Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Altgermanistisches Kolloquium (AGK) - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Kolloquium Kurztext
Veranstaltungsnummer 4509207 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Hyperlink http://germanistik.uni-goettingen.de
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:15 bis 19:45 wöch. 27.10.2021  bis
09.02.2022
Jacob-Grimm-Haus - SDP 1.245
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do.    Prüfungsvorleistung 31.03.2022            M.Ger.01.PrVor: Independent studies mit Begleitkolloquium (Teilnahme)
Einzeltermine anzeigen Do.    Protokoll 31.03.2022            M.Ger.53.Mp: Mastervertiefungsmodul: Altgermanistisches Kolloquium


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Manuwald, Henrike, Prof. Dr. verantwortlich
Sahm, Heike, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.Ger.01.PrVor: Independent studies mit Begleitkolloquium (Teilnahme)
Modulbeschreibung
Master → Deutsche Philologie →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Ger.01: Historische und theoretische Grundkompetenzen der Literaturwissenschaft A
Master → Deutsche Philologie →Master - Wahlpflichtmodule →M.Ger.01: Historische und theoretische Grundkompetenzen der Literaturwissenschaft A
M.Ger.53.Mp: Mastervertiefungsmodul: Altgermanistisches Kolloquium
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Deutsche Philologie (Germanistische Mediävistik) →M.Ger.53: Mastervertiefungsmodul: Altgermanistisches Kolloquium
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Professionalisierungsbereich →M.Ger.53: Mastervertiefungsmodul: Altgermanistisches Kolloquium

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Germanistische Mediävistik (Ältere Deutsche Sprache und Literatur)
Inhalt
Organisatorisches

Sprechstunde Frau Manuwald: Do. 14:00-15:30 Uhr (Anmeldung über StudIP)

Kommentar

Das Altgermanistische Kolloquium bietet ein offenes Forum für Interessierte, Studierende und Wissenschaftler*innen, das es ermöglicht, mit auswärtigen Wissenschaftler*innen ins Gespräch zu kommen. Dazu lädt die Germanistische Mediävistik in jedem Semester drei Gäste ein, ihre aktuellen Forschungen vorzustellen und zu diskutieren. Die Veranstaltung schafft Raum für die Erprobung des mündlichen wissenschaftlichen Diskurses und gibt Anstöße für ,Independent Studies".

Die Vortragsthemen erlauben Ihnen Einblicke in verschiedene Bereiche der modernen mediävistischen Kulturwissenschaft, verbunden mit klassischen germanistisch-philologischen Fragestellungen. Wenn Sie gerne tiefer in die Forschung zu den faszinierenden Gegenständen eindringen möchten, die das Bild vom sogenannten Mittelalter bis heute prägen, sind Sie bei uns herzlich wollkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: