Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Wacholderduft und Zedernduft - Rituale im Kontext des Tempelbaus von Gudea (Sumerische Lektüre für Anfänger) - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 454732 SWS 2.00
Semester SoSe 2021 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 27 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Fr. 08:00 bis 10:00 wöch. 16.04.2021  bis
16.07.2021
         
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Di.  bis 23:00 Abgabe Hausarbeit 31.08.2021            M.KSMed.201a.Mp: Sprache, Literatur, Medialität (Hausarbeit)
B.AO.202.Mp: Sumerische Anfängerlektüre
Einzeltermine anzeigen Di.  bis 23:00 Portfolio 31.08.2021            M.KSMed.201b.Mp: Sprache, Literatur, Medialität (Portfolio)


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kärger, Brit, Dr. phil. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.AO.202.Mp: Sumerische Anfängerlektüre
Modulbeschreibung
Bachelor → Antike Kulturen →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Master → Altorientalistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule (bis PO 2018) →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Master → Altorientalistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule I (ab PO 2019) →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Master → Linguistics →Master - Wahlpflichmodule Sprachkompetenz →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Bachelor → Antike Kulturen →Module zur Schwerpunktbildung →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Master → Altorientalistik →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule I →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Master → Altorientalistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule I →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Bachelor (2 Fächer) → Allgemeine Sprachwissenschaft →Wahlpflicht - Sprachkompetenz →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Bachelor → Antike Kulturen →Wahlpflichtbereich zusätzliche Schwerpunktbildung →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Wahlpflichtmodule I →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
Schlüsselkompetenzen → Uniweit - Sprachkompetenz →B.AO.202: Sumerische Lektüre für Anfänger
M.KSMed.201a.Mp: Sprache, Literatur, Medialität (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlmodule →M.KSMed.201a: Sprache, Literatur, Medialität
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich →M.KSMed.201a: Sprache, Literatur, Medialität
M.KSMed.201a.Tn: Sprache, Literatur, Medialität (Selbststudieneinheit)
Modulbeschreibung
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlmodule →M.KSMed.201a: Sprache, Literatur, Medialität
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich →M.KSMed.201a: Sprache, Literatur, Medialität
M.KSMed.201b.Mp: Sprache, Literatur, Medialität (Portfolio)
Modulbeschreibung
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlmodule →M.KSMed.201b: Sprache, Literatur, Medialität
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich →M.KSMed.201b: Sprache, Literatur, Medialität

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Altorientalistik (Assyriologie)
Inhalt
Organisatorisches

Hinweis: Das Seminar wird als digitale Lehrveranstaltung stattfinden. Es ist daher unbedingt notwendig, die angegebenen Textstellen (siehe Stud.IP) in elektronischer Form vorzubereiten, um die Lehrveranstaltung gelingen zu lassen. Bitte bereiten Sie sich rechtzeitig vor!

Kommentar

Das Seminar stellt die Fortsetzung des Sumerisch-Kurses B.AO.201 dar. Es widmet sich einerseits der Vertiefung der sumerischen Grammatik, andererseits wird die philologische Arbeit an Originaltexten einen weiteren Schwerpunkt darstellen. Hierbei liegt der Fokus auf ausgewählten Ausschnitten aus den sogenannten Gudea-Zylindern.

Die beiden Zylinder des Gudea (Zylinder A und B) zählen zu den bekanntesten und zugleich zu den mit mehr als 1000 Zeilen umfangreichsten Bauinschriften Mesopotamiens. Diese stammen in etwa aus dem 21. Jh. v. Chr. und befinden sich heute in Paris im Musée du Louvre. Sie berichten ausführlich von Gudeas Bautätigkeiten am Tempel des Ninĝirsu (= E-ninnu). Beginnend mit dem Beschluss der Götter für den Tempelbau schildert der Text die genaue Planung und Durchführung des Bauvorhabens bis hin zu den Festlichkeiten anlässlich der Einweihung und der der damit verbundenen Schicksalsbestimmung der Götter für den Tempel und für den Stadtfürsten von Lagaš, Gudea. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die rituellen Aspekte, die mit dem Tempelbau in Verbindung stehen, wie Opfer und Gebete, die Herstellung des ersten Ziegels, Reinigungsrituale für den Einzug der Gottheit u.v.m.


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22