Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Von der Handschrift zur Textausgabe (Editionsphilologisches Seminar) - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 4507473 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Hyperlink
Turnus jedes 4. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Mi. 14:15 bis 15:45 wöch. 27.10.2021  bis
10.02.2022
         
Prüfungstermine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do.    Abgabe Hausarbeit 31.03.2022           


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Haye, Thomas, Prof. Dr. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.Ger.08-1.H: Theoretische und historische Problemstellung der Germanistik
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Deutsche Philologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.Ger.08-1: Theoretische und historische Problemstellung der Germanistik
Bachelor (2 Fächer) → Deutsche Philologie →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Profil studium generale →B.Ger.08-1: Theoretische und historische Problemstellung der Germanistik
B.MNL.102a.Mp: Editionstechnik
Modulbeschreibung
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.MNL.102a: Editionstechnik
Bachelor (2 Fächer) → Latein des Mittelalters →Wahlpflichtmodule →B.MNL.102a: Editionstechnik
Schlüsselkompetenzen → Angebote für Studierende der Philosophischen Fakultät →B.MNL.102a: Editionstechnik
M.MNL.400a.2: Editionstechnik
Modulbeschreibung
Master → Mittelalter und Renaissance-Studien →Master - Wahlpflichtmodule Editionstechnik (Latein. Philologie des Mittelalters und der Neuzeit) →M.MNL.400a: Editionstechnik
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule - Nicht-Latein-Bachelor →M.MNL.400a: Editionstechnik
Master → Latein des Mittelalters →Modulpaket 36 C - Pflichtmodule - Nicht-Latein-Bachelor →M.MNL.400a: Editionstechnik

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit (Phil.)
Inhalt
Kommentar

Die Mittel- und Neulateinische Philologie verwaltet eine beeindruckende Textmasse, deren größter Teil bis heute nur in mittelalterlichen oder frühneuzeitlichen Handschriften zugänglich ist. Viele literarische Werke warten noch auf ihren Herausgeber. An einigen Beispielen soll der mitunter steinige, aber stets interessante Weg von der Handschrift zur fertigen Edition methodisch reflektiert und praktisch geübt werden.


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 10 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: