Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

Humoristische, nachdenkliche und pessimistische Lebensweisheiten – Ein Streifzug durch die sumerische Sprichwortliteratur - Einzelansicht

  • Funktionen:

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Kurztext
Veranstaltungsnummer 4508482 SWS 2.00
Semester WiSe 2021/22 Studienjahr
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Hyperlink
Turnus jedes 2. Semester
Termine :
  Tag Zeit Turnus Termin Raum Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen Module
Einzeltermine anzeigen Do. 16:15 bis 17:45 wöch. 28.10.2021  bis
10.02.2022
Verfügungsgebäude - PIZ 5361 - VG 1.101
Lageplan
       


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Fechner, Josephine, Dr. des. verantwortlich
Zgoll, Annette, Prof. Dr. verantwortlich
Prüfungen / Module
Modul Studiengänge
B.AO.203.Mp: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Modulbeschreibung
Bachelor → Antike Kulturen →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Master → Linguistics →Master - Wahlpflichmodule Sprachkompetenz →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Bachelor → Antike Kulturen →Module zur Schwerpunktbildung →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Bachelor (2 Fächer) → Allgemeine Sprachwissenschaft →Wahlpflicht - Sprachkompetenz →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Bachelor → Antike Kulturen →Wahlpflichtbereich zusätzliche Schwerpunktbildung →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Wahlpflichtmodule I →B.AO.203: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene A
B.AO.204.Mp: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene B
Modulbeschreibung
Bachelor → Antike Kulturen →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.AO.204: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene B
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.AO.204: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene B
Bachelor → Antike Kulturen →Module zur Schwerpunktbildung →B.AO.204: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene B
Bachelor → Antike Kulturen →Wahlpflichtbereich zusätzliche Schwerpunktbildung →B.AO.204: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene B
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Wahlpflichtmodule I →B.AO.204: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene B
B.AO.205.Mp: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene C
Modulbeschreibung
Bachelor → Antike Kulturen →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.AO.205: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene C
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.AO.205: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene C
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Wahlpflichtmodule I →B.AO.205: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene C
B.AO.206.Mp: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene D
Modulbeschreibung
Bachelor → Antike Kulturen →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachspezifischer Professionalisierungsbereich →B.AO.206: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene D
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Fachspezifischer Professionalisierungsbereich - Fachwissenschaftliches Profil →B.AO.206: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene D
Bachelor (2 Fächer) → Altorientalistik →Wahlpflichtmodule I →B.AO.206: Sumerische Lektüre für Fortgeschrittene D
M.AO.201.Mp: Heranführung an die wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten
Modulbeschreibung
Master → Altorientalistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule I (ab PO 2019) →M.AO.201: Heranführung an die wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten
Master → Altorientalistik →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule I →M.AO.201: Heranführung an die wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten
Master → Altorientalistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule I →M.AO.201: Heranführung an die wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten
M.AO.202.Mp: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext I
Modulbeschreibung
Master → Altorientalistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule I (ab PO 2019) →M.AO.202: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext I
Master → Altorientalistik →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule I →M.AO.202: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext I
Master → Altorientalistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule I →M.AO.202: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext I
M.AO.203.Mp: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext II
Modulbeschreibung
Master → Altorientalistik →Fachstudium 42 C - Wahlpflichtmodule I (ab PO 2019) →M.AO.203: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext II
Master → Altorientalistik →Modulpaket 18 C - Wahlpflichtmodule I →M.AO.203: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext II
Master → Altorientalistik →Modulpaket 36 C - Wahlpflichtmodule I →M.AO.203: Wissenschaftliche Arbeit an sumerischen Texten in ihrem kulturgeschichtlichen Kontext II

Weitere Informationen zu den Prüfungsordnungen und Modulverzeichnissen finden Sie hier: Studienfächer von A-Z
Zuordnung zu Einrichtungen
Seminar für Altorientalistik (Assyriologie)
Inhalt
Organisatorisches

Im Wechsel zwischen Präsenz (Raum KWZ 2.739) und digitaler Veranstaltung (Zoom-Konferenz).

Kommentar

Unter den literarischen Texten aus dem altbabylonischen sumerischen Schulcurriculum haben sich unzählige Manuskripte mit den sogenannten "sumerischen Sprichwörtern" erhalten: Das sind kurze Texte von durchschnittlich 2-6 Zeilen Länge, die lose in Sammlungen zusammengestellt oder einzeln auf kleinen Schultafen verschriftlicht wurden, in denen Sinnsprüche, Anekdoten, Kurzfabeln, Witze, literarische Auszüge, kleine Elegien, omenähnliche Aphorismen, Unterweisungen für eine kluge Lebensführung uvm. wiedergegeben werden. Die Tradition der sumerischen Sprichwortliteratur begann schon in der frühdynastischen Zeit und lässt sich bis in das späte 1. Jahrtausend verfolgen. Hier im 1. Jahrtausend erlebten die altbabylonischen sumerischen Sprichwortsammlungen nochmals eine "Renaissance", indem die späteren Schriftgelehrten die bis zu 1000 Jahre älteren Überlieferungen für königliche Archivbibliotheken in neuen bilingualen Sprichwortsammlungen zusammenstellten, und Auszüge aus der Sprichwortliteratur auch im neu- bis spätbabylonischen Schulcurriculum verwendet wurden.

Das Sumerisch-Seminar wird anhand ausgewählter Sprichworttexte aus verschiedenen Epochen und ihrer Parallel- und Variantenversionen einen Einblick in die Vielfalt und die lange Überlieferungstradition dieser gesammelten "Lebensweisheiten" vermitteln. Dabei werden auch erst seit kurzem verfügbare neue Sprichworttexte Berücksichtigung finden und aktuelle Forschungsfragen zu Inhalt, situativer Verortung (Sitz-im-Leben) und Überlieferungstraditionen der mesopotamischen Sprichwortliteratur erörtert werden. Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende mit fundierten Sumerisch-Kenntnissen, gerne auch mit Akkadisch-Kenntnissen. Akkadische Parallel- und Variantenversionen werden im Seminar ebenfalls vorgestellt werden (Akkadisch-Kenntnisse sind jedoch keine zwingende Voraussetzung).


Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden: