Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Projekt: Waldökosystemanalyse und Informationsverarbeitung. Wahlpflicht Master, Schwerpunkt: Ökosystemanalyse und Modellierung - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt Kurztext P-WI
Veranstaltungsnummer 700131 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Hyperlink http://www.uni-forst.gwdg.de/~wkurth/poem19.htm
Turnus jedes 2. Semester
Credits 12


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Kurth, Winfried, Prof. Dr.
Budde, Katharina Birgit, Dr.
Fuchs, Hans-Jörg, Dr.
Gailing, Oliver, Prof. Dr.
Jansen, Martin, Dr.
Kleinn, Christoph, Prof. Dr.
Malomane, Dorcus Kholofelo, Dr.
Meyer, Katrin Mareike, Dr.
Möhring, Bernhard, Prof. Dr.
Nagel, Jürgen, Prof. Dr.
Polle, Andrea, Prof. Dr.
Schall, Peter, Dr.
Wiegand, Kerstin, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.Forst.1431.Mp: Projekt: Waldökosystemanalyse und Informationsverarbeitung
Modulbeschreibung
Master → Forstwissenschaften und Waldökologie →Master - Pflichtmodule - SP 4: Ökosystemanalyse und Modellierung →M.Forst.1431: Projekt: Waldökosystemanalyse und Informationsverarbeitung
Master → Forstwissenschaften und Waldökologie →Wahlmodule →M.Forst.1431: Projekt: Waldökosystemanalyse und Informationsverarbeitung

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Ökoinformatik, Biometrie und Waldwachstum
Inhalt
Organisatorisches

Einführungsveranstaltung Ende SS. Im WS einführender GIS-Kurs; anschließend bearbeiten zwei Studierende jeweils ein Thema, das von Dozenten von zwei verschiedenen beteiligten Fächern betreut wird. (aV)

Fachübergreifendes Modul

Koordinator: Prof. Dr. W. Kurth

Bemerkung

Das Modul wird außerdem verwendet im Masterstudiengang Angewandte Informatik.

Kommentar

Lernziele / Kompetenzen:
Einsatz von GIS und von anderen Softwarewerkzeugen anhand interdisziplinärer Themenstellungen, selbstständiges Erarbeiten von Wissen und Kenntnissen zur wissenschaftlichen Problemlösung, Fähigkeit zu interdisziplinärem, strategischem Denken sowie Teamarbeit und Arbeitsorganisation, Präsentation und Diskussion.

Zielgruppe FORWI MSC 3
Leistungsnachweis

Referat (ca. 20 Minuten / 30%) und Projektarbeit (max. 20 Seiten / 70%)


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: