Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Koran - Deutungstraditionen und Allusionspotential - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 459763 SWS 2.00
Semester SoSe 2021 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 16:00 bis 18:00 wöch. 15.04.2021  bis
15.07.2021
         
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 16:00 bis 18:00 Referat 15.07.2021       

online

  M.KSMed.203b.Mp: Religionen (Portfolio)
M.Kom.05.Mp: Antike und mittelalterliche Literatur und Kultur in Tradition und Rezeption
B.WLI.103.2: Klassische religiöse Texte - Koran
M.Kom.009.Mp: Interkulturalität
Einzeltermine anzeigen Do.    Abgabe Hausarbeit 30.09.2021            B.WLI.103.2: Klassische religiöse Texte - Koran
M.KSMed.203a.Mp: Religionen (Hausarbeit)
M.Kom.05.Mp: Antike und mittelalterliche Literatur und Kultur in Tradition und Rezeption
M.Kom.009.Mp: Interkulturalität


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Scheiner, Jens, Prof. Dr.
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.WLI.103.2: Klassische religiöse Texte - Koran
Modulbeschreibung
Bachelor → Weltliteratur →Double Degree mit UA - Gö Studierende - Grundmodule →B.WLI.103.2: Klassische religiöse Texte: Koran
Bachelor → Weltliteratur →Double Degree mit UA - UA Studierende - Grundmodule →B.WLI.103.2: Klassische religiöse Texte: Koran
Bachelor → Weltliteratur →Double Degree mit ECNU - Gö Studierende - Grundmodule →B.WLI.103: Klassische religiöse Texte
Bachelor → Weltliteratur →Grundmodule →B.WLI.103: Klassische religiöse Texte
M.Kom.009.Mp: Interkulturalität
Modulbeschreibung
Master → Komparatistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.009: Interkulturalität
Master → Komparatistik →Master - Pflichtmodule →M.Kom.009: Interkulturalität
Master → Komparatistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.Kom.009: Interkulturalität
M.Kom.05.Mp: Antike und mittelalterliche Literatur und Kultur in Tradition und Rezeption
Modulbeschreibung
Master → Komparatistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.05: Antike und mittelalterliche Literatur und Kultur in Tradition und Rezeption
Master → Komparatistik →Master - Pflichtmodule →M.Kom.05: Antike und mittelalterliche Literatur und Kultur in Tradition und Rezeption
Master → Komparatistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.Kom.05: Antike und mittelalterliche Literatur und Kultur in Tradition und Rezeption
M.Kom.06.Mp: Epochen synchron
Modulbeschreibung
Master → Komparatistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule →M.Kom.06: Epochen synchron
Master → Komparatistik →Master - Pflichtmodule →M.Kom.06: Epochen synchron
Master → Komparatistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule II →M.Kom.06: Epochen synchron
M.KSMed.203a.Mp: Religionen (Hausarbeit)
Modulbeschreibung
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlmodule →M.KSMed.203a: Religionen
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich →M.KSMed.203a: Religionen
M.KSMed.203a.Tn: Religionen (Selbststudieneinheit)
Modulbeschreibung
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlmodule →M.KSMed.203a: Religionen
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich →M.KSMed.203a: Religionen
M.KSMed.203b.Mp: Religionen (Portfolio)
Modulbeschreibung
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlmodule →M.KSMed.203b: Religionen
Master → Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums →Master - Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich →M.KSMed.203b: Religionen

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Der Koran ist der "heilige" Text der Muslime, der diesen in seiner kompilierten Fassung bis
heute als zentrale Leitlinie für zahlreiche theologische, rechtliche und soziale Fragen gilt. Immer
wieder argumentieren auch Nicht-Muslime apologetisch mit diesem Text. Doch was genau steht
drin? Welches sind die Hauptthemen und wie sind diese strukturiert? Neben diesen Fragen
sollen auch die Entstehungsgeschichte des Buches und die Deutung des Inhalts anhand
konkreten Beispielen beleuchtet werden. Ziel ist es, die Komplexität dieses klassischen
religiösen Texts und seiner Deutungspotentiale nachzuvollziehen.


Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: WiSe 2021/22