Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

 
Vorlesungsverzeichnis    
 
Die Überschrift Philosophische Fakultät aufklappen  Philosophische Fakultät    
 
Die Überschrift Romanische Philologie aufklappen  Romanische Philologie    
 
Die Überschrift Französisch aufklappen  Französisch    
 
Die Überschrift Bachelor aufklappen  Bachelor    
 
Die Überschrift Sprachpraxis aufklappen  Sprachpraxis    
   
SoSe 2021    4505406     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 08:30 bis
10:00
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies

Le cours Français IIa Grammaire est destiné à un approfondissement des connaissances grammaticales, en particulier au sujet de la sphère du verbe. Une analyse détaillée des questions portant sur l'emploi des modes et des temps permettra de mieux comprendre le système linguistique du verbe français, dans l'objectif d"améliorer ses propres productions orales et écrites.

Ouvrage de référence : Grammaire expliquée du français, Niveau intermédiaire, Sylvie Poisson-Quinton, Reine Mimran, Michèle Mahéo-Le Coadic, Paris, CLE International.

Programme de grammaire : la sphère du verbe (chapitre III), le discours rapporté (chapitre VII), se situer dans le temps (chapitre V).



SoSe 2021    4508888     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:00 bis
14:00
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Dienstag 11:15 bis
12:00
Wiederh. Klausur 12.10.2021 bis
12.10.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies

Le cours Français IIa Grammaire est destiné à un approfondissement des connaissances grammaticales, en particulier au sujet de la sphère du verbe. Une analyse détaillée des questions portant sur l'emploi des modes et des temps permettra de mieux comprendre le système linguistique du verbe français, dans l'objectif d'améliorer ses propres productions orales et écrites.

Ouvrage de référence : Grammaire expliquée du français, Niveau intermédiaire, Sylvie Poisson-Quinton, Reine Mimran, Michèle Mahéo-Le Coadic, Paris, CLE International.

Programme de grammaire : la sphère du verbe (chapitre III), le discours rapporté (chapitre VII), se situer dans le temps (chapitre V).



SoSe 2021    4505408     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:00
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies

Le cours Français IIa Grammaire est destiné à un approfondissement des connaissances grammaticales, en particulier au sujet de la sphère du verbe. Une analyse détaillée des questions portant sur l'emploi des modes et des temps permettra de mieux comprendre le système linguistique du verbe français, dans l'objectif d'améliorer ses propres productions orales et écrites.

Ouvrage de référence : Grammaire expliquée du français, Niveau intermédiaire, Sylvie Poisson-Quinton, Reine Mimran, Michèle Mahéo-Le Coadic, Paris, CLE International.

Programme de grammaire : la sphère du verbe (chapitre III), le discours rapporté (chapitre VII), se situer dans le temps (chapitre V).



SoSe 2021    453082     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 14:00 bis
14:45
Klausur 17.07.2021 bis
17.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:00
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4505409     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 14:00 bis
14:45
Klausur 17.07.2021 bis
17.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:00
Wiederh. Klausur 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    453586     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 10:00   mdl.Prf. 21.09.2021 bis
21.09.2021
 



Kommentar:

Ce sous-module (4 heures d'enseignement), axé sur la communication écrite et ainsi complémentaire du Français I, se propose de développer les compétences de réception et de production écrites.

L'offre diversifiée permet de choisir deux cours parmi les trois proposés :

- Français IIa Grammaire

- Français IIb Compréhension de textes et préparation à l'écriture

- Français IIc Sons et graphies


Le cours de sons et graphies se propose de mettre l'accent sur la prononciation du français et sur les relations entre l'oral et l'écrit dans le but d'améliorer la compréhension orale, d'approfondir les connaissances de l'orthographe et les caractéristiques phonétiques du français de manière pratique.

Des activités comme la discrimination auditive, la lecture à haute voix, la transcription phonétique, la dictée etc. permettront une prise de conscience des difficultés du français et de ses variétés ainsi que le développement de stratégies d'apprentissage et d'enseignement de la prononciation.



SoSe 2021    451301     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
13:00
Klausur 10.07.2021 bis
10.07.2021
 



SoSe 2021    453687     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
13:00
Klausur 10.07.2021 bis
10.07.2021
 



SoSe 2021    453788     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Portant sur la pratique de la langue orale et écrite, cet enseignement invite à explorer une thématique spécifique dans une perspective civilisationnelle, à partir de documents de diverses origines et de divers médias.

Chaque étudiant proposera au groupe un « parcours de découvertes » en relation avec le thème central du semestre : La ville, aujourd'hui.



SoSe 2021    450395     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:30 bis
12:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



SoSe 2021    455258     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 


 
Die Überschrift Sprachwissenschaft aufklappen  Sprachwissenschaft    
   
SoSe 2021    455264     Einführung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Savelsberg

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:30 bis
10:00
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Klausur 08.07.2021 bis
08.07.2021
 



SoSe 2021    4508870     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   60     Dozent:   Savelsberg

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
Klausur 08.07.2021 bis
08.07.2021
 
Donnerstag 14:15 bis
15:45
Wiederh. Klausur 21.10.2021 bis
21.10.2021
 



SoSe 2021    4503028     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Savelsberg

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Sonntag   Abgabe Hausarbeit 31.10.2021 bis
31.10.2021
 



SoSe 2021    4502042     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Weißhaar

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
11:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Französisch-basierte Kreolsprachen

Bei den französischen Kreolsprachen handelt es sich um im Rahmen der Kolonialisierung durch Sprachkontakt auf Basis des Französischen entstandene "Mischsprachen", die dann einen eigenständigen Verlauf genommen haben. In diesem Seminar wird es insbesondere um folgende Themen gehen:

*   Französische Kolonialgeschichte
*   Unterschied zwischen Pidgin- und Kreolsprachen
*   Theorien zur Entstehung von Kreolsprachen
*   kreolsprachliche Charakteristika hinsichtlich Syntax, Phonologie, Morphologie und Lexikon
*   mündliche und schriftliche Beispiele u. a . aus Louisiana, Martinique oder Haiti

Einführende Literatur:

Bartens, Angela (1996): Der kreolische Raum - Geschichte und Gegenwart. Helsinki (Finnische Akademie der Wissenschaften).

Hazaël-Massieux, Guy (1996): Les créoles - problèmes de genèse et de description. Aix-en-Provence (Publication de l'Université de Provence).

Michaelis, Susanne/Maurer, Philippe/Haspelmath, Martin/Huber, Magnus (Hg.) (2013): The atlas of Pidgin and Creole language structures. Oxford (Oxford University Press).

Stein, Peter (2017): Kreolisch und Französisch. Berlin (de Gruyter).



SoSe 2021    4503029     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Helfrich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Die Seminarsitzungen finden im Online-Konferenz-Format über BBB-Konferenz-Software statt. Der virtuelle Seminarraum ist Ihnen über die "Meeting-Funktion" unseres Seminars in Stud-IP zugänglich. Materialien wie Bibliographie, Handouts, etc. werden über Stud-IP zur Verfügung gestellt.



Voraussetzungen:

Erfolgreicher Abschluss des Moduls B.Frz.102 (Einführung und Vorlesung)



Leistungsnachweis:

B.Frz.202.1 (3C): Referat 30 Min. (unbenotet)

B.Frz.202.2 (6C): Referat 30 Min. (unbenotet) + Hausarbeit 15 S.

B.Frz.206a/207a/208a (6C): Referat 30 Min. (unbenotet) + Hausarbeit 15 S.



SoSe 2021    4502438     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Lübke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 


 
Die Überschrift Literaturwissenschaft aufklappen  Literaturwissenschaft    
   
SoSe 2021    450314     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   80     Zugeordnete Lehrpersonen:   Meier ,   Brandenberger

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

Das Basismodul Literaturwissenschaft besteht aus der Vorlesung "Einführung in die romanische Literaturwissenschaft" und aus einem "begleitenden Proseminar". Es wird innerhalb eines Semesters abgeschlossen. Die beiden Teile müssen parallel absolviert werden; das Proseminar bezieht sich jeweils auf die Sprache des von Ihnen studierten Faches ("Einführung in die französische/italienische/spanische Literaturwissenschaft"). Bitte melden Sie sich für BEIDE Veranstaltungen an.



Begleitendes Proseminar zur Einführung in die Literaturwissenschaft (Französisch)
SoSe 2021    4505459     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dembruk

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    4506741     Klausur    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Meier

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Montag 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 13.09.2021 bis
13.09.2021
 



SoSe 2021    457834     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Maira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
09:15
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
11:30
Wiederh. Klausur 20.10.2021 bis
20.10.2021
 



Kommentar:

Ce cours magistral propose une vue d'ensemble de l'histoire littéraire et culturelle du Moyen Âge et de la Renaissance françaises. Seront abordés les auteurs et les autrices (Chrétien de Troyes, Christine de Pizain, Rabelais, Montaigne) ainsi que les genres littéraires (chanson de geste, poésie troubadour, roman courtois) les plus représentatifs de cette période. Dans chaque séance seront présentés et analysés les textes littéraires de ces deux périodes (les textes seront distribués sur StudIP avant chaque séance).

Pour accompagner ce cours, les étudiantEs sont invitéEs à lire individuellement et intégralement une œuvre littéraire de cette période, à savoir Le Roman de la Rose, mais uniquement la partie attribuée à Guillaume de Lorris (la première partie).

Bibliographie :

  • Michel Zink, Littérature française du Moyen Age, Paris, PUF, 2014.
  • Michel Zink, Introduction à la littérature française du Moyen Age, P.U. Nancy, 1993.
  • F. Lestringant, J. Rieu, A. Tarrête, Littérature française du XVIe siècle, Paris, PUF, 2000.


SoSe 2021    4508890     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   40     Dozent:   Maira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Andere Prf. form 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Dans la mythologie grecque, Antéros est le frère moins connu d'Eros ; il est le dieu de l'amour réciproque, mais il possède également un esprit vengeur, surtout si on se moque de l'amour. L'objectif de ce séminaire est double : d'une part, nous étudierons les différentes expressions de l'amour dans la littérature de la Renaissance, en tenant compte également de ses représentations iconologiques (en lisant quelques essais de Panofsky). D'autre part, nous éditerons un texte inédit, « La Paradoxe contre l'amour », que nous lirons et commenterons ensemble tout au long du semestre. L'ambition de ce séminaire est de nous donner les moyens de travailler collectivement à une édition commentée de ce texte inédit (que vous trouverez au début du semestre sur StudIP).



SoSe 2021    4509144     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Maira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Andere Prf. form 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Dans la mythologie grecque, Antéros est le frère moins connu d'Eros ; il est le dieu de l'amour réciproque, mais il possède également un esprit vengeur, surtout si on se moque de l'amour. L'objectif de ce séminaire est double : d'une part, nous étudierons les différentes expressions de l'amour dans la littérature de la Renaissance, en tenant compte également de ses représentations iconologiques (en lisant quelques essais de Panofsky). D'autre part, nous éditerons un texte inédit, « La Paradoxe contre l'amour », que nous lirons et commenterons ensemble tout au long du semestre. L'ambition de ce séminaire est de nous donner les moyens de travailler collectivement à une édition commentée de ce texte inédit (que vous trouverez au début du semestre sur StudIP).



SoSe 2021    4508747     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Maira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

« Qui est Vernon Subutex ? Une légende urbaine. Un ange déchu. Un disparu qui ne cesse de ressurgir. Le détenteur d'un secret. Le dernier témoin d'un monde révolu. L'ultime visage de notre comédie inhumaine. Notre fantôme à tous. » C'est ainsi qu'est présenté le premier volet de cette trilogie romanesque à succès dans la quatrième de couverture. Dans Vernon Subutex est proposée avec humour et suspense une critique de la société française contemporaine. Le personnage principal, expulsé de chez lui, cherche à être hébergé par des anciens amis et par des ex-copines. Pendant ses pérégrinations d'un appartement à l'autre, Vernon croise des personnages très différents l'un de l'autre, mais tous à leur manière représentatifs du monde contemporain.

Virginie Despentes est incontestablement l'une des voix les plus controversées et les plus transgressives du roman contemporain. Ecrivaine engagée, cinéaste, féministe, ses œuvres sont traduites dans plusieurs langues.

Nous lirons ensemble ce roman sonore, aux nombreuses allusions à la musique contemporaine. Vous êtes invitéEs à vous procurer le premier volume de la trilogie, Vernon Subutex 1 (Paris, Grasset « Le livre de poche »). L'un des objectifs est de lire ce roman en conviant d'autres textes de Virginie Despentes (par exemple King Kong théorie), qui ont souvent suscité des polémiques.

Veuillez vous procurer au plus tard pour la première séance du séminaire (13. avril 2021)  le roman de Virginie Despentes, Vernon Subutex, tome I, Paris, Le Livre de poche, 2016. Et veuillez également lire le roman.



SoSe 2021    4508898     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Meier

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Andere Prf. form 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 


 
Die Überschrift Landeswissenschaft aufklappen  Landeswissenschaft    
   
SoSe 2021    4502397     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Koui

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Montag 10:00 bis
12:00
mdl.Prf. 11.10.2021 bis
11.10.2021
 



SoSe 2021    453765     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Almeida

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

La Troisième République au tournant du siècle est une phase particulièrement riche et agitée dans l'histoire de France. Accélérations des progrès technologiques, transformations des hiérarchies sociales, reconstitutions du paysage artistique et intenses débats de valeurs qui traversent la sphère publique se conjuguent pour susciter un contexte socio-culturel particulier mêlant désenchantement et attente. Ce cours se veut à la croisée de l'histoire culturelle et de l'histoire des mentalités. Après avoir étudié les principaux débats qui animent la société française des années quatre-vingt-dix du XIXe siècle, nous travaillerons sur différentes sources historiques pour tenter d'appréhender les imaginaires et les sensibilités de la France « fin-de-siècle ».

En raison de la pandémie, le cours aura lieu en format digital.



SoSe 2021    4500252     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Almeida

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Le cours sera l'occasion d'analyser les mutations du paysage religieux dans la France contemporaine. Nous nous intéresserons en particulier aux identités religieuses minoritaires ainsi qu'aux stratégies des cultes pour s'adapter à une forme de laïcité souvent perçue comme étant particulièrement stricte.

Le séminaire sera accompagné d'un cycle de conférences sur les identités religieuses en France métropolitaine et en outre-mer.

En raison de la pandémie, le cours aura lieu en format digital.



SoSe 2021    453770     Selbststudieneinheit    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Almeida

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Ce cours en autonomie guidée sera l'occasion de travailler sur les formes de mobilisation qui ont émergé ces dernières années autour de l'urgence climatique. Le travail de recherches (individuel ou en groupes) pourra porter sur un aspect spécifique du mouvement pour le climat dans un pays ou une région francophone ou développer une approche comparée. Le travail devra aussi être l'occasion d'analyser différentes modalités culturelles de représenter les rapports entre humanité et environnement.

Des informations complémentaires sur le déroulement seront mises en lignes sur stud.ip.

 

Suggestions de Lecture d'introduction :

Ferdinand, Malcolm (2019) Une écologie décoloniale - Penser l'écologie depuis le monde caribéen. Paris: Seuil.

Staggenborg, Suzanne (2020) Grassroots Environmentalism. Cambridge: Cambridge University Press.

Van der Heyden, Anuna De Wever, Luisa Neubauer & Katrien van der Heyden (2020) "Fridays For Future - FFF Europe and beyond." Dans Claude Henry, Johan Rockström and Nicholas Stern (dir.) Standing up for a Sustainable World: Voices of Change. Cheltenham: Edward Elgar. 197-211. DOI: https://doi.org/10.4337/9781800371781.00035.



Organisatorisches:

Gruppentermine nach Absprache



SoSe 2021    459583     Selbststudieneinheit    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Koui

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    457442     Selbststudieneinheit    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Ce cours en autonomie guidée se propose d'interroger le thème de la ville dans une perspective socio-culturelle. Les étudiants sont accompagnés dans l'élaboration d'une recherche circonscrite à un questionnement spécifique en relation avec les perspectives urbaines qui se dessinent actuellement.
La présentation orale de cette recherche (15 minutes) constitue l'évaluation de ce sous-module.


 
Die Überschrift Fachdidaktik / Vermittlungskompetenz aufklappen  Fachdidaktik / Vermittlungskompetenz    
   
SoSe 2021    4509216     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Schädlich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Einführung widmet sich übergreifenden Fragen des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen in schulischen Kontexten am Beispiel des Französischen. Im Zentrum stehen die Auseinandersetzung mit grundlegenden Prinzipien des Sprachenlernens (z.B. Lernerorientierung, Mehrsprachigkeit, Kompetenzen und Fertigkeiten), bildungspolitischen Rahmentexten (z.B. Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen des Europarats, Kerncurricula des Landes Niedersachsen) und Ressourcen (z.B. Lehrwerke, Zeitschriften, Materialien, Handreichungen etc.). Methoden und Unterrichtsideen sollen im virtuellen Raum erprobt und reflektiert werden. Als Prüfungsleistung wird eine klausurähnliche Hausarbeit in zwei Teilen verfasst, die je in der Mitte und am Ende des Semesters eingereicht werden.

Lektüregrundlage ist folgender Band, den die Teilnehmenden bitte erwerben sollten:

Grünewald, A.; Husemann, Veit R. J.; Lange, Ulrike C., Nieweler, Andreas & Reinfried, Marcus (Hrsg.) (2017): Fachdidaktik Französisch. Das Handbuch für Theorie und Praxis

(382 Seiten). Stuttgart: Klett.

ISBN 978-3-12-920373-6

(siehe auch: https://www.klett-sprachen.de/fachdidaktik-franzoesisch/t-1/9783129203736)

Die Veranstaltung findet wöchentlich in Big Blue Button (StudIP) statt.



SoSe 2021    4502410     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Müller

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:15 bis
09:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Einführung widmet sich übergreifenden Fragen des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen in schulischen Kontexten am Beispiel des Französischen. Im Zentrum stehen die Auseinandersetzung mit grundlegenden Prinzipien des Sprachenlernens (z.B. Lernerorientierung, Mehrsprachigkeit, Kompetenzen und Fertigkeiten), bildungspolitischen Rahmentexten (z.B. Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen des Europarats, Kerncurricula des Landes Niedersachsen) und Ressourcen (z.B. Lehrwerke, Zeitschriften, Materialien, Handreichungen etc.). Methoden und Unterrichtsideen sollen zudem im virtuellen Raum erprobt und reflektiert werden.
Als Prüfungsleistung wird eine klausurähnliche Hausarbeit in zwei Teilen verfasst, die je in der Mitte und am Ende des Semesters eingereicht werden.
Lektüregrundlage ist folgender Band, den die Teilnehmenden bitte erwerben sollten:
Grünewald, A.; Husemann, Veit R. J.; Lange, Ulrike C., Nieweler, Andreas & Reinfried, Marcus (Hrsg.) (2017): Fachdidaktik Französisch. Das Handbuch für Theorie und Praxis
382 Seiten
ISBN 978-3-12-920373-6
(siehe auch: https://www.klett-sprachen.de/fachdidaktik-franzoesisch/t-1/9783129203736)
Die Veranstaltung findet wöchentlich über Zoom statt. 



SoSe 2021    451352     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    4507984     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Yearwood

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 23.07.2021 bis
23.07.2021
 



SoSe 2021    450104     Ringvorlesung    2 SWS    https://www.uni-goettingen.de/de/ringvorlesung+%22grundlagen+f%c3%bcr+studium+und+beruf%22/642678.html Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Zugeordnete Lehrpersonen:   Dehler ,   Lübke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:15 bis
19:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Ringveranstaltung richtet sich an BA-Studienanfänger, die ein Basiswissen für Studium und Beruf aufbauen wollen. Verschiedene DozentInnen führen dabei in grundsätzliche Themen und Techniken ein, die im gesamten Studium wie auch im späteren Berufsalltag als Schlüsselqualifikationen von Nutzen sein können. Behandelt werden die drei Kompetenzbereiche Wissenschaftlich arbeiten, Orientierung im Studium und Orientierung auf das Berufsleben. Es werden zudem eine SUB-Schulung und ein Vortrag aus der Reihe "Mit Romanistik in den Beruf" angeboten.

Leistungsnachweis aufgrund regelmäßiger aktiver Teilnahme und zweier über das Semester verteilter Prüfungsleistungen ("klausurähnliche Hausarbeiten", max. 3 Seiten).

Es wird empfohlen, die Veranstaltung im ersten oder zweiten Semester zu absolvieren!

 



Bemerkung :
Modul B.It.106, B.Frz.106, B.Span.106, B.Port.106

 
Die Überschrift Master aufklappen  Master    
 
Die Überschrift Sprachpraxis aufklappen  Sprachpraxis    
   
SoSe 2021    455260     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:30 bis
10:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    455261     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    451368     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Dans le module constitué des cours de Français VI et VII, le cours de Français VII se propose de perfectionner les compétences de réception et de production de discours écrits et invitent à l'approfondissement des connaissances lexicales, grammaticales, argumentatives et discursives. L'analyse des techniques d'écriture ainsi que l'amélioration de la rédaction personnelle seront au cœur du programme.

Le cours de Français VI ne doit pas obligatoirement être suivi avant le Français VII.

Les conditions pour la validation du module sont la participation aux deux cours (Français VI et VII) et la réussite à l'examen terminal.



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    451369     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Dumont

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Dans le module constitué des cours de Français VI et VII, le cours de Français VII se propose de perfectionner les compétences de réception et de production de discours écrits et invitent à l'approfondissement des connaissances lexicales, grammaticales, argumentatives et discursives. L'analyse des techniques d'écriture ainsi que l'amélioration de la rédaction personnelle seront au cœur du programme.

Le cours de Français VI ne doit pas obligatoirement être suivi avant le Français VII.

Les conditions pour la validation du module sont la participation aux deux cours (Français VI et VII) et la réussite à l'examen terminal.



Organisatorisches:

Studierende des Master-Studiengangs müssen eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VI  und eine 2-stündige Lehrveranstaltung Français VII belegen, um die notwendigen Anrechnungspunkte (6 Credits) zu erwerben. Diese können in beliebiger Reihenfolge belegt werden.



SoSe 2021    4500979     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

Cet atelier est destiné aux étudiants qui préparent l'examen de Français VII en fin de semestre, mais également à tous ceux qui souhaiteraient approfondir leur maîtrise de la production écrite.

En des phases collectives, nous reviendrons sur les stratégies de lecture, sur les difficultés classiques du français de même que sur la méthodologie de l'essai argumentatif. En d'autres instants individualisés, chaque étudiant pourra trouver réponse à ses questions spécifiques.



SoSe 2021    459561     Klausur    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   80     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Samstag 10:00 bis
13:00
Klausur 10.07.2021 bis
10.07.2021
 


 
Die Überschrift Sprachwissenschaft aufklappen  Sprachwissenschaft    
   
SoSe 2021    4504322     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Mensching

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
11:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag 10:00 bis
12:00
Klausur 23.07.2021 bis
23.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4507868     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Hajek

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag   Präsentation 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Präs.ausarb. 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Der Begriff 'Judenfranzösisch", frz. judéo-français, bezeichnet die Texte, die uns in altfranzösischer Sprache bzw. in den verschiedenen altfranzösischen Dialekten in hebräischer Schrift überliefert sind. Darunter finden sich bereits in frühester altfranzösischer Zeit (ab dem 10. Jh.) Glossen, d.h. altfranzösische Übersetzungen hebräischer Wörter, die in die Kommentare jüdischer Gelehrter zu Bibel (Tanach) und Talmud integriert sind, später (ab dem 13. Jh.) teilweise sehr umfangreiche hebräisch-altfranzösische Bibelglossare, aber auch poetische Texte sowie (selten) Fachtexte, darunter insbesondere ein altfranzösisches Medizintraktat über Fieber.

Nach einer kurzen Wiederholung der wichtigsten Merkmale des Altfranzösischen werden wir uns im Seminar mit den genannten Texten und ihren Entstehungskontexten vor dem Hintergrund des jüdischen Lebens im (Nord-)Frankreich des Mittelalters beschäftigen. Dabei werden auch eine Einführung in die Methode der Transliteration der altfranzösischen Wörter gegeben und unter Verwendung dieser ausgewählte Stellen aus den Bibelglossaren gemeinsam transliteriert.



SoSe 2021    4501004     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Mensching

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Präs.ausarb. 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



SoSe 2021    456369     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Helfrich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:30 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Präs. und Portfolio 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Sitzungen finden im Online-Konferenz-Format über BBB-Konferenz-Software statt. Der virtuelle Seminarraum ist Ihnen über die "Meeting-Funktion" der Lehrveranstaltung in Stud-IP zugänglich. Materialien wie Bibliographie, Handouts, etc. werden über Stud-IP zur Verfügung gestellt.



Leistungsnachweis:

Masterarbeitsmodul M.Edu.101 (3C): Präsentation 30 min

M.Rom.Frz.411Mp, M.Rom.Spa.411Mp (3C): Referat 30 min. [Voraussetzung: Erfolgreicher Abschluss der Module M.Rom.21 und M.Rom.31]



SoSe 2021    4504484     Selbststudieneinheit    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Zugeordnete Lehrpersonen:   Helfrich ,   Mensching

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Bitte nehmen Sie zu Vorlesungsbeginn direkt Kontakt auf mit derjenigen Lehrperson, bei der Sie die Prüfung ablegen möchten.


 
Die Überschrift Literaturwissenschaft aufklappen  Literaturwissenschaft    
   
SoSe 2021    455436     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Maira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



SoSe 2021    4504489     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   5     Dozent:   Maira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:15 bis
19:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Präs.ausarb. 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Termine nach Absprache!



SoSe 2021    4504485     Selbststudieneinheit    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Zugeordnete Lehrpersonen:   Meier ,   Maira

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    4509105     E-Proseminar    2 SWS    ECTS-Punkte: 4     Institut Seminar für Slavische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Patera

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:00 bis
18:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Prüfungsvorleistung 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Mittwoch   Referat 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Donnerstag   Abgabe Essay 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Kommentar:

Love has always been a central topic in literature. The relationship between love and literature is so close that it could be said that literature is a great discourse on love and that love is, after all, an affair of literature. Lovers, just like readers, expose themselves to the risk of a loss of identity. They come to see themselves as characters in a story, and their experience is deeply influenced by an erotic imaginary that passes through them. Indeed, literature has forged and propagated through the centuries a heritage of forms of love with which we are constantly confronted. These forms have a history.

The course aims to reconstruct some of the main stages of this history of forms of love in European culture through an interdisciplinary approach. The study of literary representations of love (from the French and German medieval novels of Tristan and Isolde to Dante, from Michel de Montaigne and William Shakespeare to Jean Jacques Rousseau, from Stendhal and Thomas Mann to Marcel Proust and Elena Ferrante) will be integrated with the reading of philosophical, anthropological, and sociological texts (Plato, Augustine, Marsilio Ficino, Roland Barthes, Jacques Lacan, René Girard, Eva Illouz, Alain Badiou, among others). 


 
Die Überschrift Landeswissenschaft aufklappen  Landeswissenschaft    
   
SoSe 2021    453769     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Almeida

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Andere Prf. form 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch 08:00   Klausurähnl. Hausarb 22.09.2021 bis
22.09.2021
 



Kommentar:

Si le terme banlieue peut s'appliquer à une multitude d'espaces urbains et périurbains, le terme est fréquemment réservé à des quartiers qui concentrent des populations précarisées et marginalisées. Le cours proposera d'abord un aperçu de l'histoire des marginalités urbaines en France et des particularités socio-économiques des quartiers dits « prioritaires ». Dans un deuxième temps, nous travaillerons sur les identités culturelles qui ont émergé dans ces espaces depuis les années quatre-vingt. Nous nous baserons sur des multiples sources (témoignages, rap, autofictions, etc.) ainsi que sur les récentes théories développées dans le domaine des études culturelles et postcoloniales. La thématique encore peu étudiée des banlieues en outre-mer sera également au programme.

En raison de la pandémie, le cours aura lieu en format digital.



SoSe 2021    459584     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   5     Dozent:   Almeida

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Abgabe Präs.ausarb. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 


 
Die Überschrift Fachdidaktik aufklappen  Fachdidaktik    
   
SoSe 2021    4508756     Ringvorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Institut Abteilung für Fachdidaktik Englisch Teilnehmer/-in:   100     Zugeordnete Lehrpersonen:   Surkamp ,   Schädlich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:00 bis
18:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   mdl.Prf. 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag   mdl.Prf. 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag   Andere Prf. form 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Freitag   Portfolio 30.07.2021 bis
30.07.2021
 



Kommentar:

Fächerübergreifende Vorlesung zu aktuellen Fragestellungen und Forschungsprojekten zum kulturellen Lernen als einem zentralen Gegenstandsbereich der Fremdsprachenforschung. Die Bedeutung kulturellen Lernens kann angesichts aktueller gesellschaftlicher, technischer, wirtschaftlicher und politischer Entwicklungen nicht hoch genug eingeschätzt werden. Sie erfordern hohe sprachliche und kulturelle Verständigungsleistungen und machen die Förderung kultureller Kompetenzen zu einem der wichtigsten Ziele im Fremdsprachenunterricht. Während in Curricula und zahlreichen Unterrichtsmaterialien Modelle Interkultureller Kompetenz akzentuiert werden, haben nicht-essenzialistische und plurale Ansätze aus der Kulturtheorie bislang noch kaum Eingang in den schulischen Fremdsprachenunterricht gefunden. Im Juli 2019 wurde diese Problematik im Rahmen der Konferenz 'unterricht_kultur_theorie. Kulturvermittlung gemeinsam anders denken" an der Universität Göttingen diskutiert. In der (digital stattfindenden) Ringvorlesung referieren nun Expert*innen zu wesentlichen Ergebnissen der Konferenz. Die Vorlesung ist für alle Studierenden der fremdsprachlichen Lehramtsstudiengänge geöffnet. Ziel der Vorlesung ist es, Studierende aktiv am Forschungsdiskurs teilhaben zu lassen, sodass eigene fremdsprachendidaktische Interessen - mit Blick auf die Schulpraktika im Master sowie ggf. auch auf die Masterarbeit - entwickelt bzw. vertieft werden können.



Voraussetzungen:

Prüfungsleistung: Mündliche Prüfung von 15 Minuten.



Organisatorisches:

Anmeldung über Stud.IP ab Montag, 1. März, um 8:00 Uhr.



Literatur:

Literatur: Texte werden zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt. Vorwiegend gearbeitet wird mit dem folgenden Band: König, Lotta; Schädlich, Birgit & Surkamp, Carola (Hrsg.) (2021): unterricht_kultur_theorie - Kulturelles Lernen im Fremdsprachenunterricht gemeinsam anders denken. Heidelberg: Metzler.





SoSe 2021    4504883     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Schröder

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Andere Prf. form 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Wie plane ich eine Unterrichtsstunde im Fach Französisch? Wie plane ich eine Unterrichtssequenz? Die Veranstaltung "Grundlagen der Unterrichtsplanung" gibt Antworten auf diese Fragen, indem sie verschiedene Aspekte behandelt: die curricularen Vorgaben und die Förderung unterschiedlicher Kompetenzen bei den Lernenden, die Arbeit mit dem Lehrbuch und anderen Materialien, den Einsatz verschiedener Methoden und Sozialformen, die Themen und Inhalte in den Sekundarstufen I und II … Neben theoretischen Überlegungen spielen Erfahrungen aus dem Unterrichtsalltag eine Rolle. Schließlich werden Unterrichtsstunden und -sequenzen geplant und kritisch reflektiert. Die Veranstaltung bereitet auf das fünfwöchige Fachpraktikum Französisch vor und sollte vor der Vorbereitung auf das Praktikum oder parallel zu dieser belegt werden.

Die Veranstaltung findet virtuell in big blue button statt, bitte achten Sie auf Informationen in StudIP oder E-mails.



SoSe 2021    4500281     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Schröder

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:15 bis
19:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Veranstaltung bereitet das fünfwöchige Fachpraktikum Französisch vor und orientiert sich am Konzept der reflexiven Lehrerbildung. Ziel ist die theoriegeleitete Reflexion von Praxiserfahrungen im Seminar sowie im Praktikum selbst. Zentrale Herangehensweisen sind Fallanalysen, Materialanalysen, exemplarische Unterrichtsplanungen und Microteachings, bei denen ausgewählte Situationen des Französischunterrichts handelnd erprobt werden. Über Feedback und die Lektüre grundlegender Texte fachdidaktisch relevanter Theorie (curriculare Rahmentexte, konzeptionelle und empirische fachdidaktische Forschungsarbeiten, Handreichungen) werden die Praxiserfahrungen einer selbstreflexiven Interpretation zugänglich gemacht. Es werden Kriterien zur Planung, Beobachtung und Reflexion für das fünfwöchige Praktikum entwickelt.

Die Teilnehmenden legen während des Seminars ein Portfolio an, das während der Begleitseminare bearbeitet wird und die Grundlage für den Leistungsnachweis bildet.

Die Veranstaltung findet virtuell in big blue button statt, bitte achten Sie auf Informationen in StudIP oder E-mails.



SoSe 2021    4504360     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Müller

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 16:00 bis
20:00
Einzel 05.03.2021 bis
05.03.2021
 
Freitag 16:00 bis
19:00
Einzel 16.04.2021 bis
16.04.2021
 
Samstag 09:00 bis
16:00
Einzel 17.04.2021 bis
17.04.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag   Portfolio 31.05.2021 bis
31.05.2021
 
Montag   Portfolio 28.02.2022 bis
28.02.2022
 



SoSe 2021    4508982     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   8     Dozent:   Schröter

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 16.04.2021 bis
16.04.2021
 
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 30.04.2021 bis
30.04.2021
 
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
 
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 28.05.2021 bis
28.05.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Module: M.Frz.L.304.2 + M.Frz.L.304.3

Kursorganisation: Das Seminar findet in Blöcken an folgenden Terminen statt:

Fr. 16.04.2021 (9h-16h)

Fr. 30.04.2021 (9h-16h)

Fr. 07.05.2021 (9h-16h)

Fr. 28.05.2021 (9h-16h)

Generalprobe der Simulation (Zeitangabe folgt, am Tag vor der Globalen Simulation)
Globale Simulation (Zeitangabe folgt, voraussichtlich im Juli)

Insgesamte Stundenanzahl: 14 Seminarsitzungen à 90 min in vier Blöcken (2 SWS), 80h Praktikum, integrierte Nachbereitung

Das Interesse an dramapädagogischen Ansätzen im Fremdsprachenunterricht ist groß. Doch wie lassen sich diese Ansätze in den Unterricht integrieren? Das Masterseminar widmet sich im Sommersemester 2021 dieser Frage am Beispiel der Globalen Simulation.

Dabei handelt es sich um eine task-basierte Unterrichtsmethode, bei der Schüler*innen eine Fremdsprache in "Als-ob-Situationen" erleben und anwenden können.

In diesem Seminar erforschen Sie das Potential einer Globalen Simulation für das Fremdsprachenlernen. Sie lernen, wie Sie eine Globale Simulation zum Thema ,Mehrsprachigkeit" praktisch organisieren und durchführen und eine im Seminar entwickelte Forschungsfrage im Portfolio mit Hilfe geeigneter Erhebungs- und Auswertungsinstrumenten beantworten. Im Seminar finden Vertiefungen zu Beobachtungen statt.

In Zusammenarbeit mit einer weiterführenden Schule werden Sie ein Simulationsprojekt im YLAB entwickeln und eine Göttinger Schulklasse einladen, in ein immeuble plurilingue einzuziehen. Darin werden die Schüler*innen in dem von Ihnen entworfenen Fremdsprachenkontext für eine bestimmte Dauer ,wohnen", unterschiedliche Rollen übernehmen und Ihre entwickelten kommunikativen Aufgaben und (Begegnungs-)Situationen meistern.

Vor Ihrem Projekttag werden in der Schule Vorbereitungssitzungen stattfinden (nach Vereinbarung mit der Fachlehrkraft). Dabei organisieren Sie in einem Studierendenteam die Simulation mit der Ihnen zugeordneten Klasse.

Sowohl die Vorbereitung in der Schule als auch das Simulationsprojekt sind Teil Ihres Praktikums. Sie müssen kein weiteres Praktikum in einer Schule absolvieren.

Leistungsanforderungen: Teilnahme am Seminar und den Projektvorbereitungen im Französischunterricht einer Göttinger Schule, Vorbereitung und Durchführung einer globalen Simulation, Portfolio (15 Seiten; Abgabedatum: 15.09.2021)

Die Teilnehmenden werden gebeten, einige grundlegende Texte und vorbereitende Aufgaben bereits vor Beginn der Veranstaltung zu bearbeiten.



SoSe 2021    4507915     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   8     Dozent:   Schröter

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 16.04.2021 bis
16.04.2021
  Verfügungs / VG 1.104
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 30.04.2021 bis
30.04.2021
  Verfügungs / VG 1.104
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 07.05.2021 bis
07.05.2021
  Verfügungs / VG 1.104
Freitag 09:00 bis
16:00
Einzel 28.05.2021 bis
28.05.2021
  Verfügungs / VG 1.104

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Modul: M.Frz.L-305.Mp

Das Interesse an dramapädagogischen Ansätzen im Fremdsprachenunterricht ist groß. Doch wie lassen sich diese Ansätze in den Unterricht integrieren? Das Masterseminar widmet sich im Sommersemester 2021 dieser Frage am Beispiel der Globalen Simulation.

Dabei handelt es sich um eine task-basierte Unterrichtsmethode, bei der Schüler*innen eine Fremdsprache in "Als-ob-Situationen" erleben und anwenden können.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie eine Globale Simulation zum Thema ,Mehrsprachigkeit" praktisch organisieren und durchführen.

In Zusammenarbeit mit einer weiterführenden Schule werden Sie ein Simulationsprojekt im YLAB entwickeln und eine Göttinger Schulklasse einladen, in ein immeuble plurilingue einzuziehen. Darin werden die Schüler*innen in dem von Ihnen entworfenen Fremdsprachenkontext für eine bestimmte Dauer ,wohnen", unterschiedliche Rollen übernehmen und Ihre entwickelten kommunikativen Aufgaben und (Begegnungs-)Situationen meistern.

Vor Ihrem Projekttag werden in der Schule Vorbereitungssitzungen stattfinden (nach Vereinbarung mit der Fachlehrkraft). Dabei organisieren Sie in einem Studierendenteam die Simulation mit der Ihnen zugeordneten Klasse.

Kursorganisation: Das Seminar findet zeitgleich mit dem Kurs "Vivre dans un immeuble plurilingue: Projektseminar zu (Begegnungs-)Situationen in einer simulation globale in Zusammenarbeit mit dem YLAB (Vorbereitung und Begleitung des vierwöchigen Forschungspraktikums)" statt.

!Wichtig!: Ihre Globale Simulation ist Teil der 2 SWS. Genauere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Eintragung bei stud.IP.

Fr. 16.04.2021 (9h-16h)

Fr. 30.04.2021 (9h-16h)

Fr. 07.05.2021 (9h-16h)

Fr. 28.05.2021 (9h-16h)

Generalprobe der Simulation (Zeitangabe folgt, am Tag vor der Globalen Simulation)

Globale Simulation (Zeitangabe folgt, voraussichtlich im Juli)

Leistungsanforderungen: Teilnahme am Seminar und den Projektvorbereitungen im Französischunterricht einer Göttinger Schule, Vorbereitung und Durchführung einer globalen Simulation, Hausarbeit (15 Seiten; Abgabedatum: 15.09.2021)

Die Teilnehmenden werden gebeten, einige grundlegende Texte und vorbereitende Aufgaben bereits vor Beginn der Veranstaltung zu bearbeiten.



SoSe 2021    4501915     Masterseminar    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Schädlich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Vorbereitung auf das vierwöchige Forschungspraktikum Französisch (M.Frz.L304.2) verfolgt einen inhaltlichen und einen forschungsmethodischen Schwerpunkt.

Inhaltlich werden fachdidaktische Aspekte aktueller kulturdidaktischer Ansätze erarbeitet. Das Teilmodul M.Frz.L304.1 (Grundlagen der Unterrichtsplanung) bildet als Ringvorlesung die thematische Basis des Kurses und sollte gleichzeitig mit der Vorbereitung belegt werden (https://univz.uni-goettingen.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=276059&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung).

Ausgehend von exemplarischen Materialien für die Sekundarstufen I und II werden übergreifende Prinzipien kulturdidaktisch orientierten Fremdsprachenunterrichts diskutiert und darauf basierend Beobachtungs- und Planungsfoki für das Praktikum entwickelt.

Der forschungsmethodische Schwerpunkt liegt auf Unterrichtsbeobachtung. Die Teilnehmenden setzen sich mit verschiedenen Arten wissenschaftlicher Beobachtung auseinander und entwickeln für das Forschungspraktikum ein eigenes Projekt, das auf Fremd- und Selbstbeobachtung im Französischunterricht basiert.

Die Veranstaltung findet im Wechsel synchroner und asynchroner Arbeitsphasen statt, das erste Treffen in Big Blue Button ist der 12.04.2021.



SoSe 2021    4507913     Seminar    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   5     Dozent:   Schädlich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 15:00 bis
19:00
Einzel 19.04.2021 bis
19.04.2021
 
Donnerstag 15:00 bis
19:00
Einzel 24.06.2021 bis
24.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prakt.bericht 30.07.2021 bis
30.07.2021
 



Kommentar:

Die Blockveranstaltung (M.Frz.L.304.3, einstündig) richtet sich an Studierende, die das vierwöchige Forschungspraktikum im Fach Französisch absolviert haben (Wintersemester 20/21 oder früher). Neben dem Erfahrungsaustausch zum Praktikum erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, ihre Forschungsprojekte zu präsentieren und Probleme der Datenauswertung, -interpretation und -repräsentation zu diskutieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Umgang mit Daten aus systematischer Unterrichtsbeobachtung zu Mehrsprachigkeit im Französischunterricht sowie auf dem Ansatz der thematic analysis.



SoSe 2021    4500285     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Dijoux

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Aborder en cours de langue étrangère un roman traitant de l'homosexualité et des classes populaires peut sembler ambitieux. Le choix de cette œuvre engagée dans le cadre du Zentralabitur, session 2023, est l'occasion de considérer la langue étrangère comme une chance de s'exprimer sur ces sujets délicats.

Le roman d'Edouard Louis Qui a tué mon père (2018) servira de base à l'élaboration de tâches réceptives et productives permettant aux élèves une réflexion sur la question du genre, de l'homophobie, du phénomène de transfuge social mais donc la réflexion sur les questions d'identité. L'étude de textes théoriques appliquée à l'œuvre visera à intégrer différentes approches centrées sur l'apprenant pour tenter de contribuer à son développement personnel en affinant son regard sur l'autre, sur lui-même et sur le texte.

Merci de lire impérativement le texte  Qui a tué mon père  d'Edouard Louis pour la première séance (80 p.)

Louis, Edouard (2018) : Qui a tué mon père. Paris : Le Seuil.



SoSe 2021    4509072     Übung    2 SWS    Institut Abteilung für Fachdidaktik Englisch Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Wirag

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:00 bis
17:00
14tägl 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   mdl.Prf. 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Montag   mdl.Prf. 02.08.2021 bis
02.08.2021
 
Freitag   Portfolio 06.08.2021 bis
06.08.2021
 



Kommentar:

Die Einführung in die Forschungsmethoden ist als Ergänzung zum Forschungspraktikum in den Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch gedacht. Sie vermittelt aktuelle Erhebungs- und Auswertungsmethoden, die zur Durchführung fremdsprachendidaktischer Forschungsvorhaben genutzt werden können. Neben grundlegenden Fragen nach der Relevanz von Forschung für die Fachdidaktik, Gütekriterien gelungener Forschung sowie Forschungsethik werden einzelne Erhebungsmethoden, wie Interviews, Fragebögen, Beobachtung oder die Analyse von Schülerprodukten, diskutiert. Zu den Auswertungsverfahren gehören z.B. die Qualitative Inhaltsanalyse oder die Darstellung statistischer Ergebnisse mit MS Excel. Ergänzend werden Expert*innen für einzelne Methoden in die Einführung eingeladen, die ihre Anwendung präsentieren und in kleinen Workshops mit den Studierenden arbeiten. Zudem erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre eigenen Forschungsvorhaben für das Forschungspraktikum (oder ggf. die Masterarbeit) zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen.

Bitte beachten: Der Kurs findet in Doppelsitzungen statt, damit die Forschungsmethoden praktisch erprobt werden können.

Es empfiehlt sich, die Veranstaltung im Vorfeld des Forschungspraktikums oder parallel zum Vorbereitungsseminar des Forschungspraktikums zu besuchen. Auch Studierende, die empirische Masterarbeiten schreiben möchten, sind willkommen.

Anforderungen: regelmäßige Anwesenheit, aktive Beteiligung, Vorstellung eines eigenen Forschungsvorhabens (Referat), kurze mündliche Prüfung (15 Minuten).



Voraussetzungen:

Anforderungen: regelmäßige Anwesenheit, aktive Beteiligung, Vorstellung eines eigenen Forschungsvorhabens (Referat), kurze mündliche Prüfung (15 Minuten).



Organisatorisches:

Anmeldungen: über StudIP ab Montag, 1. März 2021, 8:00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15.



SoSe 2021    4501860     Kolloquium    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   12     Zugeordnete Lehrpersonen:   Schädlich ,   García

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:00 bis
19:30
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Präs.ausarb. 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Das Kolloquium richtet sich an Studierende und Absolvent*innen, die ein Forschungsprojekt im Bereich der romanistischen Fachdidaktik bearbeiten. Die Veranstaltung versteht sich als Forschungswerkstatt und bietet die Möglichkeit zur Präsentation und Diskussion des eigenen Vorhabens. Parallel werden grundlegende Fragen zu Struktur und Abfassung umfangreicher wissenschaftlicher Texte erörtert sowie einzelne Aspekte und Probleme empirischer und theoretisch-konzeptioneller fachdidaktischer Forschung exemplarisch bearbeitet.

Voraussetzung für den Leistungsnachweis sind die regelmäßige Teilnahme und Präsentation des Vorhabens (Kurzreferate).

Die Veranstaltung ist für alle interessierten Studierenden geöffnet, die Anzahl der betreuten Masterarbeiten ist jedoch beschränkt. Die Einschreibung für das Kolloquium in StudIP garantiert keine Betreuung der Masterarbeit, Absprachen hierzu sind in den Sprechstunden der Dozentinnen (vor Semesterbeginn!) möglich.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Formulierung eines Kurzexposés (ca. 1-2 Seiten), das über das fachdidaktische Thema, das Erkenntnisinteresse sowie den methodischen Ansatz des geplanten Projekts Aufschluss gibt (per Mail an B. Schädlich und/oder M. García).

Die Veranstaltung findet wöchentlich in Big Blue Button (STudIP) statt.


 
Die Überschrift WiPäd aufklappen  WiPäd    
   
SoSe 2021    4506055     Selbststudieneinheit    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   10     Dozent:   Dumont

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Ce module comporte deux parties ayant chacune leurs objectifs spécifiques.

I. L'univers économique français :

Cette section vise un élargissement des connaissances du monde économique français à partir d'une thématique choisie librement de même qu'un repérage des particularités linguistiques propres aux discours économiques.

II. Interculturalité et français professionnel :

Cette section invite à une réflexion sur la place et la nature des relations interculturelles dans le monde du travail à partir d'une thématique choisie librement et approfondit l'analyse des particularités linguistiques, discursives et pragmatiques du français économique.

Chaque section fait l'objet d'un examen oral de 15 minutes en langue française.


 
Die Überschrift Spanisch aufklappen  Spanisch    
   
SoSe 2021    4509206     Sprachkurs    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Merboldt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:00 bis
15:00
Einzel 06.09.2021 bis
06.09.2021
 
Dienstag 10:00 bis
15:00
Einzel 07.09.2021 bis
07.09.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
15:00
Einzel 08.09.2021 bis
08.09.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
15:00
Einzel 09.09.2021 bis
09.09.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 10.09.2021 bis
10.09.2021
 
Montag 10:00 bis
15:00
Einzel 13.09.2021 bis
13.09.2021
 
Dienstag 10:00 bis
15:00
Einzel 14.09.2021 bis
14.09.2021
 
Mittwoch 10:00 bis
15:00
Einzel 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Donnerstag 10:00 bis
15:00
Einzel 16.09.2021 bis
16.09.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 17.09.2021 bis
17.09.2021
 




SoSe 2021    459068     Klausur    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   40     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:00 bis
14:00
Einzel 21.07.2021 bis
21.07.2021
  MZG/Blauer / E-Prüfungsraum MZG 1.116

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:00 bis
20:00
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
  MZG/Blauer / E-Prüfungsraum MZG 1.116
Dienstag 10:00 bis
12:00
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
  MZG/Blauer / E-Prüfungsraum MZG 1.116


 
Die Überschrift Bachelor aufklappen  Bachelor    
 
Die Überschrift Sprachpraxis aufklappen  Sprachpraxis    
   
SoSe 2021    451379     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
Klausur 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel:  B1.2. según MCER

Manual (libro)Aula Internacional 3. Nueva Edición. Libro del alumno. Lecciones 7-12.

 Editorial Difusión. ISBN 978-84-15640-11-0

Evaluación: El curso forma parte del módulo B.Spa.101.Mp: Basismodul Sprachpraxis, en cuyo examen modular se evaluarán todas las destrezas trabajadas en clase y se determinará la nota del módulo. Para participar en el examen será necesario aprobar el curso, para lo que se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase.

 Contenidos y desarrollo: Desde una perspectiva comunicativa se trabajarán todas las destrezas integradas a semejanza de lo que ocurre en la vida real. Con apoyo del manual del curso, de material multimedia y de materiales reales se desarrollarán actividades de distinto tipo y tareas (individuales, en parejas, en grupos y equipos) que ayuden a alcanzar los objetivos propios del nivel.



SoSe 2021    459630     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel:  B2.1. según MCER

Manual (libro)Aula Internacional 4. Nueva Edición. Nivel B2.1.

Editorial Difusión. ISBN: 9788415620853

Evaluación: El curso forma parte del módulo Modul B.Spa.201: Aufbaumodul I Sprachpraxis, cuyo examen modular tendrá lugar tras cursar Español IV. Para aprobar el curso se tendrán en cuenta la asistencia a clase, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase.

Contenidos y desarrollo: Desde una perspectiva comunicativa se trabajarán todas las destrezas integradas a semejanza de lo que ocurre en la vida real. Con apoyo del manual del curso, de material multimedia y de materiales reales se desarrollarán actividades de distinto tipo y tareas (individuales, en parejas, en grupos y equipos) que ayuden a alcanzar los objetivos propios del nivel.



SoSe 2021    451371     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 12:15 bis
13:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

En este curso de 4 horas semanales lectivas se trabajarán todas las destrezas integradas desde una perspectiva comunicativa. Con apoyo del manual del curso y de material audiovisual adicional que utilizaremos en clase y de forma autónoma ( mediante ejercicios programados por mí en StudIP en el apartado TAREAS) se desarrollarán actividades y tareas variadas con el fin de alcanzar los objetivos propios del nivel B2 según el MCER.

El curso forma parte del módulo B.Spa.201 (Aufbaumodul), cuyo examen modular determinará la nota y donde se evaluarán todas las destrezas trabajadas en clase (expresión oral y escrita, comprensión auditiva y lectora, gramática y vocabulario). Para tomar parte en el examen se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos a lo largo del semestre. En el apartado LERNMODULE hay dos exámenes modulares de prueba para saber qué nivel se exige y cómo es el tipo de preguntas que se van a hacer en el examen final.

Manual (libro): Aula Internacional 5 B2.2 Nueva Edición. Editorial Difusión. ISBN 978-3-12-515754-5

 

Este semestre daremos las clases de forma virtual y nos conectaremos a través de la plataforma gratuita ZOOM en el horario previsto en UniVZ. Llevaremos a cabo la clase por videoconferencia con todo el grupo.

Para poder participar en las videoconferencias de ZOOM la docente mandará por el E-Mail de StudIP un código de sesión con el que se tendrá acceso a la clase.



SoSe 2021    4503068     Übung    4 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Merboldt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Importante: a causa de la actual pandemia de COVID-19, este curso tendrá lugar de manera virtual por BigBlueButton.

Español V forma parte del Aufbaumodul II Sprachpraxis (B.Spa.205) y se debe cursar paralelamente al curso de Español VI (traducción). El módulo se culmina con un examen modular compuesto de dos exámenes parciales: un examen oral de 20 minutos (Esp. V) y otro examen escrito (Esp. VI) en el que se traducirá un texto del alemán al español con ayuda de diccionario (90 minutos).

Para aprobar el módulo, hay que superar ambas pruebas con un mínimo del 50% de los puntos, respectivamente.

 

En este curso se trabajarán todas las destrezas lingüísticas (expresión escrita, expresión oral, comprensión auditiva y comprensión lectora). Asimismo profundizaremos en acontecimientos y procesos políticos y socioculturales del mundo hispanohablante. Además, se fomentará el desarrollo de estrategias que permitan al alumno reflexionar sobre su propio proceso de aprendizaje. El curso corresponde al nivel C1, según el Marco Común Europeo de Referencia para las lenguas (MCER).

 

Para aprobar satisfactoriamente el curso es requisito asistir con regularidad a las clases (2 veces x semana), participar activamente en las mismas, así como realizar y entregar periódicamente las tareas de expresión escrita y el resto de actividades propuestas en clase.

Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en Stud.IP.



SoSe 2021    454296     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:15 bis
11:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 10:15 bis
11:45
Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Mittwoch 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



Kommentar:

Objetivos del curso

Curso dedicado a la traducción del alemán al español. En él se ejercitará la técnica de la traducción tomando como base textos en lengua alemana de tipo narrativo, divulgativo, descriptivo, argumentativo, informal y con referentes culturales.

 

Requisitos

Español VI forma parte del Aufbaumodul II según el sistema Bachelor y se debe hacer paralelo a Español V, ya que el módulo (B.Spa.205 Mp) se cierra con un examen modular compuesto de dos pruebas parciales: una prueba oral de 15 minutos y otra prueba en la que se traducirá un texto con ayuda de diccionario (90 min.). Para aprobar el módulo, se deben aprobar ambas pruebas parciales con un 50%.

 

Para obtener los créditos será preciso subir las traducciones a StudIP y colaborar en la realización de las traducciones a través de la plataforma OwnCloud de la GWDG (la docente mandará una invitación para colaborar).

 

Este semestre daremos las clases de forma virtual y nos conectaremos a través de la plataforma gratuita ZOOM en el horario previsto en UniVZ.

Llevaremos a cabo la clase por videoconferencia con todo el grupo.

Para poder participar en las videoconferencias de ZOOM la docente mandará por el E-Mail de StudIP un código de sesión con el que se tendrá acceso a la clase.

 

Bibliografía recomendada

Se recomiendan los siguientes libros de consulta:

 

-  Scherer, H (1993).: Kommentierte Übersetzungen Spanisch-Deutsch, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Gil, A./ Scherer, H.(1991): Kommentierte Übersetzungen Spanisch-Deutsch / Wirtschaft, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Gil, A./ Banús, E. (1991): Kommentierte Übersetzungen Deutsch-Spanisch, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Gil, A./ Preiss, S.(1994): Übungen zur vergleichenden Grammatik Deutsch-Spanisch, Romanistischer Verlag, Bonn

-  Hurtado Albir, A. (2001): Traducción y traductología: Introducción a la Traductología, Cátedra, Madrid

-  Nord, Ch. (1988): Textanalyse und Übersetzen, Julius Groos, Heidelberg



SoSe 2021    456153     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 



SoSe 2021    451363     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   35     Dozent:   Mata Castro

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Donnerstag 10:15 bis
11:45
Klausur 22.07.2021 bis
22.07.2021
 



Kommentar:

Este curso de 2 horas semanales forma parte de las "Schlüsselkompetenzen" (B.Spa.307.Mp, 3 créditos con prueba final) dirigido a estudiantes que tengan un nivel de lengua B2 según el MCER, aunque también está abierto a niveles superiores; además es un curso obligatorio integrado (sin prueba final) en B.Spa.201 que los/las estudiantes de Español III y IV deberán hacer para poder completar el módulo.

 

Durante este semestre tendremos ocasión de repasar, ejercitar y profundizar algunos aspectos de la gramática española: indicativo/subjuntivo, tiempos del pasado, uso del infinitivo, gerundio y participio, la pasiva, las perífrasis verbales, el adjetivo (posición, usos adverbiales), el artículo (presencia, ausencia), el pronombre, el adverbio, uso de algunas preposiciones, los relativos, la oración subordinada, conectores y marcadores del discurso, el estilo indirecto o referido, los verbos de cambio, etc.

En StudIP se dispondrá de un módulo de aprendizaje autónomo (Lernmodul) a lo largo del semestre.

 

Este semestre daremos las clases de forma virtual y nos conectaremos a través de la plataforma gratuita ZOOM en el horario previsto en UniVZ. Llevaremos a cabo la clase por videoconferencia con todo el grupo.

Para poder participar en las videoconferencias de ZOOM la docente mandará por el E-Mail de StudIP un código de sesión con el que se tendrá acceso a la clase.


 
Die Überschrift Sprachwissenschaft aufklappen  Sprachwissenschaft    
   
SoSe 2021    453915     Einführung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Bouzas

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:15 bis
09:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 08:15 bis
09:45
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



SoSe 2021    455279     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   60     Dozent:   Bouzas

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:15 bis
09:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 08:15 bis
09:45
Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 
Mittwoch 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 29.09.2021 bis
29.09.2021
 



SoSe 2021    4502438     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Lübke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Andere Prf. form 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



SoSe 2021    459262     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Helfrich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Die Seminarsitzungen finden im Online-Konferenz-Format über BBB-Konferenz-Software statt. Der virtuelle Seminarraum ist Ihnen über die "Meeting-Funktion" unseres Seminars in Stud-IP zugänglich. Materialien wie Bibliographie, Handouts, etc. werden über Stud-IP zur Verfügung gestellt.



Voraussetzungen:

Erfolgreicher Abschluss des Moduls B.Spa.102 (Einführung und Vorlesung)



Leistungsnachweis:

B.Spa.202.1 (3C): Referat 30 Min. (unbenotet)

B.Spa.202.2 (6C): Referat 30 Min. (unbenotet) + Hausarbeit 15 S.

B.Spa.206a/207a/208a (6C): Referat 30 Min. (unbenotet) + Hausarbeit 15 S.



SoSe 2021    4505564     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Savelsberg

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Sonntag   Abgabe Hausarbeit 31.10.2021 bis
31.10.2021
 


 
Die Überschrift Literaturwissenschaft aufklappen  Literaturwissenschaft    
   
SoSe 2021    450314     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   80     Zugeordnete Lehrpersonen:   Meier ,   Brandenberger

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 




Kommentar:

Das Basismodul Literaturwissenschaft besteht aus der Vorlesung "Einführung in die romanische Literaturwissenschaft" und aus einem "begleitenden Proseminar". Es wird innerhalb eines Semesters abgeschlossen. Die beiden Teile müssen parallel absolviert werden; das Proseminar bezieht sich jeweils auf die Sprache des von Ihnen studierten Faches ("Einführung in die französische/italienische/spanische Literaturwissenschaft"). Bitte melden Sie sich für BEIDE Veranstaltungen an.



SoSe 2021    4500317     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Altevoigt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Dieses Proseminar bildet mit der Vorlesung "Einführung in die romanische Literaturwissenschaft" das Basismodul Literaturwissenschaft und wird parallel zu dieser absolviert. Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden Kenntnisse zu Theorien, Methoden und Begriffen der Literaturwissenschaft bei der Analyse von Primärtexten aus der spanischsprachigen Welt erworben und vertieft. Beispieltexte aus verschiedenen Epochen, Ländern/Regionen und Genres sollen zudem Einblick in die Vielfalt literarischer Textproduktionen auf Spanisch geben.

 

Bitte schaffen Sie sich folgende Texte an:
García Lorca, Federico (2007): Bodas de sangre. Stuttgart: Reclam.
Grünnagel/Ueckmann/Febel (2016): García Lorcas "Bodas de sangre" und die Literaturtheorie. 17 Modellanalysen. Stuttgart: Reclam.

 

Zur Anschaffung empfohlene Einführungen (auch (in teilweise älteren Ausgaben) in der Bereichsbibliothek Kulturwissenschaften verfügbar):
Gröne/Kulessa/Reiser (32016): Spanische Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Tübingen: Narr.
Stenzel, Hartmut (32010): Einführung in die spanische Literaturwissenschaft. Stuttgart/Weimar: Metzler.

 

Weitere zu lesende Texte werden in Stud.IP bereitgestellt.

 

Das Proseminar findet vorwiegend auf Spanisch statt. Gute Spanischkenntnisse - insbesondere für die genaue Lektüre literarischer Texte - sind deshalb Voraussetzung.



SoSe 2021    4506562     Klausur    0 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Brandenberger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:15 bis
15:45
Klausur 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Montag 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 13.09.2021 bis
13.09.2021
 



SoSe 2021    459162     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Leira

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:15 bis
17:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

El seminario tendrá lugar de forma online y se dictará en español.

 

Es indispensable haber concluido el "Basismodul Literaturwissenschaft" (B.Spa.103) para poder participar en el curso.

 

Para obtener los 6 créditos se requiere asistencia regular, participación activa (con Kurzreferat 10-15 min.) y la redacción de un trabajo de seminario (Hausarbeit, ca. 15 pp.).

 

El programa, el plan de trabajo, las fuentes y el resto de los materiales con los que trabajaremos serán puestos a disposición de los alumnos en Stud.IP al inicio del curso.

 

Como introducción a la vida y obra del autor se puede leer, por ejemplo (hay ediciones digitales accesibles):

 

Maqueira, Enzo: Julio Cortázar: el perseguidor de la libertad. Buenos Aires / Madrid, Ed. Lea, 2004.



SoSe 2021    4504427     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Paatz

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 16:15 bis
17:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

En el ámbito hispánico, el romanticismo es un fenómeno sumamente heterogéneo y de difícil periodización; se relaciona estrechamente con el desarrollo del liberalismo europeo, pero también con la independencia del subcontinente latinoamericano. Al mismo tiempo, es un momento que concentra la mirada en identidades marginalizadas desde el punto de vista social, étnico o de género. ¿Cómo es representado el mundo indígena, qué posiciones se observan con respecto a la esclavitud o lo femenino? ¿A qué pautas sociohistóricas y/o estéticas responden? El seminario se acercará a los distintos "romanticismos" hispánicos y a su forma de tratar estos aspectos identitarios para escrutar el potencial así como los límites de una "diversidad" romántica.

Estudiaremos obras clásicas del romanticismo español e hispanoamericano como las "Canciones" de José de Espronceda, La cautiva de Esteban Echeverría o Sab de Gertrudis Gómez de Avellaneda, y también incluimos textos menos conocidos, no pocas veces de autoría femenina.

Los textos estarán disponibles en forma digital a través de StudIP.

La clase se efectuará por videoconferencias a través del "meeting" Big Blue Button en StudIP.

Para acceder a esta clase es indispensable haber concluído el "Basismodul Literaturwissenschaft" (B.Spa.103).



SoSe 2021    458094     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Dozent:   Brandenberger

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:15 bis
09:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 08:15 bis
09:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Montag 10:15 bis
11:45
Wiederh. Klausur 13.09.2021 bis
13.09.2021
 



Kommentar:

Primera parte de un ciclo de cursos dedicados a la historia de las literaturas española e hispanoamericana.

En este semestre enfocamos las letras medievales, ofreciendo un amplio panorama de los fascinantes y variados fenómenos literarios en su contexto sociocultural y en cuanto elementos de una historia específica.

En clase, se combina la presentación, necesariamente concentrada, de tal historia literaria y la lectura (con preparación en casa) y comentario de textos seleccionados y algunos estudios ejemplares que nos permitirán conocer, comprender y apreciar las características y el significado de las obras más representativas y los diferentes géneros; desde los "oscuros" inicios de las literaturas ibéricas hasta el final del siglo XV y La Celestina.

 

Sólo pueden participar estudiantes que hayan superado el módulo básico de literatura (B.Spa.103).


 
Die Überschrift Landeswissenschaft aufklappen  Landeswissenschaft    
   
SoSe 2021    4506929     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Dozent:   Serrano

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 16:00 bis
17:45
wöch. 07.05.2021 bis
09.07.2021
 
Samstag 16:00 bis
17:45
Einzel 26.06.2021 bis
26.06.2021
 
Freitag 16:00 bis
17:45
Einzel 16.07.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



SoSe 2021    4501910     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Cárdenas Isasi

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:15 bis
17:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 16:15 bis
17:45
Klausur 15.07.2021 bis
15.07.2021
 



Kommentar:

El primer objetivo de esta asignatura es la adquisición de una visión general de la historia de España desde la conquista árabe a comienzos del siglo VIII hasta los años ochenta del siglo XX. Asimismo, se tendrán en cuenta las interpretaciones historiográficas divergentes y los usos políticos de determinados acontecimientos y procesos históricos controvertidos. Por otro lado, el alumnado desarrollará destrezas en el análisis de fuentes escritas y visuales de diversa tipología. El programa detallado de la asignatura y la bibliografía básica serán distribuidos y comentados en la primera sesión.

Para superar con éxito la asignatura, además de aprobar el examen final, se exige asistir con regularidad a las clases y participar activamente en las mismas. Esto presupone la lectura intensiva y regular de los textos de lectura obligatoria para cada sesión. Las lecturas serán en inglés y en alemán, pero las clases se desarrollarán en español y las fuentes analizadas serán, en su mayor parte, en lengua española; por lo tanto, para cursar la asignatura se requieren conocimientos previos en estas tres lenguas.

Esta asignatura cierra el módulo B.Spa.104 (Basismodul Landeswissenschaft). La nota obtenida en el examen escrito de la asignatura constituirá la nota final del módulo.

Atención: debido a la pandemia de COVID-19, esta asignatura tendrá lugar de manera virtual.



SoSe 2021    457596     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Caselli

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 16:15 bis
17:45
Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Dienstag 12:00 bis
14:00
Wiederh. Klausur 28.09.2021 bis
28.09.2021
 



SoSe 2021    458096     Seminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Caselli

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
11:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



SoSe 2021    453983     Vorlesung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Caselli

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 12:15 bis
13:45
wöch. 16.04.2021 bis
16.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   mdl.Prf. 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Dienstag 12:30   mdl.Prf. 28.09.2021 bis
28.09.2021
 



SoSe 2021    456893     Kolloquium    1 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   5     Dozent:   Caselli

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 14.04.2021 bis
14.04.2021
 
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 21.04.2021 bis
21.04.2021
 
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 05.05.2021 bis
05.05.2021
 
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 19.05.2021 bis
19.05.2021
 
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 26.05.2021 bis
26.05.2021
 
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 09.06.2021 bis
09.06.2021
 
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Einzel 30.06.2021 bis
30.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Präsentation 16.07.2021 bis
16.07.2021
 


 
Die Überschrift Fachdidaktik / Vermittlungskompetenz aufklappen  Fachdidaktik / Vermittlungskompetenz    
   
SoSe 2021    4502627     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Dehler

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 10:15 bis
11:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Klausurähnl. Hausarb 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Lernziele/Kompetenzen und Inhalt des Seminars:

Die Studiereden lernen im Seminar grundlegende Konzepte, Ansätze und Methoden der Fachdidaktik Spanisch sowie berufsbezogene schulische Kontexte, Grundlagen des Fremdsprachenerwerbs, Schwerpunktfragen des Fremdsprachenunterrichts kennen.

Theorie (durch audio-visuellen Input wie Fachlektüre, Selbstlernvideos, etc.) und praktische Übungen und Anwendungen (Gruppenaufgaben, Selbstreflexion, Diskussionen, schriftlicher und mündlicher Austausch, Peer-Review, Spielformate, etc.) ergänzen sich sinnvoll und bauen aufeinander auf.

Im Seminar kommen verschiedene didaktische und methodische Vorgehensweisen zum Einsatz, um die neuen Inhalte und Konzepte möglichst ansprechend, langfristig und nachhaltig den Studierenden näher zu bringen und zu vermitteln.



SoSe 2021    453270     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 16:15 bis
17:45
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch   Klausurähnl. Hausarb 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

Module: B.Spa.105.2 / B.Spa.106.A

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Importante: Este curso se imparte íntegramente en español (excepto alguna lectura puntual en inglés o alemán). Por lo tanto, para poder seguir el curso sin dificultad se recomienda contar al menos con el nivel B2.1. de español (equivalente a tener terminado el curso de Español III).

Objetivos y contenidos. Con un planteamiento teórico/práctico partiremos de una introducción al universo de la enseñanza de segundas lenguas desde la perspectiva actual, presentando y manejando los recursos básicos más importantes. En un segundo bloque de contenidos, haremos un repaso a la historia de la adquisición y enseñanza de las segundas lenguas, con especial atención al mundo del Español como Lengua Extranjera (ELE), con objeto de entender sus fundamentos y conocer las perspectivas y tendenciales actuales. Por último, nos centraremos en los criterios parar analizar y seleccionar recursos didácticos que nos ayudarán a elaborar nuestras propias unidades y programaciones didácticas.

Evaluación: Klausurähnliche Hausarbeit y además se tendrán en cuenta la asistencia regular, la participación activa y la realización de las lecturas obligatorias durante el curso.



SoSe 2021    4507984     Proseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Yearwood

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 23.07.2021 bis
23.07.2021
 



SoSe 2021    450104     Ringvorlesung    2 SWS    https://www.uni-goettingen.de/de/ringvorlesung+%22grundlagen+f%c3%bcr+studium+und+beruf%22/642678.html Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   30     Zugeordnete Lehrpersonen:   Dehler ,   Lübke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 18:15 bis
19:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Klausurähnl. Hausarb 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Die Ringveranstaltung richtet sich an BA-Studienanfänger, die ein Basiswissen für Studium und Beruf aufbauen wollen. Verschiedene DozentInnen führen dabei in grundsätzliche Themen und Techniken ein, die im gesamten Studium wie auch im späteren Berufsalltag als Schlüsselqualifikationen von Nutzen sein können. Behandelt werden die drei Kompetenzbereiche Wissenschaftlich arbeiten, Orientierung im Studium und Orientierung auf das Berufsleben. Es werden zudem eine SUB-Schulung und ein Vortrag aus der Reihe "Mit Romanistik in den Beruf" angeboten.

Leistungsnachweis aufgrund regelmäßiger aktiver Teilnahme und zweier über das Semester verteilter Prüfungsleistungen ("klausurähnliche Hausarbeiten", max. 3 Seiten).

Es wird empfohlen, die Veranstaltung im ersten oder zweiten Semester zu absolvieren!

 



Bemerkung :
Modul B.It.106, B.Frz.106, B.Span.106, B.Port.106

 
Die Überschrift Master aufklappen  Master    
 
Die Überschrift Sprachpraxis aufklappen  Sprachpraxis    
   
SoSe 2021    457592     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Cárdenas Isasi

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 18:15 bis
19:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

En este curso se trabajarán todas las destrezas integradas desde un enfoque comunicativo. Además de ampliar las competencias lingüísticas, profundizaremos en acontecimientos y procesos políticos y socioculturales del mundo hispanohablante. Asimismo, se fomentará el desarrollo de estrategias que permitan al alumno reflexionar sobre su propio proceso de aprendizaje. El curso corresponde al nivel C1 del MCER.

Español VII constituye la primera asignatura del módulo M.Rom.Spa.601. Para cursar esta asignatura es requisito indispensable estar matriculado/a en estudios de máster (sea de forma definitiva o provisional). Se recuerda que Español VII y Español VIII son asignaturas consecutivas: así, Esp. VII y Esp. VIII no se pueden cursar en el mismo semestre, sino que es necesario haber superado Esp. VII antes de cursar Esp. VIII.

Para superar el curso es requisito asistir con regularidad a las clases, participar activamente en las mismas, así como realizar y entregar periódicamente las tareas de expresión escrita y el resto de proyectos y tareas exigidos. La asignatura no tiene examen.

En la primera sesión se indicará el material que utilizaremos durante el semestre.

Atención: debido a la pandemia de COVID-19, esta asignatura tendrá lugar de manera virtual.



SoSe 2021    4502434     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Merboldt

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 12:15 bis
13:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 



Kommentar:

Importante: a causa de la actual pandemia de COVID-19, este curso tendrá lugar de manera virtual por BigBlueButton.


Español VII es el primer curso del módulo M.Rom.Spa.601. El mismo está dirigido a los/las estudiantes que ya estén matriculados/as en estudios de máster. Cabe mencionar que Español VII y Español VIII son asignaturas consecutivas: es decir, Esp. VII y Esp. VIII NO se pueden cursar de forma paralela.

En este curso se trabajarán todas las destrezas lingüísticas (expresión escrita, expresión oral, comprensión auditiva y comprensión lectora). Asimismo profundizaremos en acontecimientos y procesos políticos y socioculturales del mundo hispanohablante. El curso corresponde al nivel C1.1, según el Marco Común Europeo de Referencia para las lenguas (MCER).

Para aprobar la asignatura es requisito asistir con regularidad a las clases, participar activamente en las mismas, así como realizar y entregar periódicamente las tareas de expresión escrita y el resto actividades propuestas en clase. En este curso no hay examen y se culmina con un "Aktive Teilnahme" (M.Rom.Spa.601.Tn) que es requisito para participar en el curso de Español VIII .

Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en Stud.IP.



SoSe 2021    457593     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
wöch. 12.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel: C1.2., según MCER.

Manual (libro): Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en StudIP.

Evaluación: Español VIII forma parte del módulo M.Rom.Spa.601. Para aprobar el curso se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase. Al finalizar el curso tendrá lugar el examen modular que determinará la nota del mismo y donde se evaluarán todas las destrezas.

Contenidos y desarrollo: Los contenidos persiguen alcanzar los objetivos del nivel C1, esto es, al final del curso el alumno será capaz de expresarse sin dificultades con un buen dominio de un amplio repertorio lingüístico. Para conseguirlo, trabajaremos con una metodología orientada a la acción con actividades y tareas comunicativas, trataremos aspectos socioculturales diversos de todo el mundo hispano y desarrollaremos técnicas que contribuyan a la reflexión de nuestro propio proceso de aprendizaje.



SoSe 2021    4503706     Übung    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Bellido Barea

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 18:15 bis
19:45
wöch. 13.04.2021 bis
06.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 18:15 bis
19:45
Klausur 12.07.2021 bis
12.07.2021
 
Donnerstag 09:00 bis
11:00
Wiederh. Klausur 23.09.2021 bis
23.09.2021
 



Kommentar:

Modalidad: videoconferencia (Zoom)

Nivel: C1.2., según MCER.

Manual (libro): Se trabajarán unidades de diversos manuales que estarán disponibles en StudIP.

Evaluación: Español VIII forma parte del módulo M.Rom.Spa.601. Para aprobar el curso se tendrán en cuenta la asistencia, la participación activa y el cumplimiento de las tareas y proyectos propuestos en clase. Al finalizar el curso tendrá lugar el examen modular que determinará la nota del mismo y donde se evaluarán todas las destrezas.

Contenidos y desarrollo: Los contenidos persiguen alcanzar los objetivos del nivel C1, esto es, al final del curso el alumno será capaz de expresarse sin dificultades con un buen dominio de un amplio repertorio lingüístico. Para conseguirlo, trabajaremos con una metodología orientada a la acción con actividades y tareas comunicativas, trataremos aspectos socioculturales diversos de todo el mundo hispano y desarrollaremos técnicas que contribuyan a la reflexión de nuestro propio proceso de aprendizaje.


 
Die Überschrift Sprachwissenschaft aufklappen  Sprachwissenschaft    
   
SoSe 2021    4507389     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   15     Zugeordnete Lehrpersonen:   García ,   Kellert

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 04.06.2021 bis
04.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 11.06.2021 bis
11.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 18.06.2021 bis
18.06.2021
 
Freitag 10:00 bis
15:00
Einzel 25.06.2021 bis
25.06.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:00 bis
12:00
Klausur 08.07.2021 bis
08.07.2021
 
Freitag   Abgabe Referat 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Freitag   Prüfungsvorleistung 16.07.2021 bis
16.07.2021
 
Mittwoch   Abgabe Hausarbeit 15.09.2021 bis
15.09.2021
 
Mittwoch   Portfolio 15.09.2021 bis
15.09.2021
 



Kommentar:

In diesem Seminar üben wir, mit computergestützten Methoden linguistische und fremdsprachendidaktische Fragen zu beantworten. Eine mögliche Fragestellung, die wir uns stellen werden ist, wie man am Beispiel einfacher Algorithmen in der Programmiersprache Python (Bsp. Edit Distance) phonologische Unterschiede in spanischen Dialekten erkennt und quantifiziert (Bsp. Sp. he acabado vs. Andalusischer Dialekt he acabao). Den gleichen Algorithmus kann man in der Fremdsprachendidaktik verwenden, um Fehler automatisch zu detektieren (Bsp. Sp. recibir vs. Fehler recebir). Diese und andere Methoden und Werkzeuge  - wie Annotationssoftware und digitale Corpora - werden wir verwenden, um konkrete Beispiele aus sozialen Medien wie Twitter und Beispiele von Klausuren aus dem Fremdsprachenunterricht zu analysieren.  

Voraussetzungen: Bereits vorhandene Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich, aber das Interesse daran.

Erfolgreicher Abschluss des Seminars wird belegt durch Projektarbeit.



SoSe 2021    4501908     Masterseminar    2 SWS    Leitung Seminar für Romanische Philologie Teilnehmer/-in:   12     Dozent:   Helfrich

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt a