Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

 
Vorlesungsverzeichnis    
 
Die Überschrift Philosophische Fakultät aufklappen  Philosophische Fakultät    
 
Die Überschrift Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums, Masterstudiengang aufklappen  Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums, Masterstudiengang    
 
Die Überschrift Pflichtbereich aufklappen  Pflichtbereich    
 
Die Überschrift Perspektiven der Mediterranistik: M.KS.Med.101 aufklappen  Perspektiven der Mediterranistik: M.KS.Med.101    
   
SoSe 2021    4504322     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Mensching

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
11:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 


 
Die Überschrift Historische Perspektiven: M.KS.Med.102 aufklappen  Historische Perspektiven: M.KS.Med.102    
   
SoSe 2021    4506645     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   27     Dozent:   Kärger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
12:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   23:00 Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   23:00 Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   23:00 Abgabe Essay 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Die Auseinandersetzung des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt war ein zentrales Thema im antiken Mesopotamien. Die schriftlichen Überlieferungen reichen von der Frühzeit kurz nach der Schrifterfindung bis weit in das 1. Jt. v. Chr. hinein. Neben den bekannteren Überlieferungen, wie Atram-ḫasīs und Enūma elîš konzentriert sich das Seminar auch auf kleinere und eher unbekanntere Schöpfungserzählungen. Das Seminar fragt nach der Art der Überlieferungen, deren Inhalte und ihre kontextuellen Bezüge, nach deren Überlieferungszeiträumen und sucht nach Gemeinsamkeiten und Unterschiede in 3000 Jahren mesopotamischer Geschichte.

Das Seminar richtet sich an alle, die sich für die altorientalische Antike interessieren. Es sind keine Kenntnisse der altorientalischen Sprachen notwendig.



Leistungsnachweis:

Sammelmappe (max.10 S.) und Kurzpräsentation



Organisatorisches:

Hinweis: Das Seminar wird als digitale Lehrveranstaltung stattfinden. Notwendige Materialien werden über Stud.IP im Dateiordner bereitgestellt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über eine funktionierende Internetverbindung, Webcam und Mikrophon verfügen. Da es sich um ein Seminar handelt, ist es nicht möglich, sich nur als Zuhörer einzuloggen. 



SoSe 2021    459131     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Brandenberger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:30 bis
18:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Abgabe Essay 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Auch für Portugal darf (zumindest bis zur Nelkenrevolution) die Beobachtung gelten, dass traditionellerweise der Literaturbetrieb fest in männlichen Händen ist.

Dennoch gibt es in diesem von Männern dominierten Kontext literarischer Praxis in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrzehnten einige Autorinnen, die in (auch politisch) schwierigen Zeiten ihre Werke verfassen und zu publizieren versuchen: auf drei von ihnen werden wir in diesem Seminar genauer eingehen und dabei textimmanente wie rezeptionstheoretische und -geschichtliche sowie literaturhistorische Ansätze erproben und auch Methoden der Gender Studies miteinbeziehen.

 

Die Materialien werden in Form von Scans auf StudIP bereitgestellt.

Da die Texte nicht in Übersetzungen vorliegen, sind sehr gute Portugiesischkenntnisse vorausgesetzt.


 
Die Überschrift Kultur- und gesellschaftstheoretische Perspektiven: M.KS.Med.103 aufklappen  Kultur- und gesellschaftstheoretische Perspektiven: M.KS.Med.103    
   
SoSe 2021    4509023     Kolloquium    2 SWS    Institut Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Brkovic

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:15 bis
19:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Einzel 05.05.2021 bis
05.05.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Einzel 19.05.2021 bis
19.05.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Einzel 02.06.2021 bis
02.06.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Einzel 23.06.2021 bis
23.06.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Einzel 07.07.2021 bis
07.07.2021
 
Mittwoch 18:15 bis
19:45
Einzel 14.07.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Referat 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch   Prüfungsvorleistung 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Bemerkung :

Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung sowie die Prüfung online statt!

Das Kolloquium wird unter dem Titel "Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie an der (Ost)Europäischen Peripherie: Gender, Nation, Dekolonisierung?", mittwochs, 18-20 Uhr, im Zoom Raum, stattfinden. Wenn die Pandemie-Situation sich später im Lauf des Semesters verbessert, würden wir gerne das Kolloquium in Präsenz halten.

 

Wir laden Sie/euch herzlich dazu ein, an zumindest fünf Terminen mit den DozentInnen in die Diskussion über den jeweilig Vortrag zu kommen, was bei der Verfassung der Protokolle sicher sehr hilfreich sein kann.

 

Die Protokolle sind bis 15.08.2021 per Mail einzureichen an Carna Brkovic. Nähere Informationen folgen mit der Vortragsauswahl. Bei Rückfragen wendet euch/wenden Sie sich bitte an mich, Carna Brkovic, carna.brkovic@uni-goettingen.de



SoSe 2021    868490     Seminar mit Begleitkurs    4 SWS    Institut Institut für Ethnologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Franke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Im Dezember 2010 begann eine Welle des Protests, die einige arabische Länder überrollte, sie veränderte und nachhaltig prägte. Unter den Ländern, die wir in diesem Seminar genauer besprechen werden, befinden sich Tunesien, Ägypten, Syrien und Jemen. Anhand von Schlüsseltexten werden die Anfänge und die Auswirkungen der Umbrüche analysiert und kontextualisiert. Obwohl wir eine kleine Zeitreise machen werden, liegt der Fokus des Seminars auf dem 20. und 21. Jahrhundert. 

Dabei nehmen wir insbesondere die Ursachen, die Auslöser, sowie die Herausforderungen und Zukunftsperspektiven vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen der jeweiligen Länder in den Blick. Die Dynamiken der Transformationsprozesse spielen in diesem Seminar eine besondere Rolle.

Wir blicken in der Analyse auf einzelne Gesellschaften und ihre kulturell-religiösen Verortungen. Anhand von Grundkenntnissen über Geographie, Geschichte, Religion und Politik werden wir in die Länder eintauchen, um zu verstehen, welche Auswirkungen die Umbrüche im lokalen Kontext hatten. Um gesamtgesellschaftliche Prozesse zu erfassen, benötigen wir auch den Blick auf globale Zusammenhänge. Diese sind auch wichtig, wenn wir verschiedene gesellschaftliche Dynamiken und Trends in Musik, Kunst und New Media, analysieren. Dabei setzen wir uns kritisch mit den Methoden, theoretischen Konzepten und der Darstellung in den Texten auseinander.

Ein Schwerpunkt dieses Seminars werden die Emotionen sein, die vor allem junge Menschen auf verschiedene Weisen zum Ausdruck brachten und bringen. Diese betreffen oft übergreifende Themen, wie Zukunftsängste, Partnerschaften, Arbeitslosigkeit, der Wunsch nach mehr politischer Partizipation, eine Balance zwischen Islam und öffentlichem Leben, die Forderung von Frauen nach Gleichberechtigung und die Suche nach neuen Identitäten. Wir gehen dabei der Frage nach, was von den Revolutionen geblieben ist. Ein Lebensgefühl?

Begleitkurs: Im Begleitkurs werden die Inhalte des Seminars vertieft und mit anschaulichem Material erweitert. Dabei setzen wir uns einerseits mit ausgewählten Dokumentarfilmen, online Archiven und Datenbanken auseinander. Andererseits werden wir uns mit empirischen Studien befassen, die sich mit unterschiedlichen Medien und kulturellen Ausdrucksformen wie Zeitschriften, Theater, Film, verschiedenen Musikrichtungen sowie Poster- und Graffiti-Kunst beschäftigen. Eigene Recherchen in digitalen Archiven werden ebenso Inhalt des Begleitkurses sein, wie die Analyse kultureller Produktionen. Wir werden uns mit dem Thema der visuellen Anthropologie auseinandersetzen und relevante Filme zu den einzelnen Seminarinhalten anschauen und besprechen.

Das kürzlich verstrichene zehnjährige Jubiläum des "Arabischen Frühlings" dient als Anlass, Filme zu zeigen, die durch eigeninitiatives, kollektives Zusammenwirken und durch Formen des "grassroot" Filmens fortwährend politische Reibungsflächen erzeugen und damit politisch wirkungsvoll bleiben. Die bewegten, und unmittelbaren Bilder von Massenprotesten, begeisterten Anfang 2011 die Weltöffentlichkeit mit unerwarteten Protestszenen von scheinbar beispiellosen Möglichkeiten für politischen Wandel. Sie machten die Kamera zu einem politischen Instrument, die eine ganze Generation prägte und die Symbolkraft in der Produktion von Bildern nachhaltig veränderte. Die Protestbewegungen des arabischen Frühlings brachten eine Vielfalt an filmischen und visuellen Materials hervor. Angesichts dessen liegt in dieser Filmauswahl vor allem einen Schwerpunkt auf Filmen, die sich notgedrungen oder bewusst den Einschränkungen des konventionellen Filmens entziehen.

Der Begleitkurs findet asynchron statt. Die Aufgaben des Begleitkurses sind schriftlich zu erledigen und bilden einen Teil der zu erbringenden Leistung.

Die regelmäßige wöchentliche Seminarteilnahme wird ebenso erwartet, wie das Lesen der Pflichtlektüre.

 



Leistungsnachweis:

Hausarbeit (15 Seiten):          60%

Referat (20 Minuten):            20%

Aufgaben im Begleitkurs:      15%    

Protokoll/Moderation:            5%



Organisatorisches:

Das Modul besteht aus einem Seminar und einem Begleitkurs, beide müssen zusammen absolviert werden. Das Seminar findet wöchentlich online statt. Der Begleitkurs findet asynchron statt.



Literatur:

Bayat, Asef: Revolution without revolutionaries: Making sense of the Arab Spring. Stanford: Stanford University Press, 2017.

 

Krämer, Gudrun: Geschichte des Islam. München: CH Beck, 2016.


 
Die Überschrift Mastermodul: M.KS.Med.400 aufklappen  Mastermodul: M.KS.Med.400    
   
SoSe 2021    4504356     Kolloquium    1 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Schneider

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Referat 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



Kommentar:

Studierende präsentieren und diskutieren das Thema ihrer Masterarbeit. Dabei werden sie sowohl durch die Beratung des/der Professors/Professorin als auch durch die Evaluierung und Rückmeldungen der anderen Teilnehmenden befähigt, ihr wissenschaftliches Vorhaben formal, methodisch und inhaltlich angemessen zu gestalten. Besondere Berücksichtigung findet hier die Herausforderung, in der Masterarbeit sowohl fremdsprachliche Kompetenz nachzuweisen als auch die entsprechende inhaltliche Fragestellung auf dem neuesten Stand der Forschung zu präsentieren.



Bemerkung :

Diese Veranstaltung wird als Blockseminar durchgeführt. Der Termin wird noch bekannt gegeben.



Organisatorisches:

Diese Veranstaltung wird als Blockseminar durchgeführt. Der Termin wird noch bekannt gegeben.


 
Die Überschrift Wahlpflichtbereich A: Sprachlicher Bereich aufklappen  Wahlpflichtbereich A: Sprachlicher Bereich    

Sie studieren mindestens zwei Sprachmodule im Umfang von mindestens 12 C aus zwei verschiedenen der nachfolgenden Gruppen; eine Sprache muss aus der folgenden Auswahl studiert werden: Arabisch (modernes Hocharabisch); BSK (Bosnisch, Serbisch, Kroatisch); Französisch; Italienisch; Neugriechisch; Neuhebräisch (Ivrit); Spanisch; Türkisch.

 
Die Überschrift Gruppe 1: Romanische Sprachen aufklappen  Gruppe 1: Romanische Sprachen    
   
SoSe 2021    4505406     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies

Le cours Français IIa Grammaire est destiné à un approfondissement des connaissances grammaticales, en particulier au sujet de la sphère du verbe. Une analyse détaillée des questions portant sur l'emploi des modes et des temps permettra de mieux comprendre le système linguistique du verbe français, dans l'objectif d"améliorer ses propres productions orales et écrites.

Ouvrage de référence : Grammaire expliquée du français, Niveau intermédiaire, Sylvie Poisson-Quinton, Reine Mimran, Michèle Mahéo-Le Coadic, Paris, CLE International.

Programme de grammaire : la sphère du verbe (chapitre III), le discours rapporté (chapitre VII), se situer dans le temps (chapitre V).



SoSe 2021    4508888     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:00 bis
14:00
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Dienstag 11:15 bis
12:00
Wiederh. Klausur 12.10.2021 bis
12.10.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies

Le cours Français IIa Grammaire est destiné à un approfondissement des connaissances grammaticales, en particulier au sujet de la sphère du verbe. Une analyse détaillée des questions portant sur l'emploi des modes et des temps permettra de mieux comprendre le système linguistique du verbe français, dans l'objectif d'améliorer ses propres productions orales et écrites.

Ouvrage de référence : Grammaire expliquée du français, Niveau intermédiaire, Sylvie Poisson-Quinton, Reine Mimran, Michèle Mahéo-Le Coadic, Paris, CLE International.

Programme de grammaire : la sphère du verbe (chapitre III), le discours rapporté (chapitre VII), se situer dans le temps (chapitre V).



SoSe 2021    4505408     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:00
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies

Le cours Français IIa Grammaire est destiné à un approfondissement des connaissances grammaticales, en particulier au sujet de la sphère du verbe. Une analyse détaillée des questions portant sur l'emploi des modes et des temps permettra de mieux comprendre le système linguistique du verbe français, dans l'objectif d'améliorer ses propres productions orales et écrites.

Ouvrage de référence : Grammaire expliquée du français, Niveau intermédiaire, Sylvie Poisson-Quinton, Reine Mimran, Michèle Mahéo-Le Coadic, Paris, CLE International.

Programme de grammaire : la sphère du verbe (chapitre III), le discours rapporté (chapitre VII), se situer dans le temps (chapitre V).



SoSe 2021    453082     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 14:00 bis
14:45
Klausur 17.07.2021 bis
17.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:00
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4505409     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 14:00 bis
14:45
Klausur 17.07.2021 bis
17.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:00
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    453586     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 10:00   mdl.Prf. 21.09.2021 bis
21.09.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies


Le cours de sons et graphies se propose de mettre l'accent sur la prononciation du français et sur les relations entre l'oral et l'écrit dans le but d'améliorer la compréhension orale, d'approfondir les connaissances de l'orthographe et les caractéristiques phonétiques du français de manière pratique.

Des activités comme la discrimination auditive, la lecture à haute voix, la transcription phonétique, la dictée etc. permettront une prise de conscience des difficultés du français et de ses variétés ainsi que le développement de stratégies d'apprentissage et d'enseignement de la prononciation.



SoSe 2021    451301     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
13:00
Klausur 10.07.2021 bis
10.07.2021
 



SoSe 2021    453687     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
13:00
Klausur 10.07.2021 bis
10.07.2021
 



SoSe 2021    453788     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Portant sur la pratique de la langue orale et écrite, cet enseignement invite à explorer une thématique spécifique dans une perspective civilisationnelle, à partir de documents de diverses origines et de divers médias.

Chaque étudiant proposera au groupe un « parcours de découvertes » en relation avec le thème central du semestre : La ville, aujourd'hui.



SoSe 2021    450395     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:30 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



SoSe 2021    455258     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



SoSe 2021    455260     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    455261     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    451368     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Dans le module constitué des cours de Français VI et VII, le cours de Français VII se propose de perfectionner les compétences de réception et de production de discours écrits et invitent à l'approfondissement des connaissances lexicales, grammaticales, argumentatives et discursives. L'analyse des techniques d'écriture ainsi que l'amélioration de la rédaction personnelle seront au cœur du programme.

Le cours de Français VI ne doit pas obligatoirement être suivi avant le Français VII.

Les conditions pour la validation du module sont la participation aux deux cours (Français VI et VII) et la réussite à l'examen terminal.



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    451369     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Dans le module constitué des cours de Français VI et VII, le cours de Français VII se propose de perfectionner les compétences de réception et de production de discours écrits et invitent à l'approfondissement des connaissances lexicales, grammaticales, argumentatives et discursives. L'analyse des techniques d'écriture ainsi que l'amélioration de la rédaction personnelle seront au cœur du programme.

Le cours de Français VI ne doit pas obligatoirement être suivi avant le Français VII.

Les conditions pour la validation du module sont la participation aux deux cours (Français VI et VII) et la réussite à l'examen terminal.



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    459561     Klausur    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   80     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
13:00
Klausur 10.07.2021 bis
10.07.2021
 



SoSe 2021    4500979     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

Cet atelier est destiné aux étudiants qui préparent l'examen de Français VII en fin de semestre, mais également à tous ceux qui souhaiteraient approfondir leur maîtrise de la production écrite.

En des phases collectives, nous reviendrons sur les stratégies de lecture, sur les difficultés classiques du français de même que sur la méthodologie de l'essai argumentatif. En d'autres instants individualisés, chaque étudiant pourra trouver réponse à ses questions spécifiques.



Français économique
SoSe 2021    4506055     Selbststudieneinheit    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Ce module comporte deux parties ayant chacune leurs objectifs spécifiques.

I. L'univers économique français :

Cette section vise un élargissement des connaissances du monde économique français à partir d'une thématique choisie librement de même qu'un repérage des particularités linguistiques propres aux discours économiques.

II. Interculturalité et français professionnel :

Cette section invite à une réflexion sur la place et la nature des relations interculturelles dans le monde du travail à partir d'une thématique choisie librement et approfondit l'analyse des particularités linguistiques, discursives et pragmatiques du français économique.

Chaque section fait l'objet d'un examen oral de 15 minutes en langue française.



Español II
SoSe 2021    451379     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel:  B1.2. según MCER

Manual (libro)Aula Internacional 3. Nueva Edición. Libro del alumno. Lecciones 7-12.

 Editorial Difusión. ISBN 978-84-15640-11-0

Evaluación: El curso forma parte del módulo B.Spa.101.Mp: Basismodul Sprachpraxis, en cuyo examen modular se evaluarán todas las destrezas trabajadas en clase y se determinará la nota del módulo. Para participar en el examen será necesario aprobar el curso, para lo que se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase.

 Contenidos y desarrollo: Desde una perspectiva comunicativa se trabajarán todas las destrezas integradas a semejanza de lo que ocurre en la vida real. Con apoyo del manual del curso, de material multimedia y de materiales reales se desarrollarán actividades de distinto tipo y tareas (individuales, en parejas, en grupos y equipos) que ayuden a alcanzar los objetivos propios del nivel.



SoSe 2021    459630     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel:  B2.1. según MCER

Manual (libro)Aula Internacional 4. Nueva Edición. Nivel B2.1.

Editorial Difusión. ISBN: 9788415620853

Evaluación: El curso forma parte del módulo Modul B.Spa.201: Aufbaumodul I Sprachpraxis, cuyo examen modular tendrá lugar tras cursar Español IV. Para aprobar el curso se tendrán en cuenta la asistencia a clase, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase.

Contenidos y desarrollo: Desde una perspectiva comunicativa se trabajarán todas las destrezas integradas a semejanza de lo que ocurre en la vida real. Con apoyo del manual del curso, de material multimedia y de materiales reales se desarrollarán actividades de distinto tipo y tareas (individuales, en parejas, en grupos y equipos) que ayuden a alcanzar los objetivos propios del nivel.



SoSe 2021    451371     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

En este curso de 4 horas semanales lectivas se trabajarán todas las destrezas integradas desde una perspectiva comunicativa. Con apoyo del manual del curso y de material audiovisual adicional que utilizaremos en clase y de forma autónoma ( mediante ejercicios programados por mí en StudIP en el apartado TAREAS) se desarrollarán actividades y tareas variadas con el fin de alcanzar los objetivos propios del nivel B2 según el MCER.

El curso forma parte del módulo B.Spa.201 (Aufbaumodul), cuyo examen modular determinará la nota y donde se evaluarán todas las destrezas trabajadas en clase (expresión oral y escrita, comprensión auditiva y lectora, gramática y vocabulario). Para tomar parte en el examen se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos a lo largo del semestre. En el apartado LERNMODULE hay dos exámenes modulares de prueba para saber qué nivel se exige y cómo es el tipo de preguntas que se van a hacer en el examen final.

Manual (libro): Aula Internacional 5 B2.2 Nueva Edición. Editorial Difusión. ISBN 978-3-12-515754-5

 

Este semestre daremos las clases de forma virtual y nos conectaremos a través de la plataforma gratuita ZOOM en el horario previsto en UniVZ. Llevaremos a cabo la clase por videoconferencia con todo el grupo.

Para poder participar en las videoconferencias de ZOOM la docente mandará por el E-Mail de StudIP un código de sesión con el que se tendrá acceso a la clase.



SoSe 2021    4503068     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Merboldt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Importante: a causa de la actual pandemia de COVID-19, este curso tendrá lugar de manera virtual por BigBlueButton.

Español V forma parte del Aufbaumodul II Sprachpraxis (B.Spa.205) y se debe cursar paralelamente al curso de Español VI (traducción). El módulo se culmina con un examen modular compuesto de dos exámenes parciales: un examen oral de 20 minutos (Esp. V) y otro examen escrito (Esp. VI) en el que se traducirá un texto del alemán al español con ayuda de diccionario (90 minutos).

Para aprobar el módulo, hay que superar ambas pruebas con un mínimo del 50% de los puntos, respectivamente.

 

En este curso se trabajarán todas las destrezas lingüísticas (expresión escrita, expresión oral, comprensión auditiva y comprensión lectora). Asimismo profundizaremos en acontecimientos y procesos políticos y socioculturales del mundo hispanohablante. Además, se fomentará el desarrollo de estrategias que permitan al alumno reflexionar sobre su propio proceso de aprendizaje. El curso corresponde al nivel C1, según el Marco Común Europeo de Referencia para las lenguas (MCER).

 

Para aprobar satisfactoriamente el curso es requisito asistir con regularidad a las clases (2 veces x semana), participar activamente en las mismas, así como realizar y entregar periódicamente las tareas de expresión escrita y el resto de actividades propuestas en clase.

Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en Stud.IP.



SoSe 2021    454296     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Mittwoch 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



Kommentar:

Objetivos del curso

Curso dedicado a la traducción del alemán al español. En él se ejercitará la técnica de la traducción tomando como base textos en lengua alemana de tipo narrativo, divulgativo, descriptivo, argumentativo, informal y con referentes culturales.

 

Requisitos

Español VI forma parte del Aufbaumodul II según el sistema Bachelor y se debe hacer paralelo a Español V, ya que el módulo (B.Spa.205 Mp) se cierra con un examen modular compuesto de dos pruebas parciales: una prueba oral de 15 minutos y otra prueba en la que se traducirá un texto con ayuda de diccionario (90 min.). Para aprobar el módulo, se deben aprobar ambas pruebas parciales con un 50%.

 

Para obtener los créditos será preciso subir las traducciones a StudIP y colaborar en la realización de las traducciones a través de la plataforma OwnCloud de la GWDG (la docente mandará una invitación para colaborar).

 

Este semestre daremos las clases de forma virtual y nos conectaremos a través de la plataforma gratuita ZOOM en el horario previsto en UniVZ.

Llevaremos a cabo la clase por videoconferencia con todo el grupo.

Para poder participar en las videoconferencias de ZOOM la docente mandará por el E-Mail de StudIP un código de sesión con el que se tendrá acceso a la clase.

 

Bibliografía recomendada

Se recomiendan los siguientes libros de consulta:

 

-  Scherer, H (1993).: Kommentierte Übersetzungen Spanisch-Deutsch, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Gil, A./ Scherer, H.(1991): Kommentierte Übersetzungen Spanisch-Deutsch / Wirtschaft, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Gil, A./ Banús, E. (1991): Kommentierte Übersetzungen Deutsch-Spanisch, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Gil, A./ Preiss, S.(1994): Übungen zur vergleichenden Grammatik Deutsch-Spanisch, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Hurtado Albir, A. (2001): Traducción y traductología: Introducción a la Traductología, Cátedra, Madrid

-  Nord, Ch. (1988): Textanalyse und Übersetzen, Julius Groos, Heidelberg



SoSe 2021    456153     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



SoSe 2021    451363     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:45
Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 



Kommentar:

Este curso de 2 horas semanales forma parte de las "Schlüsselkompetenzen" (B.Spa.307.Mp, 3 créditos con prueba final) dirigido a estudiantes que tengan un nivel de lengua B2 según el MCER, aunque también está abierto a niveles superiores; además es un curso obligatorio integrado (sin prueba final) en B.Spa.201 que los/las estudiantes de Español III y IV deberán hacer para poder completar el módulo.

 

Durante este semestre tendremos ocasión de repasar, ejercitar y profundizar algunos aspectos de la gramática española: indicativo/subjuntivo, tiempos del pasado, uso del infinitivo, gerundio y participio, la pasiva, las perífrasis verbales, el adjetivo (posición, usos adverbiales), el artículo (presencia, ausencia), el pronombre, el adverbio, uso de algunas preposiciones, los relativos, la oración subordinada, conectores y marcadores del discurso, el estilo indirecto o referido, los verbos de cambio, etc.

En StudIP se dispondrá de un módulo de aprendizaje autónomo (Lernmodul) a lo largo del semestre.

 

Este semestre daremos las clases de forma virtual y nos conectaremos a través de la plataforma gratuita ZOOM en el horario previsto en UniVZ. Llevaremos a cabo la clase por videoconferencia con todo el grupo.

Para poder participar en las videoconferencias de ZOOM la docente mandará por el E-Mail de StudIP un código de sesión con el que se tendrá acceso a la clase.



SoSe 2021    457592     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Cárdenas Isasi

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 18:15 bis
19:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

En este curso se trabajarán todas las destrezas integradas desde un enfoque comunicativo. Además de ampliar las competencias lingüísticas, profundizaremos en acontecimientos y procesos políticos y socioculturales del mundo hispanohablante. Asimismo, se fomentará el desarrollo de estrategias que permitan al alumno reflexionar sobre su propio proceso de aprendizaje. El curso corresponde al nivel C1 del MCER.

Español VII constituye la primera asignatura del módulo M.Rom.Spa.601. Para cursar esta asignatura es requisito indispensable estar matriculado/a en estudios de máster (sea de forma definitiva o provisional). Se recuerda que Español VII y Español VIII son asignaturas consecutivas: así, Esp. VII y Esp. VIII no se pueden cursar en el mismo semestre, sino que es necesario haber superado Esp. VII antes de cursar Esp. VIII.

Para superar el curso es requisito asistir con regularidad a las clases, participar activamente en las mismas, así como realizar y entregar periódicamente las tareas de expresión escrita y el resto de proyectos y tareas exigidos. La asignatura no tiene examen.

En la primera sesión se indicará el material que utilizaremos durante el semestre.

Atención: debido a la pandemia de COVID-19, esta asignatura tendrá lugar de manera virtual.



SoSe 2021    4502434     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Merboldt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Importante: a causa de la actual pandemia de COVID-19, este curso tendrá lugar de manera virtual por BigBlueButton.


Español VII es el primer curso del módulo M.Rom.Spa.601. El mismo está dirigido a los/las estudiantes que ya estén matriculados/as en estudios de máster. Cabe mencionar que Español VII y Español VIII son asignaturas consecutivas: es decir, Esp. VII y Esp. VIII NO se pueden cursar de forma paralela.

En este curso se trabajarán todas las destrezas lingüísticas (expresión escrita, expresión oral, comprensión auditiva y comprensión lectora). Asimismo profundizaremos en acontecimientos y procesos políticos y socioculturales del mundo hispanohablante. El curso corresponde al nivel C1.1, según el Marco Común Europeo de Referencia para las lenguas (MCER).

Para aprobar la asignatura es requisito asistir con regularidad a las clases, participar activamente en las mismas, así como realizar y entregar periódicamente las tareas de expresión escrita y el resto actividades propuestas en clase. En este curso no hay examen y se culmina con un "Aktive Teilnahme" (M.Rom.Spa.601.Tn) que es requisito para participar en el curso de Español VIII .

Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en Stud.IP.



SoSe 2021    457593     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel: C1.2., según MCER.

Manual (libro): Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en StudIP.

Evaluación: Español VIII forma parte del módulo M.Rom.Spa.601. Para aprobar el curso se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase. Al finalizar el curso tendrá lugar el examen modular que determinará la nota del mismo y donde se evaluarán todas las destrezas.

Contenidos y desarrollo: Los contenidos persiguen alcanzar los objetivos del nivel C1, esto es, al final del curso el alumno será capaz de expresarse sin dificultades con un buen dominio de un amplio repertorio lingüístico. Para conseguirlo, trabajaremos con una metodología orientada a la acción con actividades y tareas comunicativas, trataremos aspectos socioculturales diversos de todo el mundo hispano y desarrollaremos técnicas que contribuyan a la reflexión de nuestro propio proceso de aprendizaje.



SoSe 2021    4503706     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:15 bis
19:45
wöch. 13.04.2021 bis
06.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel: C1.2., según MCER.

Manual (libro): Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en StudIP.

Evaluación: Español VIII forma parte del módulo M.Rom.Spa.601. Para aprobar el curso se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase. Al finalizar el curso tendrá lugar el examen modular que determinará la nota del mismo y donde se evaluarán todas las destrezas.

Contenidos y desarrollo: Los contenidos persiguen alcanzar los objetivos del nivel C1, esto es, al final del curso el alumno será capaz de expresarse sin dificultades con un buen dominio de un amplio repertorio lingüístico. Para conseguirlo, trabajaremos con una metodología orientada a la acción con actividades y tareas comunicativas, trataremos aspectos socioculturales diversos de todo el mundo hispano y desarrollaremos técnicas que contribuyan a la reflexión de nuestro propio proceso de aprendizaje.



SoSe 2021    4508851     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Mittwoch 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



SoSe 2021    455305     Übung    6 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 11:00 bis
17:00
Einzel 13.09.2021 bis
13.09.2021
 
Dienstag 11:00 bis
17:00
Einzel 14.09.2021 bis
14.09.2021
 
Mittwoch 11:00 bis
17:00
Einzel 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Donnerstag 11:00 bis
17:00
Einzel 16.09.2021 bis
16.09.2021
 
Freitag 08:30 bis
14:00
Einzel 17.09.2021 bis
17.09.2021
 
Montag 11:00 bis
17:00
Einzel 20.09.2021 bis
20.09.2021
 
Dienstag 11:00 bis
17:00
Einzel 21.09.2021 bis
21.09.2021
 
Mittwoch 11:00 bis
17:00
Einzel 22.09.2021 bis
22.09.2021
 
Donnerstag 11:00 bis
17:00
Einzel 23.09.2021 bis
23.09.2021
 
Freitag 08:30 bis
14:00
Einzel 24.09.2021 bis
24.09.2021
 
Montag 11:00 bis
17:00
Einzel 27.09.2021 bis
27.09.2021
 
Dienstag 11:00 bis
17:00
Einzel 28.09.2021 bis
28.09.2021
 
Mittwoch 11:00 bis
17:00
Einzel 29.09.2021 bis
29.09.2021
 
Donnerstag 11:00 bis
17:00
Einzel 30.09.2021 bis
30.09.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
16:00
Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an Studierende des Faches Italienisch/Italianistik bzw. an Romanist*innen, die über keine oder geringe Vorkenntnisse des Italienischen verfügen, wobei auch Nichtfachstudierende ausdrücklich willkommen sind. Durch den Corso Base werden Sprachkompetenzen vermittelt, die dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens entsprechen. Dies bedeutet, dass Studierende durch diesen Kurs in die Lage versetzt werden: 1. Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke, die Informationen zur Person, Familie, Arbeit, näheren Umgebung usw. enthalten, zu verstehen und sowohl in der mündlichen als auch in der schriftlichen Kommunikation zu verwenden, 2. sich in einfachen, routinemäßigen Situationen korrekt und angemessen zu verständigen, 3. über Ereignisse und Erfahrungen mit einfachen Mitteln zu berichten und eigene Ansichten kurz zu begründen. 

Schwerpunkt dieses Kurses ist der mündliche Ausdruck, dem eine spezielle Semesterwochenstunde gewidmet ist. Um ein zügiges Lerntempo aufrechtzuerhalten, ist die Teilnahme an allen drei wöchentlichen Sitzungen obligatorisch. Studierende dürfen bei max. 5 Sitzungen fehlen. 

Es findet am Ende des Semesters eine zweigeteilte Klausur statt: Grammatik/Wortschatz (120 Min.), Hörverstehensprüfung (ca. 40 Min.). Der Kurs beginnt in der ersten Semesterwoche, spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Wir werden mit folgendem Lehrwerk arbeiten: PIOTTI, DE SAVORGNANI, CARRARA, Universitalia 2.0, Bd. 1, München: Hueber Verlag, ISBN 978 3 19 105463 2.



SoSe 2021    4506950     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Wiederh. Klausur 01.10.2021 bis
01.10.2021
 



Kommentar:

Nach einer kurzen Wiederholung der wichtigsten grammatikalischen Themen des Corso Base, nämlich Passato prossimo und Pronomen, werden wir uns dem Pensum des Corso Medio widmen, der Sie zu einem dem B1 vergleichbaren Niveau führen wird. Während es in den Niveaus A1 und A2 um den Ausdruck von unmittelbaren, pragmatischen Bedürfnissen ging, steigen wir im Corso Medio in eine abstraktere und komplexere Kommunikationsstufe ein: Es wird um Wünsche/ Träume (Konditional Präsens) und Hoffnungen/ Hypothesen (Futur I) gehen. Während der Corso Base zu einem "flachen" Erzählen von Ereignissen in der Vergangenheit befähigt hat, geht es nun um ein differenziertes Erzählen, dem die Unterscheidung zwischen Imperfetto (z.B. Beschreibungen) und Passato Prossimo/ Remoto (punktuelle Handlungen) zugrunde liegt. Die kommunikativen Ziele sind praxisnah und auf einen Studienaufenthalt in Italien ausgerichtet: studentisches Wohnen, Technologie und Medien, Reisen.

Am Ende des Semesters findet eine zweigeteilte Prüfung statt: die Präsentation einer selbst organisierten Reise und eine 120-minütige Klausur.

Auch in diesem Kurs sind Fachfremde ausdrücklich willkommen und können Credits im SK-Bereich erwerben (Modul: SK.ROM.310). Eine automatische bzw. Selbsteinstufung ist nicht möglich, so dass wir Sie bitten, Rücksprache mit der jeweiligen Dozentin zu halten.



SoSe 2021    4502499     Selbststudieneinheit    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 12:15 bis
13:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag   Prüfungsvorleistung 10.07.2021 bis
10.07.2021
 



Kommentar:

Questo corso è dedicato specificatamente all'abilità dell'ascolto. Gli studenti ricevono un reader da riempire nel corso del semestre, lavorando ad unità di ascolto relative a svariati campi del sapere, dall'attualità alla storia, alla sociologia, l'arte, ecc. Gli studenti iscritti su Stud.IP riceveranno per mail tutte le informazioni necessarie. Il dossier completo permette di accedere alla prova finale del modulo B.It. 201.



SoSe 2021    4506605     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Corradetti-Hinz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:30 bis
10:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 08:30 bis
10:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Wiederh. Klausur 01.10.2021 bis
01.10.2021
 



Kommentar:

"Wenn ich Jura studiert hätte, hätte ich Lisa nie kennengelernt." "Als Kind wusste ich, dass ich eines Tages Astronaut werden würde." - Sie werden im Corso Avanzato solche komplexen Sätze zu übersetzen lernen und vieles mehr: Dieser Kurs führt Sie zum Niveau B2, der zweiten und letzten Stufe der selbständigen Sprachanwendung. Hier werden Sie dazu befähigt, die Inhalte schwierigerer Texte zu verstehen, Vor- und Nachteile eines Problems zu erläutern, so dass ein Gespräch mit einem Native Speaker ohne größere Anstrengungen auf beiden Seiten möglich ist. Das Leseverstehen und das themenbezogene Sprechen stehen im Mittelpunkt. Der Kurs schließt mit einer zweigeteilten Prüfung ab: einem Gespräch über einen zeitgenössischen Roman, den Sie in Eigenregie im Laufe des Semesters lesen werden, und eine Grammatik-/Wortschatz-Klausur. Die in Frage kommenden Romane werden zu Semesterbeginn bekannt gegeben.

 

Auch in diesem Kurs sind Fachfremde ausdrücklich willkommen und können Credits im SK-Bereich erwerben (Modul: SK.ROM.311). Eine automatische bzw. Selbsteinstufung ist nicht möglich, so dass wir Sie bitten, Rücksprache mit der jeweiligen Dozentin zu halten.



SoSe 2021    451884     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 14:15 bis
15:45
Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 



Kommentar:

In questo corso ripasseremo in maniera sistematica i temi più ostici della grammatica italiana, proprio quelli che risultano difficili anche a madrelingua: tra gli altri, la consecutio temporum sia nei tempi del passato che nel congiuntivo, le preposizioni, il sistema pronominale e il discorso indiretto. Per non morire di noia strada facendo, ci serviremo di tipologie di esercizi molto diverse. In particolare, lavoreremo anche in senso contrastivo con la stesura di due traduzioni dal tedesco all'italiano, traduzioni obbligatorie da realizzare individualmente e che rappresentano l'accesso all'esame del modulo (kursbegleitende Vorleistung). Il materiale verrà messo a disposizione all'inizio del semestre.

Il modulo B.It. 205 si compone di Prep A, Prep B e Weitere LV (= Tn3: Corradetti-Hinz, "Übersetzungskurs Deutsch-Italienisch"). Il modulo deve essere frequentato e sostenuto in un solo semestre, nella stessa sessione d'esame.



SoSe 2021    451380     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Il corso è dedicato all'esercitazione delle due abilità primarie produttive e cioè il parlare e lo scrivere. Servendoci di articoli di giornale non adattati e di brani tratti da saggi o romanzi, tratteremo di volta in volta un tema di attualità, discutendolo in classe e lavorando ogni volta al lessico di riferimento. Su termini come Femminicidio, mobilità sociale, mediadipendenza, Covid ecc. ruota il tam tam dei media italiani: sarà interessante avventurarsi alla scoperta di quei nodi tematici che occupano i discorsi (e i pensieri!)  degli italiani in questo periodo. Il materiale sarà reso disponibile su Stud.IP. Alla discussione seguirà il lavoro individuale e cioè la stesura di commenti personali sui temi trattati. È consentito un numero massimo di due assenze ingiustificate.

Il modulo B.It. 205 si compone di Prep A, Prep B e Weitere LV (= Tn3: Corradetti-Hinz, "Übersetzungskurs Deutsch-Italienisch"). Il modulo deve essere frequentato e sostenuto in un solo semestre, nella stessa sessione d'esame.



SoSe 2021    4509079     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Corradetti-Hinz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    4500485     Klausur    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Wiederh. Klausur 01.10.2021 bis
01.10.2021
 



SoSe 2021    4501917     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   8     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
Klausur 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

"Non ho paura di nulla io. Faccio il terzo anno di liceo. Classico. Così hanno voluto i miei. Io non avevo idea. La mamma ha fatto il classico. Papà ha fatto il classico. La nonna è il classico fatto persona. Solo il nostro cane non lo ha fatto. Ti apre la mente, ti dà orizzonti, ti struttura il pensiero, ti rende elastico. E ti rompe le palle dalla mattina alla sera." Sono queste le pagine iniziali del diario di Leo, un ragazzo di sedici anni come tanti, fra amici, calcetto, scorribande sul motorino e tanta musica. Leo non lo sa, ma nella sua vita stanno per accadere cose sorprendenti: l'incontro con il Sognatore, il supplente di filosofia, diverso da tutti gli altri, l'amicizia con Silvia, forte e costante, la malattia di Beatrice, la ragazza da lui desiderata, inarrivabile e perfetta come la Beatrice di Dante. In questo stralcio di vita raccontata, Leo dovrà crescere e superare quegli ostacoli che faranno di lui un uomo, passando attraverso il dolore della perdita e il conforto dell'amicizia che salva. Un romanzo di formazione, quello di Alessandro D'Avenia, sensibile e divertente, ma anche tragico, adattissimo per una lettura scolastica: il corso quest'anno avrà come focus appunto la didattizzazione di un'opera letteraria, sia con intenti grammaticali che lessicali o di cultura in generale, o di teatralizzazione. Non perderemo di vista il piacere della lettura!

Si consiglia di procurarsi il testo per tempo: Alessandro d'Avenia, Bianca come il latte, rossa come il sangue, Mondadori 20107.



SoSe 2021    4501918     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   3     Dozent:   Fabiani

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

L'italiano si evolve, come tutte le lingue, e trascina con sé anglicismi, forestierismi, regionalismi e un calderone di neologismi che spesso appaiono nella lingua il tempo di una stagione. La velocità della comunicazione e i media coinvolti moltiplicano e rafforzano il fenomeno: se due estati fa si discuteva in maniera veemente del fenomeno del turista maleducato, il cosiddetto supercafone, ora non se ne trova più traccia. In questo corso cercheremo di fare una fotografia - approssimativa - dell'italiano di oggi: elastico, flessibile e aperto alle novità e allo stesso tempo intollerante, rigido e chiuso a certe variazioni (il femminile dei nomi di professioni, p.e., e tutta la questione gender, in Italia meno sentita che altrove). Vedremo l'italiano o gli italiani all'opera nelle soap, sui giornali femminili, nella pubblicità, sui quotidiani, nelle fiction della RAI, sui social, nei talk show, ecc. e ci chiederemo di volta in volta, quali sono le variazioni in gioco e come si è evoluto l'uso di certe forme sintattiche o grammaticali.

Il corso è costituito unicamente da materiale autentico, spesso di non semplice fruizione. Se ne prega quindi la lettura costante a casa.



SoSe 2021    451389     Übung    6 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Peito

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 



SoSe 2021    4506680     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Peito

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



SoSe 2021    4503717     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Peito

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    4505450     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Peito

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
 



SoSe 2021    4506782     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Bouzas

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



Kommentar:

Lateinkenntnisse sind für RomanistInnen - und überhaupt für diejenigen, die sich für die romanischen Sprachen interessieren - ein wichtiger Schlüssel zum Verständnis und Erlernen des romanischen Wortschatzes und der Besonderheiten der modernen orthographischen Normen in den verschiedenen romanischen Sprachen. Für RomanistInnen sind diese Kenntnisse darüber hinaus besonders wertvoll für die Betrachtung der romanischen Grammatik und für die Erschließung früherer romanischer Textzeugnisse.

Der Kurs ist für Studierende gedacht, die über keine grundlegenden Lateinkenntnisse verfügen. Neben dem Erwerb solcher Basiskenntnisse wird in unserem Kurs aber vorrangig darüber nachgedacht, wie sich die lateinischen Strukturen in den romanischen Sprachen fortgesetzt und weiterentwickelt haben. Die romanischen Sprachen und ihre Besonderheiten als Ziel dieser Entwicklung bilden dabei das Raster für die Beschäftigung mit dem Lateinischen; Kenntnisse zumindest einer romanischen Sprache auf fortgeschrittenem Niveau werden deshalb vorausgesetzt.

-      Grundlegende Literatur u. a.: Müller-Lancé, Johannes (32020): Latein für Romanist*innen. Tübingen: Narr Francke Attempto.



SoSe 2021    4507399     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Manea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Klausurähnl. Hausarb 20.07.2021 bis
20.07.2021
 



SoSe 2021    4509081     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Manea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Klausurähnl. Hausarb 20.07.2021 bis
20.07.2021
 



SoSe 2021    4507424     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Obradors Noguera

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
13:30
Einzel 20.09.2021 bis
20.09.2021
 
Dienstag 10:00 bis
13:30
Einzel 21.09.2021 bis
21.09.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
13:30
Einzel 22.09.2021 bis
22.09.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
13:30
Einzel 23.09.2021 bis
23.09.2021
 
Montag 10:00 bis
13:30
Einzel 27.09.2021 bis
27.09.2021
 
Dienstag 10:00 bis
13:30
Einzel 28.09.2021 bis
28.09.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
13:30
Einzel 29.09.2021 bis
29.09.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Portfolio 01.10.2021 bis
01.10.2021
 



SoSe 2021    4509207     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Padín Álvarez

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
 



SoSe 2021    4506928     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Calzone

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 30.04.2021 bis
30.04.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 14.05.2021 bis
14.05.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 21.05.2021 bis
21.05.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 28.05.2021 bis
28.05.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 04.06.2021 bis
04.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 11.06.2021 bis
11.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 18.06.2021 bis
18.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Einzel 25.06.2021 bis
25.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
13:00
Einzel 02.07.2021 bis
02.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 11:30 bis
13:00
Klausur 02.07.2021 bis
02.07.2021
 


 
Die Überschrift Gruppe 2: Slavische Sprachen aufklappen  Gruppe 2: Slavische Sprachen    
   
SoSe 2021    451752     Sprachkurs    6 SWS    Institut Seminar für Slavische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Mestrovic

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 17:45 bis
20:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag 17:45 bis
20:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
19:30
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag 18:00 bis
19:30
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Studierende der Slavischen Philologie und Studierende alle Fächer, die Kenntnisse des Bosnisch-Kroatisch-Serbischen erwerben möchten.



SoSe 2021    451756     Sprachkurs    6 SWS    Institut Seminar für Slavische Philologie Teilnehmer/-in:   6     Dozent:   Arbova-Georgieva

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Studierende der Slavischen Philologie und Studierende alle Fächer, die Kenntnisse des Bulgarischen erwerben möchten.


 
Die Überschrift Gruppe 4: Semitische Sprachen aufklappen  Gruppe 4: Semitische Sprachen    
   
SoSe 2021    4500454     Tutorium    1 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Thiele

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:00 bis
20:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

Das Tutorium vertieft die in der Lehrveranstaltung vermittelten Grundkenntnisse anhand von Übungen und Hausaufgaben. Durch die Nachbereitung des Lektürestoffes wird außerdem die selbstständige Lektüre- und Analysepraxis unterstützt.



SoSe 2021    4500458     Sprachkurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Scheiner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
Online-Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Grammatik, Syntax und Lexik des klassischen-arabisch zu wiederholen bzw. zu vertiefen. Wir lesen, vokalisieren und übersetzen Kurztexte aus verschiedenen Literaturgenres, deren thematischer Schwerpunkt variabel ist. Die Teilnehmer können gerne ihre thematischen Wünsche einbringen.



Organisatorisches:

Die Prüfungen am 20.7.15 und am 24.10.15 finden in Raum ZHG HS 001 statt.

Die Prüfung am 10.09.2015 findet in Raum Audi 11 statt.



SoSe 2021    4501201     Seminar    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:00 bis
18:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
     
Donnerstag 16:00 bis
18:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:00 bis
18:00
Online-Klausur 04.08.2021 bis
04.08.2021
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme verfügen die Studierenden durch verstärktes Üben leichter Textlektüre mit Wörterbuchtraining über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax im Umfang dieses Moduls auf vertieftem Niveau zu erläutern und in komplexen Übungs-und Übersetzungssituationen anzuwenden. Weiterhin besitzen sie erweiterte Kenntnisse des arabischen Wortschatzes.



SoSe 2021    4503687     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Bishr

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 18:00 bis
20:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
mdl.Prf. 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Freitag 18:00 bis
20:00
Online-Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
 



Kommentar:

In dieser Veranstaltung werden Kenntnisse zum ägyptischen Dialekt und zu kontextabhängigen Sprachvarianten erworben. Darüber hinaus sind die Studierenden mit dem Phänomen der Diglossie im arabischen Alltagsleben vertraut.



SoSe 2021    451896     Übung    2 SWS    ECTS-Punkte: 6     Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Behlmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:15
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Freitag 14:00 bis
15:00
Wiederh. Klausur 17.09.2021 bis
17.09.2021
 
Donnerstag 14:15 bis
15:15
Wiederh. Klausur 21.10.2021 bis
21.10.2021
 



Kommentar:

Dieser Kurs baut auf den Grundkenntnissen des Koptischen (Sahidischer
Dialekt) auf, die im vorangehenden Einführungskurs (Einführung in die
koptische Schrift und Sprache I: Sahidisch I) gewonnen worden sind. Er
gibt den Teilnehmern das analytische Werkzeug, komplexere grammatische
Frage eigenständig zu durchdringen und setzt sie in die Lage, ausgewählte
sahidische Texte zu lesen.

Diese Veranstaltung ist die Fortsetzung des im Wintersemester begonnenen Kurses. Es werden die in Modul B.AegKo.123 erworbenen Grundkenntnisse der sahidisch-koptischen Sprachstufe vertieft. Die selbstständige grammatische Analyse komplexerer syntaktischer Zusammenhänge wird anhand von ausgewählter Lektüre eingeübt, die im Rahmen zweier unbenoteter Tests überprüft wird. Regelmäßige Hausaufgaben und Vorbereitungen werden vorausgesetzt.

Das Tutorium vertieft die in der Lehrveranstaltung vermittelten Grundkenntnisse anhand von Übungen und Hausaufgaben. Durch die Nachbereitung des Lektürestoffes wird außerdem die selbstständige Lektüre- und Analysepraxis unterstützt.

 

Beide Lehrveranstaltungen zusammen sind belegbar als:

-       Modul B.AegKo.124: Ägyptisch verstehen: Koptisch II

Bei diesem Modul handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung für Studierende, die im 2-Fächer-Bachelor-Studiengang "Ägyptologie und Koptologie" als eines der beiden Fächer gewählt haben.

Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des Moduls "Ägyptisch verstehen: Koptisch I" (B.AegKo.123). Das Modul wird mit 6 Credits verpunktet. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Moduls ist das Bestehen der Klausur (60 Min.) am Ende des Semesters.

-       oder nach den Studien- und Prüfungsordnungen vor 2016: Modul B.AegKo.25: Einführung in die koptische Schrift und Sprache II: Sahidisch II

Wie oben, außer: Zugangsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des Moduls "Einführung in die koptische Schrift und Sprache I: Sahidisch I" (B.AegKo.24).

This course expands the basic knowledge of Sahidic Coptic gained in the
preceding introductory course (Einführung in die koptische Schrift und
Sprache I: Sahidisch I). It gives participants the analytical tools to
work independently on understanding more complex grammatical questions and
enables them to read selected Sahidic Coptic texts.

Modulprüfung: Klausur



Voraussetzungen:

Zugangsvoraussetzung: Basismodul "Einführung in die koptische Schrift und Sprache I: Sahidisch I" (B.AegKo.123)



SoSe 2021    454585     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Behlmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:15
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Dienstag 14:15 bis
16:15
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 



Kommentar:

Die Übung dient dem Erwerb von vertiefenden Grundkenntnissen in koptischen Dialekten sowie der wichtigsten koptologischen grammatischen Terminologie. Das Erkennen dialektaler Varianten wird erlernt und ein Verständnis grundlegender einfacherer Satzstrukturen und der Formenbildung ausgebildet. Es wird eine erste Lektüre von Übungssätzen praktiziert.



SoSe 2021    454587     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Effland

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:15
Online-Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Die Übung dient dem Erwerb von Grundkenntnissen der neuägyptischen Sprachstufe sowie der wichtigsten ägyptologischen grammatischen Terminologie des Neuägyptischen. Ein Verständnis für grundlegende Satzstrukturen und Formenbildungen wird gelegt. Eine erste Lektüre von Übungssätzen, ausgewählten Texten und Textpassagen wird unternommen.



Voraussetzungen:

Bei Belegung dieses Moduls sollten im Idealfall vertiefte Kenntnisse des Mittelägyptischen vorliegen.



Organisatorisches:

Schauen Sie bitte in die jeweils unter "Modulbeschreibung" verlinkten Modulblätter für nähere Informationen zum Modul.

 

Die im Modulblatt als Prüfungsleistung vorgesehene Klausur wird als online-Klausur über Vips in StudIP erfolgen. Sie benötigen dafür zusätzlich zum Internetzugang keine weitere technische Ausstattung.



Literatur:

Basisliteratur:

  • F. Junge, Neuägyptisch. Einführung in die Grammatik des (3. verbesserte Auflage, 2008), Wiesbaden


SoSe 2021    455707     Kurs    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Online-Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



Kommentar:

In zwei Teilmodulen wird ein Anfängerkurs Arabisch auf die Bedürfnisse von Nichtarabisten zugeschnitten. Die Studierenden lernen das arabische Alphabet und die grammatischen Grundregeln des modernen Hocharabisch. Unter Verwendung von E-Learning Komponentensteht im Weiteren die aktive Anwendung des Gelernten für einfache Konversationen im Vordergrund. Im Ergebnis sind die Kursteilnehmer in der Lage, einfache Texte zu lesen und zu verstehen sowie die erworbenen Kenntnisse in typischen Gesprächssituationen anzuwenden. Darüber hinaus werden je nach Bedarf auch Fachtermini behandelt und geübt (z.B. für die Fächer Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft, Jura, Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft). Fortsetzung des Kurses aus dem Wintersemester.



SoSe 2021    459309     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Elhariri

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
16:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 14:00 bis
16:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

In diesem Kurs werden als Aufbau zu B.Ara.01 die Kenntnisse zur arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax vertieft sowie fortgeschrittene Textlektüre erprobt und fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes erworben.



SoSe 2021    459326     Sprachkurs    4 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
12:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
18:00
Online-Klausur 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Samstag 10:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 11.09.2021 bis
11.09.2021
 



Bemerkung :

Nach erfolgreicher Teilnahme an dieses Modul (in Fortsetzung von B. Ara.01) verfügen die Studierenden über die Fähigkeit, die Regeln der arabischen Morphologie, Wortbildung und Syntax auf fortgeschrittenem Niveau zu erläutern und in fortgeschrittenen Übungs- und Übersetzungssituationen anzuwenden. Darüber hinaus besitzen sie fortgeschrittene Kenntnisse des modernen arabischen Wortschatzes.


 
Die Überschrift Gruppe 5: Türkisch, Kurdisch aufklappen  Gruppe 5: Türkisch, Kurdisch    
   
SoSe 2021    454961     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Iranistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Osman

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:15 bis
19:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
  KWZ / KWZ 2.824
Donnerstag 16:15 bis
17:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  KWZ / KWZ 2.824

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
Online-Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Montag 16:15 bis
17:45
Wiederh. Klausur 26.07.2021 bis
26.07.2021
 



Bemerkung :

Erwerb von Überblickskenntnissen der Grammatik der kurdischen Sorani-Sprache

Befähigung zur Lektüre und Übersetzung einfacher Texte

Befähigung zur einfachen Konversation

Anwendung des Erlernten durch selbständige Übungen



SoSe 2021    454966     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Iranistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Osman

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 18:15 bis
19:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
  KWZ / KWZ 2.824

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Bemerkung :

In diesem Kurs werden die folgenden Aspekte behandelt:

Wer sind die Ahle-Haqq/Yarsan?

Zahl der Glaubensanhänger, geographische Lage und Geschichte der Yarsan

Die verschiedenen Gruppierungen der Yarsan

Wichtige Glaubenslehren der Yarsan

Kosmologie und Kosmogonie nach den heiligen Texten der Yarsan

Die Reinkarnation und die wichtigen Gotteskörper auf der Erde

Die Stellung von Ali, dem vierten Kalifen, bei den Yarsan

Beziehung zwischen Gott, Mithra und Ali

Rolle der Musik in ihrer Weltanschauung

Heilige Orte der Yarsan

Ist das Prinzip "Enthülle dein Geheimnis nicht" noch aktuell?

Die aktuelle Lage der Yarsan!

Die genannten Themen werden sowohl auf Grundlage von Buchpublikationen, als auch mit Hilfe einschlägiger kurdischer Internetseiten untersucht. Weiterhin werden mehrere Videos zu verschiedenen Themen wie Durchführung der Rituale, Zeremonien und sakrale Räume angeschaut und analysiert.


 
Die Überschrift Gruppe 6: Alte Sprachen des Mittelmeerraums aufklappen  Gruppe 6: Alte Sprachen des Mittelmeerraums    
   
SoSe 2021    401841     Übung    2 SWS    Abteilung Neues Testament Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bencsik

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
     



Voraussetzungen:

Griechisch I



SoSe 2021    4509096     Übung    2 SWS    Institut Seminar für Klassische Philologie Teilnehmer/-in:   6     Dozent:   Pedrique

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:00 bis
14:00
Online-Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Montag 12:00 bis
14:00
Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
  Verfügungs / VG 1.104


 
Die Überschrift Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich aufklappen  Wahlpflichtbereich B: Thematischer Bereich    

Bitte wählen Sie Lehrveranstaltungen für zwei Module im Umfang von insgesamt 15 C zu zwei unterschiedlichen Themenfeldern. Es müssen Lehrveranstaltungen so gewählt werden, dass wenigstens eines der Module mit 9 C absolviert wird.

 
Die Überschrift Sprache, Literatur, Medialität aufklappen  Sprache, Literatur, Medialität    
   
SoSe 2021    454732     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   27     Dozent:   Kärger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 08:00 bis
10:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   23:00 Abgabe Hausarbeit 31.08.2021 bis
31.08.2021
 
Dienstag   23:00 Portfolio 31.08.2021 bis
31.08.2021
 



Kommentar:

Das Seminar stellt die Fortsetzung des Sumerisch-Kurses B.AO.201 dar. Es widmet sich einerseits der Vertiefung der sumerischen Grammatik, andererseits wird die philologische Arbeit an Originaltexten einen weiteren Schwerpunkt darstellen. Hierbei liegt der Fokus auf ausgewählten Ausschnitten aus den sogenannten Gudea-Zylindern.

Die beiden Zylinder des Gudea (Zylinder A und B) zählen zu den bekanntesten und zugleich zu den mit mehr als 1000 Zeilen umfangreichsten Bauinschriften Mesopotamiens. Diese stammen in etwa aus dem 21. Jh. v. Chr. und befinden sich heute in Paris im Musée du Louvre. Sie berichten ausführlich von Gudeas Bautätigkeiten am Tempel des Ninĝirsu (= E-ninnu). Beginnend mit dem Beschluss der Götter für den Tempelbau schildert der Text die genaue Planung und Durchführung des Bauvorhabens bis hin zu den Festlichkeiten anlässlich der Einweihung und der der damit verbundenen Schicksalsbestimmung der Götter für den Tempel und für den Stadtfürsten von Lagaš, Gudea. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die rituellen Aspekte, die mit dem Tempelbau in Verbindung stehen, wie Opfer und Gebete, die Herstellung des ersten Ziegels, Reinigungsrituale für den Einzug der Gottheit u.v.m.



Organisatorisches:

Hinweis: Das Seminar wird als digitale Lehrveranstaltung stattfinden. Es ist daher unbedingt notwendig, die angegebenen Textstellen (siehe Stud.IP) in elektronischer Form vorzubereiten, um die Lehrveranstaltung gelingen zu lassen. Bitte bereiten Sie sich rechtzeitig vor!



SoSe 2021    451207     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Kärger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 14:00 bis
16:00
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   23:00 Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   23:00 Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Das Seminar stellt die Fortsetzung des Akkadisch-Kurses B.AO.207 dar. Es widmet sich einerseits der Vertiefung der akkadischen Grammatik, andererseits führt es zu originalen Texten hin, so dass ein weiterer Schwerpunkt auf der philologischen Arbeit liegen wird. Hierbei wird der Fokus auf ausgewählte Königsinschriften der altbabylonischen Zeit gesetzt.

Die Herrscher in der mesopotamischen Antike waren schon zu Lebzeiten daran interessiert, sich mit ihren Inschriften für die Nachwelt zu verewigen. Selbstpreisung war daher die Regel. Aber auf welche Weise geschah dies? Womit konnte sich ein Herrscher rühmen? Was verschwieg er (lieber)? Diesen Fragen werden wir im Laufe des Semesters nachgehen.

Damit das Seminar gelingen kann, ist es unabdingbar, die verschiedenen Textstellen zum jeweiligen Unterrichtstermin vorzubereiten. Die notwendigen Materialien finden Sie über StudIP.

Hinweis: Der Unterricht wird digital/hybrid stattfinden, d.h. stellen Sie sicher, dass Sie über eine Webcam und ein Mikrophon an Ihrem Endgerät verfügen.



Organisatorisches:

Hinweis: Das Seminar wird als digitale Lehrveranstaltung stattfinden. Es ist daher unbedingt notwendig, die angegebenen Textstellen (siehe Stud.IP) in elektronischer Form vorzubereiten, um die Lehrveranstaltung gelingen zu lassen. Bitte bereiten Sie sich rechtzeitig vor!



SoSe 2021    4500552     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Altorientalistik (Assyriologie) Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Wunsch

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:00 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   23:00 Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   23:00 Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   23:00 Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Bemerkung :

Themenkatalog: Aufbau von Urkunden, Lesung von Namen und Datum, Tafelherstellung, äußere Form und Merkmale, Archive und was die Zeiten überdauert, Schreiber und ihre Ausbildung, Berufsethos, Notare, Betrüger, Kauf und Tausch von Grundstücken: Maßeinheiten für Häuser und Felder, Vermessung und Beurkundung, Formular, Nachbarn und Zeugen, städtische und landwirtschaftliche Infrastruktur Pacht und Miete, Produktion und Verteilung von Nahrungsmitteln, Handelsgesellschaften und Steuerpächter, Mittler zwischen Produzenten und der Verwaltung, Steuern und Abgaben, kurzfristige Finanzierung und langfristige Verschuldung, Arbeitsdienste für den Staat, Musterungen und Aufgebot, Arten von Zwangsarbeit, Schulden: Beurkundung, Zins, Ursachen, Abzahlung, Verpfändung von Vermögenswerten, Verkauf Sklaven: Mitgiftgut und Vermögenswerte, Arbeitskräfte und Versorger im Alter, Freilassung und Emanzipation, Weihungen an Tempel. Tierhaltung und Tierzucht in Tempel und Privatwirtschaft (Rinder, Schafe und Ziegen, Geflügel, Fisch), Opfertiere, Arbeitstiere, Mast und VerwertungEssen für Götter und Menschen: Pfründen zur Versorgung der Götter, ihre Inhaber und ihre Einkünfte, Schlachtung, Verkauf von Fleisch, gekocht oder gebraten? Kleider: Herstellung, Verteilung, Arten von Textilien, Wäscherei, FärbenHeiraten, Mitgiften und Erbschaften, Heiratsstrategien, Ober- und UnterschichtVor Gericht: Vermögensstreitigkeiten etc., Richter und ihre Kollegien, Instanzen, Zugang zu Gericht, Vertretung  oder Pflicht zu erscheinen? Straftaten, Polizei, Urteile und Strafen, Gefängnis, Bürgen, Arbeitsdienst



Voraussetzungen:

Akkadisch I+II erfolgreich abgeschlossen.



Leistungsnachweis:

Sammelmappe (8-10 S.) und Kurzpräsentation



SoSe 2021    454586     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Behlmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:15
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
12:15
Online-Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Donnerstag 08:00 bis
18:00
Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

In der Übung werden die im Bachelor-Studiengang erworbenen Fähigkeiten zur grammatischen und semantischen Analyse koptisch-sahidischer Texte angewendet. Das ungewöhnliche, schwierige und z.T. fragmentarische Material setzt Transferleistungen der im Bachelor-Studiengang erworbenen Analysepraxis voraus. Es wird die Kompetenz vermittelt, sich nicht nur anhand von Standardgrammatiken, sondern anhand koptologisch-linguistischer Sekundärliteratur dem Verständnis schwieriger Texte zu nähern.

 

Die Lehrveranstaltung ist belegbar als:

-       Modul M.AegKo.132.1: Texte aus dem nachpharaonischen/koptischen Ägypten

Bei diesem Modul handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung für Studierende, die sich im Master-Studiengang "Ägyptologie und Koptologie" für den Studienschwerpunkt "Koptologie" oder für das 36-C-Modulpaket "Koptologie" entschieden haben. Bei Belegung dieses Moduls sollten im Idealfall vertiefte Kenntnisse des Koptisch-Sahidischen vorliegen.

Das Modul wird mit insgesamt 9 Credits verpunktet und besteht aus zwei Teilen, deren zweiter im Wintersemester angeboten wird. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss dieses Modulteils ist das Bestehen der Klausur (120 Min.) am Ende des Semesters.

-       oder nach den Studien- und Prüfungsordnungen vor 2016: Modul M.AegKo.06.1: Lektüre schwieriger sahidischer Texte

Wie oben.

-       oder Modul M.AegKo.133

-       oder nach den Studien- und Prüfungsordnungen vor 2016: Modul M.AegKo.11

[JA1] 

Achtung Bachelorstudierende! Diese Lehrveranstaltung ist auch belegbar als:

-       Modul B.AegKo.131: Ägyptisch lesen und analysieren: Koptische Texte aus Spätantike und Mittelalter

Bei diesem Modul handelt es sich um ein Wahlmodul für alle Studierende im Bachelorstudiengang "Ägyptologie und Koptologie".

Das Modul wird mit 6 Credits verpunktet. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Moduls ist das Bestehen der Klausur (60 Minuten) am Ende des Semesters.



SoSe 2021    4500526     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Brandenberger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
17:30
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Zwei namenlose Frauen treffen sich in unwegsamer Gegend und kommen ins Gespräch, erzählen sich Geschichten von unerfüllter oder zerbrochener Liebe, Trauer, Einsamkeit, Exil und den Abgründen zwischen Männern und Frauen: dies die Anlage der in ihrem Kontext einzigartigen, von der Forschung kontrovers beurteilten Menina e moça von Bernardim Ribeiro, einem Autor des 16. Jahrhunderts ohne gesicherte Biographie. Im Masterseminar werden wir uns intensiv mit diesem hochgradig emotionalisierten, überraschend "modernen" und geheimnisvollen Werk beschäftigten, aber auch mit der selten behandelten bukolischen Lyrik Ribeiros.



SoSe 2021    4500635     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Iranistik Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Föllmer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Gute Lesekenntnisse des Englischen sind erforderlich



Bemerkung :

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eine Einführung in die Entwicklung der modernen persischen Prosaliteratur erhalten. Übersetzte Textbeispiele sollen im Hinblick auf ihren Bezug zu Religion und Geschlecht analysiert und kontextualisiert werden. Dabei wird auch der Aspekt des Umgangs mit Übersetzungen diskutiert.



SoSe 2021    4501339     Seminar    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Arbeiter

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Anmeldung per Mail: aarbeit@gwdg.de



SoSe 2021    4501908     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Helfrich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Die Seminarsitzungen finden im Online-Konferenz-Format über BBB-Konferenz-Software statt. Der virtuelle Seminarraum ist Ihnen über die "Meeting-Funktion" unseres Seminars in Stud-IP zugänglich. Materialien wie Bibliographie, Handouts, etc. werden über Stud-IP zur Verfügung gestellt.



Leistungsnachweis:

M.Spa.L302.1 (5C): Hausarbeit 20 S.

M.Spa.L302.2 (3C): Referat 30 Min. (unbenotet)

M.Rom.Spa. 21.1 , 31.1., 51.1. (6C): Hausarbeit 20 S.

M.Rom.Spa. 31.2., 51.2, 611.Tn, M.Rom.622.2 (3C): Referat 30 Min. (unbenotet)

M.Rom.Spa.611.Mp (6C): Hausarbeit 10 S.

KSMed 201a: Hausarbeit 20 S.



SoSe 2021    4502659     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Günther

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 13:00 bis
18:00
Einzel 02.07.2021 bis
02.07.2021
 
Samstag 09:00 bis
18:00
Einzel 03.07.2021 bis
03.07.2021
 
Sonntag 09:00 bis
14:00
Einzel 04.07.2021 bis
04.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Die Lehrveranstaltung vermittelt vertiefte Einblicke in die Entwicklung und Spezifika des reichhaltigen und äußerst produktiven literarischen Schrifttums in arabischer Sprache etwa ab 1800 bis in die Gegenwart. Vorrangig werden Autoren von Werken der Prosa und Poesie behandelt, die in den arabischen Ländern entstanden sind. Doch auch auf Arabisch publizierende Autoren der "Diaspora" werden miteinbezogen. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, Kenntnisse über die Grundzüge, Stilrichtungen und Hauptvertreter der arabischen Prosaliteratur und Poesie als wichtige Komponenten der Weltliteraturen zu erwerben.



Bemerkung :

Blockseminar



SoSe 2021    4503225     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Lembke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
13:45
14tägl 16.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4504335     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Newiger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
14:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:00 bis
14:00
Online-Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 



Kommentar:

Im Kurs werden ausgewählte arabische Quellen aus der Zeit des Klassischen Islams gelesen, übersetzt und analysiert. Den thematischen Rahmen bilden die inter- und intrareligiösen Diskurse und Austauschprozesse dieser Periode, welche die Entwicklung der islamischen Geistesgeschichte entscheidend prägten.



SoSe 2021    4504375     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Brandenberger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
12:00
Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Desde el triunfo de la Revolución en 1959 y hasta el día de hoy, Cuba y su literatura representan, en el contexto iberoamericano, un caso fascinante de la compleja relación entre cultura y política. Si los ideales del nuevo rumbo socialista produjeron en su momento un auténtico entusiasmo en muchos escritores latinoamericanos y parte importante de los intelectuales europeos, las sucesivas crisis por la caída del telón de acero, la política migratoria y los descalabros económicos causaron también muchas reticencias y críticas en el ámbito cultural; millares de cubanos y cubanas (y muchos/as autores/as) abandonaron su país.

Desde comienzos de nuestro siglo, la literatura cubana, dentro y fuera de la Isla, se despliega en diferentes tendencias y estéticas, reflejando siempre también los problemas sociopolíticos e ideológicos de la realidad cubana de cada momento. Perseguiremos en nuestro seminario, a través de la lectura y discusión de varias novelas recientes, algunas de las opciones más interesantes que configuran la literatura cubana de la actualidad.

Más información y materiales para la preparación se disponibilizarán en StudIP.

 

Sólo pueden participar estudiantes inscritos/as en máster.

Falls Plätze frei sind, auch für KomparatistInnen (mit sehr guten Spanischkenntnissen).



SoSe 2021    4504449     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Arbeiter

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Anmeldung per Mail: aarbeit@gwdg.de



SoSe 2021    4505852     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Ägyptologie und Koptologie Teilnehmer/-in:   15     Zugeordnete Lehrpersonen:   Sternberg-el Hotabi ,   Gestermann ,   Kruglova

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:00 bis
14:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
      KWZ / KWZ 2.824

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
18:00
Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
     



SoSe 2021    450646     Seminar    2 SWS    Institut Seminar für Slavische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Junghanns

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:00
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag 16:15 bis
17:45
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Andere Prf. form 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Klausurähnl. Hausarb 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:
Das Altkirchenslavische ist die Sprache der ältesten überlieferten slavischsprachigen Texte. In diesem Proseminar sollen Kenntnisse zur historischen Lautlehre sowie zur Morphologie und Syntax des Altkirchenslavischen vermittelt werden. Die Studierenden erlangen die Fähigkeit, altkirchenslavische Texte zu analysieren und zu übersetzen. Diskutiert werden die Stellung des Slavischen innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie sowie die innere Gliederung der Slavia (Aufspaltung in slavische Einzelsprachen). Das Proseminar vermittelt unter anderem auch einen Einblick in die Methoden der diachronen Sprachwissenschaft.


Voraussetzungen:
Teilnahmevoraussetzungen:


Erfolgreich abgeschlossene Teilnahme am sprachwissenschaftlichen Proseminar I: Einführung in die slavistische Sprachwissenschaft (oder Äquivalent); Kenntnisse mindestens einer slavischen Sprache ab Stufe / Curriculum 3; regelmäßige und aktive Teilnahme


Leistungsnachweis:
Abschlußklausur: ca. 90 Min.


Literatur:

Trunte, N.H. (2005): Altkirchenslavisch (= Slavistische Beiträge 264; Studienhilfen, Band 1). Durchgesehener Nachdruck der 5. völlig neu bearbeiteten Auflage. München: Sagner.   



SoSe 2021    4506614     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Meier

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:00 bis
18:00
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



SoSe 2021    4507389     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Zugeordnete Lehrpersonen:   García ,   Kellert

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 04.06.2021 bis
04.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 11.06.2021 bis
11.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 18.06.2021 bis
18.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 25.06.2021 bis
25.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
12:00
Klausur 08.07.2021 bis
08.07.2021
 
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar üben wir, mit computergestützten Methoden linguistische und fremdsprachendidaktische Fragen zu beantworten. Eine mögliche Fragestellung, die wir uns stellen werden ist, wie man am Beispiel einfacher Algorithmen in der Programmiersprache Python (Bsp. Edit Distance) phonologische Unterschiede in spanischen Dialekten erkennt und quantifiziert (Bsp. Sp. he acabado vs. Andalusischer Dialekt he acabao). Den gleichen Algorithmus kann man in der Fremdsprachendidaktik verwenden, um Fehler automatisch zu detektieren (Bsp. Sp. recibir vs. Fehler recebir). Diese und andere Methoden und Werkzeuge  - wie Annotationssoftware und digitale Corpora - werden wir verwenden, um konkrete Beispiele aus sozialen Medien wie Twitter und Beispiele von Klausuren aus dem Fremdsprachenunterricht zu analysieren.  

Voraussetzungen: Bereits vorhandene Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, aber das Interesse daran.

Erfolgreicher Abschluss des Seminars wird belegt durch Projektarbeit.



SoSe 2021    4507854     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Paatz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:00 bis
18:00
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

En el paisaje literario de España han surgido últimamente una serie de escritoras que destacan por su perspicaz análisis de la vida contemporánea y de la condición femenina, formando un discurso socioliterario muy vinculado con lo que se ha llamado el "Tsunami" feminista. El seminario se dedicará a analizar y contextualizar la producción narrativa de algunas de ellas, empezando con la lectura en común del éxito-escándalo Lectura fácil (2018) de Cristina Morales. Después pasaremos a novelas escogidas de otras autoras que serán presentadas por l@s estudiantes: Cicatriz (2015) de Sara Mesa,  Clavícula (2017) de Marta Sanz, Las maravillas (2020) de Elena Medel y Encargo (2021) de Berta Marsé.

La clase se efectuará por videoconferencias a través del "meeting" Big Blue Button en StudIP.



SoSe 2021    4507868     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Hajek

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Präsentation 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Der Begriff 'Judenfranzösisch", frz. judéo-français, bezeichnet die Texte, die uns in altfranzösischer Sprache bzw. in den verschiedenen altfranzösischen Dialekten in hebräischer Schrift überliefert sind. Darunter finden sich bereits in frühester altfranzösischer Zeit (ab dem 10. Jh.) Glossen, d.h. altfranzösische Übersetzungen hebräischer Wörter, die in die Kommentare jüdischer Gelehrter zu Bibel (Tanach) und Talmud integriert sind, später (ab dem 13. Jh.) teilweise sehr umfangreiche hebräisch-altfranzösische Bibelglossare, aber auch poetische Texte sowie (selten) Fachtexte, darunter insbesondere ein altfranzösisches Medizintraktat über Fieber.

Nach einer kurzen Wiederholung der wichtigsten Merkmale des Altfranzösischen werden wir uns im Seminar mit den genannten Texten und ihren Entstehungskontexten vor dem Hintergrund des jüdischen Lebens im (Nord-)Frankreich des Mittelalters beschäftigen. Dabei werden auch eine Einführung in die Methode der Transliteration der altfranzösischen Wörter gegeben und unter Verwendung dieser ausgewählte Stellen aus den Bibelglossaren gemeinsam transliteriert.



SoSe 2021    4508858     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Meier

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Essay 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



SoSe 2021    4508961     Seminar    2 SWS    Institut Institut für Religionswissenschaft Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   von Alvensleben

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
11:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
  Verfügungs / VG 3.102

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   mdl.Prf. 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Montag   mdl.Prf. 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Dienstag   mdl.Prf. 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Montag   Abgabe Hausarbeit 15.11.2021 bis
15.11.2021
 
Montag   Portfolio 15.11.2021 bis
15.11.2021
 
Montag   Abgabe Essay 15.11.2021 bis
15.11.2021
 



SoSe 2021    4509070     Vorlesung    2 SWS    Institut Seminar für Klassische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Nesselrath

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:00 bis
16:00
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe 09:00 bis
11:30
mdl.Prf. Block 19.07.2021 bis
23.07.2021
 
keine Angabe 13:30 bis
17:30
mdl.Prf. Block 19.07.2021 bis
23.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Montag 09:00 bis
11:30
mdl.Prf. 18.10.2021 bis
18.10.2021
 
Montag 13:30 bis
17:30
mdl.Prf. 18.10.2021 bis
18.10.2021
 



SoSe 2021    455436     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Maira