Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Essen und Trinken in der FNZ - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Masterseminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 4509636 SWS 2.00
Semester SoSe 2022 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mo. 16:00 bis 18:00 wöch. 25.04.2022  bis
18.07.2022
Verfügungsgebäude - PIZ 5361 - VG 4.107
Lageplan
       
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Hausarbeit 30.09.2022            M.Gesch.52.Mp: Zeiten und Räume
M.Gesch.109.1: Beziehungen (Hausarbeit)
M.Gesch.03a.1: Frühe Neuzeit (Hausarbeit)
Einzeltermine anzeigen Fr.    Abgabe Essay 30.09.2022            M.Gesch.52a.Mp: Zeiten und Räume
M.Gesch.03b.1-E: Frühe Neuzeit (Essay)


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Füssel, Marian, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
M.Gesch.03a.1: Frühe Neuzeit (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - Ohne SP - Wahlpflichtmodule III (24C) →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte, Osteuropäische →Master - Double Degree - Gö Studierende - 1. und 2. FS: Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte →Master - Ohne SP - Wahlpflichtmodule A II - Epochen (45C) →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte, Osteuropäische →Master - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Geschichte (Mittelalter- und Frühneuzeitforschung) →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.03a: Frühe Neuzeit
M.Gesch.03b.1-E: Frühe Neuzeit (Essay)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - Ohne SP - Wahlpflichtmodule III (24C) →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte, Osteuropäische →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte, Osteuropäische →Master - Double Degree - Gö Studierende - 1. und 2. FS: Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule III →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte, Osteuropäische →Master - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Geschichte (Mittelalter- und Frühneuzeitforschung) →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → Geschichte, Osteuropäische →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.03b: Frühe Neuzeit
M.Gesch.109.1: Beziehungen (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Geschichte →Fachstudium 42 C - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.109: Beziehungen
Master → Geschichte →Master - SP Globalgeschichte Europas - Wahlpflichtmodule II →M.Gesch.109: Beziehungen
Master → History of global markets →Profilbereich (24C aus Profil + 6C Wahl) →M.Gesch.109: Beziehungen
M.Gesch.52.Mp: Zeiten und Räume
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Epochen-/Fachgebietsmodul →M.Gesch.52: Zeiten und Räume
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.52: Zeiten und Räume
M.Gesch.52a.Mp: Zeiten und Räume
Modulbeschreibung
Master of Education → Geschichte →Epochen-/Fachgebietsmodul →M.Gesch.52a: Zeiten und Räume
Master → History of global markets →Profilbereich →M.Gesch.52a: Zeiten und Räume

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte
Inhalt
Kommentar

Essen und Trinken zählen zu den Grundhandlungen des Menschen. Gerade deshalb unterlagen sie in der Geschichte jedoch auch einem steten Wandel. Im Sinne einer historischen Anthropologie der Ernährung fragt das Seminar sowohl nach dem was als auch dem wie des Essens und Trinkens in der Frühen Neuzeit. Was waren die prägenden Nahrungsmittel der Zeit? Welche Konflikte ereigneten sich rund um die menschliche Ernährung? Wie gingen vergangene Gesellschaften etwa mit Fleisch- oder Alkoholkonsum um? Die Frühe Neuzeit prägten Phasen des Hungers genauso wie Praktiken des Überflusses, die frühe Globalisierung hinterließ ebenso ihre Spuren auf dem Speiseplan wie Klimakrisen oder Kriege. Wie in allen anderen Lebensbereichen beeinflusste die soziale Logik der Ständegesellschaft auch das Konsumverhalten. Das Seminar nimmt die vielfältigen sozialen Bezüge der Ernährungsgeschichte zum Anlass, sie als Seismographen für zeitgenössische Prozesse der frühneuzeitlichen Gesellschaft zu nutzen und u.a. nach Zivilisierung, Disziplinierung, Distinktion, Kommerzialisierung oder Globalisierung zu fragen.

Literatur

Einführende Literatur: Gunther Hirschfelder, Europäische Esskultur: Geschichte der Ernährung von der Steinzeit bis heute, 2. Aufl., Frankfurt am Main 2005; Beat Kümin (Hg.), A Cultural History of Food in the Early Modern Age, Oxford 2012; Hasso Spode, Art. "Essen", in: Enzyklopädie der Neuzeit Bd.3, Stuttgart / Weimar 2006, Sp. 562-569.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden: