verwendung von E-Learning Komponentensteht im Weiteren die aktive Anwendung des Gelernten für einfache Konversationen im Vordergrund. Im Ergebnis sind die Kursteilnehmer in der Lage, einfache Texte zu lesen und zu verstehen sowie die erworbenen Kenntnisse in typischen Gesprächssituationen anzuwenden. Darüber hinaus werden je nach Bedarf auch Fachtermini behandelt und geübt (z.B. für die Fächer Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft, Jura, Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft). Fortsetzung des Kurses aus dem Wintersemester.



SoSe 2021    459309     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
16:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

In diesem Kurs werden als Aufbau zu B.Ara.01 die Kenntnisse zur arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax vertieft sowie fortgeschrittene Textlektüre erprobt und fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes erworben.



SoSe 2021    459326     Sprachkurs    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme an dieses Modul (in Fortsetzung von B. Ara.01) verfügen die Studierenden über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax auf fortgeschrittenem Niveau zu erläutern und in fortgeschrittenen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden. Darüber hinaus besitzen sie fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes.



SoSe 2021    459931     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bishr

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 




Kommentar:

Die Studierenden bereiten sich in Blockveranstaltungen (äquivalent zu 2 SWS) auf die voraussichtlich in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Winter-/Sommersemester stattfindende landeskundliche Exkursion (Ägypten) vor. Dabei erarbeiten sie durch Anleitung und im Selbststudium Referate zur Geschichte und Landeskunde, insbesondere im Hinblick darauf, dass Ägypten als sehr bedeutendes islamisches Land einen hohen Stellenwert in den Islamwissenschaften genießt und auch im Studium häufig als Beispiel herangezogen wird. Die Vorbereitung soll sicherstellen, dass die Studierenden größtmöglichen Gewinn aus der Reise ziehen und sowohl inhaltlich als auch sprachlich von der Exkursion profitieren. Sie werden die Anwendung erlernter Sprachkenntnisse erproben und dort vor allem mit den Unterschieden zwischen Hochsprache und Dialekt vertraut gemacht. Während der Exkursion werden ebenfalls relevante Lehrveranstaltungen durchgeführt, die das während der Vorbereitung erarbeitete Wissen ergänzen. Die Kosten der Exkursion tragen die Teilnehmer/innen selbst; es werden Zuschüsse beantragt. Prüfungsvorleistung: Regelmäßige aktive Teilnahme


 
Die Überschrift MA-Studiengang aufklappen  MA-Studiengang    
   
SoSe 2021    4500462     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Koschorke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 09.09.2021 bis
09.09.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmenden die Grundregeln der Phonetik, Silbenstruktur, Morphologie, Wortbildung und Syntax des Indonesischen zu verstehen und in einfachen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden.



SoSe 2021    4503102     Kolloquium    1 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
14tägl vom 05.05.2021  

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Referat 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



Kommentar:

Studierende präsentieren und erörtern das Thema ihrer Masterarbeit oder Dissertation. Dabei werden sie sowohl durch die Beratung des Professors/der Professorin als auch durch die Evaluierung und Rückmeldungen der anderen Teilnehmenden befähigt, ihr wissenschaftliches Vorhaben formal, methodisch und inhaltlich angemessen zu gestalten. Besondere Berücksichtigung findet hier die Herausforderung, in der Masterarbeit bzw. Dissertation sowohl fremdsprachliche Kompetenz nachzuweisen als auch die entsprechende inhaltliche Fragestellung auf dem neuesten Stand der Forschung zu präsentieren.



SoSe 2021    4503105     Kolloquium    1 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Scheiner

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:00 bis
17:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

In diesem Kurs sollen angehenden Masterstudierende und Doktoranden die Möglichkeit geboten werden, ihre laufenden Arbeiten vorzustellen, über Inhalt, Struktur und methodisches Vorgehen zu reflektieren und ausgewählte Passagen der Arbeit zur Diskussion zu stellen.



Legal Pluralism in Palestine
SoSe 2021    4503689     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
14:00
Einzel 03.06.2021 bis
03.06.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
14:00
Einzel 10.06.2021 bis
10.06.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
14:00
Einzel 17.06.2021 bis
17.06.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
14:00
Einzel 24.06.2021 bis
24.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
14:15
Referat 24.06.2021 bis
15.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Verschiedene Rechtssysteme oder Rechte treffen aufeinander: dieser Befund wird Rechtspluralismus genannt. In diesem Seminar beschäftigen wir uns einmal mit dem theoretischen Zugang dazu, u.a. der Frage, wie Rechtspluralismus aus der Perspektive der Rechtsforschung und aus der Perspektive der Ethnologie gesehen und definiert wird. Dann wenden wir uns der Forschung zum Rechtspluralismus in den arabischen Ländern mit einem besonderen Schwerpunkt auf Palästina zu. In Palästina ist die Situation besonders komplex, weil hier eine staatliche Gesetzgebung erst entsteht, z.T. noch osmanisches, vielfach jordanisches Recht gilt und auch das sog. Gewohnheitsrecht durchaus auch im tribalen Kontext eine Rolle spielt. Das Seminar wird vermutlich teilweise auf Englisch angeboten, da es als eine Kooperation mit der al-Quds-Universität geplant ist.



Bemerkung :

Blockseminar im Mai

Die Prüfungssprache ist Deutsch; Referate können im Rahmen der Kooperation auf Englisch gehalten werden.



SoSe 2021    4504356     Kolloquium    1 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Schneider

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Referat 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



Kommentar:

Studierende präsentieren und diskutieren das Thema ihrer Masterarbeit. Dabei werden sie sowohl durch die Beratung des/der Professors/Professorin als auch durch die Evaluierung und Rückmeldungen der anderen Teilnehmenden befähigt, ihr wissenschaftliches Vorhaben formal, methodisch und inhaltlich angemessen zu gestalten. Besondere Berücksichtigung findet hier die Herausforderung, in der Masterarbeit sowohl fremdsprachliche Kompetenz nachzuweisen als auch die entsprechende inhaltliche Fragestellung auf dem neuesten Stand der Forschung zu präsentieren.



Bemerkung :

Diese Veranstaltung wird als Blockseminar durchgeführt. Der Termin wird noch bekannt gegeben.



Organisatorisches:

Diese Veranstaltung wird als Blockseminar durchgeführt. Der Termin wird noch bekannt gegeben.



SoSe 2021    4504357     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In der Veranstaltung wird sich intensiv mit Gesetzestexten, Gerichtsurteilen, Rechtsgutachten, Enzyklopädien und internationale Konventionen, die von islamischen Staaten unterschrieben wurden, auseinandergesetzt. Ziel der Veranstaltung ist es, die terminologische und konzeptionelle Entwicklung des islamischen Rechts zu analysieren. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht umfangreiche arabischsprachige Textlektüre.



SoSe 2021    4508947     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Referat 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar steht das Leben des arabischen Propheten Muhammad und die unterschiedlichen Quellengattungen im Mittelpunkt, in welche dessen Vita beschrieben wird. Ziel des Seminars ist es, sich einen Überblick über die Grundzüge seines Wirkens als religiöser und politischer Führer und Spezifika der mit den Quellen verbundenen Probleme zu erarbeiten und dabei die neuesten Entwicklungen in der Leben-Muhammad-Forschung kennenzulernen



SoSe 2021    4508948     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Moser

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
Einzel 08.06.2021 bis
08.06.2021
  ZHG / ZHG102
Dienstag 10:15 bis
13:45
Einzel 22.06.2021 bis
22.06.2021
  ZHG / ZHG102

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Sonntag   Abgabe Hausarbeit 10.10.2021 bis
10.10.2021
 



Kommentar:

Säkularismus hat in der arabischen Welt einen umstrittenen Platz: Während in der literarischen und kulturellen Erneuerungsbewegung seit der Mitte des 19. Jahrhunderts und in den nationalistischen Strömungen des 20. Jahrhunderts Säkularismus einen wichtigen Stellenwert inne hatte, dominiert seit den 1970er Jahren der Rekurs auf den Islam die öffentlichen Debatten und die Präsenz des Säkularismus, ja sogar seine Existenz, wird grundsätzlich in Frage gestellt - Fürsprecher des Säkularismus finden sich nur selten. In der historischen und theoretischen Forschung zu Säkularismus im Zusammenhang mit dem Islam wird dieses Bild vielfach reproduziert und Säkularismus in der arabischen Welt in die Bedeutungslosigkeit verbannt - ganz im Gegensatz zum Islam, der vorherrsche. Andere hingegen sehen im Säkularismus das grundlegende Merkmal der arabischen Welt seit der Etablierung moderner Staaten und ihrer politischen, Rechts- und Bildungssysteme sowie dem daraus resultierenden sozialen Gefüge, unabhängig von diskursiven Formationen.

In diesem Seminar werden wir uns einerseits mit geschichtswissenschaftlichen Darstellungen von Säkularismus in der arabischen Welt und seinem Verhältnis zum Islam beschäftigen und hierbei Argumente für und gegen einen möglichen oder tatsächlichen Säkularismus der arabischen Welt in der Moderne diskutieren. Ausgehend hiervon wenden wir uns der theoretischen Ebene zu und untersuchen anhand von einschlägigen Texten, wie bestimmte Verständnisse von Säkularismus und Islam einen konzeptionellen Ein- bzw. Ausschluss der arabischen Welt bewirken.



SoSe 2021    4508949     Kolloquium    1 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Moser

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
20:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Sonntag   Andere Prf. form 08.08.2021 bis
08.08.2021
 



Kommentar:

In diesem Kolloquium lesen und diskutieren wir Konzepte von Masterarbeiten, Ausschnitte von Dissertationen sowie kürzere wissenschaftliche Texte von den Teilnehmenden. Der thematische Fokus liegt dabei auf Philosophie und Geistesgeschichte in der Moderne in der MENA-Region.

Von den Teilnehmenden wird erwartet, einen eigenen Text von 15 bis max. 20 Seiten zu verfassen und zur Diskussion zu stellen (Abgabe mindestens 6 Tage vor der Terminierung der Diskussion) sowie aktiv und regelmäßig an der Diskussion zu den anderen Texten teilzunehmen.

Das Kolloquium wird gemeinsam mit Dr. Mansooreh Khalilizand (Münster) und mit Teilnehmenden aus mehreren Universitäten Deutschlands und der Schweiz durchgeführt.



Bemerkung :

nach Vereinbarung während der Vorlesungszeit



SoSe 2021    4508950     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Schneider

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:00 bis
14:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:00 bis
14:00
Referat 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Palästina-Israel-Konflikt und der neuen Situation, nachdem verschiedene arabische Länder wie die VAE, Bahrain, Sudan mit Israel diplomatische Beziehungen aufgenommen haben. Hintergrund für diesen Schritt sind Spannungen zwischen den arabischen Ländern und dem Iran. Welche Auswirkungen haben diese Abkommen lokal - auf die Frage einer (nunmehr nicht mehr?) möglichen Zweistaaten- Lösung? Regional z.B. für die Rolle der Arabischen Liga aber auch bezüglich der Position des Nachbarlandes Jordanien? Welche Rolle spielt der Iran (noch) in diesem Setting? Und schließlich international, mit Bezug auf Europa, die USA und die UN. Welche Politik wird die USA nach der Abwahl von Trump verfolgen?



SoSe 2021    4508951     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Spielhaus

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Die Lehrveranstaltung führt in die Grundlagen der Schulbuchforschung ein und vermittelt anhand des Genres Schulbuch Kenntnisse zur selbständigen Analyse eigenständig heranzuziehender und auszuwertender Quellen. Die Studierenden erhalten in der Veranstaltung Einblick in arabischsprachige Schulbücher aus verschiedenen Ländern insbesondere aus den Fächern Geographie, Geschichte, politische Bildung und Religionsunterricht und aktuelle wissenschaftliche Diskussionen um deren Inhalte und deren Veränderungen in Reformen. Ziel ist die Erstellung einer Hausarbeit, mit der eine Fragestellung im Feld der Schulbuchforschung zu formulieren und mit Hilfe von Schulbuchquellen und Fachliteratur eigenständig zu bearbeiten ist.



SoSe 2021    457437     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Zugeordnete Lehrpersonen:   Bishr ,   Al-Kafri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   mdl.Prf. 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



Kommentar:

Fortsetzung des Kurses des Wintersemesters. Weitere Lektüre verschiedener Textformen, sowie mündliche und schriftliche Kommunikation.



Bemerkung :

Die Studierenden erweitern in diesem Modul ihre Sprachkenntnisse im Lesen, Verstehen, Hören und Sprechen. Zentrale Lerninhalte sind die Lektüre verschiedener Textformen, schriftlicher Ausdruck, verstehendes Hören sowie aktive Sprachpraxis in Form von Diskussionen und Präsentationen. Die Studierenden sind in der Lage, mündlich und schriftlich zu kommunizieren. Sie können Anwendungsbereiche des modernen Hocharabisch analysieren und das Arabische aktiv anwenden.



SoSe 2021    868490     Seminar mit Begleitkurs    4 SWS    Institut Institut für Ethnologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Franke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Im Dezember 2010 begann eine Welle des Protests, die einige arabische Länder überrollte, sie veränderte und nachhaltig prägte. Unter den Ländern, die wir in diesem Seminar genauer besprechen werden, befinden sich Tunesien, Ägypten, Syrien und Jemen. Anhand von Schlüsseltexten werden die Anfänge und die Auswirkungen der Umbrüche analysiert und kontextualisiert. Obwohl wir eine kleine Zeitreise machen werden, liegt der Fokus des Seminars auf dem 20. und 21. Jahrhundert. 

Dabei nehmen wir insbesondere die Ursachen, die Auslöser, sowie die Herausforderungen und Zukunftsperspektiven vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen der jeweiligen Länder in den Blick. Die Dynamiken der Transformationsprozesse spielen in diesem Seminar eine besondere Rolle.

Wir blicken in der Analyse auf einzelne Gesellschaften und ihre kulturell-religiösen Verortungen. Anhand von Grundkenntnissen über Geographie, Geschichte, Religion und Politik werden wir in die Länder eintauchen, um zu verstehen, welche Auswirkungen die Umbrüche im lokalen Kontext hatten. Um gesamtgesellschaftliche Prozesse zu erfassen, benötigen wir auch den Blick auf globale Zusammenhänge. Diese sind auch wichtig, wenn wir verschiedene gesellschaftliche Dynamiken und Trends in Musik, Kunst und New Media, analysieren. Dabei setzen wir uns kritisch mit den Methoden, theoretischen Konzepten und der Darstellung in den Texten auseinander.

Ein Schwerpunkt dieses Seminars werden die Emotionen sein, die vor allem junge Menschen auf verschiedene Weisen zum Ausdruck brachten und bringen. Diese betreffen oft übergreifende Themen, wie Zukunftsängste, Partnerschaften, Arbeitslosigkeit, der Wunsch nach mehr politischer Partizipation, eine Balance zwischen Islam und öffentlichem Leben, die Forderung von Frauen nach Gleichberechtigung und die Suche nach neuen Identitäten. Wir gehen dabei der Frage nach, was von den Revolutionen geblieben ist. Ein Lebensgefühl?

Begleitkurs: Im Begleitkurs werden die Inhalte des Seminars vertieft und mit anschaulichem Material erweitert. Dabei setzen wir uns einerseits mit ausgewählten Dokumentarfilmen, online Archiven und Datenbanken auseinander. Andererseits werden wir uns mit empirischen Studien befassen, die sich mit unterschiedlichen Medien und kulturellen Ausdrucksformen wie Zeitschriften, Theater, Film, verschiedenen Musikrichtungen sowie Poster- und Graffiti-Kunst beschäftigen. Eigene Recherchen in digitalen Archiven werden ebenso Inhalt des Begleitkurses sein, wie die Analyse kultureller Produktionen. Wir werden uns mit dem Thema der visuellen Anthropologie auseinandersetzen und relevante Filme zu den einzelnen Seminarinhalten anschauen und besprechen.

Das kürzlich verstrichene zehnjährige Jubiläum des "Arabischen Frühlings" dient als Anlass, Filme zu zeigen, die durch eigeninitiatives, kollektives Zusammenwirken und durch Formen des "grassroot" Filmens fortwährend politische Reibungsflächen erzeugen und damit politisch wirkungsvoll bleiben. Die bewegten, und unmittelbaren Bilder von Massenprotesten, begeisterten Anfang 2011 die Weltöffentlichkeit mit unerwarteten Protestszenen von scheinbar beispiellosen Möglichkeiten für politischen Wandel. Sie machten die Kamera zu einem politischen Instrument, die eine ganze Generation prägte und die Symbolkraft in der Produktion von Bildern nachhaltig veränderte. Die Protestbewegungen des arabischen Frühlings brachten eine Vielfalt an filmischen und visuellen Materials hervor. Angesichts dessen liegt in dieser Filmauswahl vor allem einen Schwerpunkt auf Filmen, die sich notgedrungen oder bewusst den Einschränkungen des konventionellen Filmens entziehen.

Der Begleitkurs findet asynchron statt. Die Aufgaben des Begleitkurses sind schriftlich zu erledigen und bilden einen Teil der zu erbringenden Leistung.

Die regelmäßige wöchentliche Seminarteilnahme wird ebenso erwartet, wie das Lesen der Pflichtlektüre.

 



Leistungsnachweis:

Hausarbeit (15 Seiten):          60%

Referat (20 Minuten):            20%

Aufgaben im Begleitkurs:      15%    

Protokoll/Moderation:            5%



Organisatorisches:

Das Modul besteht aus einem Seminar und einem Begleitkurs, beide müssen zusammen absolviert werden. Das Seminar findet wöchentlich online statt. Der Begleitkurs findet asynchron statt.



Literatur:

Bayat, Asef: Revolution without revolutionaries: Making sense of the Arab Spring. Stanford: Stanford University Press, 2017.

 

Krämer, Gudrun: Geschichte des Islam. München: CH Beck, 2016.