Startseite       SB-Funktionen für Studierende    WiSe 2021/22      Switch to english language  Hilfe

 
Vorlesungsverzeichnis    
 
Die Überschrift Philosophische Fakultät aufklappen  Philosophische Fakultät    
 
Die Überschrift Klassische Archäologie (M.A.) aufklappen  Klassische Archäologie (M.A.)    
   
SoSe 2021    451151     Blockveranstaltung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   100     Zugeordnete Lehrpersonen:   Bergemann ,   Arbeiter ,   Cubas Diaz ,   Dresken-Weiland ,   Graepler ,   Klug ,   Lembke ,   Schantor

Termin

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 11:15 bis
12:45
Einzel 13.04.2021 bis
13.04.2021
 




Zielgruppe:
Bachelor-Studiengang und Magister-Studiengang

 
Die Überschrift Masterstudiengang aufklappen  Masterstudiengang    
 
Die Überschrift Vorlesung aufklappen  Vorlesung    
   
SoSe 2021    4507026     Selbststudieneinheit    2 SWS    Institut Institut für Digital Humanities Teilnehmer/-in:   80     Dozent:   Langner

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
     

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 10:00 bis
12:00
Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



Kommentar:

Neben aktuellen Forschungsfragen werden die wichtigsten Konzepte, Fachbegriffe, Methoden und Tools der Digital Humanities (und besonders der Digitalen Bild- und Objektwissenschaft) vermittelt. Eine Vielzahl von Good Practice Beispielen soll zudem die Möglichkeiten veranschaulichen, die mit dieser neuen Disziplin verbunden sind.
Am Ende jeder Stunde werden die jeweiligen Kompetenzen und Fachkenntnisse genannt, die die Studierenden erworben haben, und mögliche Klausurfragen angegeben.

Es ist folgende Gliederung der Vorlesung vorgesehen:

  I. Herausforderungen:

1. Was erforscht die Digitale Bild- und Objektwissenschaft?

  II. Digitalisierung und Datenmanagement:

2. Erleben, Ausdrücken, Verstehen: Wie digitalisiert man Kultur?

3. Das Digitale Bild

4. Digitalisierung in 3D

5. Datenbanken

    III. Analyse:

6. Analyse Bilder

7. Formanalyse dreidimensionaler Objekte

8. Modellierung und Analyse von Raum und Zeit

9. Quantifizierende Methoden

  IV. Präsentation:

10. Rekonstruktion, Simulation und Virtuelle Realität  

11. Vermittlung (Virtuelle Museen, Augmented Reality und Gamification)

     V. Digital Arbeiten:

12. Projektplanung, Kollaboration und Forschungsdatenmanagement

13. Datensicherheit, Recht und Gesellschaft



Organisatorisches:

Die Vorlesung findet z.T. online statt. Bitte melden Sie sich bei Stud.IP an.



Zielgruppe:

Die Vorlesung gibt einen Überblick über alle relevanten Fragen der Digital Humanities im Bereich Bild und Objekt und richtet sich v.a. an Studierende, die grundlegende Kompetenzen im wissenschaftlichen Arbeiten mit digitalen Methoden erwerben wollen. Sie wird durch ein Tutorium ergänzt, das die vorgestellten Methoden und Tools praktisch einübt und die Fachkenntnisse vertieft.



Literatur:

Schreibman, Susan / Siemens, Ray / Unsworth, John (Hg.), A Companion to Digital Humanities. Oxford 2004. (vgl. www.digitalhumanities.org/companion/)
Schreibman, Susan / Siemens, Ray / Unsworth, John (Hg.), A New Companion to Digital Humanities. Oxford 2016.
Jannidis, Fotis / Kohle, Hubertus / Rehbein, Malte (Hg.), Digital Humanities. Eine Einführung. Stuttgart 2017.
Kohle, Hubertus, Digitale Bildwissenschaft. Glückstadt 2013.
Warwick, Claire / Terras, Melissa / Nyhan, Julianne, Digital Humanities in Practice. Facet Publishing 2012.
Virtuelles DH Museum der Uni Trier: http://dhmuseum.uni-trier.de



SoSe 2021    4508751     Vorlesung    2 SWS    Institut Althistorisches Seminar Teilnehmer/-in:   100     Dozent:   Scheer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
16:00
mdl.Prf. 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag 10:00 bis
16:00
mdl.Prf. 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Donnerstag 16:00 bis
18:00
mdl.Prf. 28.10.2021 bis
28.10.2021
 



Kommentar:

Wie bei einem Festtag hat der ganze Erdkreis sein altes Gewand, das Eisen abgelegt, und sich dem Schmuck und sämtlichen Freuden zugewandt, um sie zu genießen..." So charakterisiert der Redner Aelius Aristides das römische Reich im 2. Jh. n. Chr. Eine Epoche inneren Friedens beschert sowohl der Kaiserstadt Rom als auch den Provinzen des Reiches eine in vielen Gebieten bisher ungekannte kulturelle Blüte, an die eindrucksvolle Denkmäler erinnern. Die Vorlesung wird u.a. Gesellschaft und Städtewesen, Verwaltung und Finanzen, Lebensformen und Lebensgewohnheiten der Bewohner des Imperium Romanum in den Blick nehmen.



Literatur:

Literatur zur Einführung:

W. Dahlheim, Geschichte der Römischen Kaiserzeit, München 1989 3. Aufl. (Oldenbourg)

W. Dahlheim, Die Griechisch-römische Antike, Bd. 2: Stadt und Imperium. Die Geschichte Roms und seines Weltreichs, Paderborn u.a. 1992

K. Christ, Geschichte der römischen Kaiserzeit. Von Augustus bis zu Konstantin, München 1995, 3. Aufl

J. Bleicken, Verfassungs- und Sozialgeschichte des römischen Kaiserreiches, 2 Bde, 1989/94 3. Aufl.



SoSe 2021    4508911     Vorlesung    2 SWS    Leitung Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung Teilnehmer/-in:   90     Dozent:   Thimann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



Kommentar:

In der Vorlesung wird die Kunstgeschichte Roms im 17. Jahrhundert anhand der spektakulären Künstlerkarriere des Bildhauers und Architekten Gianlorenzo Bernini (1598-1680) untersucht. Der Schwerpunkt liegt auf der Barockplastik Roms in ihren historischen, liturgischen, politischen und kirchenpolitischen Kontexten. Die Hauptwerke Berninis wie die Borghese-Skulpturen, die Ausstattung von Neu St. Peter, der Vierströmebrunnen, die Cappella Cornaro und die Bildnisbüsten werden ebenso thematisiert wie Werke von Stefano Maderno, Francois Duquesnoy und Alessandro Algardi. Anhand ausgewählter Hauptwerke der römischen und italienischen Barockplastik werden auch die spezifisch 'neuen" Aufgaben für die Künstler, etwa die Märtyrer-Memorien und päpstlichen Ehrenstatuen, in den Blick genommen. Hierbei interessieren uns vor allem auch Fragen der Kunstpatronage durch Kardinäle und Päpste sowie die Fragen der politischen Ikonographie des Papsttums.



Literatur:

Arne Karsten: Bernini. Der Schöpfer des barocken Rom. Leben und Werk, München 2007 (Beck"sche Reihe 1778) (nur populärwissenschaftliche Einführung!)

Bernini scultore. La nascità del barocco in Casa Borghese, hg. von Anna Coliva, Roma: De Luca, 1998



SoSe 2021    4508913     Vorlesung    2 SWS    Leitung Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung Teilnehmer/-in:   90     Dozent:   Noll

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
Online-Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Freitag 11:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 03.09.2021 bis
03.09.2021
 



Kommentar:

Als eine der zentralen Gestalten der Kunstgeschichte hat Peter Paul Rubens (1577-1640) mit dem Übergang vom Manierismus zum Barock nicht nur die Entwicklung der flämischen Malerei entscheidend und nachhaltig geprägt. Vielmehr reicht seine Bedeutung weit über die Grenzen der südlichen, habsburgischen Niederlande und über die Malerei des 17. Jahrhunderts hinaus. Souverän in allen Bildgattungen, ist Rubens im Übrigen nicht nur als überragender Historienmaler hervorgetreten, sondern auch als Porträtist und Schöpfer von Genreszenen. Zudem darf er als einer der faszinierendsten Landschaftsmaler gelten.

Die Vorlesung möchte an ausgewählten Werken die Entwicklung und die Statur dieser Künstlerpersönlichkeit vorstellen, die auch als Humanist und Diplomat in ihrer Zeit eine europäische Erscheinung war.



Literatur:

Otto von Simson, Peter Paul Rubens (1577-1640). Humanist, Maler und Diplomat (Berliner Schriften zur Kunst, Bd. 8), Mainz 1996.

Nils Büttner, Rubens, München 2007.



SoSe 2021    459945     Vorlesung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   60     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 12:15 bis
13:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 


 
Die Überschrift Seminar aufklappen  Seminar    
   
SoSe 2021    4505594     Masterseminar    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 


 
Die Überschrift Übung aufklappen  Übung    
   
SoSe 2021    4508866     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Klug

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prakt.bericht 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Praktische Prüfung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    459943     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Schantor

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Protokoll 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Blockveranstaltung - Termine werden Anfang des Sommersemesters mit den Teilnehmern abgesprochen


 
Die Überschrift Exkursion aufklappen  Exkursion    
   
SoSe 2021    4506284     Exkursion    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prakt.bericht 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Exkursionsziel Athen, voraussichtlich Anfang Oktober 2021



SoSe 2021    4509068     Praktikum    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   6     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prakt.bericht 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Protokoll 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Voraussichtlich 20.09. - 04.10.2021


 
Die Überschrift M.KAR.01 Archäologie als Kulturwissenschaft aufklappen  M.KAR.01 Archäologie als Kulturwissenschaft    
   
SoSe 2021    4505594     Masterseminar    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    459943     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Schantor

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Protokoll 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Blockveranstaltung - Termine werden Anfang des Sommersemesters mit den Teilnehmern abgesprochen


 
Die Überschrift M.KAR.02 Gattungen, Epochen, Regionen - wissenschaftlicher Diskurs aufklappen  M.KAR.02 Gattungen, Epochen, Regionen - wissenschaftlicher Diskurs    
   
SoSe 2021    4505594     Masterseminar    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4506284     Exkursion    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prakt.bericht 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Exkursionsziel Athen, voraussichtlich Anfang Oktober 2021


 
Die Überschrift M.KAR.02a Gattungen, Epochen, Regionen - wissenschaftlicher Diskurs aufklappen  M.KAR.02a Gattungen, Epochen, Regionen - wissenschaftlicher Diskurs    
   
SoSe 2021    4505594     Masterseminar    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 14:15 bis
15:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 


 
Die Überschrift M.KAR.04 Archäologische Wissenschaftskompetenz aufklappen  M.KAR.04 Archäologische Wissenschaftskompetenz    
   
SoSe 2021    4503225     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   25     Dozent:   Lembke

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Freitag 10:15 bis
13:45
14tägl 16.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Portfolio 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4508751     Vorlesung    2 SWS    Institut Althistorisches Seminar Teilnehmer/-in:   100     Dozent:   Scheer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 14:00 bis
16:00
wöch. 13.04.2021 bis
13.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Dienstag 10:00 bis
16:00
mdl.Prf. 13.07.2021 bis
13.07.2021
 
Dienstag 10:00 bis
16:00
mdl.Prf. 20.07.2021 bis
20.07.2021
 
Donnerstag 16:00 bis
18:00
mdl.Prf. 28.10.2021 bis
28.10.2021
 



Kommentar:

Wie bei einem Festtag hat der ganze Erdkreis sein altes Gewand, das Eisen abgelegt, und sich dem Schmuck und sämtlichen Freuden zugewandt, um sie zu genießen..." So charakterisiert der Redner Aelius Aristides das römische Reich im 2. Jh. n. Chr. Eine Epoche inneren Friedens beschert sowohl der Kaiserstadt Rom als auch den Provinzen des Reiches eine in vielen Gebieten bisher ungekannte kulturelle Blüte, an die eindrucksvolle Denkmäler erinnern. Die Vorlesung wird u.a. Gesellschaft und Städtewesen, Verwaltung und Finanzen, Lebensformen und Lebensgewohnheiten der Bewohner des Imperium Romanum in den Blick nehmen.



Literatur:

Literatur zur Einführung:

W. Dahlheim, Geschichte der Römischen Kaiserzeit, München 1989 3. Aufl. (Oldenbourg)

W. Dahlheim, Die Griechisch-römische Antike, Bd. 2: Stadt und Imperium. Die Geschichte Roms und seines Weltreichs, Paderborn u.a. 1992

K. Christ, Geschichte der römischen Kaiserzeit. Von Augustus bis zu Konstantin, München 1995, 3. Aufl

J. Bleicken, Verfassungs- und Sozialgeschichte des römischen Kaiserreiches, 2 Bde, 1989/94 3. Aufl.



SoSe 2021    4508866     Übung    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   20     Dozent:   Klug

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 10:15 bis
11:45
wöch. 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prakt.bericht 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Abgabe Hausarbeit 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Praktische Prüfung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



SoSe 2021    4508911     Vorlesung    2 SWS    Leitung Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung Teilnehmer/-in:   90     Dozent:   Thimann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 14:15 bis
15:45
Online-Klausur 21.07.2021 bis
21.07.2021
 



Kommentar:

In der Vorlesung wird die Kunstgeschichte Roms im 17. Jahrhundert anhand der spektakulären Künstlerkarriere des Bildhauers und Architekten Gianlorenzo Bernini (1598-1680) untersucht. Der Schwerpunkt liegt auf der Barockplastik Roms in ihren historischen, liturgischen, politischen und kirchenpolitischen Kontexten. Die Hauptwerke Berninis wie die Borghese-Skulpturen, die Ausstattung von Neu St. Peter, der Vierströmebrunnen, die Cappella Cornaro und die Bildnisbüsten werden ebenso thematisiert wie Werke von Stefano Maderno, Francois Duquesnoy und Alessandro Algardi. Anhand ausgewählter Hauptwerke der römischen und italienischen Barockplastik werden auch die spezifisch 'neuen" Aufgaben für die Künstler, etwa die Märtyrer-Memorien und päpstlichen Ehrenstatuen, in den Blick genommen. Hierbei interessieren uns vor allem auch Fragen der Kunstpatronage durch Kardinäle und Päpste sowie die Fragen der politischen Ikonographie des Papsttums.



Literatur:

Arne Karsten: Bernini. Der Schöpfer des barocken Rom. Leben und Werk, München 2007 (Beck"sche Reihe 1778) (nur populärwissenschaftliche Einführung!)

Bernini scultore. La nascità del barocco in Casa Borghese, hg. von Anna Coliva, Roma: De Luca, 1998



SoSe 2021    4508912     Vorlesung    2 SWS    Leitung Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung Teilnehmer/-in:   90     Dozent:   Vöhringer

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
wöch. 19.04.2021 bis
12.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Montag 14:15 bis
15:45
Online-Klausur 19.07.2021 bis
19.07.2021
 
Montag 14:15 bis
15:45
Online-Klausur 23.08.2021 bis
23.08.2021
 



Kommentar:

Mit Beginn des Industriezeitalters kam es zur Entwicklung zahlreicher neuer Materialien. Ihr Einsatz führte zu Debatten in ganz verschiedenen Bereichen. Diskutiert wurde neben dem technischen und ökonomischen Fortschritt vor allem die ästhetische und politische Dimension von neuen Materialien in Kunst, Design und Architektur ebenso wie in den Wissenschaften. Dabei ging es auch um Fragen der Arbeitsformen, um Stilbildung und nationale Identität.

Die Vorlesung wird die wichtigsten Positionen zur Materialästhetik vorstellen etwa von Johann Wolfgang von Goethe, Karl Marx, Sigmund Freud, Georg Simmel, Vladimir Tatlin, Jean-Franois Lyotard und sie zur Geschichte der Materialität in Beziehung setzen. Neben Kunststoffen, Malmitteln, Plastiken, Gebäuden und Körpern kommen auch natürliche Materialien, Verbrauchsmittel und Instrumente in den Blick. Die Wirkung des Materials wird einerseits über Werke der Kunst, andererseits über Materialbelege nachvollziehbar gemacht. Die leitende Frage für die Vorlesung lautet: Wie hat sich das Verständnis von Kunst mit der Entwicklung ihrer Materialien verändert und welche Rolle spielten hierfür die Wissenschaften?

Ziel ist es, einen Überblick über die Wandlungen des Materials von der Materialgerechtigkeit des 19. Jahrhunderts über die Materialüberwindung des 20. Jahrhunderts bis zur materiellen Homogenisierung des digitalen Zeitalters zu gewinnen.



Organisatorisches:

Die Vorlesung findet vollständig online über Zoom statt. Das begleitende Tutorium findet montagabends (ebenfalls online) statt.



Literatur:

Einführende Lektüre:

Handbuch Materielle Kultur, hrsg. von Stefanie Samida, Manfred K. H. Eggert; Hans Peter Hahn, Stuttgart 2014.

Materialästhetik: Quellentexte zu Kunst, Design und Architektur, hrsg. von Dietmar Rübel, Monika Wagner und Vera Wolff, Berlin 2005.



SoSe 2021    4508913     Vorlesung    2 SWS    Leitung Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung Teilnehmer/-in:   90     Dozent:   Noll

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
wöch. 14.04.2021 bis
14.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Mittwoch 12:15 bis
13:45
Online-Klausur 14.07.2021 bis
14.07.2021
 
Freitag 11:00 bis
13:00
Wiederh. Klausur 03.09.2021 bis
03.09.2021
 



Kommentar:

Als eine der zentralen Gestalten der Kunstgeschichte hat Peter Paul Rubens (1577-1640) mit dem Übergang vom Manierismus zum Barock nicht nur die Entwicklung der flämischen Malerei entscheidend und nachhaltig geprägt. Vielmehr reicht seine Bedeutung weit über die Grenzen der südlichen, habsburgischen Niederlande und über die Malerei des 17. Jahrhunderts hinaus. Souverän in allen Bildgattungen, ist Rubens im Übrigen nicht nur als überragender Historienmaler hervorgetreten, sondern auch als Porträtist und Schöpfer von Genreszenen. Zudem darf er als einer der faszinierendsten Landschaftsmaler gelten.

Die Vorlesung möchte an ausgewählten Werken die Entwicklung und die Statur dieser Künstlerpersönlichkeit vorstellen, die auch als Humanist und Diplomat in ihrer Zeit eine europäische Erscheinung war.



Literatur:

Otto von Simson, Peter Paul Rubens (1577-1640). Humanist, Maler und Diplomat (Berliner Schriften zur Kunst, Bd. 8), Mainz 1996.

Nils Büttner, Rubens, München 2007.



SoSe 2021    4509068     Praktikum    2 SWS    Institut Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse Teilnehmer/-in:   6     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
keine Angabe   n.V. 18.04.2021 bis
11.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Prakt.bericht 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Protokoll 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Referat 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Organisatorisches:

Voraussichtlich 20.09. - 04.10.2021


 
Die Überschrift M.KAR.04a Archäologische Wissenschaftskompetenz aufklappen  M.KAR.04a Archäologische Wissenschaftskompetenz    
   
SoSe 2021    451931     Kolloquium    2 SWS    Leitung Klassische Archäologie Teilnehmer/-in:   50     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 18:15 bis
19:45
14tägl 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Protokoll 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Vortrag 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Bemerkung :
Programm siehe besonderen Aushang


Organisatorisches:

Termine und Themen siehe Aushang


 
Die Überschrift M.KAR.05 Wissenschaftliche Profilbildung aufklappen  M.KAR.05 Wissenschaftliche Profilbildung    
   
SoSe 2021    451931     Kolloquium    2 SWS    Leitung Klassische Archäologie Teilnehmer/-in:   50     Dozent:   Bergemann

Termine

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag 18:15 bis
19:45
14tägl 15.04.2021 bis
15.07.2021
 

Prüfungstermine:

Tag Zeit Turnus Termin fällt aus am Lehrperson Raum
Donnerstag   Protokoll 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Vortrag 30.09.2021 bis
30.09.2021
 
Donnerstag   Prüfungsvorleistung 30.09.2021 bis
30.09.2021
 



Bemerkung :
Programm siehe besonderen Aushang


Organisatorisches:

Termine und Themen siehe Aushang