Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

 
Vorlesungsverzeichnis    
 
Die Überschrift Philosophische Fakultät aufklappen  Philosophische Fakultät    
 
Die Überschrift -- Schlüsselkompetenzen. Das Angebot der Philosophischen Fakultät -- aufklappen  -- Schlüsselkompetenzen. Das Angebot der Philosophischen Fakultät --    

Weitere Informationen zum Professionalisierungsbereich und zu den Schlüsselkompetenzen finden Sie unter dem Link:

http://www.uni-goettingen.de/de/366104.html


 
Die Überschrift 1. Sprachkompetenzen (Fremdsprachen) aufklappen  1. Sprachkompetenzen (Fremdsprachen)    
   
SoSe 2021    4505038     Kurs    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Mashhadireza

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 19:00 bis
20:30
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 19:00 bis
20:30
wöch. 21.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 19:00 bis
20:30
Online-Klausur 07.07.2021 bis
07.07.2021
 



Voraussetzungen:

Students with no knowledge of German at all don´t need to attend the placement test (Einstufungstest). Please register diretcly in StudIP https://www.studip.uni-goettingen.de/.



Organisatorisches:

ONLINE



Zielgruppe:

This course is reserved for students and PhD-students of GAUSS/GGNB.


 
Die Überschrift Fachungebunden aufklappen  Fachungebunden    
   
SoSe 2021    4501264     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 5     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Grieshammer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:00 bis
18:30
wöch. 12.04.2021 bis
14.06.2021
24.05.2021    Pfingstmontag
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Schreiben gilt in der heutigen Wissens- und Kommunikationsgesellschaft als Schlüsselqualifikation, die in Schule und Hochschule vermittelt werden muss. Daher ist es notwendig zu verstehen, wie Schreibprozesse ablaufen, wie sich Schreibkompetenz entwickelt und wie effektive Schreibstrategien gelernt und gelehrt werden können. Mit diesen und weiteren Fragen befassen sich die Schreib(prozess)forschung sowie die prozessorientierte Schreibdidaktik. Ziel der Veranstaltung ist es, Grundlagen der Schreibforschung und Schreibdidaktik, insbesondere bezogen auf das akademische Schreiben, zu vermitteln.
Das Seminar richtet sich an Studierende, die die "Ausbildung zum/zur Schreibberater/in" am Internationalen Schreibzentrum absolvieren (möchten) sowie an alle Studierenden, die sich für Lehr-/Lernprozesse und ihre empirische Untersuchung interessieren.
Teilnehmende an der "Ausbildung zum/zur Schreibberater/in" erhalten hier die notwendigen theoretischen Grundlagen für eine spätere Tätigkeit in der Schreibberatung. Weitere Teilnehmende erwerben in der Veranstaltung ein Basiswissen, das ihnen bei einer späteren Lehrtätigkeit, z.B. an Schule, Hochschule oder in der Erwachsenenbildung, nützlich sein kann. Als Inhalte des Seminars sind geplant:
- Modelle und Theorien zu Schreibprozessen, Schreibentwicklung, Schreibkompetenz, Schreibertypen, Schreibschwierigkeiten
- Methoden und Ergebnisse der Schreibprozessforschung
- Theorien und Methoden der Schreibdidaktik
- Praktische Umsetzung und Potentiale schreibdidaktischer Formate an Hochschulen wie z.B. Schreibworkshops, Schreibgruppen, Schreibberatung, Peer-Feedback



SoSe 2021    4501290     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 5     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Brinkschulte

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4501642     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Wolf

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Bemerkung :

eine Blockveranstaltung



SoSe 2021    4501976     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 4     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Stoian

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
13:00
Einzel 25.06.2021 bis
25.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
13:00
Einzel 02.07.2021 bis
02.07.2021
 
Freitag 10:00 bis
13:00
Einzel 09.07.2021 bis
09.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 30.08.2021 bis
30.08.2021
 



SoSe 2021    4501977     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Zugeordnete Lehrpersonen:   Mudoh ,   Kreitz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
15:00
wöch. 05.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 12:00 bis
14:00
wöch. 08.07.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Die Veranstaltung "Journalistisches Schreiben" umfasst 2 SWS. Es besteht Anwesenheitspflicht. Es können wahlweise 3 Credits (Flexnow-Modul ISZ 53a - leichteres Workload) oder 6 Credits (Flexnow-Modul 53b) erworben werden. Die Veranstaltung wird anerkannt für die Zertifikate "Journalistische Praxis" und "ProText" (Professionelles Texten im Beruf).



SoSe 2021    4501979     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 4     Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Grieshammer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Andere Prf. form 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Termine nach Absprache



SoSe 2021    4503162     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Barczaitis

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
18:00
Einzel 04.06.2021 bis
04.06.2021
 
Freitag 14:00 bis
18:00
Einzel 11.06.2021 bis
11.06.2021
 
Freitag 14:00 bis
18:00
Einzel 18.06.2021 bis
18.06.2021
 
Freitag 14:00 bis
18:00
Einzel 25.06.2021 bis
25.06.2021
 
Freitag 14:00 bis
18:00
Einzel 02.07.2021 bis
02.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 16.08.2021 bis
16.08.2021
 



Kommentar:

Studierende aus verschiedenen Disziplinen und mit verschiedenen Hintergründen lernen in diesem Workshop ihre mehrsprachigen Ressourcen und Handlungsstrategien, die sie in internationalen akademischen Kontexten erwerben oder erworben haben bewusst einzusetzen. Der Workshop bietet die Gelegenheit an Texten zu arbeiten und den eigenen Schreibstil weiterzuentwickeln. Dieses akademische Schreiben und Handeln wird im Zusammenhang mit Sprachen, Hintergründen und akademischen Kontexten betrachtet, in denen die Studierenden Erfahrungen gesammelt haben oder aus denen sie kommen.Die Studierenden bringen verschiedene akademische Texte aus ihren jeweiligen Wissenskontexten, ebenso wie selbst geschriebene akademische Texte mit. Diese können natürlich in verschiedenen Sprachen sein. Die Texte werden im Workshop analysiert und besprochen, der Fokus liegt dabei jenseits der Sprachen und konzentriert sich Struktur, Form und Autorenreferenz. Die Studierende wenden das erworbene Wissen über ihre eigenen mehrsprachigen Ressourcen und Strategien für die weitere Entwicklung ihrer akademischen Schreibfähigkeiten an.

Students from different backgrounds and disciplines learn how to consciously apply their multilingual strategies and resources acquired in their international academic contexts. In this workshop, they will be offered the possibility to work with texts and to develop their own writing style influenced by the languages, backgrounds and academic contexts they have visited or come from.
The students are invited to bring different texts they work with and texts they wrote during their academic development. These texts can of course be in different languages. The texts will be analyzed and discussed during the workshop with a focus beyond languages and rather on structure, formation and author reference. Students will apply this knowledge of their multilingual resources and strategies on the development of their own academic writing skills.



Bemerkung :

Dieser Workshop wird dieses Semester als Kombination von aufeinander aufbauenden synchronen Lerneinheiten auf BigBlueButton und asynchronen Lerneinheiten in Form von Aufgaben im Selbststudium angeboten. / This semester this workshop is offered in a combination of synchronous learning units in BigBlueButton and asynchronous learning units in the form of self-study tasks, building on each other.


Dieser Workshop ist empfohlen für Studierende in international orientierten Studiengängen aller geisteswissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fächer. / This workshop is recommended to students in international study programs in all diciplines of the humanities and the social sciences.



SoSe 2021    4503165     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Barczaitis

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
15:30
Einzel 20.09.2021 bis
20.09.2021
 
Dienstag 14:00 bis
18:00
Einzel 21.09.2021 bis
21.09.2021
 
Freitag 14:00 bis
18:30
Einzel 24.09.2021 bis
24.09.2021
 




Kommentar:

Dieser Workshop richtet sich an Studierende in international orientierten Studiengängen, die bereits über akademische Schreiberfahrungen verfügen und sich auf ihre Bachelor- oder Masterarbeit vorbereiten und dabei mehrsprachig arbeiten (möchten). Gegenstand der Veranstaltung ist der gesamte Prozess des Schreibens einer Abschlussarbeit mit Fokus auf dem Nutzen der eigenen Mehrsprachigkeit als Ressource für das akademische Schreiben. Inhalte dieses Prozesses sind u.a. Zeitplanung, Quellenrecherche und -auswertung, der Textentwurf, Textstrukturierung und Quellenverweise im eigenen Text.

The workshop targets students with academic writing experience enrolled in international study programms, preparing a bachelor or master thesis and working/ planing to work in a multilingual way. In this workshop the process of writing a thesis will be taught and trained with a focus on the use of one's own multilinguality as a ressource for academic writing. Parts of this process include time management, selecting and evaluating relevant sources, drafting, structuring text and author references in one's own developed text.



Bemerkung :

Dieser Workshop wird dieses Semester als Kombination von aufeinander aufbauenden synchronen Lerneinheiten auf BigBlueButton und asynchronen Lerneinheiten in Form von Aufgaben im Selbststudium angeboten. / This semester this workshop is offered in a combination of synchronous learning units in BigBlueButton and asynchronous learning units in the form of self-study tasks, building on each other.



Organisatorisches:

keine Prüfung, keine Credits / no exam, no ECTS



Akademisches Schreiben in den Rechtswissenschaften im mehrsprachigen Kontext (empfohlen für LL. M.) - MultiConText (für Studierende in international ausgerichteten Studiengängen / for students in international study programs)
SoSe 2021    4503778     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.uni-goettingen.de/de/484184.html Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Barczaitis

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
Einzel 03.05.2021 bis
03.05.2021
 
Freitag 14:00 bis
16:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
 
Freitag 14:00 bis
17:00
Einzel 21.05.2021 bis
21.05.2021
 
Freitag 14:00 bis
16:00
Einzel 28.05.2021 bis
28.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 28.06.2021 bis
28.06.2021
 



Kommentar:

Empfohlen für Studierende, die in diesem oder dem kommenden Semester eine rechtswissenschaftliche Themenarbeit schreiben werden.
Dieser Workshop richtet sich an Studierende international orientierter Studiengänge und Studierende, die in ihrem akademischen Schreiben und Handeln mehrsprachig vorgehen (möchten). In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden verschiedene, während des Studiums der Rechtswissenschaften relevante Textarten kennen und erlernen diese (wissenschafts-)sprachlich angemessen zu verfassen. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt darin den Teilnehmenden die eigene Mehrsprachigkeit für den eigenen Schreibprozess als Ressource bewusst zu machen und mit verschiedenen Strategien diese Ressource im Rahmen des eigenen akademischen Schreibens zu nutzen.

This workshop is targeted to students of international study programs and students who work multilingualy or would like to proceed multilingual in their academic writing. Workshop participants will get to know various text genres relevant in law studies, and how to compose them adequately in terms of (scientific) language. A focus of this workshop is to raise awareness towards the individual multilingualism of the participants and to use this resource for one"s own academic writing.



Bemerkung :

Dieser Workshop wird dieses Semester als Kombination von aufeinander aufbauenden synchronen Lerneinheiten auf BigBlueButton und asynchronen Lerneinheiten in Form von Aufgaben im Selbststudium angeboten. / This semester this workshop is offered in a combination of synchronous learning units in BigBlueButton and asynchronous learning units in the form of self-study tasks, building on each other.



SoSe 2021    4507001     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    https://www.uni-goettingen.de/de/484184.html Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Stoian

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 




Bemerkung :

keine Credits



SoSe 2021    4507014     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    https://www.uni-goettingen.de/de/484184.html Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Barczaitis

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 




Organisatorisches:

keine Credits



SoSe 2021    4508050     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Lira Lorca

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:00 bis
20:00
Einzel 12.04.2021 bis
12.04.2021
 




Kommentar:

In diesem Modul lernen Medizinstudierende die Arbeitsschritte beim Erstellen einer längeren schriftlichen Arbeit kennen, um sich auf das Verfassen der Dissertation vorzubereiten. Hierzu gehören z.B. der produktive Umgang mit Forschungsliteratur, das Strukturieren des Gesamttextes sowie einzelner Kapitel, das Verfassen von Rohtext und die Überarbeitung. Die Studierenden erlernen und erproben Strategien, mit deren Hilfe sie diese Arbeitsschritte bewältigen können. Dabei werden auch prinzipielle Anforderungen an akademische Texte sowie deren Bedeutung für ihre Verfasser_innen thematisiert, wie etwa Kohärenz und Kohäsion, die Integration von Text und Daten- oder Bildmaterial oder auch die Adressatenorientierung. Neben der Analyse authentischer medizinischer Texte wenden die Studierenden das Gelernte auf ihre eigenen Projekte an.



SoSe 2021    4508197     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 5     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Lira Lorca

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 17:00 bis
19:00
wöch. 07.05.2021 bis
04.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Social Media sind mittlerweile keine reine Modeerscheinung mehr, sondern ein fester Teil unserer heutigen Lebens- und Arbeitswelt. Dieser Workshop richtet sich an Studierende, die lernen wollen, professionell, adressatengerecht und verantwortungsbewusst für Social-Media-Kanäle wie Twitter, Instagram und Facebook zu schreiben, um sich auf neue Berufsbilder wie Social Media-Manager, Influencer, Reputation Manager und Blogger für Unternehmen und Institutionen vorzubereiten. 



SoSe 2021    4508777     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.uni-goettingen.de/de/484184.html Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Sinjari

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
14:00
Einzel 21.05.2021 bis
21.05.2021
 
Samstag 10:00 bis
14:00
Einzel 22.05.2021 bis
22.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen zu zeigen, wie man Posts verfasst, die an Social Media angepasst sind. Sie lernen interessante Überschriften, Teaser, Tweets und Posts zu verfassen. Sie erfahren Attribute, die in eine Publikation viraler macht. Durch praktische Übungen, Gruppenarbeit und Case Studies werden Sie am Ende des Seminars in der Lage sein, ihr Publikum auf Social Media neugierig zu machen und es zum Klicken und Teilen zu bringen.

The workshop will be held in English (about 70%) and German (about 30%).



SoSe 2021    4509149     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Barczaitis

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 18:00 bis
20:00
Einzel 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Freitag 14:00 bis
16:30
Einzel 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 14:00 bis
17:30
Einzel 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Freitag 14:00 bis
16:30
Einzel 23.07.2021 bis
23.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 23.08.2021 bis
23.08.2021
 



Kommentar:

Empfohlen für Studierende, die in diesem oder dem kommenden Semester eine Themenarbeit schreiben werden.
In diesem Workshop lernen Studierende Prozess des Schreibens einer Themenarbeit kennen und erlernen diese (wissenschafts-)sprachlich angemessen zu verfassen.



SoSe 2021    452605     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 5     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Stoian

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 14.04.2021 bis
14.04.2021
 
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 28.04.2021 bis
28.04.2021
 
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 12.05.2021 bis
12.05.2021
 
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 26.05.2021 bis
26.05.2021
 
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 09.06.2021 bis
09.06.2021
 
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 23.06.2021 bis
23.06.2021
 
Mittwoch 14:00 bis
16:00
Einzel 07.07.2021 bis
07.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag   Portfolio 31.07.2021 bis
31.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Workshop bietet Studierenden aller Fächer, die in international ausgerichteten Studiengängen immatrikuliert sind, die Möglichkeit ihre Präsentationsfähigkeiten sowie ihre rhetorischen Fähigkeiten in Verbindung mit schriftlich konzipierter Mündlichkeit zu trainieren.
Ausgehend von den Präsentationserfahrungen der Studierenden, geht es im Workshop schwerpunktmäßig um die Entwicklung und den Ausbau von Kompetenzen für das Präsentieren und Referieren im akademischen Kontext einer deutschen Universität. Neben theoretischen Einblicken in die Planung und Ausarbeitung eines Referats oder einer Präsentation, bilden praxisnahe Übungen entlang der eigenen Referats- und Präsentationsvorbereitung der Teilnehmenden den Hauptteil des Workshops. Da mündliches Referieren und Präsentieren eng mit Schreibaktivitäten verknüpft ist, ist die Verbindung von mündlichen und schriftlichen Kompetenzen ein weiterer wichtiger Punkt, beispielsweise das Verfassen von Handouts, Präsentationshilfen und Folien. Das erworbene Wissen wenden die Studierenden während des Workshops in einer Kurzpräsentation bzw. in einem Kurzreferat an und erhalten im Rahmen der Veranstaltung Feedback dazu.

This workshop offers students of all faculties in international study programs the possibility to train their presentation and rhetorical skills in written based orality.
Starting from students" experience in presenting the workshop focuses on developing and extending their knowledge regarding presenting in academic contexts at a German university. Along with some theoretical concepts of how to schedule an oral presentation, exercises involving students" own presentations" preparation constitute a main part of the workshop. As oral presenting also involves writing activities such as handouts, presentation cards and slides, it is therefore relevant to combine oral and written competencies. Students will apply the acquired knowledge in a short presentation which will be delivered and feedbacked during the workshop.



SoSe 2021    452606     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Grieshammer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Einzel 22.04.2021 bis
22.04.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Einzel 06.05.2021 bis
06.05.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Einzel 20.05.2021 bis
20.05.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Einzel 03.06.2021 bis
03.06.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Einzel 17.06.2021 bis
17.06.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Einzel 01.07.2021 bis
01.07.2021
 




SoSe 2021    454774     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Zugeordnete Lehrpersonen:   Mudoh ,   Kreitz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
wöch. 19.04.2021 bis
17.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Sonntag   Portfolio 01.08.2021 bis
01.08.2021
 



Kommentar:

Die Veranstaltung "Journalistisches Schreiben" umfasst 2 SWS. Es besteht Anwesenheitspflicht. Es können wahlweise 3 Credits (Flexnow-Modul ISZ 53a - leichteres Workload) oder 6 Credits (Flexnow-Modul 53b) erworben werden. Die Veranstaltung wird anerkannt für die Zertifikate "Journalistische Praxis" und "ProText" (Professionelles Texten im Beruf).



SoSe 2021    454775     Anleitung zu wiss. Arbeiten    2 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Stoian

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 15.04.2021 bis
15.04.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 29.04.2021 bis
29.04.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 20.05.2021 bis
20.05.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 27.05.2021 bis
27.05.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 10.06.2021 bis
10.06.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 24.06.2021 bis
24.06.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Einzel 08.07.2021 bis
08.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag   Portfolio 31.07.2021 bis
31.07.2021
 



Kommentar:

In diesem Workshop behandeln wir Merkmale des akademischen Schreibens und Präsentierens in naturwissenschaftlichen Disziplinen. Da in den Naturwissenschaften noch auf Deutsch, aber in internationalen Kontexten ausschließlich auf Englisch geschrieben wird, werden wir uns mit dem Schreiben zwischen verschiedenen Schreibkulturen beschäftigen. Außerdem analysieren wir charakteristische Textarten und reflektieren über standardisierte Textsorten, wie z.B. Protokoll, Paper und wenden das Wissen auf das eigene Schreiben an. Um den Schreibprozess effizient zu gestalten, setzten wir uns mit mehrsprachigen Strategien auseinander In diesem Workshop werden wir das Schreiben und Präsentieren selbst ausprobieren, den Schreibprozess in Form von Drafting in Bezug auf die Entwurfsphase und Überarbeitungsstrategien ausüben und sehr aktiv in gegenseitigem Peer Feedback involviert.
Der Fokus in diesem Workshop liegt auf Veröffentlichungen und Präsentieren im Kontext einer Konferenz.

This workshop offers students of natural sciences the possibility to engage in different cultures of academic writing because English represents the language for writing in natural sciences. However, German is used in some cases for different communication purposes and standard texts such as protocols. Therefore, we will analyze different text types, reflect on standardized forms of writing with focus on the text type "Paper" and apply the acquired background knowledge on the individual writing style.
For an efficient handling of the writing process, we will be dealing with multilingual strategies in writing.
The workshop is based on the concept of learning by doing which means that students are invited to try out various ways of writing and presenting in their discipline, as well as drafting their own text, e.g. an introduction, and involve themselves in active peer feedback.  
In this workshop, we will focus on publishing and presenting within the context of a conference.



SoSe 2021    454776     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 4     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Sinjari

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:00 bis
20:30
Einzel 04.05.2021 bis
04.05.2021
 
Donnerstag 16:00 bis
20:30
Einzel 06.05.2021 bis
06.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Modul erlernen Sie unterschiedliche Lesestrategien und wenden diese an, um zu einem effizienten Rezipieren wissenschaftlicher Literatur zu gelangen.
In einem weiteren Schritt lernen Sie, die gelesene Literatur in angemessener Weise aufzubereiten, um sie funktional in eigene akademische Texte einzubinden.



Bemerkung :

eine Blockveranstaltung



SoSe 2021    454777     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Lira Lorca

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 24.06.2021 bis
24.06.2021
 
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 01.07.2021 bis
01.07.2021
 
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 08.07.2021 bis
08.07.2021
 
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 15.07.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Empfohlen für Studierende, die in diesem Semester Klausuren schreiben.
Dieser Workshop bietet Studierenden die Möglichkeit verschiedene Arten von Klausuren, die an deutschen Universitäten üblich sind, kennenzulernen und auszuprobieren. Weitere Themen werden Lerntechniken sein ebenso wie Zeitmanagement.

Recommended to studends writing exams ("Klausuren") at the end of this semester.
This workshop offers students the possibility to experience and learn different types of written examinations ("Klausuren") in the context of a German university. Beside this learning techniques as well as time management will be a part of the practical work.



SoSe 2021    454779     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Lira Lorca

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 29.07.2021 bis
29.07.2021
 
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 05.08.2021 bis
05.08.2021
 
Donnerstag 20:00 bis
21:30
Einzel 12.08.2021 bis
12.08.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Wie schreibe ich eigentlich eine Bewerbung? Was gehört in den Lebenslauf? Wie formuliere ich mein Anschreiben? Was enthält ein gelungenes Motivationsschreiben? Wenn Sie sich diese Fragen stellen, ist der Workshop genau das richtige für Sie! Wir werden verschiedene Möglichkeiten besprechen, um Bewerbungsunterlagen ansprechend zu gestalten. Sie haben außerdem die Möglichkeit, an eigenen Bewerbungen zu arbeiten und gegenseitiges Feedback zu geben und zu erhalten. Bitte bringen Sie ein konkretes Job-/Praktikumsangebot bzw. eine konkrete Stelle mit, auf die Sie sich bewerben möchten.



SoSe 2021    454780     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Enghardt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
 
Freitag 10:00 bis
14:00
Einzel 14.05.2021 bis
14.05.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 04.06.2021 bis
04.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Dieses Modul richtet sich an Studierende, die komplexe fachwissenschaftliche Inhalte für ein breiteres fachlich interessiertes Publikum aufbereiten möchten, wie es z.B. im späteren Berufsleben notwendig wird. Es hat zum Ziel, dass sich die Teilnehmenden mit charakteristischen Stilelementen sowie ihrer sprachlichen Realisierung populärwissenschaftlicher Texte auseinander setzen, um diese selbst bewusst einsetzen zu können, wenn Sie für ein breiteres Fachpublikum schreiben. Hierfür werden wissenschaftliche Textarten mit ausgewählten populärwissenschaftlichen Textarten verglichen, um die Charakteristika und Lesewirkungen der letztgenannten herauszuarbeiten. Des weiteren setzen die Studierenden die erlernten Stilmittel und sprachlichen Elemente produktiv um, indem sie eigene wissenschaftliche Texte populärwissenschaftlich aufbereiten und einer Leserschaft zur Verfügung stellen.



SoSe 2021    455558     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Diaz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
Einzel 05.05.2021 bis
05.05.2021
 
Mittwoch 16:00 bis
18:00
Einzel 12.05.2021 bis
12.05.2021
 
Mittwoch 16:00 bis
18:00
Einzel 19.05.2021 bis
19.05.2021
 
Mittwoch 16:00 bis
18:00
Einzel 26.05.2021 bis
26.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Portfolio 30.06.2021 bis
30.06.2021
 



Kommentar:

Da Texte zunehmend mehr für die Veröffentlichung im Internet geschrieben werden, benötigen Studierende eine Kompetenz im Verfassen auf das Internet ausgerichteter Textarten.
Die Studierenden erlernen mit dieser berufsrelevanten Schlüsselkompetenz webspezifische Textarten kennen und setzen sich mit der sprachlichen Struktur dieser Textarten auseinander, z.B. sprachliche Gestaltung von Hypertexten. In einem Wiki setzen sie das Gelernte praktisch um.



SoSe 2021    455562     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Höllerich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 23.04.2021 bis
23.04.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 30.04.2021 bis
30.04.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 21.06.2021 bis
21.06.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Workshop lernen Sie, sich wissenschaftssprachlich in akademischen Texten auszudrücken. Dazu werden wir zunächst in authentischen Texten Merkmale von Wissenschaftssprache analysieren. Dabei sollen zum einen fachspezifische Eigenheiten in Texten aus ihren Studienfächern betrachtet werden, sowie Ausdrücke, die sich einer fächerübergreifenden (alltäglichen) Wissenschaftssprache zuordnen lassen. Weiterhin üben Sie, solche wissenschaftssprachlichen Formulierungen in eigenen akademischen Texten umzusetzen.



SoSe 2021    456864     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 4     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Mudoh

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
20:30
Einzel 20.04.2021 bis
20.04.2021
 
Dienstag 18:00 bis
20:30
Einzel 27.04.2021 bis
27.04.2021
 
Dienstag 18:00 bis
20:30
Einzel 04.05.2021 bis
04.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Der Essay als Textsorte findet einen zunehmend größeren Verbreitungsgrad in geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen. Allerdings bleibt vielfach unklar, was unter dieser Textsorte im deutschsprachigen Kontext verstanden wird.
Daher werden in diesem Modul Essays aus Wissenschaft und Feuilleton in ihrem Aufbau und ihrer Funktionalität bis hin zu Stilfragen  hematisiert. Das Ziel besteht darin, dass sich die Studierenden über unterschiedliche Formen von Essays mit ihren charakteristischen sprachlichen Realisierungsformen im Deutschen auseinander setzen.
Neben der Analyse von Essays wird das erworbene Wissen auf das eigene Schreiben von Essays angewandt, Verfahren des Schreibprozesses beim Verfassen von Essays, so dass die Studierenden ein reflektiertes Wissen über das Verfassen von Essays erlangen, das sie auf das Verfassen von Essay in ihren Fachdisziplinen übertragen und ggf. anpassen können.



SoSe 2021    457208     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 3     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Diaz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:00 bis
18:00
Einzel 15.04.2021 bis
15.04.2021
 
Donnerstag 16:00 bis
18:00
Einzel 22.04.2021 bis
22.04.2021
 
Donnerstag 16:00 bis
18:00
Einzel 29.04.2021 bis
29.04.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 31.05.2021 bis
31.05.2021
 



Kommentar:

Dieser Workshop richtet sich an Studierende, die die Textsorte Exposé kennen lernen möchten, etwa weil sie für Haus- oder Abschlussarbeiten Exposés schreiben wollen oder weil sie eine Promotion anstreben und für die Zulassung bzw. für einen Stipendienantrag ein Exposé verfassen wollen.
Im Workshop setzen wir uns intensiv mit den Bestandteilen eines Exposés und seinen jeweiligen Anforderungen auseinander. Dabei betrachten wir das Exposé nicht nur als Präsentationsform mit dem Zweck der Überzeugung, sondern auch als Mittel, eigene umfangreiche Projekte vollständig zu durchdenken und in Teilarbeitsschritte zu zerlegen.
Sie lernen die Elemente eines Exposés mit ihrer Bedeutung für die Arbeit am darauf folgenden Schreibprojekt kennen, analysieren Beispiel-Exposés und wenden die erworbenen Kenntnisse auf Ihre Ideen für Ihre akademischen Arbeiten an. Zudem wird der komplexe wissenschaftliche Schreibprozess geübt, indem Teiltexte des Exposés verfasst und in gemeinsamen Feedbackrunden gelesen und überarbeitet werden.



SoSe 2021    457996     Anleitung zu wiss. Arbeiten    0 SWS    ECTS-Punkte: 0     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   20     Zugeordnete Lehrpersonen:   Mudoh ,   Brinkschulte ,   Grieshammer ,   Stoian ,   Barczaitis

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 11.04.2021 bis
11.07.2021
 




Kommentar:

In der StudIP-Veranstaltung finden Sie unter "Dateien" Materialien des Internationalen Schreibzentrums.

In StudIP, you will find handouts of the International Writing Centre in "files".



Organisatorisches:

Termin in Absprache



SoSe 2021    457997     Anleitung zu wiss. Arbeiten    1 SWS    ECTS-Punkte: 4     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Mudoh

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
14:30
Einzel 15.05.2021 bis
15.05.2021
 
Samstag 10:00 bis
14:30
Einzel 22.05.2021 bis
22.05.2021
 
Samstag 10:00 bis
14:30
Einzel 26.06.2021 bis
26.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

The international writing partnerships' goal is that students from different cultures get to know and to understand each other by working together on writing projects. This collaboration fosters the cultural exchange and the integration of international students.We will build teams who realize a writing project (e.g. term papers, reports, protocoll or journalistic or creative texts). Students get to know requirements and expectations regarding different genres and discuss their experiences in writing in other languages. In this semester, the writing partnerships will take place as a joint international classroom with the Ilia State University in Tiflis, Georgia.



Organisatorisches:

Dieses Semester finden die Schreibpartnerschaften als Joint International Classroom mit der Ilia State University in Tiflis, Georgien statt.



SoSe 2021    459259     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Grieshammer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:00 bis
14:00
wöch. 13.04.2021 bis
22.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar lernen Sie linguistische Grundlagen zum Texten in verschiedenen Berufsfeldern kennen, z.B. Modelle und Theorien zu schriftlicher Kommunikation, Textverstehen, Verständlichkeit und Adressatenorientierung. Diese Kenntnisse wenden wir auf ausgewählte Praxisbereiche an.


 
Die Überschrift Ägyptologie und Koptologie aufklappen  Ägyptologie und Koptologie    
   
SoSe 2021    4500454     Tutorium    1 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Thiele

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
20:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

Das Tutorium vertieft die in der Lehrveranstaltung vermittelten Grundkenntnisse anhand von Übungen und Hausaufgaben. Durch die Nachbereitung des Lektürestoffes wird außerdem die selbstständige Lektüre- und Analysepraxis unterstützt.



SoSe 2021    451856     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   45     Dozent:   Arp-Neumann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:15
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



Kommentar:

Nach erfolgreicher Teilnahme besitzen die Studierenden vertiefte Kenntnisse der mittelägyptischen Sprachstufe sowie der wichtigsten ägyptologischen grammatischen Terminologie. Sie sind in der Lage, unter Verwendung einschlägiger Hilfsmittel (Standardgrammatiken und Standardwörterbücher), komplexere mittelägyptische Texte selbständig grammatisch zu analysieren und zu übersetzen.



Voraussetzungen:

Zugangsvoraussetzung: Basismodul "Einführung in die mittelägyptische Schrift und Sprache I: Mittelägyptisch I" (B.AegKo.120)



Organisatorisches:

Schauen Sie bitte in die jeweils unter "Modulbeschreibung" verlinkten Modulblätter für nähere Informationen zum Modul.

 

Die Übung wird wieder ergänzt durch das Tutorium von Herrn Heuer.

Nutzen Sie, wie gehabt, die Zeit ab mittwochs nach der Sitzung jeweils für die Bearbeitung der Übungen/Hausaufgaben, die im Tutorium besprochen werden. Im Selbststudium fertigen Sie wieder Zeichen-, Vokabel- und Grammatiklernkarten an, mit deren Hilfe Sie das bereits Gelernte regelmäßig wiederholen und einprägen können. Zudem werden Sie Material für das Selbststudium zu den einzelnen Sitzungen in Courseware finden. Das Selbststudium sollte während der Vorlesungszeit wieder mindestens 2 und bestenfalls 4 Stunden pro Woche betragen.

 

Beide Veranstaltungen, Übung und Tutorium, vollständig online über den BBB-Meetingraum in StudIP erfolgen.

Die Lerninhalte werden zusätzlich asynchron über "Courseware" in StudIP bereitgestellt:

      • Im Vorfeld werden Handouts in Form von pdfs, Blöcke mit Fragen und Quizzes eingebunden.
      • Aufzeichnungen der Sitzungen und Präsentationsfolien werden jeweils nach den Sitzungsterminen hochgeladen.

Sie können außerdem "Blubber" zum schnellen Austausch unter allen Teilnehmern nutzen.

 

Die im Modulblatt als Prüfungsleistung vorgesehene Klausur wird wieder als online-Klausur über Vips in StudIP erfolgen. Sie benötigen dafür zusätzlich zum Internetzugang keine weitere technische Ausstattung.



Literatur:

Als Lehr- und Lerngrundlage wird weiterhin verwendet:

      • Werning, Daniel A., Digitale Einführung in die hieroglyphisch-ägyptische Schrift und Sprache, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin 2018-..., (http://hdl.handle.net/21.11101/0000-0007-C9C9-4).


SoSe 2021    451896     Übung    2 SWS    ECTS-Punkte: 6     Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Behlmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:15
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Freitag 14:00 bis
15:00
Wiederh. Klausur 17.09.2021 bis
17.09.2021
 
Donnerstag 14:15 bis
15:15
Wiederh. Klausur 21.10.2021 bis
21.10.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs baut auf den Grundkenntnissen des Koptischen (Sahidischer
Dialekt) auf, die im vorangehenden Einführungskurs (Einführung in die
koptische Schrift und Sprache I: Sahidisch I) gewonnen worden sind. Er
gibt den Teilnehmern das analytische Werkzeug, komplexere grammatische
Frage eigenständig zu durchdringen und setzt sie in die Lage, ausgewählte
sahidische Texte zu lesen.

Diese Veranstaltung ist die Fortsetzung des im Wintersemester begonnenen Kurses. Es werden die in Modul B.AegKo.123 erworbenen Grundkenntnisse der sahidisch-koptischen Sprachstufe vertieft. Die selbstständige grammatische Analyse komplexerer syntaktischer Zusammenhänge wird anhand von ausgewählter Lektüre eingeübt, die im Rahmen zweier unbenoteter Tests überprüft wird. Regelmäßige Hausaufgaben und Vorbereitungen werden vorausgesetzt.

Das Tutorium vertieft die in der Lehrveranstaltung vermittelten Grundkenntnisse anhand von Übungen und Hausaufgaben. Durch die Nachbereitung des Lektürestoffes wird außerdem die selbstständige Lektüre- und Analysepraxis unterstützt.

 

Beide Lehrveranstaltungen zusammen sind belegbar als:

-       Modul B.AegKo.124: Ägyptisch verstehen: Koptisch II

Bei diesem Modul handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung für Studierende, die im 2-Fächer-Bachelor-Studiengang "Ägyptologie und Koptologie" als eines der beiden Fächer gewählt haben.

Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des Moduls "Ägyptisch verstehen: Koptisch I" (B.AegKo.123). Das Modul wird mit 6 Credits verpunktet. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Moduls ist das Bestehen der Klausur (60 Min.) am Ende des Semesters.

-       oder nach den Studien- und Prüfungsordnungen vor 2016: Modul B.AegKo.25: Einführung in die koptische Schrift und Sprache II: Sahidisch II

Wie oben, außer: Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des Moduls "Einführung in die koptische Schrift und Sprache I: Sahidisch I" (B.AegKo.24).

This course expands the basic knowledge of Sahidic Coptic gained in the
preceding introductory course (Einführung in die koptische Schrift und
Sprache I: Sahidisch I). It gives participants the analytical tools to
work independently on understanding more complex grammatical questions and
enables them to read selected Sahidic Coptic texts.

Modulprüfung: Klausur



Voraussetzungen:

Zugangsvoraussetzung: Basismodul "Einführung in die koptische Schrift und Sprache I: Sahidisch I" (B.AegKo.123)



SoSe 2021    451902     Tutorium    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Heuer

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 




Kommentar:
Modulprüfung: Klausur


Voraussetzungen:

Zugangsvoraussetzung: Basismodul "Einführung in die mittelägyptische Schrift und Sprache I: Mittelägyptisch I" (B.AegKo.120)


 
Die Überschrift Allgemeine Sprachwissenschaft aufklappen  Allgemeine Sprachwissenschaft    
   
SoSe 2021    4508891     Übung    2 SWS    Institut Sprachwissenschaftliches Seminar Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Windhearn

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
13:30
Einzel 14.09.2021 bis
14.09.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
13:30
Einzel 16.09.2021 bis
16.09.2021
 
Dienstag 10:00 bis
13:30
Einzel 21.09.2021 bis
21.09.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
13:30
Einzel 23.09.2021 bis
23.09.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
13:30
Prüfungsvorleistung 23.09.2021 bis
23.09.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
11:00
Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Klausurähnl. Hausarb 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Andere Prf. form 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Weitere Module: M.Ling.411, M.Ling.412, M.Ling.421, M.Ling.422



SoSe 2021    4509119     Seminar    2 SWS    Institut Sprachwissenschaftliches Seminar Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Höhn

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Klausurähnl. Hausarb 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

This course will be concerned with syntactic and semantic aspects of relations, particularly (but maybe not exclusively) spatial ones. We will discuss recent approaches to the analysis of spatial adpositional phrases and discuss verbs with spatial anchoring like "come" and "go".

In case there is sufficient time and interest from the side of the participants, we may also include a few sessions on specific aspects of genitive or partitive constructions (John's house, a glass of water) as different types of "relations".

 

While some of the literature will focus on English (or German?), the course will generally aim at a crosslinguistic outlook.

Participants will investigate some aspect addressed in the course readings for languages of their choice (beyond German and English).

 

Students participating for module SK.SPW.013, i.e. for the certificate "Sprachdokumentation und Sprachanalyse" with this year's focus on Greko (Calabrian Greek), are invited to get in touch with me in advance with their ideas for the certificate research project, so we can potentially adapt some of the course contents to your needs.


 
Die Überschrift Altorientalistik aufklappen  Altorientalistik    
   
SoSe 2021    4508857     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Zgoll

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:00 bis
18:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   23:00 Andere Prf. form 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



SoSe 2021    451207     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Kärger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   23:00 Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   23:00 Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Das Seminar stellt die Fortsetzung des Akkadisch-Kurses B.AO.207 dar. Es widmet sich einerseits der Vertiefung der akkadischen Grammatik, andererseits führt es zu originalen Texten hin, so dass ein weiterer Schwerpunkt auf der philologischen Arbeit liegen wird. Hierbei wird der Fokus auf ausgewählte Königsinschriften der altbabylonischen Zeit gesetzt.

Die Herrscher in der mesopotamischen Antike waren schon zu Lebzeiten daran interessiert, sich mit ihren Inschriften für die Nachwelt zu verewigen. Selbstpreisung war daher die Regel. Aber auf welche Weise geschah dies? Womit konnte sich ein Herrscher rühmen? Was verschwieg er (lieber)? Diesen Fragen werden wir im Laufe des Semesters nachgehen.

Damit das Seminar gelingen kann, ist es unabdingbar, die verschiedenen Textstellen zum jeweiligen Unterrichtstermin vorzubereiten. Die notwendigen Materialien finden Sie über StudIP.

Hinweis: Der Unterricht wird digital/hybrid stattfinden, d.h. stellen Sie sicher, dass Sie über eine Webcam und ein Mikrophon an Ihrem Endgerät verfügen.



Organisatorisches:

Hinweis: Das Seminar wird als digitale Lehrveranstaltung stattfinden. Es ist daher unbedingt notwendig, die angegebenen Textstellen (siehe Stud.IP) in elektronischer Form vorzubereiten, um die Lehrveranstaltung gelingen zu lassen. Bitte bereiten Sie sich rechtzeitig vor!



SoSe 2021    454732     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   27     Dozent:   Kärger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 08:00 bis
10:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   23:00 Abgabe Hausarbeit 31.08.2021 bis
31.08.2021
 
Dienstag   23:00 Portfolio 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



Kommentar:

Das Seminar stellt die Fortsetzung des Sumerisch-Kurses B.AO.201 dar. Es widmet sich einerseits der Vertiefung der sumerischen Grammatik, andererseits wird die philologische Arbeit an Originaltexten einen weiteren Schwerpunkt darstellen. Hierbei liegt der Fokus auf ausgewählten Ausschnitten aus den sogenannten Gudea-Zylindern.

Die beiden Zylinder des Gudea (Zylinder A und B) zählen zu den bekanntesten und zugleich zu den mit mehr als 1000 Zeilen umfangreichsten Bauinschriften Mesopotamiens. Diese stammen in etwa aus dem 21. Jh. v. Chr. und befinden sich heute in Paris im Musée du Louvre. Sie berichten ausführlich von Gudeas Bautätigkeiten am Tempel des Ninĝirsu (= E-ninnu). Beginnend mit dem Beschluss der Götter für den Tempelbau schildert der Text die genaue Planung und Durchführung des Bauvorhabens bis hin zu den Festlichkeiten anlässlich der Einweihung und der der damit verbundenen Schicksalsbestimmung der Götter für den Tempel und für den Stadtfürsten von Lagaš, Gudea. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die rituellen Aspekte, die mit dem Tempelbau in Verbindung stehen, wie Opfer und Gebete, die Herstellung des ersten Ziegels, Reinigungsrituale für den Einzug der Gottheit u.v.m.



Organisatorisches:

Hinweis: Das Seminar wird als digitale Lehrveranstaltung stattfinden. Es ist daher unbedingt notwendig, die angegebenen Textstellen (siehe Stud.IP) in elektronischer Form vorzubereiten, um die Lehrveranstaltung gelingen zu lassen. Bitte bereiten Sie sich rechtzeitig vor!


 
Die Überschrift Antike Kulturen aufklappen  Antike Kulturen    
   
SoSe 2021    400463     Übung    2 SWS    ECTS-Punkte: 6     Abteilung Altes Testament Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Rudnig

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
16:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 12.07.2021 bis
12.07.2021
Rudnig



Kommentar:

Gemeinsam wollen wir leichtere bis mittelschwere Prosatexte aus der BHS lesen und dabei die wichtigsten Elemente der hebräischen Grammatik wiederholen. Der Kurs ist auch für die Examensvorbereitung geeignet.



Voraussetzungen:

Hebraicum

 



Organisatorisches:

Anmeldung in StudIP erforderlich

Arbeitsaufwand: etwa drei Stunden pro Woche

Prüfungsart: Klausur



Zielgruppe:

THE, THEG, REL, ORI ab 2



Literatur:

Elliger, K./Rudolph, W. (Hg.), Biblia Hebraica Stuttgartensia, Stuttgart 1967/1977, verkleinerte Ausg. 1984, 4., verb. Aufl. 1990.

Lettinga, J.P., Grammatik des Biblischen Hebräisch, Riehen/Basel-Stadt     1992.
-, Hilfsbuch zur Grammatik des Biblischen Hebräisch, Übungen, Lesestücke aus dem Alten Testament, Vokabulare und Verbalparadigmen, Riehen/Basel-Stadt 1992.

Meyer, R., Hebräische Grammatik. Mit einem bibliographischen Nachwort von U. Rüterswörden, de-Gruyter-Studienbuch, unv. photomech. Nach¬dr. Berlin/New York 1992.

Gesenius, W./Kautzsch, E., Hebräische Grammatik, 28., vielfach verb u. verm. Aufl., Leipzig 1909, 7. Nachdruckaufl. Darmstadt 1995.

Joüon, P./Muraoka, T., A Grammar of Biblical Hebrew, Bd. 1: Orthography and Phonetics. Morphology, SubBi 14/1, Bd.2: Syntax. Paradigms and Indices, SubBi 14/2, Rom 1996.

Brockelmann, C., Brockelmann, C., Hebräische Syntax, Neukirchen 1956.

Waltke, B.K./O"Connor, M., An Introduction to Biblical Hebrew Syntax, Winona Lake 1990.



SoSe 2021    400464     Kurs    8 SWS    ECTS-Punkte: 10     Abteilung Altes Testament Teilnehmer/-in:   40     Dozent:   Rudnig

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:00 bis
09:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  Verfügungs / VG 1.101
Montag 08:00 bis
09:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110
Dienstag 08:00 bis
09:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  Verfügungs / VG 1.101
Dienstag 08:00 bis
09:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110
Mittwoch 08:00 bis
09:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110
Mittwoch 08:00 bis
09:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
  Verfügungs / VG 1.101
Donnerstag 08:00 bis
09:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110
Donnerstag 08:00 bis
09:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Verfügungs / VG 1.101

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 08:00 bis
13:45
Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
Rudnig Verfügungs / VG 2.101
Freitag 08:00 bis
14:00
Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
      Theologicu / Theo 0.134
Freitag 08:30 bis
14:00
Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
      Verfügungs / VG 2.102
Freitag 08:30 bis
14:00
Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
      ZHG / ZHG103
keine Angabe 08:00 bis
18:00
mdl.Prf. Block 26.07.2021 bis
27.07.2021
Rudnig
Müller
Theologicu / Theo 0.135
keine Angabe 08:00 bis
18:00
mdl.Prf. Block 26.07.2021 bis
27.07.2021
      Theologicu / Theo 0.136



Kommentar:

Der Kurs vermittelt die grundlegenden morphologischen und syntaktischen Kenntnisse der hebräischen Sprache des Alten Testaments. Er führt innerhalb eines Semesters zum Hebraicum.



Bemerkung :

Der zur Lehrveranstaltung gehörende Klausuren- und Lektürekurs gilt als Prüfungsvorleistung, eine regelmäßige Teilnahme ist erforderlich 



Organisatorisches:

Anmeldung in StudIP erforderlich

Arbeitsform: gemeinsames Lernen, ggf. mit Tutorium

Arbeitsaufwand: vier bis sechs Stunden täglich

Prüfungsart: Klausur und mündliche Prüfung



Zielgruppe:

THE, THEG, REL. ORI ab 1.



Literatur:

Ernst Jenni, Lehrbuch der Hebräischen Sprache des Alten Testaments, 4. Aufl. 2014 (mit Ergänzungsheft von 2006).

Weitere Literatur (Bibelausgabe, Wörterbuch, Studiengrammatik) wird im Laufe des Kurses angegeben.

Zur ersten Sitzung ist der Jenni mitzubringen, in ihm sind die Seiten 11 - 19 zu bearbeiten.



SoSe 2021    401284     Sprachkurs    8 SWS    Abteilung Neues Testament Teilnehmer/-in:   48     Dozent:   Iakovou

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:15 bis
10:00
wöch. 12.04.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 08:15 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch 08:15 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
16.07.2021
 
Donnerstag 08:15 bis
10:00
wöch. 15.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
mdl.Prf. 15.07.2021 bis
15.07.2021
     
Freitag 14:15 bis
17:45
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
      Hochhaus / 0.120



Kommentar:

Der Kurs baut auf "Griechisch I" auf. Er vermittelt die Fähigkeit, anspruchsvolle griechische Texte in Inhalt, Aufbau und Aussage zu erfassen und sie in angemessenes Deutsch zu übersetzen.



Voraussetzungen:

Griechisch I



Organisatorisches:

Termine zu Klausur und mündl. Prüfung im Modul Mag.Theol.002 werden später festgelegt.




Zielgruppe:

THE



SoSe 2021    401370     Sprachkurs    2 SWS    Abteilung Altes Testament Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Kleiner

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:00 bis
18:00
wöch. 12.04.2021 bis
14.07.2021
 




Kommentar:

Im semitischen Ge"ez (auch: Altäthiopisch, Klassisch-Äthiopisch) werden neben der Bibel zahlreiche Werke der zwischentestamentlichen, der alt- und der orientchristlichen Literatur überliefert, auch solche, die sonst verloren gegangen sind. Darüber hinaus entstanden im christlichen Äthiopien vom Mittelalter und bis ins 19. Jahrhundert zunehmend Originalwerke sowohl religiösen als auch säkularen Charakters.

Das Ge"ez und sein Schrifttum sind somit für die Semitistik, die biblische Textkritik, die altkirchliche Literaturwissenschaft, die orientalische Kirchengeschichte sowie schließlich für die allgemeine Geschichte Äthiopiens, Arabiens und Nordostafrikas (incl. ihrer islamischen Komponente) von erheblicher Bedeutung.



Voraussetzungen:

Der Kurs setzt die Lehrveranstaltung Ge'ez 1 aus dem Wintersemester fort. Neueinsteiger sind herzlich willkommen, sollten für eine erfolgversprechende Teilnahme jedoch gleichwertige Vorkenntnisse mitbringen. Bitte wenden Sie sich zur Abklärung ggf. rechtzeit vor Semesterbeginn an den Dozenten.



Zielgruppe:

Theologie, Sprachwissenschaft, Ägyptologie-Koptologie, Altorientalistik, Alte Geschichte, Antike Kulturen, Christliche Archäologie-Byzantinistik, Arabistik / Islamkunde, Religionswissenschaft, Indologie (jeweils alle Semester, keine diesbezüglichen Einschränkungen)



Literatur:

Das Lehrmaterial wird vom Dozenten als Kopiervorlage zur Verfügung gestellt



SoSe 2021    401515     Sprachkurs    7 SWS    Abteilung Neues Testament Teilnehmer/-in:   36     Dozent:   Bencsik

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 09:00 bis
14:00
wöch. 23.08.2021 bis
20.09.2021
  Verfügungs / VG 3.103
Dienstag 09:00 bis
14:00
wöch. 24.08.2021 bis
21.09.2021
  Verfügungs / VG 3.103
Mittwoch 09:00 bis
14:00
wöch. 25.08.2021 bis
22.09.2021
  Verfügungs / VG 3.101
Donnerstag 09:00 bis
14:00
wöch. 26.08.2021 bis
23.09.2021
  Verfügungs / VG 3.103
Freitag 09:00 bis
12:30
wöch. 27.08.2021 bis
24.09.2021
  Verfügungs / VG 3.103

Gruppe 2. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 09:00 bis
11:00
wöch. 03.09.2021 bis
24.09.2021
  Verfügungs / VG 3.101

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:20 bis
17:30
Klausur 27.09.2021 bis
27.09.2021
     




Kommentar:

In diesem Kurs erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse der griechischen Sprache und Grammatik sowie die Kompetenz, Texte des Neuen Testaments in angemessenes Deutsch zu übersetzen.



Voraussetzungen:

keine



Zielgruppe:

THE/THEG



SoSe 2021    401691     Sprachkurs    8 SWS    Abteilung Neues Testament Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Iakovou

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 09:00 bis
14:00
wöch. 23.08.2021 bis
20.09.2021
 
Dienstag 09:00 bis
14:00
wöch. 24.08.2021 bis
21.09.2021
 
Mittwoch 09:00 bis
14:00
wöch. 25.08.2021 bis
22.09.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
14:00
wöch. 26.08.2021 bis
23.09.2021
 
Freitag 09:00 bis
14:00
wöch. 27.08.2021 bis
24.09.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:20 bis
17:30
Klausur 27.09.2021 bis
27.09.2021
      Wald.26 / 0.701
keine Angabe 08:00 bis
18:00
mdl.Prf. Block 28.09.2021 bis
29.09.2021
      Theologicu / Theo 0.134
keine Angabe 08:00 bis
18:00
mdl.Prf. Block 28.09.2021 bis
29.09.2021
      Theologicu / Theo 0.133



Kommentar:

Der Kurs baut auf "Griechisch I" auf. Er vermittelt die Fähigkeit, anspruchsvolle griechische Texte in Inhalt, Aufbau und Aussage zu erfassen und sie in angemessenes Deutsch zu übersetzen.



SoSe 2021    454587     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Effland

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:15
Online-Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Die Übung dient dem Erwerb von Grundkenntnissen der neuägyptischen Sprachstufe sowie der wichtigsten ägyptologischen grammatischen Terminologie des Neuägyptischen. Ein Verständnis für grundlegende Satzstrukturen und Formenbildungen wird gelegt. Eine erste Lektüre von Übungssätzen, ausgewählten Texten und Textpassagen wird unternommen.



Voraussetzungen:

Bei Belegung dieses Moduls sollten im Idealfall vertiefte Kenntnisse des Mittelägyptischen vorliegen.



Organisatorisches:

Schauen Sie bitte in die jeweils unter "Modulbeschreibung" verlinkten Modulblätter für nähere Informationen zum Modul.

 

Die im Modulblatt als Prüfungsleistung vorgesehene Klausur wird als online-Klausur über Vips in StudIP erfolgen. Sie benötigen dafür zusätzlich zum Internetzugang keine weitere technische Ausstattung.



Literatur:

Basisliteratur:

  • F. Junge, Neuägyptisch. Einführung in die Grammatik des (3. verbesserte Auflage, 2008), Wiesbaden

 
Die Überschrift Arabistik/Islamwissenschaft aufklappen  Arabistik/Islamwissenschaft    
   
SoSe 2021    4500458     Sprachkurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Grammatik, Syntax und Lexik des klassischen-arabisch zu wiederholen bzw. zu vertiefen. Wir lesen, vokalisieren und übersetzen Kurztexte aus verschiedenen Literaturgenres, deren thematischer Schwerpunkt variabel ist. Die Teilnehmer können gerne ihre thematischen Wünsche einbringen.



Organisatorisches:

Die Prüfungen am 20.7.15 und am 24.10.15 finden in Raum ZHG HS 001 statt.

Die Prüfung am 10.09.2015 findet in Raum Audi 11 statt.



SoSe 2021    4500462     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Koschorke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 09.09.2021 bis
09.09.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung lernen die Teilnehmenden die Grundregeln der Phonetik, Silbenstruktur, Morphologie, Wortbildung und Syntax des Indonesischen zu verstehen und in einfachen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden.



SoSe 2021    4501201     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:00 bis
18:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
     
Donnerstag 16:00 bis
18:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
18:00
Online-Klausur 04.08.2021 bis
04.08.2021
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme verfügen die Studierenden durch verstärktes Üben leichter Textlektüre mit Wörterbuchtraining über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax im Umfang dieses Moduls auf vertieftem Niveau zu erläutern und in komplexen Übungs-und Übersetzungssituationen anzuwenden. Weiterhin besitzen sie erweiterte Kenntnisse des arabischen Wortschatzes.



SoSe 2021    4503687     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 18:00 bis
20:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
mdl.Prf. 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Freitag 18:00 bis
20:00
Online-Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung werden Kenntnisse zum ägyptischen Dialekt und zu kontextabhängigen Sprachvarianten erworben. Darüber hinaus sind die Studierenden mit dem Phänomen der Diglossie im arabischen Alltagsleben vertraut.



SoSe 2021    4504335     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Newiger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
14:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
14:00
Online-Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 



Kommentar:

Im Kurs werden ausgewählte arabische Quellen aus der Zeit des Klassischen Islams gelesen, übersetzt und analysiert. Den thematischen Rahmen bilden die inter- und intrareligiösen Diskurse und Austauschprozesse dieser Periode, welche die Entwicklung der islamischen Geistesgeschichte entscheidend prägten.



SoSe 2021    455707     Kurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Online-Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



Kommentar:

In zwei Teilmodulen wird ein Anfängerkurs Arabisch auf die Bedürfnisse von Nichtarabisten zugeschnitten. Die Studierenden lernen das arabische Alphabet und die grammatischen Grundregeln des modernen Hocharabisch. Unter Verwendung von E-Learning Komponentensteht im Weiteren die aktive Anwendung des Gelernten für einfache Konversationen im Vordergrund. Im Ergebnis sind die Kursteilnehmer in der Lage, einfache Texte zu lesen und zu verstehen sowie die erworbenen Kenntnisse in typischen Gesprächssituationen anzuwenden. Darüber hinaus werden je nach Bedarf auch Fachtermini behandelt und geübt (z.B. für die Fächer Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft, Jura, Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft). Fortsetzung des Kurses aus dem Wintersemester.



SoSe 2021    459309     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
16:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

In diesem Kurs werden als Aufbau zu B.Ara.01 die Kenntnisse zur arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax vertieft sowie fortgeschrittene Textlektüre erprobt und fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes erworben.



SoSe 2021    459326     Sprachkurs    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme an dieses Modul (in Fortsetzung von B. Ara.01) verfügen die Studierenden über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax auf fortgeschrittenem Niveau zu erläutern und in fortgeschrittenen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden. Darüber hinaus besitzen sie fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes.


 
Die Überschrift Deutsche Philologie aufklappen  Deutsche Philologie    
   
SoSe 2021    4508674     Vorlesung    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   75     Dozent:   Pendzich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch   Präsentation 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch   Prüfungsvorleistung 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Andere Prf. form 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4508691     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Finkbeiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:00 bis
16:30
mdl.Prf. 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



SoSe 2021    4508692     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Finkbeiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
14:00
mdl.Prf. 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



SoSe 2021    4508693     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Finkbeiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
16:00
mdl.Prf. 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Mittwoch 13:30 bis
14:00
mdl.Prf. 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4508694     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Finkbeiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
  Verfügungs / VG 0.110

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
18:00
mdl.Prf. 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



SoSe 2021    4508695     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Finkbeiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Verfügungs / VG 1.101

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
14:00
mdl.Prf. 22.07.2021 bis
22.07.2021
 



SoSe 2021    4508696     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Flemnitz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
  KWZ / KWZ 2.601

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 15:50 bis
17:45
mdl.Prf. 07.07.2021 bis
07.07.2021
 
Mittwoch 15:50 bis
17:45
mdl.Prf. 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



SoSe 2021    4508697     Wahl (Pflicht) Seminar    2 SWS    http://germanistik.uni-goettingen.de Institut Abteilung Germanistische Linguistik Teilnehmer/-in:   16     Dozent:   Flemnitz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:15 bis
19:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
  KWZ / KWZ 2.601

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:00 bis
20:00
mdl.Prf. 07.07.2021 bis
07.07.2021
 
Mittwoch 18:00 bis
20:00
mdl.Prf. 14.07.2021 bis
14.07.2021
 


 
Die Überschrift Englische Philologie aufklappen  Englische Philologie    
   
SoSe 2021    4500407     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   200     Dozent:   Stone

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:15 bis
09:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 




Kommentar:

Together with Academic Writing, this course is designed to help you develop and consolidate your grammatical competence and practical writing skills necessary to successfully complete your bachelor degree studies at the SEP. The final examination will not be graded, but you will have to reach a total of at least 67%. The Grammar and the Academic Writing courses both add up to the B.EP.03a Teilmodul Sprachpraxis which is worth five credits.



Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 March - 4 April 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.




SoSe 2021    4502493     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Canpolat

Gruppe 1. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine: 1. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 15.06.2021 bis
15.06.2021
 



Kommentar:

This course will familiarize you with academic conventions (e.g. style and referencing) and compositional skills required to craft a compelling essay/term paper on a piece of literature. In each session, we will focus on one component of academic writing to help you develop a claim and to expand as well as strengthen it with scholarly sources. We will discuss your assignments and critically review sample essays on literary subjects. Since this course has a heavy workload, you will come to class every fortnight and submit one assignment each week. Assessment is by means of a portfolio.

Courses are strictly limited to 30 students per class. Students should take English Grammar and Academic Writing in the same semester. If you miss more than one session, you cannot pass the course.



Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 March - 4 April 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.



SoSe 2021    4504231     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   100     Dozent:   Canpolat

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 12:15 bis
13:45
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Bemerkung :

Dies ist KEIN Kurs, sondern dient nur zur PRÜFUNGSVERWALTUNG und RAUMBUCHUNG. Die Anmeldung in FlexNow für den Grammar Test finden Sie unter Dr. Seda Canpolat.



Leistungsnachweis:

Zentrale Klausur (CLC Grammar)

Ersttermin: t.b.a.

Zweittermin/Wdh-Termin: t.b.a.



SoSe 2021    4507403     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Ross

Gruppe 3. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine: 3. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 15.06.2021 bis
15.06.2021
 



Kommentar:

This course will familiarize you with academic conventions (e.g. style and referencing) and compositional skills required to craft a compelling essay/term paper on a piece of literature. In each session, we will focus on one component of academic writing to help you develop a claim and to expand as well as strengthen it with scholarly sources. We will discuss your assignments and critically review sample essays on literary subjects. Since this course has a heavy workload, you will come to class every fortnight and submit one assignment each week. Assessment is by means of a portfolio.

Courses are strictly limited to 30 students per class. Students should take English Grammar and Academic Writing in the same semester.  If you miss more than one session, you cannot pass the course.



Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 March - 4 April 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.




SoSe 2021    4508419     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Canpolat

Gruppe 2. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine: 2. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 15.06.2021 bis
15.06.2021
 



Kommentar:

This course will familiarize you with academic conventions (e.g. style and referencing) and compositional skills required to craft a compelling essay/term paper on a piece of literature. In each session, we will focus on one component of academic writing to help you develop a claim and to expand as well as strengthen it with scholarly sources. We will discuss your assignments and critically review sample essays on literary subjects. Since this course has a heavy workload, you will come to class every fortnight and submit one assignment each week. Assessment is by means of a portfolio.

Courses are strictly limited to 30 students per class. Students should take English Grammar and Academic Writing in the same semester. If you miss more than one session, you cannot pass the course.



Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 March - 4 April 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.




SoSe 2021    4509111     Tutorium    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   40     Zugeordnete Lehrpersonen:   Canpolat ,   Zehnpfund

Gruppe 1. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 31.05.2021 bis
12.07.2021
 




Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 May - 28 May 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.



SoSe 2021    4509112     Tutorium    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   40     Zugeordnete Lehrpersonen:   Canpolat ,   Zehnpfund

Gruppe 2. Gruppe

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 01.06.2021 bis
13.07.2021
 




Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 May - 28 May 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.





SoSe 2021    451967     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   80     Dozent:   Ross

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:15
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 14:15 bis
15:15
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

This is an introductory course on phonetics and phonology based on British English. You will have to learn some theory but the course is designed to be practical in that we will be discussing the way phonetics and phonology influence the meaning and the function of spoken and written English. We will look at and discuss various aspects of phonetics and phonology, e.g. the organs of speech, the manner and place of articulation, intonation, rhythm, and connected speech. You will also have to learn how to transcribe. You cannot do the course without the Reader. Please also see my course description in the Reader. Sign-up is via StudIP.  Participation limit is 80 per semester.

This course should be taken parallel to an Oral Practice Course.



Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 March - 4 April 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.



SoSe 2021    451969     Übung    2 SWS    Abteilung Sprachpraxis des Englischen Teilnehmer/-in:   50     Dozent:   Stone

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
Stone

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:15
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:15
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

This is an introductory course on phonetics and phonology based on American English. The primary emphasis will be to give you tools to help you to understand and especially pronounce American English as perfectly as possible, though some basic theory is necessary to give you those tools.  You will also be required to learn how to transcribe American English phonetically. There is no participation limit.

This course should be taken parallel to an Oral Practice Course.



Organisatorisches:

Registration Stud.IP: 1 March - 4 April 2021

This course will be taught online. More detailed information will follow in due course after registration via Stud.IP.


 
Die Überschrift Finnisch-Ugrische Philologie aufklappen  Finnisch-Ugrische Philologie    
   
SoSe 2021    4508821     Sprachkurs    4 SWS    Institut Finnisch-Ugrisches Seminar Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Molnár

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:15 bis
09:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
13:45
Online-Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Dienstag 10:00 bis
11:30
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Montag 08:00 bis
09:30
Online-Klausur 13.09.2021 bis
13.09.2021
 



SoSe 2021    4508822     Sprachkurs    4 SWS    Institut Finnisch-Ugrisches Seminar Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Molnár

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 08:15 bis
09:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:15 bis
09:45
Online-Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Dienstag 10:00 bis
11:30
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Montag 08:00 bis
09:30
Online-Klausur 13.09.2021 bis
13.09.2021
 



SoSe 2021    4508836     Sprachkurs    4 SWS    Institut Finnisch-Ugrisches Seminar Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Savolainen

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
Online-Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Freitag 15:00 bis
16:30
Online-Klausur 30.07.2021 bis
30.07.2021
 
Montag 12:00 bis
13:30
Online-Klausur 27.09.2021 bis
27.09.2021
 



SoSe 2021    4508837     Sprachkurs    3 SWS    Institut Finnisch-Ugrisches Seminar Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Savolainen

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
13:30
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
Online-Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Freitag 12:00 bis
13:30
Online-Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
 



SoSe 2021    4508838     Übung    2 SWS    Institut Finnisch-Ugrisches Seminar Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Savolainen

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:15   mdl.Prf. 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



SoSe 2021    4509084     Übung    2 SWS    Institut Finnisch-Ugrisches Seminar Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Molnár

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 



 
Die Überschrift Frankreich- und Frankophoniestudien/Französisch aufklappen  Frankreich- und Frankophoniestudien/Französisch    
   
SoSe 2021    4506055     Selbststudieneinheit    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Ce module comporte deux parties ayant chacune leurs objectifs spécifiques.

I. L'univers économique français :

Cette section vise un élargissement des connaissances du monde économique français à partir d'une thématique choisie librement de même qu'un repérage des particularités linguistiques propres aux discours économiques.

II. Interculturalité et français professionnel :

Cette section invite à une réflexion sur la place et la nature des relations interculturelles dans le monde du travail à partir d'une thématique choisie librement et approfondit l'analyse des particularités linguistiques, discursives et pragmatiques du français économique.

Chaque section fait l'objet d'un examen oral de 15 minutes en langue française.


 
Die Überschrift Indologie aufklappen  Indologie    
   
SoSe 2021    451601     Übung    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     Leitung Seminar für Indologie und Tibetologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Fornell

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  Wald.26 / 0.116
Donnerstag 12:00 bis
14:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Wald.26 / 0.116

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:30 bis
14:00
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
  KWZ / KWZ 0.602
Donnerstag 12:30 bis
14:00
Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
  KWZ / KWZ 0.602



Kommentar:

Da es sich bei dieser Veranstaltung um die Fortsetzung von Hindi I handelt, wird die erfolgreiche Teilnahme an jenem Kurs bzw. der Nachweis adäquater Kenntnisse vorausgesetzt. Nachdem die noch nachzuholenden Lektionen 8 und 9 aus dem bereits bekannten Lehrbuch

Ines Fornell / Gautam Liu. Hindi bolo: Hindi für Deutschsprachige, Teil I, 6. Aufl., Bremen 2019 besprochen wurden,

wird im weiteren Verlauf des aus 4 SWS bestehenden Kurses das folgende Lehrbuch verwendet:

Ines Fornell / Gautam Liu. Hindi bolo: Hindi für Deutschsprachige, Teil II, 3. Aufl., Bremen 2017.

Die in diesem Semester vermittelte Grammatik kann im Kurs "Wir sprechen Hindi II" angewendet und vertieft werden.

Studierende erwerben 6 Credits durch regelmäßige Teilnahme und auf gründlicher Vorbereitung beruhende Mitarbeit und das Bestehen einer 120-minütigen Klausur.

Begleitet wird diese Übung von einem 2-stündigen Tutorium, das Frau Baria Iqbal anbieten wird (Zeiten nach Vereinbarung).



SoSe 2021    451605     Übung    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     Leitung Seminar für Indologie und Tibetologie Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Herting

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  Wald.26 / ERZ 116
Montag 10:30 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
  Verfügungs / VG 2.104
Donnerstag 10:00 bis
12:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Wald.26 / ERZ 116
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  KWZ / KWZ 0.601

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 



Kommentar:

Beginnend mit Lektion XXVI von Georg Bühlers "Leitfaden für den Elementarcursus des Sanskrit" wird der Einführungskurs des vergangenen Wintersemesters fortgesetzt. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Sanskrit-Grammatik auf einem fortgeschrittenen Niveau und übersetzen anspruchsvollere Texte und freie Strophen, um für den im darauffolgenden Semester stattfindenden Lektüre-Kurs eine solide Grundlage zu schaffen.

Studierende erwerben 6 Credits durch regelmäßige Teilnahme und auf gründlicher Vorbereitung beruhende Mitarbeit sowie das Bestehen einer 120-minütigen Klausur.

Diese Übung wird von einem Tutorium begleitet, das Herr Melvin Pötzsch anbieten wird (Zeiten nach Vereinbarung).



SoSe 2021    459155     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Indologie und Tibetologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Fornell

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
mdl.Prf. 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



Kommentar:

Bei diesem 2stündigen Konversationskurs für Fortgeschrittene handelt es sich um ein Zusatzangebot zum Sprachkurs Hindi II, der auf den darin vermittelten Grammatikkenntnissen aufbaut. Daher wird die gleichzeitige Teilnahme am Kurs Hindi II bzw. der Nachweis adäquater Kenntnisse vorausgesetzt. Im Laufe des Semesters werden wir uns über Themen wie Studium und Beruf, Reise durch Indien, Einkauf, Restaurantbesuch und Stadtbesichtigung, Religionen, Feste, Film und Fernsehen unterhalten.

Das Unterrichtsmaterial wird im Kurs selbst zur Verfügung gestellt bzw. kann über das StudIP abgerufen werden.

Studierende erwerben 3 Credits durch regelmäßige Teilnahme und auf gründlicher Vorbereitung beruhende Mitarbeit und das Bestehen einer 15-minütigen mündlichen Prüfung.



SoSe 2021    459161     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Indologie und Tibetologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Fornell

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:00 bis
18:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  Wald.26 / 0.116

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:00 bis
18:00
mdl.Prf. 15.07.2021 bis
15.07.2021
 



Kommentar:

Hauptziel dieser auf dem Kurs "Hindi-Konversation I" aufbauenden Lehrveranstaltung ist der Erwerb erweiterter sprachkommunikativer Kompetenz, d.h. die Fähigkeit zur differenzierten Kommunikation und Diskussion über anspruchsvolle Themen aus den Bereichen Religionen, Geschichte und Politik, Literatur, Kunst und Kultur. Erreicht werden soll dies einerseits durch ein Training des Hörverständnisses (von Texten, Dialogen, Nachrichten, Filmausschnitten etc.) und andererseits durch die mündliche Zusammenfassung der Hörbeispiele sowie durch Kommunikation und Diskussion über die o.g. Themen. Gleichzeitig soll die in den Kursen Hindi I und II erlernte Grammatik vertieft und der aktive und passive Wortschatz gefestigt und erweitert werden. Zur Vorbereitung und Begleitung werden folgende Bücher empfohlen: Kadambari Sinha. Konversationskurs Hindi. Hamburg 2007 / Kavita Kumar. Namaste. Einführung in die Grammatik und den praktischen Gebrauch des Hindi. Calcutta 1998. Weiteres Unterrichtsmaterial wird im Kurs selbst zur Verfügung gestellt.

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Übung ist die erfolgreiche Absolvierung der Kurse Hindi I und II oder der Nachweis adäquater Kenntnisse. Empfohlen wird außerdem die erfolgreiche Teilnahme an der Übung Hindi-Konversation I.

Bachelor-Studierende erwerben 4 Credits durch regelmäßige Teilnahme und auf gründlicher Vorbereitung beruhende Mitarbeit und das Bestehen einer 15-minütigen mündlichen Prüfung. Für Master-Studierende, die 6 Credits erwerben, beträgt die Prüfungsdauer 20 Minuten.


 
Die Überschrift Interkulturelle Germanistik/Lektorat Deutsch als Fremdsprache aufklappen  Interkulturelle Germanistik/Lektorat Deutsch als Fremdsprache    
   
SoSe 2021    4500263     Kurs    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.uni-goettingen.de/lektorat-daf Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Denissova

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
wöch. 21.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Online-Klausur 07.07.2021 bis
07.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs integriert alle Teilkompetenzen der deutschen Sprache auf dem B1.1. Niveau. Er trainiert Leseverstehen, Hörverstehen, Sprechen, Schreiben, Grammatik, Phonetik sowie Wortschatz und dient der Entwicklung der wissenschaftssprachlichen Kommunikation.



Voraussetzungen:

Studierende, die neu sind: Bitte machen Sie den Einstufungstest unter https://dialangweb.lancaster.ac.uk. Machen Sie bitte einen Screenshot von Ihrem Ergebnis, falls die Lehrkraft danach fragt.


Studierende, die weitermachen: Alle Studierenden aus dem WiSe 20/21 können ohne erneuten Einstufungstest in die nächste Stufe wechseln. Bitte halten Sie Ihren Leistungsnachweis aus FlexNow bereit. Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/leistungsnachweise+in+flexnow/217974.html



Organisatorisches:

ONLINE. Alle Teilnehmenden aus dem WiSe können ohne Einstufung in die nächste Stufe wechseln.



SoSe 2021    4500287     Kurs    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.uni-goettingen.de/lektorat-daf Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Mioduszewska-Klemke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:30 bis
10:00
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
Mioduszewska-Klemke
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 21.04.2021 bis
14.07.2021
Mioduszewska-Klemke  

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
Online-Klausur 07.07.2021 bis
07.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs integriert alle Teilkompetenzen der deutschen Sprache auf dem B2.1 Niveau. Er trainiert Leseverstehen, Hörverstehen, Sprechen, Schreiben, Grammatik, Phonetik sowie Wortschatz und dient der Entwicklung und dem Training der wissenschaftssprachlichen Kommunikation.




Voraussetzungen:

Studierende, die neu sind: Bitte machen Sie den Einstufungstest unter https://dialangweb.lancaster.ac.uk. Machen Sie bitte einen Screenshot von Ihrem Ergebnis, falls die Lehrkraft danach fragt.


Studierende, die weitermachen: Alle Studierenden aus dem WiSe 20/21 können ohne erneuten Einstufungstest in die nächste Stufe wechseln. Bitte halten Sie Ihren Leistungsnachweis aus FlexNow bereit. Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.uni-goettingen.de/de/leistungsnachweise+in+flexnow/217974.html



Organisatorisches:

ONLINE



SoSe 2021    4500289     Kurs    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.uni-goettingen.de/lektorat-daf Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Olejnik

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:30 bis
10:00
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 21.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
Online-Klausur 07.07.2021 bis
07.07.2021
 



Kommentar:

Alle Grundstufenkurse dienen der Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit in Alltagssituationen und bereiten auf die Mittelstufe vor.




Voraussetzungen:

Students who are new: Please take the placement test at https://dialangweb.lancaster.ac.uk. Please take a screenshot of your result if the teacher asks for it.

Students who continue: All students from WiSe 20/21 can change to the next level without a new placement test. Please have your summary of achievements from FlexNow ready.Here you can find more information: https://www.uni-goettingen.de/en/217974.html 



Organisatorisches:

ONLINE. 



SoSe 2021    4501265     Vorlesung    2 SWS    https://www.uni-goettingen.de/de/54102.html Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   75     Dozent:   Bogner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Sonntag   Prüfungsvorleistung 15.08.2021 bis
15.08.2021
 



SoSe 2021    4501266     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Vlassenko

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:30 bis
10:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
13.05.2021    Christi Himmelfahrt
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



SoSe 2021    4501268     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Vlassenko

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



SoSe 2021    4501273     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Middeke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
24.05.2021    Pfingstmontag
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



Kommentar:

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von methodischen Grundlagenkenntnissen der interkulturellen Fremdsprachendidaktik. Thematische Schwerpunkte sind zentrale Konzepte von Deutsch als Fremd- (DaF), Zweit- (DaZ) und Bildungssprache, lerntheoretische Fundierungen sowie konkrete Diagnose- und Vermittlungsinstrumente für den DaF-/DaZ-Unterricht, bezogen auf die einzelnen Sprachhandlungskompetenzen (Lese- und Hörverstehen, Textproduktion etc.). Das Seminar besteht aus drei thematischen Blöcken: Block I: Rahmenbedingungen, Begrifflichkeiten, Konzepte, Block II: Vermittlung von sprachlichen Kompetenzen, Block III: Elemente der Unterrichtsplanung. Das Seminar soll die Studierenden dazu befähigen, methodisch-didaktische Verfahren der Sprachenförderung und -bildung einzusetzen, die auf die sprachlichen Biographien der Lernenden, ihre Voraussetzungen, ihren spezifischen Förderbedarf sowie auf die Potentiale ihrer mehrsprachigen Repertoires abgestimmt sind.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von methodischen Grundlagenkenntnissen der interkulturellen Fremdsprachendidaktik. Thematische Schwerpunkte sind zentrale Konzepte von Deutsch als Fremd- (DaF), Zweit- (DaZ) und Bildungssprache, lerntheoretische Fundierungen sowie konkrete Diagnose- und Vermittlungsinstrumente für den DaF-/DaZ-Unterricht, bezogen auf die einzelnen Sprachhandlungskompetenzen (Lese- und Hörverstehen, Textproduktion etc.).

Das Seminar soll die Studierenden dazu befähigen, methodisch-didaktische Verfahren der Sprachenförderung und -bildung einzusetzen, die auf die sprachlichen Biographien der Lernenden, ihre Voraussetzungen, ihren spezifischen Förderbedarf sowie auf die Potentiale ihrer mehrsprachigen Repertoires abgestimmt sind.



Leistungsnachweis:

-  Aktive Tn und Erstellung einer Präsentation (Screencast) zu einem DaF/DaZ-Thema aus dem Themenblock II:
   Vermittlung von sprachlichen Kompetenzen im laufenden Semester

-  Leistungsportfolio, bestehend aus

         - einer theoretischen Aufgabe (Block I)

         - einem Aufgabenblatt zur Vermittlung einer sprachlichen Kompetenz (Block II)

         - einem didaktischen Kommentar zum Aufgabenblatt (Block III)



SoSe 2021    4501275     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Middeke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Portfolio 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



Kommentar:

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von methodischen Grundlagenkenntnissen der interkulturellen Fremdsprachendidaktik. Thematische Schwerpunkte sind zentrale Konzepte von Deutsch als Fremd- (DaF), Zweit- (DaZ) und Bildungssprache, lerntheoretische Fundierungen sowie konkrete Diagnose- und Vermittlungsinstrumente für den DaF-/DaZ-Unterricht, bezogen auf die einzelnen Sprachhandlungskompetenzen (Lese- und Hörverstehen, Textproduktion etc.). Das Seminar besteht aus drei thematischen Blöcken: Block I: Rahmenbedingungen, Begrifflichkeiten, Konzepte, Block II: Vermittlung von sprachlichen Kompetenzen, Block III: Elemente der Unterrichtsplanung. Das Seminar soll die Studierenden dazu befähigen, methodisch-didaktische Verfahren der Sprachenförderung und -bildung einzusetzen, die auf die sprachlichen Biographien der Lernenden, ihre Voraussetzungen, ihren spezifischen Förderbedarf sowie auf die Potentiale ihrer mehrsprachigen Repertoires abgestimmt sind.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von methodischen Grundlagenkenntnissen der interkulturellen Fremdsprachendidaktik. Thematische Schwerpunkte sind zentrale Konzepte von Deutsch als Fremd- (DaF), Zweit- (DaZ) und Bildungssprache, lerntheoretische Fundierungen sowie konkrete Diagnose- und Vermittlungsinstrumente für den DaF-/DaZ-Unterricht, bezogen auf die einzelnen Sprachhandlungskompetenzen (Lese- und Hörverstehen, Textproduktion etc.).

Das Seminar soll die Studierenden dazu befähigen, methodisch-didaktische Verfahren der Sprachenförderung und -bildung einzusetzen, die auf die sprachlichen Biographien der Lernenden, ihre Voraussetzungen, ihren spezifischen Förderbedarf sowie auf die Potentiale ihrer mehrsprachigen Repertoires abgestimmt sind.



Leistungsnachweis:

-  Aktive Tn und Erstellung einer Präsentation (Screencast) zu einem DaF/DaZ-Thema aus dem Themenblock II:
   Vermittlung von sprachlichen Kompetenzen im laufenden Semester

-  Leistungsportfolio, bestehend aus

          -  einer theoretischen Aufgabe (Block I)

          -  einem Aufgabenblatt zur Vermittlung einer sprachlichen Kompetenz (Block II)

          -  einem didaktischen Kommentar zum Aufgabenblatt (Block III)



SoSe 2021    4501277     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Gutjahr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Ausgehend von der Frage, wie sich die Vermittlung von Literatur auf Interkulturalität und Mehrsprachigkeit ausrichten lässt, werden auf Basis theoretischer Zusammenhänge zwischen Leser*innen, Kultur, Text und Kontext(en) verschiedene Ansätze und Verfahren der Literaturvermittlung erprobt und Lehrmaterialien sowie Daten zur Unterrichtsinteraktion analysiert. Die Beschreibung des interkulturellen Potentials von Literatur dient als Grundlage für die Überprüfung auszubildender Kompetenzen in der Auseinandersetzung mit literarischen Texten in verschiedenen Vermittlungskontexten und für die Entwicklung von Vermittlungsformen. Dies schließt die Beschäftigung mit ausgewählten Ansätzen literaturwissenschaftlicher und literatursoziologischer Mehrsprachigkeitsforschung, insbesondere bezogen auf Literaturkonzepte und Autorschaft sowie auf Formen und Verfahren literarischer Mehrsprachigkeit ein.



SoSe 2021    4501279     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Gutjahr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Inwiefern lassen sich Filme als Sprache(n) verstehen? Ausgehend von dieser Frage sollen filmtheoretische Zugänge, Spezifika des Mediums und filmästhetische Gestaltungsmittel - insbesondere bezogen auf den Kurzfilm - beschrieben werden, um darauf aufbauend Potentiale für eine auf Mehrsprachigkeit und Interkulturalität ausgerichtete Filmvermittlung ausloten sowie Kompetenzen, die in der und für die Auseinandersetzung mit Filmen in unterschiedlichen Vermittlungskontexten auszubilden sind, formulieren und diskutieren zu können. Auf Basis der erarbeiteten theoretischen Zusammenhänge werden Formen und Verfahren der Filmvermittlung systematisiert, erprobt und Daten zur Unterrichtsinteraktion aus einem Filmprojekt analysiert.

Thematische Schwerpunkte bilden die Beschreibung und Analyse von Formen und Funktionen inszenierter Mehrsprachigkeit/mehrsprachiger Diskursphänomene im Film zur Ausbildung einer spezifischen (Critical) Language awareness und die Frage, wie, mit welchen Zielen und Effekten Mehrsprachigkeit im Vermittlungshandeln produktiv werden kann. Aus kulturwissenschaftlicher und filmdidaktischer Perspektive werden zudem Verbindungen zwischen Film und kultureller Erinnerung ausgeleuchtet.



SoSe 2021    4501286     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Middeke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
24.05.2021    Pfingstmontag
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In dem Seminar soll zunächst ein Überblick über die professionellen Aktionsfelder DaF und DaZ gegeben werden, die in berufsvorbereitende, berufsbegleitende und berufsqualifizierende unterschieden werden. Es geht (1) um die Ermittlung und Beschreibung des berufs(feld)bezogenen Sprach- und Kommunikationsbedarfs, wozu auf die Deskriptoren des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zurückgegriffen wird, (2) um die Vermittlung der jeweils erforderlichen Sprachhandlungskompetenzen sowie (3) um vorhandene Prüfungsformate.

Da berufsbezogenes Deutsch im Unterschied zu der linguistisch relativ klar beschreibbaren Fachsprache Deutsch kein eigenständiges sprachliches Register bildet, werden mit Blick auf den Terminus "Languages for Specific Purposes" aus dem angelsächsischen Raum gängige Bezeichnungen wie "Deutsch für den Beruf", "Berufssprache Deutsch", "Deutsch am Arbeitsplatz" etc. hinterfragt und didaktische Berufsszenarien aus entsprechenden DaF-/DaZ-Lehrwerken analysiert. Schließlich sollen in ei Anlehnung an den Szenariobegriff nach dem "Zertifikat Deutsch für den Beruf" des Goethe-Instituts zielgruppenadäquate "Berufsszenarien" erstellt werden.

 

Seminarbezogenes Projekt:

Dieses wird durchgeführt im Rahmen eines Deutschkurses für tunesische DaF-Lernende an einem Sprachinstitut in Tunesien, die sich auf eine Berufsausbildung im Bereich Tourismus in Deutschland vorbereiten. Der Kurs ist Teil eines umfangreichen Projekts der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zur Erprobung legaler Wege der Arbeitsmigration aus Nordafrika in die EU und hier speziell nach Deutschland. Unmittelbarer Partner ist dabei das Institut für Internationale Kommunikation in Düsseldorf & Berlin (IIK). Die Studierenden hospitieren bei den Online-Kursen, unterstützen die erfahrenen IIK-Lehrkräfte in den Gruppenräumen und bereiten anschließend zusätzliche berufssprachliche Unterrichtseinheiten vor, die sie in Kleingruppen selbständig halten und anschließend individuell reflektieren.

Schritte:



Leistungsnachweis:

Der szenariobasierte Unterrichtsentwurf und die durchgeführte Unterrichtseinheit (möglichst als Aufzeichnung) bilden einen Teil des Leistungsportfolios. Dieses besteht aus:

-  dem finalen szenariobasierten Unterrichtsentwurf und der durchgeführten Unterrichtseinheit (Gruppenleistung)

-  einer Reflexion (Erwartung - Erwartungskorrektur) (Einzelleistung)

-  der Beantwortung einer theoretischen Fragestellung (Einzelleistung)

-  einer Rechercheaufgabe zur selbständigen Weiterbildung im Bereich "Berufsbezogene Sprach(en)vermittlung (Einzelleistung)



SoSe 2021    4501288     Seminar    2 SWS    http://www.uni-goettingen.de/interkulturelle_germanistik Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Middeke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 12:30 bis
17:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
 
Freitag 09:00 bis
14:00
Einzel 11.06.2021 bis
11.06.2021
 
Freitag 12:30 bis
17:00
Einzel 25.06.2021 bis
25.06.2021
 
Freitag 12:30 bis
17:00
Einzel 09.07.2021 bis
09.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Das fakultative Praxisstudienmodul SK.IKG-ZIMD.05, bestehend aus einem Praktikumsvorbereitungsseminar (2 SWS) und einem Praktikum (120 x 60 Min.), verknüpft, erweitert und vertieft die Kenntnisse aus den ZIMD-Modulen und fokussiert auf deren Anwendung und Reflexion in konkreten Praxisfeldern. Dazu gehören z.B. die Planung und Durchführung von mehrsprachigkeitsförderndem Deutschunterricht und sprachsensiblem Fachunterricht sowie die Entwicklung und Anwendung von Sprachförderkonzepten zur (individuellen) Lernentwicklung, aber auch die Gestaltung von Prozessen interkultureller Begegnung, Bildung und Mediation, etwa in der Migrationsberatung oder Kulturpädagogik.

Das Praktikumsvorbereitungsseminar wird in vier Blockveranstaltungen (jeweils von 12:30 bis 17:00 Uhr) durchgeführt, in denen zum einen theoretisches Basiswissen zum Professionsverständnis von DaF und DaZ sowie zu konkreten Handlungsfeldern - wie z.B. Unterrichtsplanung, -durchführung und -beobachtung, Integrations- und Bildungsarbeit, Interkulturellen Kompetenztrainings u.a.m. - vermittelt wird. Zum anderen stellen Vertreter*innen aus ausgewählten DaF-/DaZ-Institutionen ihre Praxisfelder und deren spezifische Anforderungen vor und beantworten in der anschließenden Diskussion auch individuelle Fragen. An einem Praxistag am Goethe-Institut Göttingen (analog, digital oder hybrid) sind Unterrichtshospitationen mit anschließenden Gesprächen mit den DaF/DaZ-Lehrkräften möglich. Ferner wird die Teilnahme (fakultativ) an der digitalen Jahrestagung DaF/DaZ vom 03. bis zum 05. Juni 2021 mit optionalen Aufgaben als DaF/DaZ-Organisationsassistenz ermöglicht.



Bemerkung :

eine Blockveranstaltung



Leistungsnachweis:

Voraussetzungen für die Anrechnung im Praxisstudienmodul der Zusatzqualifikation Interkulturalität und Mehrsprachigkeit (ZIMD) (6 C)

  1. 1.      Vorher (Tn-Voraussetzung)

             - Absolviertes Grundlagenmodul SK.IKG-ZIMD.01 der ZIMD

  1. 2.      Während (im Seminar zu erbringende Leistungen)

            - Aktive Teilnahme an den LVen, inkl. Hospitationen am Praxistag

            - Ein Hospitationsprotokoll

            - Ein Unterrichtsprotokoll
              Unter Anleitung: Entwicklung und Durchführung einer DaF-/DaZ-Prüfung mit internationalen   
              Austauschstudierenden

  1. 3.      Nachher (im  und nach dem Praktikum zu erbringende Leistungen)

            - Praktikum mit Bestätigung über 120 geleistete Stunden

            - Ein individuelles Reflexionsgespräch (telef0nisch, Zoom, Skype ...)

            - Ein Praktikumsbericht (siehe Anleitung)



SoSe 2021    4501290     Seminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 5     http://www.schreibzentrum.uni-goettingen.de Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Brinkschulte

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4501810     Kurs    4 SWS    ECTS-Punkte: 6     http://www.uni-goettingen.de/lektorat-daf Institut Abteilung Interkulturelle Germanistik Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Kispál

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 21.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Online-Klausur 07.07.2021 bis
07.07.2021