Startseite       SB-Funktionen für Studierende    SoSe 2022      Switch to english language  Hilfe

Gute wissenschaftliche Praxis - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Kurztext
Veranstaltungsnummer 631111 SWS 2.00
Semester WiSe 2022/23 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 220 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mi. 18:00 bis 19:00 wöch. 26.10.2022  bis
08.02.2023
  Fischer     220


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Fischer, Julia, Prof. Dr. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Bio.190.1: Regeln guter wissenschaftlicher Praxis
Modulbeschreibung
Bachelor → Biologie →Fachvertiefung →B.Bio.190: Wissenschaftliches Projektmanagement
B.Biochem.490.1: Gute wissenschaftliche Praxis (VL)
Modulbeschreibung
Bachelor → Biochemie →Schlüsselkompetenzen - Pflichtmodule →B.Biochem.490: Gute wissenschaftliche Praxis und Projektmanagement in der Biochemie

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Abteilung Primatenkognition
Inhalt
Organisatorisches

Die Vorlesung "Gute wissenschaftliche Praxis" (B.Bio 190.1) ist Teil des Moduls B.Bio 190 "Projektmanagement", das sich aus der Vorlesung und der Arbeitsvorbereitung für die Bachelorarbeit zusammensetzt (Schreiben eines kurzen Antrags; Arbeitsplanung und Projektmanagement; B.Bio190.2). Die Veranstaltung vermittelt eine kurze Einführung in die wissenschaftliche Methode, setzt sich mit der Rolle von Universitäten in der Gesellschaft auseinander, liefert praktische Hinweise zur Ausarbeitung von Forschungsanträgen sowie zum Projektmanagement und behandelt die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und Fragen der Ethik in der Wissenschaft.

Bemerkung

Es findet vom 27.10. bis zum 1.12. jeden Mittwoch um 18:00 s.t. ein Chat Forum auf BBB statt. Weitere Informationen werden über Stud.IP zur Verfügung gestellt.

Kommentar

Die Vorlesung sollte im 5. Semester besucht werden. Falls für das 5. Semester ein Auslandsaufenthalt oder ein Betriebspraktikum geplant sind, kann die Vorlesung auch schon im 3. Semester belegt werden. Der Modulteil wird mit einer Klausur abgeschlossen, für die keine Benotung erfolgt (bestanden/nicht bestanden). Die Vorlesung kann damit nicht für die freiwillig zu benotenden Wahlpflichtbereich genutzt werden. Es wird daran erinnert, dass sich die Teilnehmer rechtzeitig in FlexNow eintragen müssen. Weitere Informationen finden sich in Stud.IP

Zielgruppe

Studienjahr 2 oder 3


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2022