Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Historisches PS: Einführung in die Religionsgeschichte (A) - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 402115 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 35 Hyperlink
Turnus keine Übernahme
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 08:00 bis 09:45 wöch. 28.10.2021  bis
10.02.2022
Theologicum - PIZ 5276 - Theo 0.136
Lageplan
        28


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Heinrich, Fritz, PD Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.RelW.01.1: Historisches Basismodul Religionsgeschichte - Einführung in die Religionsgeschichte
Modulbeschreibung
Bachelor → Ostasienwissenschaft/Moderne Sinologie →Außerfachlicher Kompetenzbereich Religionswissenschaft I →B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte
Bachelor → Interdisziplinäre Indienstudien →Außerfachlicher Kompetenzbereich Religionswissenschaften A →B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte
Bachelor → Ostasienwissenschaft/Moderne Sinologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Bereich Religionswissenschaft →B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte
Bachelor → Politikwissenschaft →Kompetenzbereich 'Kultur und Religion' - WP I →B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte
Bachelor (2 Fächer) → Religionswissenschaft →Pflichtmodule →B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte
Schlüsselkompetenzen → Uniweit - Sachkompetenz →B.RelW.01: Historisches Basismodul Religionsgeschichte
B.RelW.01a.Mp: Kleines Basismodul Religionswissenschaft
Modulbeschreibung
Schlüsselkompetenzen → Uniweit - Sachkompetenz →B.RelW.01a: Kleines Basismodul Religionswissenschaft
B.RelW.101.1: Grundkurs Religionswissenschaft
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Werte und Normen →Pflichtmodule →B.RelW.101 (WuN): Basismodul Religionswissenschaft
M.EvRel.202-WiPäd.Mp: Religionen der Welt - Islam, Judentum, Hinduismus, Buddhismus für WiPäd
Modulbeschreibung
Master Wirtschaft und Berufsbildung → Wirtschaftspädagogik →Nebenfach Evangelische Religion - Pflichtmodule →M.EvRel.202-WiPäd: Religionen der Welt - Islam, Judentum, Hinduismus, Buddhismus für WiPäd

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Religionswissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Die Lehrveranstaltung wird hybrid angeboten. Die Studierenden können wählen, ob sie in Präsenz im Hörsaal oder online im virtuellen Seminarraum auf BigBlueButton teilnehmen. Der virtuelle Seminarraum ist über die Veranstaltung in StudIp erreichbar. Das Passwort für StudIp kann per E-Mail beim Dozenten erfragt werden. 

Kommentar

Das Proseminar vermittelt Orientierungs- und Einleitungswissen zu den vielgestaltigen religiösen Traditionen, die in der Regel unter die Label 'Hinduismus', 'Buddhismus', 'Judentum' und 'Islam' subsumiert werden. Hinzu treten weniger ausführlich Einblicke in die Traditionen des Shintoismus, Daoismus, Zoroastrismus, die Religionen des sog. alten Orients und der griechischen und römischen Antike. Überblicksweise und exemplarisch werden traditionale Religionen ebenso wie neue Religionen vorgestellt. Dabei werden in allen Fällen Geschichte, Grundbegriffe der Lehre, Praktiken und klassische Formen der Gemeinschaftsbildung in den jeweiligen Traditionen besprochen.

Literatur

Peter Antes: Grundriss der Religionsgeschichte. Von der Prähistorie bis zur Gegenwart, Stuttgart: W. Kohlhammer 2006; Handbuch Religionswissenschaft. Religionen und ihre zentrale Themen. Hrsg. von Johann Figl, Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht 2003; Manfred Hutter: Die Weltreligionen, München: C.H Beck 2005.; Das kleine Oxford-Lexikon der Weltreligionen. Hrsg. von John Bowker. Für die deutschsprachige Ausgabe übersetzt und bearbeitet von Karl-Heinz Golzio, Düsseldorf: Patmos 2002; Religionen der Welt: Grundlagen, Entwicklung und Bedeutung in der Gegenwart. Hrsg. von Monika und Udo Tworuschka, München: Orbis-Verlag 1996; Religionen der Welt. Hrsg. von Christoph Auffarth, Jutta Bernard und Hubert Mohr, Stuttgart: Metzler 2006; Wörterbuch der Religionen. Hrsg. von Christoph Auffarth, Hans G. Kippenberg und Axel Michaels, Stuttgart: Kröner 2006. 


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: